Beiträge von Rhombus

    Habe bisher keine Erfahrung mit diesem BR-Kram. Hätte aber nie gedacht, dass EA mal so spendabel ist und etwas für lau heraushaut. Da kann man das schon mal testen. Ist es bei BR generell so, dass man nach seinem ersten virtuellen Tod nicht mehr spawnen kann und sich den Rest der Runde mit der Zuschauerrolle begnügen muss?

    Dazu immer noch eine Menge Bugs, lange Ladebildschirme, schlechtes Team-Matching (kennt man aber auch schon von Bf1), eine eher pixelige und schlechtere Grafik als Bf1 (jedenfalls auf der Ps4) ...

    Bei den Ladezeiten habe ich andere Erfahrungen. Bei BF1 waren Runden im Conquest-Modus teilweise schon fast eine Minute zugange, bevor ich dem Server joinen konnte. Da war die Chance auf ein Flug- oder Fahrzeug natürlich gleich 0. In BFV bin ich immer rechtzeitig mit allen anderen Mitspielern auf dem Server, so dass ich mir sehr oft einen Panzer schnappen kann.

    Bzgl. der Grafik stimme ich Dir zu. Das gilt auch auf der Xbox, was mich etwas verwundert. Schließlich wird doch die aus BF4 und BF1 bewährte Frostbite 3 Engine verwendet. Da hatte ich selbst 2013 auf meiner Xbox 360 bei BF4 eine bessere Grafik

    Wenn ich mich recht entsinne, musst du bei der Waffe erst die Spezialisierungen freischalten, dann kannst du Justierungen durchschalten, wenn du denn diese Eigenschaft als Spezialität wählst. Sicher bin ich mir aber nicht, da ich momentan den Sniper kaum nutze...

    Dass man dafür ein Perk benötigt, ist mir durchaus klar. Aber die Lee Enfield ist ja bereits so vorkonfiguriert. Mittlerweile weiß ich, dass man im Scope "Y" gedrückt halten muss, um zu justieren. Trotzdem danke für die Antwort.

    Weiß hier zufällig jemand, wie man auf der Xbox die Justierung beim Zielfernrohr des Snipers durchschaltet? Wie in BF 1 mit "Steuerkreuz unten" geht das jedenfalls nicht.

    Will keine Diskussion der PC'ler auslösen...ich weiß, dass ihr die beste Grafik habt.


    Aber besitze seit gestern die One X und bin absolut geflasht, wie krass die Grafik auf einer Konsole aussehen kann. Und da muss sich zu sagen, dass ich noch nicht mal auf einem 4k-Fernseher spiele! Also sehr geil. :thumbsup:


    Da macht BF5 nochmal doppelt so viel Spaß. :P

    Die Frage brennt mir schon seit geraumer Zeit unter den Nägeln. Ich habe noch die klassische Xbox One ohne "S" oder "X" und finde die Grafik im Vergleich zu BF 1 eher bescheiden. Auf der Verpackung von BF V steht auch "Optimiert für Xbox One X". Scheint also zu stimmen.

    Bekommt man außer für die Aufträge auch noch für andere Dinge Coins? Wenn es nur die Aufträge wären, hätte ich gestern gerade einmal 500 Coins bekommen dürfen. Es waren aber um die 1500 Coins.

    Sind bei Euch die Spezialaufträge für die Klassen zum Teil auch verbugt? Obwohl ich gestern wie blöd Sani gespielt habe, sehe ich bei dem Auftrag keinen Fortschritt. Der Sani scheint mir ohnehin generell buggy zu sein. Wenn ich Bandagenpäckchen werfe, erscheint in gefühlt 2 von 3 Fällen Versorgung statt Heilung. Lediglich beim Supporter lief es so, wie es sein sollte. Beim Aufklärer konnte ich auch spotten, so viel ich wollte. Kein Fortschritt. Mal sehen, wie es beim Sturmsoldaten aussieht.

