Beiträge von wally

    Wenn er denn Feedback bekommt. Man sollte bei einer Absage am besten gar nicht konkret sagen woran es gelegen hat, da man im worst case verklagt wird. Man darf ja nicht mal sagen dass die Qualifikation eines anderen Bewerbers besser auf die Stelle passt.


    Und es gibt viele Gründe für eine Absage, die tatsächlich nicht in der Person des Bewerbers gelegen haben müssen, manchmal ist die Konkurrenz groß und schlecht vergleichbar, da reicht vielleicht schon nur ein Gefühl, dass der eine besser passen könnte als der andere.


    Wenn nur Mail-Kontakt bestand würde ich auch nicht mehr nachhaken. Gab es schon ein Vorstellungsgespräch dann schon eher. Kann aber auch drauf ankommen was und wie groß das Unternehmen ist wo man sich beworben hat.

    Bin auch meistens alleine unterwegs, leider. Habt Ihr ein bevorzugtes TS? ich schau immer mal hier im Foren Channel vorbei, in letzter Zeit im Subchannel "Höllenhaus"

    Oooooh...!! :woot: Es ist in letzter Zeit sooo ruhig im CoDS-TS geworden... Wenn sich wieder ein paar Leute für ab und an zocken zusammenfinden könnten, wäre ich ich gern auch mal wieder dabei - bevorzugt aber auf nicht ganz sooo großen Servern, mein System packt die 64-Mann-Schlachten nicht mehr so gut.... TDM und "kleine" Eroberung oder wie das heißt funktioniert halbwegs, ohne dass ich entnervt wegen der Ruckelei aufgebe :dos:


    Also wer mag... das CoDS-TS steht euch immer offen!


    EDIT:



    Zitat von offizieller Battlefield-Tüp

    In einer “Premium-aktivierten” Party erhalten nur Besitzer eines [i]Battlefield 1[/i] Premium-Pass oder des jeweiligen Erweiterungspacks XP für Karten, die sich exklusiv in dieser Erweiterung befinden. Die XP für alle anderen werden gespeichert und nachträglich vergeben, falls jemand sich selbst zu einem [i]Battlefield 1[/i] Premium-Pass entschließt.

    Was bedeutet das? Man bekommt gar keine XP sprich keinen Fortschritt wenn man als Non-Premium in so einer Party auf einer der DLC-Karten mitspielt? Oder welche XP sind damit gemeint?

    Puh das kann an so vielem hängen... gerade auf PC :dos:


    Klingt nach einem klassischen "durch Patch kaputt" Problem... vor allem weil du schon problemlos gespielt hast und es jetzt plötzlich nicht mehr geht. Sieht so aus als ob die Texturen nicht geladen werden.


    Hast du denn wirklich eine ganz frische Installation vorgenommen? Keine Reste mehr im Steamordner bzw. auch keine alten Dateien wie configs etc verwendet? Sonst irgendwas verändert am Rechner seit es das letzte Mal funktioniert hat? Eventuell solltest du auch einen älteren Grafiktreiber ausprobieren, ob es damit besser läuft. Kann sein dass das Spiel durch den letzten Patch mit manchen Grafikeinstellungen rumspackt, eventuell kannst du auch hier nochmal herumtesten, ob irgendeine besondere Einstellung in den Grafiksettings Probleme verursacht.


    Wie sind deine sonstigen Systemdaten? Andere Spiele laufen problemlos?

    Vermutlich weil man für das freie Arbeiten ein bisserl Übung braucht und jemand der mit aufpasst? Ich bin Anfänger und traue mich an die "freien" Langhanteln auch noch nicht ran, einfach weil ich befürchte mich nicht richtig zu positionieren und Murks zu machen, da wäre jemand Erfahrenes dabei sicher besser.


    Wir haben bei uns einen Kurs "Push and Lift", da lernt man mit Trainer wie man das richtig macht mit den freien Übungen. Den werde ich wohl die Tage mal mitmachen.

    ich bringe es eben auf den Punkt, wenn sich die Kinder getriggert fühlen dann joar ist es eben so


    An der Stelle ziehe ich jetzt mal die Bremse :thumbdown: Man kann unterschiedlicher Ansicht zu verschiedenen Themen sein, manches ist auch Geschmackssache und lässt sich bis ins Unendliche diskutieren oder man einigt sich auf agree to disagree. Aber hier herrscht immer noch die Nettiquette. Solche Beleidigungen haben hier nichts verloren, bitte halte dich daran!


