Beiträge von Stahlhagel

    Also eines muss ich BF3 zugute halten, mir sind noch in keinem Spiel so wenig Cheater aufgefallen wie bei diesem. Ob es daran liegt, dass die Auswirkungen aufgrund des Teamplays nicht so groß sind, oder es einfach wirklich relativ wenige gibt, keine Ahnung. Jedenfalls will ich micht nicht beklagen und hoffen, dass es so bleibt.
    Mal von zwei, drei komischen Leuten in einer AA, die am anderen Ende der Map meinen Jet abschießen, ohne auch nur einmal vorbei zu schießen, bin ich wohl verschont geblieben.
    Und ohne es zu wissen, würde ich mich festlegen, dass diese Leute nicht sauber gespielt haben. Da ich aber auch eher der unteren Qualitätsgruppe der Zocker angehöre denke ich ohnehin immer, dass es an mir liegt, wenn es nicht gerade sehr auffällig ist.


    Fishbone , bei mir ist es dann auch Lauter, welchen Effekt es sonst haben soll k.A.

    Für mich war MW1 das Beste von allen. Bei MW2 waren es die SpecOps, von denen ich gerne mehr gehabt hätte und sogar bereit gewesen wäre dafür zu bezahlen, im Koop war das einfach genial. Alles andere war für mich nur noch ein kurzer Singleplayer Zeitvertreib. Zu unübersichtlich wurde das ganze für mich, manchmal ist weniger, dann doch mehr.
    Man merkt den Spielen einfach an, dass sie als Gelddruckmaschine entwickelt werden, mir fehlt die Liebe zum Detail.

    Schwer zu sagen halt. Wenn wie gesagt die Temperaturen alle in Ordnung sind, wüsste ich außer Netzteil nicht, was es sein könnte. RAM etc. würde sicherlich eine Fehlermeldung bringen und der Rechner würde nicht einfach ausgehen, sondern neu starten meist verbunden mit einem Bluescreen.

    Das würde ich aber vorher checken, bevor evtl. das Netzteil bssst macht und sich mit einer Rauchwolke verabschiedet. IDA- SATA wäre wichtig, da die neuen Boards i.d.R. nicht mehr über einen IDE Anschluss verfügen. Und das Gehäuse sollte groß genug sein, da Grafikkarten, je nach Modell bis zu 30 cm lang sein können und auch CPU Kühler sehr ausladend sein können.

    Es muss nicht unbedingt an der Leistung liegen, kann auch ein "normaler" Defekt sein. Wenn die Temperaturen sonst ok sind von CPU und Grafikkarte.
    An der Leistung liegt es sicher nicht, im Normalfall braucht ein Spiele PC zwischen 200 und 350 Watt, je nach Konfiguration und Anwendungsgebiet.

    Für was ist sie denn gedacht, Datengrab oder Systemplatte?


    Als Systemplatte, evtl. diese hier: http://www.alternate.de/Seagat…atte/html/product/963366/?
    Als Datengrab reichen dann auch Platten mit 5400 U/Min, diese sind meist noch etwas günstiger. Ansonsten ist obere Version auch für beides gut. Bin zwar kein Freund von Seagate, da die aber mittlerweile die Samsung-Sparte von Festplatten übernommen haben, sollte man erwarten können, dass auch diese was taugen.


    Preislich, wie das vorgeschlagenen Modell auch, sollten 1TB zwischen 50 und 60 Euro liegen.

    Madmins... hate them


    hier noch der Server, dass man ihn direkt auf den Radar macht
    http://battlelog.battlefield.c…-NO-CRANS-by-G-Portal-de/



    Hat man dich also endlich erwischt hopsi Kenne ich, wenigstens gibt er bei dir einen Grund an. In letzter Zeit wird man nur noch gebannt/gekickt und weiß gar nicht wieso, obwohl man es sich denken kann.


    Aber kein Beitrag ohne Frage, kann mir jemand erklären, wo der Unterschied zwischen Team-Deathmatch und Team-Deathmatch Nahkampf besteht. Persönlich hatte ich die Vermutung, dass das nur Messerkampf wäre oder Pistole. Als ich es aber gespielt habe, habe ich keinerlei Unterschiede gesehen. Aber es gibt für beide unterschiedliche Ribbons und Medaillien :hmm:


    Nein, nicht die Jets sind das Problem, sondern die mangelnde Anzahl an guten AA Fahrern.
    Jets sind attraktiver, dadurch gibt es einfach ein Vielfaches an guten Piloten im Vergleich zu AA Fahrern.



