Beiträge von zowie

    Hey Ho =)


    da das neue Steep-Update seit knapp einer Woche erhältlich ist dachte ich mir ich poste mal ein Videoprojekt welches ich Anfang des Jahres auf Youtube hochgeladen hab, vlt kriegt der ein oder andere passend zur Winterzeit ja wieder Lust auf das Spiel ^^ optimal natürlich in 1080p und mit Ton anschauen =)


    Steep BluePrint Trailer



    Steep BluePrint Movie



    Danke fürs anschauen =)

    Finde das Blue Print Movie an sich nicht schlecht, aber viel zu lang. Ab der Hälfte etwa änderst du die Musik und es wird ein bisschen flotter, aber den Change hätte ich mir schon viel früher gewünscht.


    Ja, das Spiel ist wirklich ganz schön anzusehen, aber es ist halt irgendwie 7 Minuten fast das Gleiche.


    Fürs nächste Video würde ich mir deutlich mehr Abwechslung wünschen.

    Danke! Werde versuchen es zu beherzigen :)

    Hey Ho


    ich möchte euch hier meinen Kanal "Pixel-Farm" vorstellen. Ziel ist es die schönsten Seiten aus diversen Videospielen hervorzuheben. Das erste Movie zu "Steep" mit dazugehörigem Trailer ist nach einigen anstrengenden Nächten jetzt auch endlich online. Ursprünglich wollte ich mich nur auf Steep konzentrieren und hatte schon einen Kanal diesbezüglich (steep-perspectives) allerdings wurde mir das zu spezifisch, daher jetzt ein Neustart. In den nächsten Wochen werden noch andere Spiele folgen, das nächste Projekt widmet sich Rocket-League. Über Feedback würde ich mich natürlich freuen, falls es euch gefällt dürft ihr gerne abonnieren.


    BluePrint Trailer (HD)




    BluePrint Movie (HD)



    Danke fürs anschauen

    Hey Ho :)



    nach gefühlten 364 Tassen Kaffee ist mein erstes Steep-Movie endlich online :) Mit dem Film möchte ich im Grunde einfach nur zeigen wie schön das Spiel sein kann, am besten naürlich in 1080p anschauen. Falls euch das Konzept gefällt und ihr an dem Projekt interessiert seid dürft ihr mich gerne abonnieren. Der Channel dreht sich komplett um Steep. Über Feedback würde ich mich natürlich freuen


    Steep-Movie BluePrint



    Hier nochmal als Link


    BluePrint Trailer



    Hier nochmal als Link


    Danke fürs anschauen

    Richtig nice, sieht fein aus das Spiel und gutes Video-editing
    bis auf die Schatten sieht man halt wirklich fast keinen Unterschied mehr zur Realität.. geb dem ganzen noch 5-10 Jahre dann sind solche Spiele fotorealistisch
    hab dich gesubbt
    e: Wow, auf ps4? Ist ja noch erstaunlicher :D

    Danke dir! Ja das Spiel sieht größtenteils sehr gut aus meiner Meinung nach. Und ja, ist tatsächlich alles PS4, habe überlegt es auf PC zu holen aber ich habe im PSN mehr Leute die es auch spielen, daher die Entscheidung. Grafisch- und Performance-technisch ist es für mich auf der PS4 absolut ausreichend :)

    Hab das Game auch seit Samstag und es ist verdammt geil! Die Atmosphäre haben sie wirklich super hinbekommen. Werd dein Projekt auf jeden Fall im Auge behalten :)

    Danke dir :) ja ich bin auch super begeistert davon, ist fast genau so geworden wie ich's mir vorgestellt hab. Viel Spaß weiterhin damit :thumbup:

    Hey Leute,


    ich arbeite momentan an einem Steep-Movie namens BluePrint und möchte euch hier gerne den ersten Trailer dazu zeigen. Mit dem Film möchte ich im Grunde einfach nur zeigen wie schön das Spiel sein kann, am besten naürlich in 1080p anschauen. Falls euch das Konzept gefällt und ihr an dem Projekt interessiert seid dürft ihr mich gerne abonnieren. Der Channel dreht sich komplett um Steep. Über Feedback würde ich mich natürlich freuen :)



