Beiträge von Lunat!c

    Zitat


    Die Karte war ja nun wirklich nicht mehr feierlich. Da konntest auch mal 2 Minuten lang einfach nur durch die Landschaft waten, ohne überhaupt jemanden zu Gesicht zu bekommen.
    Seit MW3 fühlen sich die meisten Maps einfach nur noch an wie Shipment: Spawn, Sprint und dann wahlweise MP-Spray oder Tod von hinten.


    Also ich hatte auf Creek nie Probleme. Höchstens in nem 1vs1, aber wer sowas auf Creek spielt hopsi


    War meistens auf 24er Servern unterwegs, aber auch auf normalen 6vs6 gabs immer genug zu tun, keine Ahnung was du gespielt hast hopsi

    Zitat

    Wie ich schin geschrieben hab ging das in GTA auf xbox schon seit teil 3. Auf current gen dann in jedem SR teil aber nicht in GTA4 was alle gewundert hat


    Da war wahrscheinlich der Aufwand zu groß schätze ich. Aber GTA IV war auf Konsole sowieso ne komische Nummer... Aber btw, ein klein wenig Rechtschreibung und Groß- und Kleinschreibung wäre ganz angebracht, findest du nicht?

    Zitat

    o.O
    Es ging in GTA4. Also am PC gings zumindest, keine Ahnung wies mit der Konsolenfassung aussieht


    Ging an den Konsolen noch nie, PC only. Wobei ich den Aufwand als ziemlich gering einschätze, sowas zu implementieren.

    Zitat

    Bei den Maps muss es aber die Mischung machen. Zwar hat BO2 ein, zwei mittlere Maps (Groß würde ich nicht sagen) aber durch das mittlerweile viel zu schnelle Gameplay, fühlen die sich winzig an. Ist eben extrem Schade, wenn man noch die alten Maps kennt, wo man trotz Größe immer Action hatte, sich aber auch mal ein, zwei Sekunden überlegen konnte, welchen Weg man denn nehmen möchte.


    Creek :love:

    Zitat

    jetzt bleibt mal alle schön auf den Teppich,ein neue Engine war ja wohl überfällig,daß eine neue Engine kommt liegt jawohl daran geschuldet daß Battlefield 3 mit den Maps von Close Quarters viele COD Spieler zum Kauf von BF3 animieren konnte und die Server sind immernoch sehr gut besucht,ergo EA gelingt es COD Spieler zum Kauf von BF zu bewegen,Activision hatt einfach nur Schiss daß noch mehr Kunden abspringen und sich BF4 zulegen.


    Und genau da liegt das Problem hopsi
    Ich will keine CoD-Kiddy's in Battlefield und auch keine kleinen CQ-Maps. Battlefield soll Battlefield bleiben ;)

    - keine selbst verwalteten Server. Sonst endet das wieder wie in jedem CoD-Teil, wo man sich vorschreiben lassen muss was man zu spielen hat (Waffen, Aufsätze (und ja, auch wegen dem Noobtube......), Art und Weise wie Campen etc.)


    Machst du Witze? Die Community bettelt schon seit WaW wieder danach, nicht mitbekommen? Es gibt nix besseres als vernünftig administrierte Server! Und bis jetzt gab es in den alten Teilen immer noch genügend Server, auf denen alles erlaubt ist/war. Die Vorteile die selbst administrierte Server bieten sind so enorm, da kommt kein anderes System mehr mit!

    Zitat

    Läuft, ja klar.
    Aber nicht so wie es sollte.
    Stell dir vor du kaufst nen Fernseher wo alle paar Sekunden das Bild schwarz wird.
    Den hätteste auch behalten? Würdest dich nicht aufregen? Läuft doch!?!?
    Ja is klar.


    Versteh ich nicht. Was genau läuft denn nicht? Du legst das Spiel ein, kannst spielen, oder sehe ich das falsch? Ist das Spiel kaputt? Also hängt es an einer Stelle, so dass es nicht weitergeht? Ist es Schwarz-Weiß?


    Warum nur eingeschränkt? Das Spiel läuft doch, oder?


    Und was erwartest du von einem Unternehmen? Die wollen Kohle machen? Verbrennt sie! Das hat mit Nutten rein garnichts zu tun, aber von Geld verdienen scheinst du nicht so wirklich Ahnung zu haben, oder?

    Zitat


    10000000000% SIGN :thumbsup: .


    Das Spieltempo ist mittlerweile echt nicht mehr schön. Allein MW2 war wesentlich entspannter, als das momentane Rumgedaddel, als hätte man 20 Kaffee verdünnt mit 20 RedBull intus.


    MW1 und 2 und meinetwegen BO1 auch noch waren vom Tempo her so ziemlich am ausgeglichensten (ich habe jetzt extra nur die Teile genannt, die der Mehrheit hier bekannt sind). MW3 war schon viel zu schnell und zu klein und nunja. In BO2 kommt der Kaffee/RedBull-Vergleich dem ganzen schon ziemlich nahe.


    Es würde schon viel helfen, die Maps strukturiertere zu machen denke ich.


    Meine Glanzzeiten hatte ich zu CoD4 im HC-Modus. Da ging es so viel gesitteter zu als zB im HC-Modus in BO. Da konnte man auch mal ne 30er Streak hinlegen. Bei dem Tempo und Chaos in den aktuellen Teilen, mMn unmöglich.

    Zitat

    Eine neue Engine wird aber Zeit
    Ich finde es langweilig weil es alles gleich aussieht.
    Geil fände ich wenn man im MP auch mal eine Tür oder ein Fenster schließen kann oder wie in AA auch mal anlehnen


    Aber das würde das Spiel langsamer machen


    Langsamer ist ein gutes Stichwort. Ich finde man sollte ein wenig Tempo aus dem Spiel rausnehmen. Wir haben die Tage mal wieder CoD4 gespielt, das ist ein riesen Unterschied gewesen.


    CoD4 ist auch schon temporeicher als andere Shooter, aber mMn genau richtig um noch Taktik mit einfließen zu lassen, was in späteren Spielen immer weniger möglich war. Im aktuellsten Teil ist es nur noch ein kopfloses umhergerenne ohne jegliche Taktik nutzen zu können.

    Zitat

    Hast du den ganzen Tag eigentlich nichts anderes zu tun als CoD zu haten?
    Ich les nur noch solche Beiträge von dir.
    Nichts dagegen das du etwas gegen die Serie hast, gibt genug Gründe, aber muss man damit denn immer wieder ankommen?


    Manche Leute haben sich das zum Hobby gemacht hier hopsi