Beiträge von sKy

    gleiches Problem hatten wir auch ...... sobald 2 Personen, also 2 PCs das Spiel starten hat einer davon das nachsehen :/
    Du musst einen bestimmten Port im Router freigeben dann sollte es gehen.
    Schau kurz nach, welche Nr es genau ist :)




    Tante Edit:
    ____________________________________


    es handelt sich bei dem Port um: UDP 3074
    und ausserdem falls es dein Router ermöglicht: UPnP erlauben


    _____________________________________



    Bei uns steht eine Fritzbox, nach obigen Einstellung konnten beide Spieler miteinander zocken :thumbsup:

    Es ist bereits Tradition bei CoDS.de dass
    sobald ein Emblem-Editor in ein Call of Duty Spiel integriert wurde, es hier einen


    ZEIGT HER EUER EMBLEM - THREAD


    eröffnet wird:




    Call of Duty: Black Ops III ist bereits einen Tag alt und besitzt sowohl einen
    Emblemeditor als auch eine eigene Lackiererei für Waffen - Zeit für den kreativen Thread dazu!
    (falls es dazu bereits einen Thread gibt, dann hab ich ihn übersehen)



    DANN LEGT MAL LOS & ZEIGT EURE WERKE ......



    Wichtig dabei --> keine anstößige bzw. rassistische Embleme & Lackierungen!


    Call of Duty: Advanced Warfare - Neue Optimierungen sind bereits in Arbeit!



    Call of Duty: Advanced Warfare ist das erste eigene Call of Duty aus dem Hause Sledgehammer Games. Da ist es nicht verwunderlich, dass man so wenig Fehler wie nur möglich begehen möchte und den Spieler lange an das Spiel binden will. Bereits im Vorfeld hat Sledgehammer angekündigt, dass diesmal die Wünsche der Spieler besonderes im Fokus stehen. Ein neuer Patch, der für die PS4, die Xbox One und den PC bereits in den Startlöchern steht, soll dies noch einmal unterstreichen.


    Neben der Grafik, den Maps, dem Gameplay und dem Anti-Cheat-Schutz, spielt auch der Support, der in der Zeit nach Release vom Entwickler geboten wird, eine entscheidender Rolle. Sledgehammer Games möchte hier kein Risiko eingehen und anstatt das das Team die ruhige, geruhsame und beschauliche Weihnachtszeit genießt, wird weiter fleißig an ihrem Call of Duty: Advanced Warfare gewerkelt und geschraubt. New Patch incoming!


    Neben einem Ranglisten-Update, der Waffenbalance und einigen Exploits auf den Karten, sollen auch die Spawn-Punkte optimiert werden, wie folgender Tweet von Sledgehammer Games Studio-Mitbegründer Michael Condrey verrät:


    [html]<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="en"><p><a href="https://twitter.com/hashtag/AdvancedWarfare?src=hash">#AdvancedWarfare</a> TU @X1/PS4 +PC Stay tuned for notes incl weapon balancing, ranked play updates, map exploits &amp; spawn fixes, optimizations +</p>&mdash; Michael Condrey (@MichaelCondrey) <a href="https://twitter.com/MichaelCondrey/status/538850188043907072">November 30, 2014</a></blockquote>
    <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></center>[/html]
    Wann der Patch und somit die Verbesserungen auf das Spiel losgelassen werden, ist noch nicht bekannt. Wir halten euch hier jedoch wie immer auf dem Laufenden!


    Was haltet ihr von den einzelnen Optimierungen? Wurden eure Kritikpunkte berücksichtigt, oder hättet ihr an anderen Problemen lieber Hand angelegt?


    Euer CallofDutySeries.de Team!


    Call of Duty: Advanced Warfare - Doppelte Erfahrungspunkte an diesem Wochenende!



