Beiträge von YoLars

    Das wird das erste CoD seit langem, dass ich nicht mehr kaufe werde. Einzig der MW-Remaster würde mich reizen. Ansonsten ist mir das neue zu viel BlingBling und zu wenig Substanz... Wann fangen die endlich mal damit an, eine neue Engine zu entwickeln?

    Also die Beta-Map ist wohl, wie ich aus einigen Berichten rausgelesen habe, auch die grösste von allen. Und wenn man einen vernünftigen Squad hat, ist das mit den Laufwegen auch kein Thema mehr, da man immer wieder bei seinem Squad spawnen kann. Solange die Fahrzeuge und Flugobjekte nicht das gesamte Spiel ausmachen, hab ich auch nichts dagegen. Bisher haben sie das Balancing ja auch immer sehr gut im Griff gehabt und ich denke, dass wird auch diesmal wieder klappen. Aber zur Zeit sind gerade die kleinen Panzerfahrzeuge noch ein wenig zu stark und lassen sich vor allem zu schnell und auch noch von innen reparieren. Das ist dann doch zu mächtig. Auf der Beta-Map sind aber vor allem die Hauptabwehr gegen Panzer, die Geschütze, an sehr ungünstigen Stellen plaziert. Aber auch das werden sie wohl (hoffentlich) noch ein wenig korrigieren.


    Gegen die Panzer hilft ansonsten die erste freischaltbare Panzermine, aber die sorgt nur für Schaden am Panzer und dann kann eben der Fahrer im Fahrzeug das reparieren anfangen und man kann ihn da kaum rausholen. Und bis man zum nächsten Geschütz gelaufen ist, ist der Panzer repariert und schon ganz weit weg

    Meine erste Runde Rush hinter mir und es gefällt mir :thumbup:


    Tolle Performance mit meiner 780, Einstellungen auf Auto Hoch und die FPS liegen zwischen 70 und 100. Wiedermal sehr gut optimiert.


    Muss mich zwar erst wieder in die Steuerung eingewöhnen aber das klappt schon. Es sind mir aber wieder zu viele Scharfschützen unterwegs und hoffe mal irgendwann auf eine Begrenzung pro Team.

    Also gegen die Sniper gibt es eine Empfehlung von mir: Nimm dir ein Pferd und mach dich schnell auf den Weg zu denen und mach sie dann schön einzeln weg. Die waren an den letzten zwei Tagen dann eher von mir genervt. Fand selten einfachere Gegner als die. Viel nerviger sind wirklich die Fahrzeuge. Was auch zum Teil daran liegt, dass die Geschüzte zur Abwehr nicht besonders gut auf der Map plaziert sind.

    Für alle, die sich an der grossen Map stören - spielt doch einfach den Rush-Modus. Ist eh der bessere Modus und die Wege sind nicht so weit. Noch dazu entfällt die Ballung um nur einen der Flaggenpunkte...
    Ich finde den Netcode im übrigen extrem gut. Gerade wenn ich es mit CoD vergleiche, habe ich ein viel direkteres Treffergefühl und es gibt auch nicht die elendigen Treffer um eine Ecke herum, hinter der man eigentlich schon vor eine Sekunde drumherum gelaufen ist...
    Das Waffenverhalten finde ich einen gesunden Kompromiss zwischen 1. WK und Spielbarkeit. Und schön, das Nahkampfwaffen auf Entfernung Minimalschaden machen und das Fernkampfwaffen im Nahkampf auch sehr wenig Schaden machen. Einzig das Gewehr vom Reiter (tolle Idee mit der sehr speziellen Klasse) schein mit ein wenig zu gut zu sein.
    Was mich wirklich stört ist, dass man die Fahrzeuge jetzt von innen heraus reparieren kann. Sry, aber das macht sie noch mal eine Spur stärker und wenn das Team nicht mitmacht, und sich das Gegner gut abspricht, sind die Panzer dann wirklich unschlagbar.


    Hab gestern während der "Zwangspause" dann eine Runde CoD dazwischen gespielt und das Spiel geht mir inzwischen dermassen auf den Sack. Alleine in der ersten Lobby waren 5 Spieler mit VAC-Ban. Und dann diese unsägliche rumgebeame mit den "Nahkampfwaffen"... was waren die Messerkämpfe früher toll. Inzwischen kann man ja gar nicht mehr verfehlen...

    Also es waren bei mir 7,1 GB und der Download ging heute morgen echt fix. Keine 20 Minuten und es war durch. Jetzt gerade die Mittagspause genutzt (10 Minuten zu Fuss nach Hause war dann doch mal drin) und eine Runde gespielt. Macht definitiv Laune und es scheint mit wirklich das Beste aus den letzten BFs zu sein. Waffenbalancing ist bisher wirklich ok und es tut gut, das es mal wieder klassischere Waffe sind. Der Spielspass gewinnt enorm. Grafisch ist das auch sehr schön und soundtechnisch wie immer gelungen. Alleine die riesige Map ist nicht so meins und man braucht schon lange von einem Punkt zum nächsten, wenn gerade mal kein Fahrzeug in der Nähe ist und der Squad sich blöd anstellt ;) Werde heute abend noch mal ausführlich testen, aber ich glaube dass ist gekauft.