    Hier nochmal der Link zum Video


    BluePrint Trailer


    Und hier der Link zum Channel


    Steep-Perspectives


    Danke fürs anschauen :musicextreme:

    Da ich nicht weiß wo ich das sonst hinpacken soll:


    Wir suchen Mitspieler auf der PS4:


    Name German Fireflies
    Mitglieder Momentan 2 aktive
    Klassen LV 29 Hunter / LV 24 Warlock sowie LV 30 Hunter / LV 28 Titan / LV 27 Warlock
    Bungie-Profil German-Fireflies


    Wir suchen Mitspieler die Lust auf Strikes / Raids haben sowie ab und zu ein bisschen PvP. Wir wollen nach Möglichkeit immer zu 3 Spieler bzw zu 6. Wir sind eigtl jeden Abend online, bei Interesse addet mich einfach, meine ID ist Art-Workz

    Kann mir jemand - so genau wie möglich ^^ - sagen ab wann es Sinn macht sich das DLC zu holen?


    - Kann ich auch ohne das DLC auf das Max-Level kommen?
    - Kann ich alle Waffen / Rüstungen finden oder gibt es spezielle Teile aus dem DLC?
    - Kurz gesagt... was verpasse ich wenn ich das DLC nicht habe?

    Habe mir auch immer wieder Stunden um Stunden, Doku um Doku dazu angeschaut, die Verschwörungstheorien etc etc aber ich glaube nicht an eine Verschwörung auch wenn immer wieder sogenannte "Experten ihres Gebiets" dazu befragt wurden und mit scheinbar guten Argumenten versuchen eine Verschwörung zu belegen. Jeder "Experte" wird von einem anderen "Experten" in irgendeinem Video wiederlegt.
    Ich weiß noch ich wollte mich gerade auf den Weg zu nem Fußballspiel machen als es passiert ist, weiß irgendwie alles noch als obs erst vor ein paar Tagen / Wochen passiert wäre.


    Trotzdem ein interessanter & gut geschriebener Text, danke für die Mühe.

    Überlege es mir auch zuzulegen. Der CoOp-Modus reiz mich auf jeden Fall. Aber kann mir jemand sagen ob es einen Tag/Nacht-Wechsel gibt? Habe in jedem Video bisher die Stadt bei Tag gesehen.

    Im PSN-Store gabs ja als Weihnachtsangebot für 3 Tage "The Last of Us Remastered" für den halben Preis, jetzt gibt glaube ich "Lords of the Fallen" Weiß jemand ob das Angebot für TLOU bis Weihnachten nochmal kommt oder war das einmalig? Hab's leider verpasst es zu holen... :patsch:

    Die letzte Szene finde ich irgendwie albern. Raptoren werden wie in einer Pferderennbahn freigelassen und machen da was ? Ein Wettrennen mit dem Motorrad ? Wieso stürzen sie sich nicht auf den Typen drauf ?


    Die verbrüdern sich am Ende mit der Menschheit um gemeinsam gegen den Hybriden zu kämpfen... :rolleyes: Trailer sah ganz nett aus aber so wirklich geflashed hat er mich nicht. Und hoffentlich nicht 3D... Interstellar hat schon ein Statement in der Richtung abgegeben... ;)

    Für mich liegt die fehlende Motivation ganz einfach an der Tatsache, dass ich nicht weiß, wie man in dem Spiel irgendwie gut werden soll.


    90% meiner Kills mache ich von hinten oder der Seite ohne, dass mein Gegner zurück schiesst. Umgekehrt laufen meine Tode genau so ab. Dabei sind die Spielerbewegungen aufgrund des Exos, der verwinkelten Maps und der Spawns so unvorhersehbar, dass es kaum noch mit taktischer Finesse zu tun hat, sondern nur noch mit Glück. Und in den 10% der Duelle, bei denen du den Gegner von vorne triffst, entscheidet halt die Lag Comp per Losverfahren, wer gewinnt. Als Ergebnis bringt dir weder Gunskill noch taktische Finesse irgendetwas und sogar Spieler, die von den Fähigkeiten eigentlich Welten auseinanderliegen, erzielen ähnliche Ergebnisse und verschwimmen zu irgendeinem Einheitsbrei im angeblich "skilllastigsten CoD aller Zeiten".


