Beiträge von iNSANE'

    Ein Freund erzählte mir gestern noch, dass in BF1 in einer Runde 16 Cheater gekickt worden sind. Die Menge empfinde ich als schlimm.

    Naja diese Nachrichten dass n Cheater gekickt wurde werden bei dem Anticheat das BF1 verwendet global angezeigt heißt soviel wie auf der ganzen Welt wurden während dem Match 16 Leute gebannt/gekickt nicht in seinem Spiel. Ist das selbe wie bei RB6:Siege da zeigts dir auch jeden Bann global an. Und 16 Banns während nem längerem Match sind zwar nicht wenig aber wenn man bedenkt dass das Spiel ja noch net soo lange draußen ist, und n Haufen Spieler hat, gibts natürlich vorallem am Anfang noch einige Hacker die man bannen muss.

    Weiß jemand was es mit der Day One Edition auf sich hat ? Sehe in der Beschreibung "Vorabzugang zu einer ende 2016 veröffentlichten Karte" - meine Frage ist kann ich mit der Day One Edition auch schon am 18ten starten oder erst am 21ten wie bei der Standard Edition ?

    Hat bei mir relativ früh angefangen dass ich viel MP Spiele gezockt habe, damals am N64 hauptsächlich MarioKart und SSB64.


    Iwann wurde daraus dann Melee und Fifa wo ich auch ne Menge Stunden reingesteckt habe und immer wieder gegen Freunde gespielt hab.


    Bin dann auch iwann mal Richtung Onlinegaming gegangen, hatte damals aber nen richtig schlechten PC, also war die einzige Wahl eben Browsergames zu spielen. Hab ne Zeit lang richtig viel Seafight gespielt und war da auch mal recht weit oben geranked bis es dann fast reines Pay2Win wurde und man als Schüler kein Land mehr gesehen hat.


    Als ich dann endlich nen halbwegs guten PC hatte hab ich wirklich alle Spiele die ich hatte ausm Regal geholt und aufn Boden gelegt und anschließend geschaut was da denn alles nen MP hat. So bin ich mehr oder weniger durch Zufall zu UT3 und CoD4 gekommen.


    CoD4 hab ich dann als erstes Spiel auch mal in der ESL gespielt und hab da auch n paar Leute kennengelernt mit denen ich heute noch Kontakt hab. Iwann ging das ganze dann in MW2 über auch wenn ich dazu eher von Freunden überredet wurde aber Spaß gemacht hats trotzdem im Clan da PCWs zu zocken.


    Da ich nach MW2 dann eher enttäuscht war von CoD bin ich durch nen Kumpel, den ich durch CoD4 kannte, zu CSS gekommen wo ich dann lang hängengeblieben bin und in CSS sowie CSGO n HAUFEN Stunden investiert habe. Bin dann in CSGO auch so weit gekommen mal etwas aktiver competetive zu Spielen und hatte auch n Team mit dem ich paar Ligamatches und auch Cups gewinnen konnte. Waren natürlich alles so kleinere Sachen wie Faceit oder Go4CSGO aber immerhin.


    War aber auf Dauer auch einfach zu viel Zeitaufwand auch wenn mans vllt in die EPS hätte schaffen können kam aber mit RL und Studium iwann einfach zu viel zusammen und gab auch dann Streit zwischen paar Leuten bei uns womit das ganze dann auseinandergegangen ist. Momentan zock ich eig nurnoch selten und rein zum Spaß MM und Faceit in CSGO und hab jetzt seit paar Wochen angefangen etwas aktiver RB6:Siege zu zocken weil mir das aktuell einfach viel Spaß macht.



    Neben meinen "Hauptspielen" natürlich auch immer wieder mal Phasen dringehabt wo ich sowas wie DayZ, Rust, Payday oder auch andere Sachen gezockt habe aber grundsätzlich lief das eig immer neben CSS und CSGO.

    Hab noch 7,03€ Lohnt sich CS:GO als Gelegenheitszocker + ?

    Ja absolut, auch alleine. Vllt gibt dir der klassische Defuse gamemode nichts ab aber das Spiel hat ja noch deutlich mehr Content als das. Gibt ja auch noch Gungame, Hostagemode und Demolition. Und da hab ich noch nicht von den custom gamemodes wie Surfmaps oder Minigamemaps angefangen.