    P.S.: Anscheinend haben die die Server auch ausreichend dimensioniert. War in 5 Sekunden auf einem Server und hatten dort auch einen guten Ping.

    Achso. Jeder, der einen VAC-Ban hat, muss also auch automatisch in BO3 Cheats benutzen?


    Die gibt es seit Tag eins für Multiplayer und Arena.

    Lasst euch doch nicht verarschen. Das es nicht wirklich Dedicated Server sind ist doch einfach zu merken und auch nachzustellen. Und ein Serverbrowser mach Sinn, aber dann könnten sie ja nicht mehr verschleiern, dass es eben keine Dedicated Server sind...
    Immer schön dem Hersteller in den Arsch kriegen...


    Und nein, nicht jeder der einen VAC-Ban hat, cheatet automatisch, aber manchmal beobachtet man die Spieler und denkt, der ist nicht gut, der zielt ja vor und dann gehts du auf das Profil und dann siehst du denn Ban. Sry, ich kann es gut akzeptieren wenn Leute vor mir sind. Wirklich null Problem damit, da ich selber schon auf genug LANs war und es live gesehen habe, wie sie mich zerfetzt haben. Aber den Unterschied erkenne ich auch genau. Gerade die Killcam sagt mehr als genug und Leute, die sich im Kreis drehen und Headies in Reihe verpassen, die sind einfach nicht sauber, da könnt ihr sagen, bzw euch schönreden, was ihr wollt...
    Aber BO3 ist eh schon so was von Tot, da lohnt es sich eigentlich eh nicht mehr sich aufzuregen. Jedes neue CoD hat immer schneller immer weniger Leute im MP. Das hat schon seine Gründe...

    Also wer behauptet bei CoDn BO3 (PC) wären keine Cheater unterwegs, der muss schon blind sein. In letzter Zeit ist es extrem schwer geworden Lobbies zu finden, in denen nicht Leute mit schon mindestens einem Vac-Ban ihr Unwesen treiben. Und gebannt wird aktuell wohl gar nicht mehr. Gestern waren 5 Leute in einer Gruppe unterwegs (und die sind schon seit Anfang an immer wieder zu sehen), von denen hatte ALLE schon einen Vac-Ban und die wussten wirklich alles ganz genau. Der eine hat sich nur im Kreis gedreht und Headshots verteilt. Ich spiele CoD nun wirklich schon seit 2004 aber das wird immer schlimmer. Das Versprechen mit den Dedicated Server hat sich ja wohl auch in Luft aufgelöst...

    So, damit nicht immer alle schreien, ich würde nur negatives zu Ghosts schreiben (was so eigentlich eh nicht stimmt)...
    Devastation ist endlich mal ein gutes DLC. 3 von 4 Maps finde ich grossartig und die Settings sind endlich mal ein bisschen kreativer. Die Mapgrössen sind super und die Super-Hyper-Mega-Events stören nicht ganz so extrem wie auf den normalen Maps oder auf dem ersten DLC. Die Ripper ist natürlich vollkommen OP, auch wenn das kleine Magazin das zum Glück ein wenig einschränkt...
    Von daher würde ich sagen, das sich Devastation schon lohnt.


    P.S.: Leider sind auf dem PC auch wieder ein paar mehr Cheater unterwegs, aber ich hoffe einfach, dass sich das die nächsten 2 Wochen dann mal wieder legt...

    Mach dir nix draus, ich werde im Dezember auch 22 und ich benehme mich manchmal noch immer als wäre ich 5. hopsi


    Ihr glaubt doch nicht wirklich das wir alten Säcke ein Stück erwachsener benehmen... Wir müssen uns nur mehr dazwischen ausruhen :D

    Du magst also keine Freiheit? Gerade das Lobbysystem schreibt dir doch alles vor...
    Und Freundeslisten mit Homebases zu vergleichen... ich glaub du kennst es nicht, wie es sich angefühlt hat auf gut administrierten Dedicated Servern zu spielen. Ganz ab davon, dass es einige hundert davon gab und man da die FREIE Wahl hatte, auf welchen man geht. Und dank Admins wurden Pöbler und Proleten, wenn sie sich nicht benehmen konnten, einfach gekickt und bei weiteren Beleidigungen einfach dauerhaft gebannt.
    Und nein, an der ganzen Thematik ändert sich auch nichts beim Release des nächsten CoDs. Jedenfalls nicht, wenn die Community anfangen würde, das stringend durchzuziehen, was sie immer nur droht... Aber das ist ein anderes Thema.
    Zusammenfassung: Die Freiheit ein Spiel so zu spielen, wie du es möchtest, gibt es nur mit dedicated Server!