    Recht spontan flatterte gerade eine kleine Twitter-Meldung in die große weite Gamer-Welt hinaus die gerade einmal 12 Buchstaben bzw. Zeichen enthält. Genau jene kurze Message könnte aber den ein oder anderen von uns eine kleine Freude bereiten. Doch was genau enthielt die aktuelle Meldung von Michael Condrey? Aktuelle Hinweis auf das erste Mappack? Neuer Patch oder vielleicht doppelte Erfahrungspunkte?


    "Dubble ex pea?" steht natürlich für Doppelte Erfahrungspunkte im aktuellen Call of Duty Titel Advanced Warfare! Und genau jene sind bereits jetzt schon auf allen Plattformen aktiv!



    Der Vollständigkeitshalber hier die Twitter-Meldung:

    [html]<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Dubble ex pea? <a href="https://twitter.com/hashtag/AdvancedWarfareMP?src=hash">#AdvancedWarfareMP</a></p>&mdash; Michael Condrey (@MichaelCondrey) <a href="https://twitter.com/MichaelCondrey/status/538371961047375872">28. November 2014</a></blockquote>
    <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></center>[/html]
    Nun wollen wir euch nicht länger vom Zocken abhalten und wünschen euch jede Menge Kills und viel Spaß mit dem spontanen #DoubleXP Weekend und Advanced Warfare!



    Euer CallofDutySeries.de Team!


    Call of Duty: Advanced Warfare - Startschuss für die ersten Clanwars fällt am Wochenende! [Update!]



    Jungs und Mädels aufgepasst! Am kommenden Wochenende wird es ernst und es ist vorerst Schluss mit dem freundschaftlichen und lustigen Fungameplay. Denn es ist endlich soweit und der Startschuss für den ersten Vorentscheid in Sachen Call of Duty: Advanced Warfare Clanwars fällt.


    Bereits bei Call of Duty: Ghosts waren die Clanwars samt deren dazugehörigen Errungenschaften eine nette Abwechslung im tristen Gamingalltag. Und auch jetzt warten Clans und Teams bereits sehnsüchtig auf die ersten Clanwars in Call of Duty: Advanced Warfare. Trotz kleiner Startschwierigkeiten und einer Verzögerung (klick mich) ist es am kommenden Wochenende nun laut Beachhead Studio´s Tweet endlich soweit:


    [html]<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Rally up! The Call of Duty® Clan Wars qualifying event is this weekend: 11/22 12:00 p.m. PST – 11/23 12:00 p.m. PST. <a href="https://t.co/Nja940Nk4h">https://t.co/Nja940Nk4h</a></p>&mdash; Beachhead Studio (@beachheadstudio) <a href="https://twitter.com/beachheadstudio/status/535175350800908288">19. November 2014</a></blockquote>
    <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></center>[/html]

    Hilfreich für euch und die zukünftigen Clanwars kann dabei die App für Smartphone & Co sein.
    Hier gehts zu unseren dazugehörigen News:


    Wir wünschen euch auf jeden Fall jetzt schon viel Erfolg und eine Menge Erfahrungspunkte. Wie sieht es bei euch aus, gehört ihr einem Team bzw. Clan an und werdet ihr auch dieses Jahr wieder mit am Start sein?


    Update: Mittlerweile hat Beachhead auch bekannt gegeben, welche Spielmodi morgen wichtig sind:


    [html]<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>The Clan Wars qualifier will count wins in the following mp modes in core, hc, and classic: TDM, Dom, KC, Uplink, Hardpoint, S&amp;D, S&amp;R, CtF.</p>&mdash; Beachhead Studio (@beachheadstudio) <a href="https://twitter.com/beachheadstudio/status/535867247411986433">21. November 2014</a></blockquote>
    <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></center>[/html]


    Wer sich fragt, für was diese Clantoken sind, wird sich wohl noch gedulden müssen, denn Beachhead gibt dazu erst später Auskünfte:


    [html]<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p><a href="https://twitter.com/InTenseJigsaw">@InTenseJigsaw</a> we'll reveal the use for tokens at a later date.</p>&mdash; Beachhead Studio (@beachheadstudio) <a href="https://twitter.com/beachheadstudio/status/535867543211081728">21. November 2014</a></blockquote>
    <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></center>[/html]



    Euer CallofDutySeries.de Team!


