Beiträge von Stumpen

    Ich für meinen Teil bin ja ein absoluter SUV-Hasser. In meinen Augen absolut unnötige Umweltverpester. Extrem unaerodynamische Form und viel zu viel Gewicht für - im Verhältnis - zu wenig Platz. Da hol ich mir lieber einen gestandenen Superb, Passat oder 5er Kombi. Die sehen besser aus und bieten mehr Platz.

    Ich komme leider zu oft in Diskussionen mit SUV-Liebhabern, die ich immer nach dem Grund für den SUV-Kauf frage. Für mich ist es eine reine Modeerscheinung. Ein SUV sieht im Endeffekt nach mehr aus, was er eigentlich ist. Wie ein aufgepumptes Schlauchboot, welches von außen groß aussieht, aber einfach nur einen riesigen, aufgeblasenen Außenring hat. Bietet nicht mehr Platz als ein Kanu. Das einzige, was wirklich wahr ist, mag wohl der komfortable Einstieg sein. Aber kein Rentner kann mir erzählen, dass er in einen Kompaktwagen nicht einsteigen kann...


    Nervt mich tierisch. Kauft euch doch lieber einen Kombi, wenn ihr wirklich Platz wollt...

    Warum die genannte Alternativen bei mir rausgeflogen sind:

    SuperB: Zu lang, DSG, max. 2l Motoren, Cockpit altbackend

    5er: Zu lang, gleiches Kofferraumvolumen wie X3, wenig Platz auf der Rückbank

    Passat: DSG, max. 2l Motoren, langweilig!!

    Octavia RS war auch eine Idee: Aber ähnliche Nachteile wie Superb + schlechtere Dämmung

    Sportsvan, Opel, B Klasse etc: Einfach nicht mein Geschmack


    Den X3 hab ich mir mit 27 Jahren gekauft. Und ja, ich wollte hoch sitzen. Übersicht finde ich besser. Und mit 1,90 und kaputtem linken Knie hatte ich die Jahre davor im A5 tatsächlich Schmerzen beim Ein- und Aussteigen. Gerade in engen Parklücken.


    Wer sachlich darüber diskutieren möchte: Gerne!

    Wer nur bashen will: Ich fahre den ganzen Tag im 1. Gang auf Kurzstrecke durch die Stadt und gucke auf den SUV-losen Pöbel runter. :smoker:

    Hatte vor 1-2 Jahren ne ganze Weile überlegt, den BMW gegen einen Seat zu tauschen. Die Probefahrt im Cupra ST war richtig gut. Hätte mich fast für einen neuen EU-Reimport entschieden. Jedoch war mir am Ende der Platz im Kofferraum und auf der Rückbank zu gering.

    Als Single oder Paar ein cooles Teil mit dem man auch ab und zu was transportieren kann. Als kleine Familien mit Kinderwagen reicht es am Ende dann nicht. Da wäre der Octavia besser. Den gibts aber nur mit weniger Leistung und ohne Allrad. Ärgerlich^^



    Edit, dass es nicht OT wird: Ein aktuelles Bild


    Nutze seit Jahren das Wachs "Surf City Garage Barrier Reef". Einfach auf- und abzutragen. Toller Effekt. Auto sollte nur gut suaber sein vorher.

    Bin jetzt mittlerweile mit der 4. Staffel von SoA durch und immer noch enorm begeistert. Mega!

    Kann ich nur immer wieder unterstreichen. Ende Staffel 3 ist so grandios inszeniert, da bleibt einem echt die Spucke weg. Anfang Staffel 5 kommt nochmal eine Folge, die mich lange nachm Abspann fassungslos zurück gelassen hat. Kurt Sutter hat das Geschichten erzählen und Figurenzeichnen wahnsinnig gut drauf!


    Von einem Superlativ zum nächsten: Dark Staffel 2. Alle Lobeshymnen kann ich nur dick unterstreichen. Die letzte Szene von Staffel 1 hat mich 1,5 Jahre verfolgt. Hatte große Angst, dass das Thema ins trashige abdriftet. Komplett unbegründet. Die Handlung wird lückenlos in die vorhergehende Handlung integriert.

    Dass eine der besten Serien, die ich kenne, aus Deutschland kommt, ist echt paradox^^ Ich war jede Sekunde super konzentriert und mit Hochspannung vorm Bildschirm. Musste aber doch mehrfach auf Pause drücken, um erstmal 1-2min das Geschehene und die neu erkannten Figurenbeziehungen nachzuvollziehen. Dass manche Hater laut "Logiklücken" rufen, kann ich mir nur erklären, wenn man nicht konstant aufgepasst hat. Denn selbst auf ein "typisches" Zeitreiseproblem (Henne-Ei) wird eingegangen (Bootstrap-Effekt).