    Und selbst wenn dus dir nur wegen dem Defusemode holen willst kannst immernoch leicht Leute finden die mit dir zocken werden, einfach ranking matches machen und dann schaun wo du landest dann kannst ja sicher hier im Forum oder woanders paar gleichgute Leute finden.

    Sieht bis jetzt ja richtig gut aus, vllt endlich mal wieder n MP Shooter der n ganz eigenes Feeling hat. Sieht ja ganz so aus als wäre der Fokus mehr auf dem taktischem Aspekt und den Gadgets als auf Run&Gun Elementen. Denke zwar dass sich die Gefechte vllt teilweise etwas komisch spielen werden weil man ja doch immer sehr viel Close-Range hat aber wird man sehen. Solange man dann wirklich auch Runden mit intelligenter Taktik statt brachialem draufrennen gewinnt kann das eig garnicht so schlecht werden. :)

    Ihr sucht echt noch über IRC ?


    Das ist doch voll oldschool und wurde irgendwann durch so Sachen wie ESEA und ESL abgeschafft ersetzt.

    Gibt leider zum trainieren kaum Alternativen zu IRC und Facebook Gruppen. ESL Ladder sind 20 matches am Tag und nichtmal Mapwahl, Versus kannst sowieso komplett vergessen. FaceIt triffst die meiste Zeit nur auf Mixteams außer du spielst Cups (was man ja jetz nicht als trainieren bezeichnen könnte).


    Im IRC findest halt zwischen 18-0 Uhr eig immer fast sofort nen Gegner und kannst gegen die meisten auch Map und sogar Startseite wählen wenn du selber n Server hast. Vorallem als neueres Team findet man da auch Gegner auf seinem Level und kriegt da einfach viele Spiele in relativ kurzer Zeit hin und das gegen Teams auf ner Map nach Wahl. Bringt einem ja wenig gegen Mixes auf ner random Map zu spielen wenn man zB auf Mirage versuchen will nen A GO zu trainieren.

    Geht schon, auch aus ner Klatsche lernt man als Team. Und so krass sind wir bei weitem nicht, nur paar die schon 1.6 zusammen gespielt haben .. und ich ^^
    Und so krass trainieren das wir bei Cups was reißen würden tun wir auch nicht, nur zwei mal die Woche am Abend.

    Ach, hab mich eh verlesen dachte du meintest IRC ist euch allgemein zu schlecht. Wie gesagt einfach schauen dass man gleichwertige Teams halt in Steam addet dann kriegt man nach ner Zeit schon paar Leute zusammen die man fragen kann. Oder ihr spielt einfach FaceIt als Premade Team.

    Jo, wäre halt echt nice wenn man dadurch gegen ähnlichen Skill scrimmen kann. Ist halt der einzige Nachteil wenn man im irc sucht, da laufen Leute auf High rum die nicht von dieser Welt sind oder Leute wo man meint die wissen nicht mal das man die Bombe legen kann.
    Nur würden die Server 100% wieder Kartoffelqualität haben von daher..


    Und der 45sec Bombtimer muss endlich verschwinden. 35 passt mmn perfekt.

    Im IRC immer nach Team (am besten Topteam) suchen wenn man gute Gegner finden will, ansonsten bleibt einem leider nichts anderes übrig außer IRC zu suchten und dann zu hoffen in Cups gut abzuschneiden. Mit Ergebnissen oder guten Connections gibts dann iwann mal Invites in die guten Facebook Gruppen, wir habens mit unserem neuem Team zumindest mal in 2 davon geschafft (in einer ist sogar 3DMax). Wie gesagt IRC suchten und versuchen iwann mal in Cups oder gegen richtig gute Gegner zu bestehen dann kommt man iwann in diese Gruppen.

    würd irgendwie wenig Sinn ergeben wenn es in Wirklichkeit schwarz/blau ist...

    Wenn dus in Photoshop aufmachst ist es relativ deutlich hellblau/gold, ist ja auch irrelevant wie es in echt aussieht sondern was die kamera aufgezeichnet hat. Ich kann ja auch nur sehen was auf dem Photo ist und nicht mehr, wenn die Kamera nachts nur schwarz aufnimmt heißts ja auch nicht dass da nix is oder dass ich das in echt net anders sehen würde. :D

    Ich glaub langsam echt dass es mehr daran liegt dass Leute die Schwarz/Blau sehen einfach nen schlechten Monitor haben (oder die Farben falsch eingestellt haben). Auf meinem Laptop mit nem schlechtem Bildschirm seh ich nämlich auch eher Schwarz/Blau, auf meinem Gamingmonitor allerdings Weiß/Gold. Kann auch sein dass mein Monitor einfach zu hell eingestellt ist (schadet ja zum zocken nicht).