    Call of Duty: Advanced Warfare - Kevin Spacey über seine Rolle als Jonathan Irons



    Hollywood-Schauspieler Kevin Spacey alias Jonathan Irons ist der charismatische Bösewicht im aktuellen Egoshooter Advanced Warfare, dem elften Teil der Call of Duty Reihe aus dem Hause Sledgehammer Games. In einem aktuellen Videointerview mit ShackNews spricht Spacey nun über genau jene Rolle und was für eine Erfahrung es für ihn war, statt in einem Hollywoodstreifen für ein Videospiel vor der Kamera zu stehen.


    Im Jahr 2054 hat Jonathan Irons (Kevin Spacey) eine riesengroße Privatarmee aufgebaut, die den staatlichen Militärs weit überlegen ist. Das Ziel: selbstverständlich nur Gutes! Beispielsweise die Welt von Konflikten und Kriegen zu befreien. Am Ende kommt alles anders als man denkt........


    Dies könnte die Kurzfassung eines neuen Kinoblockbuster aus Hollywood sein oder eben die Handlung der Singleplayerkampagne aus Call of Duty: Advanced Warfare, für die Kevin Spacey in diesem Jahr vor der Kamera stand. Über jene Rolle und die daraus entstandene Erfahrung spricht Spacey nun in folgendem Videointerview:


    [html]<center><div style="background-image:url(bilderupload/images/datei_1339255040.png); padding: 5px; width: 699px; height: 418px; font-family: verdana; font-size: 8pt; background-repeat:no-repeat;"><iframe style="padding-top:16px; padding-left:9px;" width="640" height="360" src="http://www.youtube.com/embed/NXlDEL4vSVI" frameborder="0" allowfullscreen></iframe></div></center>[/html]


    Was meint ihr, hat der hochdekorierte Hollywoodschauspieler, der schon in vielen großartigen Filmen mitgewirkt hat, die Rolle in Advanced Warfare gut ausgefüllt? Konnte er eure Erwartungen befriedigen? Oder hättet ihr euch gar eine ganz andere Story gewünscht?


    Euer CallofDutySeries.de Team!


    Quelle


    Call of Duty: Advanced Warfare - App für Handy & Co. ist verfügbar und erstes Clanwar-Datum steht fest!



    Wie bereits bei Ghosts, dem Vorgänger von Call of Duty: Advanced Warfare, gibt es auch in diesem Jahr wieder eine passende Applikation für den elften Teil der Call of Duty Reihe. Egal ob Smartphone, Tablet oder Kindle-User; ab sofort habt ihr die Möglichkeit jederzeit und überall auf eure ganz persönliche Spielstatistik zurück zu greifen. Dazu wird es auch wieder die beliebten Clan-Kriege geben, für die bereits ein Startdatum feststeht.


    Verantwortlich für diese nette Spielerei ist wie im letzten Jahr der Entwickler Beachhead. Doch nicht nur persönliche Statistiken und Anpassungen eures Skins und Ingame-Emblems können abgerufen bzw. vorgenommen werden, auch Details sowie das aktuelle Geschehen rund um euren Clan sind Bestandteil der App. Folgendes dazugehörige Youtube-Video zeigt euch einen kleinen Einblick in die vielen Möglichkeiten des Zusatzprogramms:


    [html]<center><div class='videoDiv'><iframe class='videoIFrame' width='640' height='360' src='http://www.youtube.com/embed/lcn_ZNNlNi0'frameborder='0' allowfullscreen></iframe></div></center>[/html]


    Damit wirklich jeder die Chance hat in Sachen Call of Duty: Advanced Warefare aktuell zu sein und seine Stats, egal ob in der Straßenbahn, im Wartezimmer oder im Geschichtsunterricht griffbereit zu haben, ist die App selbstverständlich für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar:



    Der Startschuss für die ersten Clanwars in Call of Duty: Advanced Warfare steht bereits fest!
    Für Clans bzw. Spieler, die in einem Team zusammen spielen und schon ganz heiß auf die ersten Clanwars sind, haben wir auch schon ein Datum das ihr euch in eurem Kalender rot anstreichen solltet. Denn in weniger als zwei Wochen - also am 15. November 2014 - wird es ernst und eine Eingruppierung in die einzelnen Divisionen vorgenommen.