    Als nächstes wird es dann wohl ab zu Strange Things gehen. Das Serienniveau ist aktuell auf höchstem Level.

    Dito. Hab jetzt auch glaub die 4. Folge geguckt .. hmm, iwie komisch die Serie.

    Fand die Serie hat sich nochmal extrem gesteigert. Hat mir im Gesamtbild richtig gut gefallen. Auch nach Abspann lässt man sich den Inhalt nochmal in Ruhe durch den Kopf gehen. Das mag ich.


    Gucke atm "Ash vs the evil dead". Quasi die Serienfortsetzung von "Armee der Finsternis". Splattern vom feinsten, I like:thumbsup:

    Einfach eine mega Serie!! Jede einzelne Folge wird dank dem coolsten Guy ever, Ash, zum Kult.

    Hab auch grad die 2. Staffel vom Punisher durch. Richtig gute Serie! Krasse Action und teilweise schon echt derbe Szenen dabei.


    Wirklich vergleichbarer Serien zu Spuk in Hill House oder Punisher fallen mir nicht ein.

    Aber wer Spuk mochte, kann auch mal bei Scream (Serie!) oder Slasher vorbeigucken. Punisher-Fans könnten neben den restlichen Marvel-Charakteren vielleicht bei Polar oder Ash vs Evil Dead Gefallen finden.


    Hab jetzt mal mit Matrjoschka angefangen. Bin mir aber noch unklar, ob ichs gut finden will.

    Hab nach deiner Empfehlung mir den Trailer angeguckt und der hat mein Interesse geweckt. Hab gestern die ersten 5 Folgen mit meiner Freundin geguckt, und heute bis auf die letzte Folge.

    Es ist echt eine richtig gute Serie. Anfangs steigt man nicht so durch, so war es bei mir, aber Folge für Folge ...

    Meine Freundin sagt auch, sie merkt richtig wie die Serie sie beschäftigt und das sie neugierig ist wie es nun ausgeht :xD:

    Hab ehrlich gesagt nicht mal gedacht, dass sie das mit mir zusammen guckt, weil Schisser. :girl:

    Also morgen dann die letzte Folge :thumbup:

    Freut mich, wenns euch gefällt!

    Meine hat nach 10min abgewunken. Vieeel zu gruselig ^^


    Das Ende kam für mich dann doch anders als gedacht. Viel Spaß und lasst euch überraschen.

    Hab nun auch Spuk in Hill House gesehen. Gaaaanz großes Kino. An allen Fronten, die man so bewerten kann. Geschichte, Grusel, Charaktere, Handwerk, etc.!


    Von sowas gerne mehr.

    The Sinner hab ich letzte Woche Staffel 1 gesehen. Sehr stark!! Eher durch Zufall bei Netflix über den Weg gelaufen. Lohnt sich reinzugucken.


    Bei Arrested Development hab ich grad mit der 4. Staffel angefangen. Holperiger Übergang. Zwischen 3. und 4. Staffel liegen einige Jahre und Netflix hat die Produktion in die Hand genommen. Leider eher mit negativen Auswirkungen.

    Ich mache das über die iCloud. Ich synchronisiere alle Bilder und dann hab ich meine Bilder auch direkt auf allen weiteren Geräte (iPad, Macbook)

    Die iCloud gefällt mir als datenführendes System nicht. Meine Daten wandern aufs NAS und davon monodirektional in die Amazon-Cloud. (Das ist aber wohl Geschmackssache und führt hier im Fred zu weit. ;-) )




    über airdrop.. gibt es aber nur für mac..


    mmn konnte man noch nie Bilder/ oÄ ausschneiden. in dem dateisystem vom iphone kannst du nicht rummengen wie du willst. du kannst die bilder angucken und kopien, aber löschen nur mit dem iPhone selbst. andersrum kann man ja bilder auch nicht einfach drauf machen.


    außer du hast nen jailbreak. dann steht dir tür und tor offen.

    AirDop kann ich an meinem Mac nutzen. Kein Problem. Für eine Hand voll Fotos mache ich das regelmäßig. Um über 5000 Fotos effizient zu sortieren, ist es aber nicht das Mittel meiner Wahl.