    Warum sollte ich mich da rein beissen? MW3 habe ich mit einer 0,6er Quote beendet, ich konnte aber bei BO2 dann mit jedem Tag weitere Fortschritte sehen. Bei AW seh ich nichts, ich bin genau so durchschnittlich wie in den ersten Stunden.


    Genau so siehts aus... leider. Wenn man mal ne gute Score erspielt (egal ob nun TDM oder S&Z) fühlt sich das nicht so an das man gut gespielt hat sondern in der Runde einfach Luck hatte. Weil die nächste Runde gibts dann halt nur auf die Mütze. Die eizige Konstante die ich momentan sehe ist das es nahezu unmöglich ist konstant zu spielen. Das kommt halt noch zu den ganzen anderen Negativpunkten wie den grausamen Maplayouts, langweiligen Waffen und der mieserablen Verbindung hinzu.


    Und das mit flink sein und ausweichen ist jawohl ein Witz. Das konnte ich in Ghosts und allen anderen Teilen bisher wunderbar. Umdrehen hinlegen und noch wegrotzen. Hat in AW nicht einmal geklappt, hier kommt ja noch dazu dass man nicht mehr angefraggt wird sondern insta umfällt + die Vertikalität, der Gegner kann überall sein und genauso läuft der ganze MP ab - Gegner kommen einfach von überall man kann nicht vorrausschauend spielen sondern läuft einfach moorhuhnmäßig über die Map und schießt auf alles was sich bewegt - und das nervt mich am meisten. Selbst wenn ich mit dem Anspruch spiele jetzt mal etwas vorsichtiger und mit Taktik zu spielen klappt das bis zum ersten Spawn und das Chaos übernimmt.


    Edit:


    Nochmal etwas drüber nachgedacht... bin nun seit CoD2 bei der Serie und mittlerweile vlt auch einfch "too old for this sh*t"... :rolleyes:


    Hab noch kein CoD so kurz gespielt wie diesen Teil. Absolut kein Reiz und der komplette MP ist einfach Chaos pur.


    @alter Sack


    Sehr gut auf den Punkt gebracht.

    Ich hasse euch. Bestellt. :P


    Eine verdammt weise Entscheidung :P


    Auf welchem Schwierigkeitsgrad spielt iht denn? Ich muss sagen "Schwer" ist teilweise echt fordernd... Muss mich natürlich auch noch mehr ins Spiel reinfuchsen. Tummle mich momentan in den Hinterlanden und die Risse zu schließene kann auf dem Schwierigkeitsgrad echt ne ziemliche Challenge sein. Und das Gebiet ist bombastisch ich laufe und laufe aber es ist kein Ende in Sicht und ständig tauchen neue Quests auf :love:

    Ich :love: dieses Spiel! :thumbsup:


    Gestern Abend ca 3-4 Stunden gespielt. Habe mir allein mit der Charakter-Erstellung sicher 40 Minuten Zeit gelassen (Elf, Schurke, Bogenschütze). Bei sowas könnte ich Stunden zubringen wollte dann aber irgendwann mal loslegen (wie wäre es wenn wir hier unsere Helden posten?)


    Spiele SinglePlayer eigtl immer auf Schwer, so auch hier. Bin sicherlich etwas eingerostet in diesem Genre aber die ersten Kämpfe (sind ja mehr Tutorials) gingen gut von der Hand. Als ich dann zum ersten "Boss" kam war das schon happig. 10-15 Minuten gefighted und dann doch gestorben. Habe dann beim nächsten Versuch super viel mit der Taktik-Kamera gemacht und auf Schwer macht die super viel Sinn bisher muss ich sagen. Es macht einfach wahnsinnig Spaß zu taktieren und es geht so guuuut von der Hand.


    Bis jetzt bin ich mehr als nur zufrieden mit dem Spiel. das einzige was mich bisher etwas "stört" sind die FPS in den CutScenes. Dafür läuft es bei allem butterweich mit 60FPS habe inGame nie Einbrüche erlebt bisher (PS4)


    Momentan eins meiner absoluten Highlights dieses Jahr.