    Wie sieht´s bei euch aus, habt ihr schon einen ersten Blick in die App geworfen und werdet ihr in Sachen Clanwars wieder mit am Start sein? Lasst es uns wissen!


    Euer CallofDutySeries.de Team!


    Quelle


    Call of Duty: Advanced Warfare - Rückkehr der Reportfunktion!


    Was in Call of Duty: Ghosts schmerzlich vermisst wurde kehrt nun in Call of Duty: Advanced Warfare wieder zurück. Die Rede ist von der Reportfunktion - dass heisst die Möglichkeit andere Spieler deren Spielweise euch seltsam erscheint beim Spieleentwickler bzw. der "Abteilung für Spielverstöße" zu melden. Wie das ganze funktioniert erfahrt ihr hier:


    Die Xbox,- bzw. Playstationspieler müssen sich nur an folgende 5 Schritte halten, um einen auffälligen Spieler zu melden. Dabei wird lediglich unterschieden ob ihr euch zur Zeit des Meldens in einem Multiplayer-Match oder in der Multiplayer-Lobby befindet:


    Vorgehensweise um einen Spieler in einer Multiplayer-Lobby zu melden:

    • Press Y (Xbox) or △ (PlayStation) to open the Friends menu.
    • Scroll to the right and select Recent Players.
    • Highlight the player you wish to report and press A (Xbox) or X (PlayStation).
    • Select Report Player.
    • Choose one of the five options: Offensive Language, Exploiting, Cheating, Boosting, or Offensive Emblem.


    Vorgehensweise um einen Spieler in einem Multiplayer-Match zu melden:

    • Pause the game (Start on Xbox, Options on PlayStation).
    • Press Y (Xbox) or △ (PlayStation) to open the Friends menu.
    • Scroll to the right and select Recent Players.
    • Highlight the player you wish to report and press A (Xbox) or X (PlayStation).
    • Select Report Player.
    • Choose one of the five options: Offensive Language, Exploiting, Cheating, Boosting, or Offensive Emblem.


    Auch die PCler haben die Möglichkeit andere Spieler zu melden wenn man sich sicher ist, dass diese beispielsweise nicht mit fairen Mitteln spielen oder ein anstößiges Symbol benutzen. Dazu müsst ihr einzig in der Multiplayer Lobby auf Freunde (F1) - während des Matches auf ESC danach F1 klicken. Danach geht ihr im Reiter auf letzte Spieler. Dort sucht ihr euch euren Kandidaten, klickt diesen an und wählt die Option "Spieler melden". Nun gelangt ihr zur Auswahl aus welchen Grund ihr den Spieler melden möchtet:



    zum Vergrößern aufs Bild klicken


    Doch bevor nun einige von euch reklamieren dass die Möglichkeit des Meldens auch in Call of Duty: Ghosts zur Verfügung stand: Zwar gab es die Reportfunktion im Vorgängertitel von Call of Duty: Advanced Warfare, doch verschwanden die Reports dort unserer Meinung nach mehr oder weniger irgendwo in den Weiten des Call-of-Duty-Universums (klick). Inwiefern das Team von Sledgehammer Games dies besser machen möchte als Infinity Ward wird die Zukunft zeigen. Wie ist eure generelle Meinung zum Thema "Reportfunktion"?



    Euer CallofDutySeries.de Team!


    Quelle

    mein letztes:



    [align=justify]
    »Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie.« Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele Ideen ...