    Ebenso kannst du gerne deine persönliche Ansicht zu den Dingen haben, aber es ist nunmal genau das: nur deine persönliche Meinung! Und die musst du nicht permanent allen anderen als die Allgemeingültige unter die Nase reiben und jeden angehen, der diese nicht teilt oder sogar widerlegen kann. Und der Rest hier lässt sich leider auch noch provozieren, reagiert mit Gegenbeleidigungen, und schon schaukelt sich das wunderbar sinnlos hoch. Das ist nicht nur ermüdend, sondern bringt einer Diskussion genau gar nix. Von daher fordere ich alle Beteiligten auf wieder auf eine sachliche Ebene zurück zu kommen. Danke!

    Ich schließe mich der Mehrheit an. Kommt auch drauf an was das für eine ausgeschriebene Stelle ist und welche Tätigkeiten dort anfallen.


    Bürokauffrau ist ein Job der in der Regel viele interessierte Bewerber anlockt. Da ist es schon gut wenn man ein bisserl aus der Masse heraussticht und neben seinen sachlichen Leistungen auch durch Besonderheiten irgendwo positiv hängen bleibt. Klar könnte man das auch im Vorstellungsgespräch erst erwähnen, aber dahin muss man aber erst mal kommen.


    Sich mit der Firma und ihren Produkten auseinandergesetzt zu haben wird eigentlich immer geschätzt. Man muss es halt nur passend formulieren, nicht dass es so rüberkommt als wolle sie lieber die Kleidung entwerfen statt Rechnungen zu buchen.

    Das ist definitiv nix offizielles und mit Vorsicht zu genießen. Der "Patch" greift tief in die Spieldateien ein und kann dafür sorgen, dass das Spiel auf normalen Servern, die noch mit 1.7 laufen, nicht mehr funktioniert. Unbedarfte Nutzer wissen bei Problemen dann oft gar nicht was sie noch machen sollen, außer das Spiel neu zu installieren.


    Hier konnte jemand nach der Installation eben keine 1.7er Server mehr finden:
    Durch "COD4X-Mod" update installiert -> Server werden nicht mehr angezeigt


    Mich stört die Guerilla-Werbung die hier dazu gemacht wurde ein wenig, weil man auch ohne diesen "Patch" immer noch reichlich normale Server findet und ich mich frage, warum man einen eigenen neuen Masterserver erfinden muss. Fraglich ist bei sowas auch immer, was alles dadurch am Spiel verändert wird und mit welchen Auswirkungen.

    Ich bin etwas verwirrt. Versteh ich das richtig, du hast dann kein Headset auf sondern schaust am TV was und verpasst deshalb eine Steam-Meldung am PC? Hast du eine Art Netzwerk mit der du PC und TV miteinander koppeln könntest?


    Ich denke nicht dass man Sound unterschiedlich steuern kann, wo er ausgegeben wird, bin in dem Bereich aber auch Noob.


    Die schnellste Alternative wäre wohl, Steam-App aufs Handy installieren und da ein Auge bzw. Ohr drauf haben beim TV schauen. Das blinkt auch wenn mans zB auf den Couch-Tisch legt, dann siehst du auch dass du eine Benachrichtigung hast.

    Sorry Jungs dass ich euch hab hängen lassen. War in den letzten Wochen so gut wie nicht am PC, aber jetzt bin ich wieder da. Bin gerade dabei euch Bereich und Gruppe einzurichten und wäre dankbar, wenn sich einer von euch mal freiwillig zum Testen im TS melden würde.


    EDIT: done, danke an Piccolo fürs Testen :)
    Alle im Startpost erwähnten User sollten nun Zugriff auf das Members only Forum haben, im gleichen Zuge habe ich die Sport-Ecke zu einem eigenen Bereich im Offtopic gemacht, damit es ein bissle übersichtlicher wird. Solltet ihr einen Clantag für die Gruppe haben wollen, bitte drauf einigen und mir Bescheid geben, dann kann ich das noch eintragen.