    Doch, doch. Das ging viele Jahre. Kann es sogar reproduzieren. Aktuell liegen die Fotos in 9 Ordner aufgeteilt. In den ersten Ordnern liegen noch ein paar sehr alte Fotos. Dort kann ich Ausschneiden oder Löschen. In den neuen (der letzten 1-2 Jahre) Ordnern geht das nicht mehr. Apple scheint dort irgendwas umgebaut zu haben. Sehr ärgerlich!


    Aktuell sehe ich nur die Option, alle Fotos und Videos komplett auf den PC zu kopieren und dann den iPhone-Speicher zu plätten ||

    Wenn ich das iPhone anschließe, öffnen sich Ordner und ich kann alle Bilder kopieren. Ansonsten Dropbox benutzen.

    So mache ich es seit fast 10 Jahren. Hat immer geklappt.


    Aber nun scheinen die Fotos auf wundersame Weise immer wieder aufs Telefon zu kommen. Mir komplett unklar. iCloud ist nicht aktiv!


    Komisch auch:

    Die META-Infos sind total merkwürdig. Windows kann die Bilder nicht mehr richtig sortieren. zB nach Aufnahmedatum. Trotzdem sind die querbeet.

    Lösche ich die zugehörigen Live-Videos kann ich die Bilder danach nicht mehr öffnen...

    Wie holt ihr eure Bilder vom iPhone??


    Habe es Jahre lang so gemacht, dass ich mein iPhone an den PC angeschlossen hab. Dann die Fotos aufm iPhone ausgeschnitten und aufm PC im entsprechenden Ordner eingefügt.


    Scheint aber nicht mehr zu gehen. Im ersten Moment scheint es zu gehen. iPhone ab- und wieder angekoppelt und alle vorher gelöschten/ausgeschnittenen Fotos sind wieder aufm iPhone... Wie kann das sein? Kann man keine Fotos mehr löschen?

    Danke erstmal für die Info!


    Mir schwebt ein Pro 2018 13" 256 GB vor. Jedoch habe ich jetzt erst mitbekommen, dass es ein Air Retina gibt / bald geben wird. Aber bis auf das dünnere Gehäuse und einer längeren Akkulaufzeit eigentlich nur Nachteile im Vergleich zum Pro bei fast identischem Preis... Da bin ich hin und hergerissen.


    Wie lange hält bei dir der Akku bei halbwegs "normaler" Nutzung?

    Bei den Sons kann ich immer nicht objektiv bleiben. Für mich persönlich, die beste Serie aller Zeiten. Es passt einfach alles!


    Mayans MC ist in einem sehr ähnlichen Stil gedreht. Aufbau der Szenen, Gespräche, Kameraführung, etc. Vieles kommt einem "gewohnt" vor. Ein Chapter des Reapers kam schon zur Unterstützung vorbei. Jedoch spielt die Handlung in San Diego / Grenznähe zu Mexiko. Daher unbekannte Sons. Jedoch sind schon 2-3 bekannte Charakter zu sehen gewesen.

    Biste noch zufrieden mit dem M135i?


    Hoffe ich kann mir in ein paar Jahren einen M140i auf den Hof stellen. Alternativ gefällt mir der aktuelle S4 B9 richtig gut! Mal gucken, wie die Gebrauchtpreise in 3-4 Jahren aussehen. Solange muss der X3 30d noch halten.

    Ersten Folgen der 5. Staffel Z Nation gesehen. Immer noch die beste Zombie Serie am Markt! Aber bis jetzt fehlen mir die verrückten Einfälle der Einzelepisoden. In den Staffeln davor gabs immer wieder Episoden, die ein super lustiges Grundsetting und skurille Figuren zugrunde hatten. Das fehlt noch ein wenig.

    Wäre untröstlich, wenn die Macher sich an den langweiligen TWD oder FTWD orientieren würden. Aber bin da bester Dinge :-)

    Das lässt mich noch abschrecken.


    Aktuell läuft hier ein 13er Air von 2015. An manchen Stellen könnte ich mir mehr Power wünschen und da ich immer mehr Fotos bearbeitet, wird das Retina Display immer interessanter.

    Leider ist die Tastatur für mich beim aktuellen Pro eher ein Rückschritt. 256GB plus Touchbar kostet auch nicht gerade wenig Geld. Ohne Touchbar hat man das Lüfterproblem.... Bei dem Preis muss es einfach perfekt sein. Da warte ich lieber noch zähneknirschend.