    War nicht schlecht, kann man zwischendurch lesen :thumbup:


    [Advanced Warfare] Tweet zeigt weitere Schauspieler


    Neben Kevin Spacey dürfen natürlich noch weitere -wenn auch weitaus unbekanntere- Gesichter für den Singleplayer von Call of Duty: Advanced Warfare ihr Können unter Beweis stellen. Ein Gruppenfoto, welches über Twitter veröffentlicht wurde, zeigt die Schauspieler, die sie per Performance Capture ins Spiel eingebaut haben, einzig Kevin Spacey ist nicht auf dem Foto zu sehen:
    [html]<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Huge shout out to the cast and crew of <a href="https://twitter.com/CallofDuty">@CallofDuty</a>: <a href="https://twitter.com/hashtag/AdvancedWarfare?src=hash">#AdvancedWarfare</a> that came by our <a href="https://twitter.com/hashtag/E32014?src=hash">#E32014</a> booth to celebrate: <a href="http://t.co/USM765sGFq">pic.twitter.com/USM765sGFq</a></p>&mdash; Sledgehammer Games (@SHGames) <a href="https://twitter.com/SHGames/statuses/481935511771025409">25. Juni 2014</a></blockquote>
    <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></center>[/html]


    Troy Baker Gideon Emery Paul Telfer


    Call of Duty: Advanced Warfare - Neuer Screenshot sowie weitere News im Laufe der Woche!



    Mühsam ernährt sich zur Zeit das Eichhörnchen in Sachen News rund um Call of Duty: Advanced Warfare! Doch noch im Laufe dieser Woche soll es aller Voraussicht nach wieder neue Informationen vom Shooter für uns Spieler geben. Um die Fans bei Laune zu halten hat Sledgehammer Games nun einen neuen Screenshot veröffentlicht, den wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten:


    [align=center]
    zum Vergrößern aufs Bild klicken


    Die offizielle Twitter-Meldung:
    [html]<center><blockquote class="twitter-tweet" data-cards="hidden" lang="de"><p>.<a href="https://twitter.com/SHGames">@SHGames</a> did their homework on future tech, and the characters of <a href="https://twitter.com/hashtag/AdvancedWarfare?src=hash">#AdvancedWarfare</a> prove it. Learn more this week! <a href="http://t.co/8CC3kk7eBO">pic.twitter.com/8CC3kk7eBO</a></p>&mdash; Call of Duty ( Callofduty ) <a href="https://twitter.com/CallofDuty/statuses/481222015899021313">23. Juni 2014</a></blockquote>
    <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></center>[/html]
    Wir sind gespannt welche Neuigkeiten zum elften Teil der Call of Duty Reihe noch diese Woche veröffentlicht werden und halten euch dazu wie gewohnt auf dem Laufenden. Was denkt ihr, mit welchen News wird uns Sledgehammer Games überraschen und welche Schlagzeile würdet ihr euch wünschen?



    Euer CallofDutySeries.de Team!


    Quelle

    ist schon bekannt was das "advanced arsenal dlc" beinhaltet?


    Zitat von sKy

    für diejenigen die den Shooter incl. Pre-Order Bonus (klick mich) auch direkt im PS-Store vorbestellen.




    [html]<center><div class='videoDiv'><iframe class='videoIFrame' width='640' height='360' src='http://www.youtube.com/embed/_1wAokoQ4-k'frameborder='0' allowfullscreen></iframe></div></center>[/html]


    Call of Duty: Advanced Warfare - Preloadmöglichkeit ab dem 30.10.2014 für Playstation Besitzer!



    Für die folgenden News sind gewisse Grundvoraussetzungen vonnöten. Als erstes sollte man eine Playstation 3 oder 4 sein Eigen nennen. Zweitens sollte Interesse an dem im November erscheinenden Call of Duty: Advanced Warfare vorhanden sein und drittens wäre ein Kalender oder ein Smartphone mit Kalenderfunktion nicht schlecht. Em Ende spielt der 30. Oktober 2014 noch eine entscheidende Rolle für euch.