    Würd mich mal interessieren was Leute mit nem teuerem und farbechtem Monitor dazu sagen (IPS Panel etc), gibt doch sicher wen hier der als Grafiker arbeitet und nen professionellen Monitor hat.



    Ich hätt ihm den Sinneswandel ja fast abgekauft bis er dann ganz klar zu der Intention hinter diesem Video kommt. Er wurde mehrfach gemeldet, Amazon Partnerschaft weg, MMOGA Sponsoring weg und das Netzwerk hat ihn unter Druck gesetzt. Klingt für mich eher so dass er zwar immernoch die gleiche Meinung hat und nur versucht hier Schadensbegrenzung zu betreiben indem er sich für diese Videos entschuldigt. Falls es wirklich aus eigenen Stücken war dann kann ich das nur gutheißen, hätte von jemandem der sich in den Videos so ausdrückt keinen Sinneswandel geschweigedenn Einsicht erwartet aber wie gesagt denke das passiert eher aus Selbstschutz.

    Hab nem Kumpel von mir schon vor Ghosts Release prophezeit dass der Nachfolger von Ghosts das letzte CoD aufm PC sein wird, mal schaun ob ich recht haben werde. Um ehrlich zu sein PC und CoD ist doch mittlerweile wirklich wie ne alte Ehe in der sich die 2 Partner einfach auseinandergelebt haben.


    Mit MW2 kam damals eigentlich die entscheidende veränderung, weg von Dedicated Servern und Modtools hin zu P2P und Killstreaks/extrem verwinkelte Maps. Klar MW2 konnte man noch einigermaßen gut in der ESL spielen (mit dementsprechendem Ruleset etc) aber es war nichtmehr dasselbe wie zu Promod Zeiten. Seit MW2 ist dieser Trend eben immer weitergegangen weg vom competetive Spiel hin zu nem Casualspiel wo es mittlerweile mehr auf Klassenzusammenstellen und den Ping geht als um Aiming und Taktik.


    Ich will das Spiel ja nichtmal groß haten, ich finde AW ja auch ganz lustig allerdings nur für n paar Stunden danach wirds mir schon langweilig weil der Tiefgang einfach mittlerweile fehlt. Denke n großes Problem in der Phase zwischen MW3 - BO2 - Ghosts war auch dass CSGO mittlerweile größer geworden ist und viele enttäuschte CoD Spieler jetzt in der CS Community unterwegs sind. Und wer einmal in CS drin ist kann schwer wieder zurück zu den neueren CoD Teilen denn da fehlt wie gesagt einfach die Tiefe im Spiel.

    Jemand hier der viel CSGO spielt und jetzt das neue CoD am zocken ist ? Bin mir nicht sicher ob mir das Public rumgehümpfe länger als höchstens 20h Spaß machen wird, und dafür 40€ ausgeben :hmm:

    Habs gestern auch mal angefangen und finds soweit ganz cool, bin normal ja net ganz so der MMO Spieler aber bockt schon mit nem Kumpel bissl quests zu machen. Bin auf einem der neuen 3 server, heißt Nui wenn ich das richtig in Erinnerung hab. Charaktername is Shaqiri (ja wie der Bayernspieler, passt mMn iwie zu meinem Katzen-Krieger-Typen) :D

    Wie siehts eig aus, lohnt sichs mal wieder in das Spiel reinzuschaun ? Als ich das letzte mal gespielt hab war gerade die erste neue Stadt fertig und die Polizeistation war ganz neu. Was gibts denn so neues, hab gehört Hunting und Zelte sollen jetz drin sein oder ?

    Breaking Bad
    Game of Thrones
    Dexter
    Suits
    Sopranos
    The Wire
    House of Cards
    Sherlock
    Spartacus
    Vikings
    True Detective


    Und für Leute die mal bissl in Animes reinschauen wollen würd ich als Einsteigeranimes Death Note und Attack on Titan empfehlen.