Beiträge von Acro

    Arbeitest du nebenher noch oder kannst du von Lopoca allein leben?
    Du schilderst es so als wäre Lopoca für dich eine kleine Nebensache, aber nach außen vermittelst du in den letzten Jahren eher den Eindruck als wäre Lopoca ein integraler Bestandteil deines Lebens.


    Was bieten die dir denn, dass du so begeistert davon bist? Mal abgesehen von dem Gefühl, mal etwas anderes zu machen/gegen den Strom zu schwimmen.

    Was ist denn so deine Erfolgsstory? Rührst ja schon seit einigen Jahren die Werbetrommel. Würde gern mal hören inwiefern sich das für dich ausgezahlt hat dass du so positiv davon berichtest.

    Hat hier jemand sich die Weißheitszähne ziehen lassen, obwohl sie bereits komplett draußen waren und auch Platz hatten?


    Ist bei mir der Fall. Allerdings haben zwei Zähne wohl kleine Löcher und müssten behandelt werden. Bin am überlegen sie dann nicht einfach ziehen zu lassen... Wär ja langfristig die kostengünstigere Variante? Hätte aber gerne noch paar Meinungen gehört von ähnlichen Fällen.

    Bei mir hätten sie vielleicht genug Platz gehabt, vielleicht auch nicht. Hab sie sicherheitshalber ziehen lassen, nach dem Motto: Why bother?


    Selbst wenn sie genug Platz haben, sind sie schwierig zu putzen aufgrund der Lage. Und da kommt dann sowas wie bei dir raus.


    Also schmeiß die Dinger raus, man kommt auch ohne gut zurecht.

    Aus Investment will mal Return haben und Return wird es nicht geben, wenn man kein Geld macht. Was glaubst du also, was die denen gesagt haben? Die werden denen ein Konzept vorgelegt haben, wie man mal Geld verdiehnen will. Und als jemand in der IT kenne ich die Kosten von Voice, Servern, Cloud und einem Unternehmen ganz gut und die lassen sich nicht von ein paar Stickern decken.

    Und was ist da jetzt die konkrete Befürchtung deinerseits? Dass die Daten der User schon jetzt verkauft werden?


    Ich fand Discord auch ganz interessant, wurde dann aber auch damit konfrontiert, dass es da hinsichtlich der Finanzierung wohl große Fragezeichen gibt. Ich finde es aber komisch, dass wie selbstverständlich davon ausgegangen wird, dass so ein bekanntes Unternehmen (Discord ist jetzt wirklich schon sehr weit verbreitet) die Userdaten verkauft oder private Gespräche aufzeichnet o.ä.


    Ich stehe der Sache jetzt recht neutral gegenüber, mich würden aber die Argumente beider Seiten interessieren. Wenn die Diskussion jetzt einfach damit endet, dass gesagt wird, dass es eh nichts bringt, fände ich das schade.


    Edit: Ich beziehe "die Diskussion" jetzt darauf, ob Discord generell gut oder schlecht ist. Nicht auf einen Forenserver.

    Wenn der Router betroffen ist, ist es durchaus möglich, dass eben auch seine Empfangsfunktion beinträchtigt ist. Da es eben nicht das Netzwerk war, das Probleme verursachte, sondern:

    Das ist momentan zumindest die einzige Annahme die in meinen Augen Sinn ergibt. Mit einem Lan-Kabel braucht es die Wlan-Empfangsfunktion des Routers ja nicht.

    Was hat die Einwahl der Router beim Provider damit zu tun, dass Hoelles WLAN nicht funktioniert? Vorausgesetzt, man versteht "WLAN funktioniert nicht" so, dass er sich mit seinem WLAN nicht verbinden kann.


    Ist ja schön und gut, Hoelle darauf hinzuweisen, dass die Telekom Störungen hat. Aber dann mit mangelndem Hintergrundwissen zu dem Entschluss zu kommen "Wenn du bei der Telekom bist, dann liegt es am Provider" ist schon ein bisschen übertrieben. Und einem User dann so dumm zu kommen, wenn er das anzweifelt, ist auch nice. Kann ja genauso gut auch ein Problem bei Hoelle sein, was zufällig mit diesen Störungen zusammenfällt.

    Schon nachvollziehbar was sein Ansatz ist. Das WLAN wird ja im Grunde vom Router bereitgestellt und hätte mit Telekom-Störungen (vom Netzwerk her o.ä.) grundsätzlich nichts am Hut, darauf wollte er wohl hinaus.


    Ist aber vielleicht eine andere Sache, wenn angeblich die Router gehackt wurden - trotzdem kann man seinen Gedankengang nachvollziehen, auch wenn man ihn für die weniger technisch versierten unter uns vielleicht besser hätte ausformulieren können.

    Mein herzliches Beileid. Ich habe meinen Bruder auch durch Krebs verloren, da ist er grad 5 geworden. Krebs ist wirklich beschissen und es kann einfach jeden treffen, von heute auf morgen. Furchtbar.