    Wer jetzt bereits in seinem Kalender diesen besagten Donnerstag aufgeschlagen hat und dort noch keine Termine vorfindet, hat alles richtig gemacht. Für diejenigen unter euch, bei denen der Tag schon komplett verplant ist: Streicht alle Termine, Omas 90. Geburtstag, Firmen-Meetings, Entbindungstermine, Jahrestag mit der Freundin usw. Denn an diesem Donnerstag den 30. Oktober 2014 fängt für euch laut PlayStation*Store die Möglichkeit des Preloads für Call of Duty: Advance Warfare an:



    zum Vergrößern aufs Bild klicken


    Somit bekommt ihr die Chance das erste eigene Call of Duty aus dem Hause Sledegehammer bereits vorab auf eure Festplatte zu ziehen und gehört damit zu den ersten, die am 04. November 2014 auf das Schlachtfeld ziehen können, während andere noch Zeit mit dem Download bzw. der Installation des Spiel verbringen.


    Einen kleinen Haken hat das ganze allerdings noch, denn dieses Angebot gilt nur für diejenigen die den Shooter incl. Pre-Order Bonus (klick mich) auch direkt im PS-Store vorbestellen. Ob es diese Möglichkeit auch für Xbox User geben wird, ist noch nicht bekannt, wir halten euch jedoch wie gewohnt auf dem Laufenden.


    Wie sieht es termintechnisch eigentlich bei euch am 30. Oktober diesen Jahres aus, habt ihr noch einen freien Termin um den Preload zu starten oder interessiert euch das Thema "Preload" so gar nicht?



    Euer CallofDutySeries.de Team!


    Quelle


    [Respawn Entertainment] Titanfall für 48h kostenlos Probe spielen!


    Aufgepasst! Heute Abend ab circa 19.oo Uhr haben Gamer, die gerne mal Titanfall testen wollen, die Möglichkeit für ganze 48h Stunden Respawn´s Erstlingswerk GRATIS und ohne Beschränkungen zu spielen:


    [html]<center><blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>BLOG UPDATE: Titanfall is free to play on PC on Origin for 48 hours as part of Origin's new Origin Game Time program <a href="http://t.co/oZWDJJIpVA">http://t.co/oZWDJJIpVA</a></p>&mdash; Titanfall Blog (@TitanfallBlog) <a href="https://twitter.com/TitanfallBlog/statuses/479810048609091585">20. Juni 2014</a></blockquote>
    <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></center>[/html]
    Wenn ihr nach Ablauf dieser 48 Stunden weiter zocken wollt, werden laut Facebook-Meldung all eure Stats, Experience und Unlocks selbstverständlich nach eurem Kauf wieder mit ins Spiel übernommen.



    Quelle


    Call of Duty - Steam: 25% Rabatte auf alle Call of Duty Titel [UPDATE: 50% auf fast ALLES!]



    Es geht wieder los: die große Steam Sommer Sale Aktion ist heute gestartet und in diesen Tagen ist Steam sowas wie das Mekka für PC Gamer. Kräftige Rabatte für die verschiedensten Spiele lässt das Bankkonto schrumpfen und die Spielebibliothek wachsen. Und auch Activision möchte daran teilhaben.


    Denn auf Steam kann man nun auch die Spiele der Call of Duty Reihe preisreduziert erwerben. Dabei gibt es 25% Rabatt auf fast alle Teile:

    Neben den Spielen sind zumeist auch die Zusatzinhalte oder spezielle Editionen vom Preis herunter gesetzt. Ob da für den ein oder anderen ein Schnäppchen dabei ist, muss am Ende jeder für sich selber entscheiden.


    UPDATE (24.06.2014): 50% auf fast ALLES!
    Achtung, Tagesangebote! Steam bietet in den nächsten (noch verbleibenden) 22 Stunden 50% auf fast ALLE Call of Duty Inhalte, inklusive DLCs, Personalisierungspakete und vielleicht noch eine Tasse mit Autogramm von Robert Bowling (schön wärs). Allerdings gilt das nur für die älteren Titel bis Black Ops 2, die Zusatzinhalte für Ghosts werden noch zum Vollpreis gehandelt. Dafür gibt es all die alten Call of Duty Titel mitsamt DLC-Paketen für erschwingliche Preise. Wer also noch eine Lücke in seinem virtuellen Regal der CoD-Titel hat, sollte die Gelegenheit nutzen und zuschlagen!