    Äh, nein ich fange nicht wieder neu an hopsi aber zwei Jets, eine AA. Selbst eine gute AA kann gegen zwei gute Jets nichts ausrichten, schon gar nicht, wenn sie aus der Sonne angreifen.


    Aber was ich eigentlich wissen will, weiß jemand, ob man bei Squad Rush auch 4x4 spielt, oder nur 2x4? Könnte natürlich einfach ein Spiel starten, dann sehe ich es, aber so gehts ja auch ;)

    Gemessen an der Anzahl Engineers mit RPG müsste der Tank ohnehin 4x stärker gepanzert sein, um eine Bedrohung darzustellen. Auch wenn sicher nicht gedacht ist, mit einem Tank ins Gewusel zu fahren. Aber jeder Kiesel, der den Tank blockiert + die ohnehin schon eingeschränkte Beweglichkeit machen den Tank zu einem leichten Ziel, welcher eine stärkere Panzerung durchaus verdient hätte. Ganz zu schweigen von den anderen Bedrohungen aus der Luft. Trotz allem ist es immer noch der Jet, der eine Überarbeitung am dringensten nötig hätte. Aber da erwarte ich persönlich auch nichts mehr von DICE, weder in Teil 3 noch im kommenden Teil 4.

    Kennt sich zufällig jemand mit dem Unterlauf-Granatwerfer aus? Braucht man bei dem auch eine gewisse Entfernung zum Ziel, damit die Granate explodiert. Bei COD kommts ja nur zu einem Puff, wenn die Entfernung zum Ziel zu gering ist. Gegner bei Treffer zwar tot, aber kein Boom. Ist das bei BF eigentlich auch so?
    Und kann es sein, dass man bei der Messer-Animation was geändert hat. Ich hatte jetzt schon zwei, drei mal die Situation, dass ich anscheinend von vorne jemanden messern konnte und die Animation startet. Ich dachte das funzt nur bei Attacken von hinten oder Seite.

    Ich will ja mal hoffen, dass ich davon verschont bleibe. Falls nicht, will ich noch mehr hoffen, dass ich den wieder zurück bekomme. Ansonsten können sie mir BF4 bis 12 die nächsten Jahre kostenlos geben + Crysis 3,4,5. Das ist ja mal wieder der Hammer. Ich glaube nicht, dass sie das wieder in den Ursprungszustand schaffen werden. Dann ist BF für mich gestorben, noch mal quetsche ich mir bestimmt keinen mehr ab. Mir graußt es schon, wenn ich später nach Hause komme. :thumbdown:

    Ich habe meine G-Data Lizenz letztens verlängert und bin sehr zufrieden damit. Einen Ausflug zum aktuellen Testsieger von Bitdefender, habe ich mit einer sofortigen Deinstallation abgeschlossen, da dieser Daten, die er für einen Virus hält erstmal ohne zu fragen löscht, was sehr ärgerlich sein kann, wenn es sich um Systemrelevante Dateien handelt.


    Also nehme ich lieber einen etwas verzögerten Boot in Kauf, bin gut geschützt, habe keine Fehlalarme und eine übersichtliche Benutzeroberfläche. Und falls sich jemand beschwert ein Antivirus würde ein System zu stark ausbremsen, dann ist meiner Meinung nach, das System nicht stark genug, wenn man das merkt.

    Ich habe jetzt nach einer Weile mal wieder BF 3 gezockt. Habe ich irgendwas verpasst, ich kann nämlich gar keine Gegner mehr mit dem Tank, Jeep... überfahren, bzw. überfahren geht noch, aber sie sterben nicht. Will mir einer C4 ankleben und ich setze zurück, funzt es noch. Aber gestern lag ein Sniper im Gras, extra darauf geachtet, dass er auch unter und nicht zwischen die Ketten kommt und nichts passiert. Also musste ich aussteigen und ihn erschießen. Gleiches, wenn vor mir auf der Straße einer steht, auch nichts passiert.
    Hat sich das was geändert?