    Habe das Spiel gestern installiert. Ich bin noch nicht zum Zocken gekommen, habe mich aber mal durch die ganzen Menüs gearbeitet. Sehe ich das richtig, dass man jetzt jede Medaille erspielen kann, wann man will und dies nicht mehr wöchentlich von DICE vorgeschrieben bekommt?

    Habe mir vorhin das Video von Fantou angeschaut zum Video. Das Game sieht schon ziemlich geil aus. Bin echt am überlegen mir das zu kaufen. :D

    Hat der gute Kerl allen Ernstes noch Zeit für BF? Ich dachte bisher immer, sein Leben bestehe daraus, sich 12 bis 14 Stunden am Tag mit CoD zu beschäftigen.

    Hmm, also ich bin der Meinung, dass die Kills zählen, wenn man den jeweiligen Scorestreak freigeschaltet hat.

    Danke, das erklärt natürlich alles. Und ich wundere mich die ganze Zeit, warum mein Zähler für das verstärkte Geschütz und fürs Donnergrollen stehenbleibt.

    Ich habe eine Frage zu den Killstreaks in BO3. Wenn ich in meiner Vorratslieferung z. B. das verstärkte Geschütz oder Donnergrollen habe, zählen die damit erzielten Kills nicht für die entsprechende Visitenkarte? Muss ich die entsprechenden Streaks explizit in meiner Streakliste haben, d. h. ohne Vorratskiste, damit die KIlls zählen?

    Hat jemand hier von Euch eigentlich Erfahrung mit Keys von MMOGA? Habe gesehen, dass die für die Deluxe-Version für die Xbox nur knapp 55,- Euro verlangen. Das erscheint mir schon fast zu billig, zumal die Standard-Version gerade einmal 2,- Euro günstiger ist.

    Dann informiere dich mal bitte drüber, unter welchen Bedingungen und Stress Paketzusteller teilweise arbeiten müssen. Von zuhause aus meckern, obwohl die Lieferung absolut im Plan liegt, kann jeder.

    Da liegst du zum Teil richtig. Allerdings habe ich manchmal den Eindruck, dass so manche Logistikfirmen alles einstellt, was einen Führerschein hat und nicht bei drei auf den Bäumen ist. Da habe ich schon von Leuten Bestellungen in die Hand gedrückt bekommen, von denen ich den Eindruck hatte, dass es sich bei denen um Analphabeten handelt. Die konnten nicht mal meinen Namen fehlerfrei aussprechen, obwohl der nicht allzu kompliziert ist.

    Ich habe da mal eine ganz andere Frage, die ich schon in einem anderen Thread gestellt habe. Seit einer Woche spiele ich wieder intensiver BO3 und überwiegend den Modus Herrschaft. Allerdings tauchen dort in der Maprotation absolut keine Maps aus den DLC auf, obwohl ich den Seasonpass habe. Lediglich in TDM bin ich einmal auf "Splash" gelandet. Ist es etwa so, dass ACTI mittlerweile für die Konsolen dasselbe umgesetzt hat wie für den PC? Dort sind die DLC-Maps ja schon nach kurzer Zeit ausschließlich im Modus TDM zu spielen gewesen. Bei allen anderen Modi war Ende im Gelände. Das fände ich natürlich schon etwas bescheiden.

    Ich habe mit BO3 ein ähnliches Problem. Ich habe es mir direkt zu Release samt Seasonpass zugelegt. Damals, also bis vor zwei Jahren, tauchten in der Maprotation die DLC-Maps auch mehr oder weniger regelmäßig auf. Durch den Release von BO4 habe ich wieder Lust bekommen, BO3 zu zocken. Seit knapp einer Woche zocke ich BO3 doch recht intensiv. Aber mit "Splash" stand sage und schreibe nur ein einziges Mal eine DLC-Map zur Auswahl. Ansonsten tauchen in der Rotation nur die Vanilla-Maps plus die beiden Bonus-Maps "Redwood Snow" und "Fringe Night" auf. Selbst das allseits beliebte "Skyjacked" ist nicht zu finden. Wenn ich nur ein DLC hätte, könnte ich mir das ja noch erklären. Aber durch den Seasonpass habe ich ja alle. So ganz versteht ich das deshalb nicht.