    Euer CallofDutySeries.de Team!


    Quelle


    Call of Duty: Advanced Warfare - Erste Details zum Multiplayer Dank des Youtubers Drif0r!



    Wenn es doch nur immer so einfach wäre. Ein kurzes Telefonat zwischen dem bekannten Youtuber Drift0r und den wohl momentan gefragtesten Personen der Call of Duty Szene, Michael Condrey & Glen Schofield und schon gibt es die ersten kleinen Informationshappen zum Multiplayer von Sledgehammer´s Call of Duty: Advanced Warfare!


    Bei dieser lockeren Unterhaltung erfuhr Dirft0r beispielsweise, dass Sledgehammer Games sehr viel Wert darauf legt, dass die im Multiplayer verwendeten Techniken und Gadgets sehr ausgeglichen und nicht overpowerd sein werden. Auch das Exoskelett, an dem die Jungs von Sledgehammer Games seit Beginn der Entwicklung des Spiels arbeiten, wird definitiv im Multiplayer zu finden sein:


    Zitat von Condrey

    Wir haben wirklich viel Zeit für deren (exo-suits) Design geopfert und das Spiel um sie herum gestaltet. Wir sind noch nicht bereit euch genau zu sagen, wie sie im Multiplayer genutzt werden, aber wir haben die ganze Design-Zeit nicht nur für die Kampagne gebraucht.


    Viele von euch werden nun vermuten, dass dies auf Kosten des typischen Call of Duty - Spielgefühls geht, aber auch auf dieses Thema geht Condry ein:


    Zitat von Condrey

    Wir wollten, dass sich die Bewegungen so ähnlich wie bei den anderen CoD Teilen anfühlen, haben aber noch ein paar Veränderungen hinzugefügt. Wir wollten ein wirklich schnelles CoD entwickeln


    Drift0r wollte in seinem Interview so viele Informationen, wie nur möglich aus den Spieleentwicklern herauskitzeln, auch über die sogenannten Gadgets die in den Multiplayer enthalten sein werden. Jedoch stieß er hier auf Granit:


    Zitat von Condrey

    Der Multiplayer ist ein Herzstück unseres Spiels. Man hat ihm große Aufmerksamkeit und Entwicklungszeit geschenkt. Aber wir sind noch nicht bereit euch zu verraten welche Gadgets in den Multiplayer mit einfließen


    Des weiteren erklärte Condrey dem Youtuber dass neben dem Hauptteam viele ehemalige und aktuelle Call of Duty Spieler am Multiplayer von Call of Duty: Advanced Warfare arbeiten. Darunter seien auch einige Profi-Spieler. Für Condrey & Scholfield ist die daraus entstehende Mischung aus dem obigen Team Feedback sowie der Meinung der regulären Community und des e-Sports sehr wichtig!


    Der Vollständigkeit halber haben wir hier noch das Youtube Video welches Drift0r nach dem Gespräch mit Michael Condrey veröffentlicht hat:


    [html]<center><div class='videoDiv'><iframe class='videoIFrame' width='640' height='360' src='http://www.youtube.com/embed/kBRSajrysqk'frameborder='0' allowfullscreen></iframe></div></center>[/html]


    Natürlich sind dies noch nicht die Informationen wie beispielsweise Cheatschutz, Serveranbindung usw. auf die viele von euch warten. Aber immerhin sind dies die ersten Multiplayer Infos zu Call of Duty: Advanced Warfare! Am Ende interessiert uns wie immer eure Meinung im Bezug auf zu Condreys Aussagen.



    Euer CallofDutySeries.de Team!


    Quelle