    Ich wünsche dir alle Kraft der Welt. Ich glaube, jeder der ihn kannte wird Joe in guter Erinnerung behalten.

    So geil. Spiele grad gegen einen der den Controller weggelegt hat. Ohne Scheiß: Das ist ungefähr genauso schwierig, wie gegen einen normalen Spieler zu spielen. Zu krass wie gut die KI verteidigt.

    Geht mir ähnlich, nur dass ich sogar öfters zu Schüssen komme, nur sind diese anscheinend aus zu schlechten Positionen und ich somit selten Tore mache. 75% der Spiele steht es 0:0 bis zur 60-70minute etwa, weil ich zu schlecht bin, um ein Tor zu schießen, obwohl ich des öfteren +-10 Schüsse aufs Tor hab

    Exakt. Ich hab auch oft 10-15 Schüsse. Aber die stammen eben nicht aus guten Chancen, sondern sind erzwungen und haben entsprechend niedrige Erfolgsquote. Bei mir zumindest.

    4-1-2-1-2(2) ist bei vielen sehr beliebt dieses FIFA. Besonders gut für Kombinationsspiel und diese passing triangles die du beschreibst. Komme damit gut zurecht. Dass ich keine Möglichkeiten kreieren kann, liegt vermutlich auch eher an mir als am System. Kannst das ja mal ausprobieren.

    Noch Liga 8, spiele aber nur Draft um Münzen zu machen.


    Baue mir später noch bessere Teams, mit Ronaldo etc.

    Hast du irgendwelche Tipps, wie man beim Draft ein gutes Team zusammenstellt? Von der Chemie her oder auch sonst?


    Hab glaub ich 2x Draft gespielt, war beide Male nicht so ganz zufrieden mit meinen Teams...

    Nee passt schon, fands nur kurios. :D


    Generell hab ich auch nicht so wenig Ballbesitz und meist so 85-90% Passquote, dominiere das Spiel auch, aber krieg keine guten Chancen zusammen. Was das Ganze eben umso ärgerlicher macht.


    @Saul: Jo, habs ne Weile probiert mit dem Skillen (nur den einfachen Kram wie fake shots oder scoop turns). Aber bisher noch nicht so warm geworden damit, das war auch absolut noch nie mein Ding. Schade nur dass es mit normalem Dribbling in diesem FIFA so schwierig ist, an Gegnern vorbeizukommen.

    Zitat

    Die Toilettenspülung und Duschen könnten gefahrlos benutzt werden.

    Na Gott sei Dank. Dachte schon, Nikos Kloschüssel würde sich eine Darmerkrankung wegholen.

    Achso, ich soll also nicht ununterbrochen die Sprinttaste gedrückt halten und bei jeder Gelegenheit Steilpässe auf meine Stürmer spielen? Kommt mir grad so vor als denkst du, du hättest mein Gameplay analysiert. :D Ich spiel überhaupt nicht so, wie du scheinbar denkst. Zitat von mir:


    Zitat

    Deshalb spiele ich mich ins gegnerische Drittel vor, da stehen dann gefühlt 30 Mann um den Strafraum herum und ich suche minutenlang eine Lücke, bis ich entweder eine schlechte Gelegenheit zum Schuss nutze oder mir der Ball irgendwann abgenommen wird.


    KP wie man aus der Aussage schließt, dass ich den Finger nicht von der Sprinttaste nehme und/oder mehr Steilpässe als normale Pässe spiele. :D


    Mein Problem ist, dass ich ruhig und kontrolliert spiele, aber sich keine gute Schussmöglichkeit ergibt, weil der Gegner extrem dicht steht und alle Routen zumacht.
    Aber du hattest schon Recht damit, dass ich dann evtl. mehr Fernschüsse probieren sollte. Mit Parolo, Khedira, Eriksen, Mkhitaryan und Touré hab ich eh ein paar Kandidaten, die das mit dem richtigen Chemstyle durchaus können. Bloß hatte ich bisher so wenig Erfolg bei den paar Fernschüssen, die ich probiert hab, dass ich es nicht als Option in Betracht gezogen habe. Werde ich aber ab jetzt mal machen.

    Jo stimmt schon. Ich spiel aber im 4-1-2-1-2(2) wo ich gar keine Spieler auf dem Flügel hab, darum ist das nicht wirklich eine Option. Da geht eigentlich alles durch die Mitte. Vielleicht muss ichs dann wirklich mit Fernschüssen probieren.
    In welcher Liga spielst du online?

    Find ich witzig, dass du über außen mit Flanken spielen als "gescheit" bezeichnest, einen Stürmer mit einem Steilpass durch die Viererkette zu schicken aber als "Pacehure". Man könnte argumentieren, dass Pace auf den Flügeln wichtiger ist als im Zentrum.


    Normalerweise baue ich mein Spiel mit Pässen auf, aber irgendwie muss man eben zu einer Schusschance kommen. Fernschüsse sind für mich irgendwie nicht zuverlässig...