Beiträge von Paule Pillemann

    T´schuldigung, aber sind diese ganzen Teuer-Euro-Preis für´s Spiel + SP nicht ein wenig arg scheinheilig? Gibt genügend anderen Schrott, der sinnfrei gekauft wird, da macht mich der Hunni auf´s Jahr nicht arm. Fängt bei Abos´für YT und Twitch an, geht über Smoke-Gedöns und endet beim 50€-Überraschungspaket für Knallfrösche an Silvester.


    MP kann an sich gespielt werden, wenn sicher auch nur kurzweilig, ist aber nett. Gut, dass kein Kisten-Lotto dabei ist, fand ich immer nervig. Und, was Black Out betrifft, gibt´s m.E. keinen vergleichbaren BR-Titel (knallbunt lasse ich nicht zählen). Ob im Vergleich andere CoD-Titel mehr "wert" waren? Möglich, nur definiere den Wert. Längere Spielzeit, mehr Spaß, mehr Erfolg? Diese Punkte darf jeder für sich festlegen, ich bekomme durchaus bei BO4 das geboten.

    Ja, man fragt sich, mit welchen Gamertypen die Entwickler eigentlich ihre Friendly / Unfriedly User Tests machen:hechel:. Mit 10 Spielern auf einer Map wie Summit hätte doch sofort auffallen müssen, dass es bei der Spielgeschwindigkeit keine sicheren Spawnpunkte geben kann. Und auf Firing Range eine geschützte (!) Sichtline von ungefähr der Mitte der Map auf den Spawnpunkt zu basteln, einfach nur "betriebsblind" (nein, in CoD gibt´s keine Camper:patsch:).

    AllesausZimt und vergiss in HC die MPs, außer bei masochistischen Gelüsten:arghs:. Da erreichst du mit den Pistolen wesentlich mehr, selbst auf mittlere Reichweite. Perks sind alle wichtigen genannt worden, als Spezi eher einen mit Team-Support nehmen (Recon, Crash) und die Ausrüstung anpassen. Trophy kann in HC schon wichtig sein, steckt ganz gut was weg..

    :thumbsup: wechseln öfters zu Core, da HC nur mit max. 5 rennt UND weil HC bei dem Verbindungsroulette echt Brechreize verursacht. Selbst in Core scheint es, aus welchen Gründen auch immer, einseitige Vorteile zu geben. Merkt man schnell an den Rubberband-Effekten und dem Logo Verbindungsabbruch. Läuft teilweise nachmittags besser, scheint also die Spieleranzahl ausschlaggebend zu sein.


    Abwarten, was der Patch alles richtig und dann wieder falsch macht. SMGs unbrauchbar und zu den Spawns wurde ausreichend geschrieben. Ich frag mich immer, wie die ein Spiel testen. Einfach im Test mal die Unfriendly Users U16 ranlassen und zusehen, wie die Community überwiegend unterwegs ist:arghs:.

    Ja, so´n paar Ründchen waren gestern drin. Spawntrappen ist extrem und mit dem Tatikeinstieg echt einfach. Ansonsten sieht man die sich nicht bewegenden bunten Flecken in der Pixelsuppe teilweise eher selten. Na ja, so ist halt die Community (erst gestern beim Kauf des Games wieder welche gesehen, freaky:crazy:).


    Schade, dass die 6-Lobby bei HC nicht mehr besteht, erschließt sich mir irgendwie nicht. In Summe nicht unbedingt Suchtgefahr und ungefähr gleichwertig mit WWII.

    HC mit Heilung wäre interessant

    Programmtechnisch sicher am einfachsten, die HP auf 30% zu reduzieren und damit auch das Heilen auf max. 30% zu begrenzen. Auch die Funktion von Crash mit dem "Super-Stim" könnte z.B. die HP nur um 20% erhöhen, würde immer noch gut bei HC funktionieren. Ansonsten sicher schwerer, das für HC umzusetzen. Worst Case wäre natürlich, es gäbe keinen HC... Stornogrund.

    komme gar nicht nah genug an die gegner ran

    Klar, auf mittlere Distanz war nur die MX9 war stark, ansonsten dann die Spitfire. Enttäuscht war ich von der Titan (MG), zwar nahezu beweglich wie ein Sturmgewehr und auch sehr genau, jedoch in der Wirkung absolut untauglich. Genau so wie die Pumpen: 2 Hitmarker für einen Kill auf Nahdistanz geht gar nicht.


    Ansonsten galt leider häufig die Regel "first shoot first die": ich mach den Hitmarker, turn around vom Gegner und prompt fall ich um. Die restliche Pros/Kontras wurden schon angesprochen.