    Viel Erfolg beim Erreichen eurer Ziele!

    Komische Fehlermeldungen in MWR? Hatte ich zuhauf :D hier ist meine Story:
    MWR Multiplayer - Ingame-Freezes und fatale Fehler


    Ich habe wirklich ALLES an möglichen Lösungen durchgetestet und durchprobiert. Letztendlich war es bei mir tatsächlich die BENUTZERKONTENSTEUERUNG die ich komplett deaktivieren musste, dann liefs ?( ... nachdem ich das mit dem Teamspeak auch im Griff hatte, gabs auch keine Freezes mehr. Die massiven Laggs zu Beginn waren weiterhin da und sind wohl normal, ebenso wie die langen Ladezeiten bei einem Wechsel in die Lobby zurück oder ins Hauptmenü oder oder. Sorgte regelmässig für Schnappatmung bei mir, weil ich dachte jetzt frierts wieder ein :arghs:


    Mittlerweile spiele ich aber kein MWR mehr, zu viele Cheater, zu wenige willige Mitspieler, zu wenige Spieler auf dem PC, dadurch zu schlechte Lobbies und kein dauerhafter Spielspass. Das "Original" mit Servern hat mir damals einfach besser gefallen. Wir sind aktuell wieder bei BO2 gelandet.


    tl;dr
    im obigen Link sind einige Lösungsansätze... vielleicht hilft irgendwas davon.


    Ich könnte mir aber vorstellen dass das Ganze ggf. seit einem der letzten Patches aufgetreten ist? Eventuell hast du dann gar nicht die Macht was zu fixen, außer das Radar nicht zu aktivieren bis sie es wieder mit einem der nächsten Fixes beheben. Wäre nicht das erste Mal dass sie was versaubeuteln, in dem Fall würde ich mir mal die Steamforen bzw. bei Reddit/Google schauen, ob das Problem dort gehäuft auftritt.

    Um dir helfen zu können braucht es noch ein paar mehr Angaben.


    Habt ihr Vollzugriff auf den Server oder wird der von einem Anbieter gehostet mit Vorinstallation von Mods?
    Wie wurde der Mod installiert und wie sieht der Startparameter aus?
    Welche Meldung kommt in den Logfiles wenn er abstürzt?

    Hab gestern mit zwei Kumpels gespielt und manchmal hab ich auch gedacht "Wow sind die schnell". Aber ich möchte niemanden verdächtigen, es gibt nun mal auch mega üble Spieler, die alles zerfetzen.

    Jep, das macht es ja so schwierig die richtigen Cheater zu erkennen. Gibt genug extrem gute Spieler mit krassem Aim, hervorragendem Spielverständnis und Mapkenntnis, oft kommt auch einfach mal verdammtes Glück dazu. Ich hatte auch schon vereinzelt Kills bei denen ich "WTF?" dachte und was der Gegner wohl von der Killcam hält :D


    Von daher halte ich es seit Anbeginn meiner Shooter-Spielzeit mit "in dubio pro reo", vermisse aber auch die alten Zeiten mit Punkbuster, mit dem man als Serveradmin Screenshots mit der Sicht der Spieler auf dem Server machen und erkennen konnte, was diese sehen, inklusive laufendem Hack - sofern sie ESP und Wallhack etc anhatten. Wäre echt interessant wie die neuen CoDs so aussehen...


    Wir zocken seit kurzem übrigens auch wieder BO2, und ich muss sagen es läuft auf dem PC WESENTLICH flüssiger als BO3. Ich merke den Effekt vor allem daran, dass die Schüsse auch dahingehen wo ich sie hingesetzt habe und ich viel seltener diese "Bullshit-Verbindungsmomente" habe wie in den jüngeren Teilen. Die durch das "alte" Movement reduzierte Geschwindigkeit tut ihr übriges dazu, dass ich es als Wohltat empfinde... also wenn ihr mal GEsellschaft haben wollt Nile, schaut im CoDS-TS vorbei :winki: