Beiträge von CloudStrife

    Wow, es sind mittlerweile 2,5 Jahre her, seit ich mich hier in diesem Forum angemeldet habe. Kannte das Forum aber schon viel länger. (ca 1 Jahr davor)


    Mit Black Ops 1 stieg mein Interesse mir regelmäßig News zu CoD zu lesen. Ich wollte über jedes Event, jedes XP Wochenende und viele weitere Aktionen von CoD Bescheid wissen und es sofort meinen Freunden weitersagen. Es gab vieles zu breichten, was wieder großes Anstand.
    Ich kam daher relativ schnell auf dieses Forum und las zu diesem Zeitpunkt relativ oft die News. Es war einer meiner ersten Foren die ich regelmäßig besucht habe.


    Nach ca 1 Jahr mit dem Anfang von MW3 stieg mein Interesse mich an den Fragen, Threads usw. der anderen User zu beteiligen und habe mich deswegen hier angemeldet um auch meinen Senf dazu zu geben. :blush: (Ist immernoch das einzige Forum an dem ich aktiv angemeldet bin)
    Ich knüpfte von nun an Kontakte mit anderen Usern. Man hat sich zu der ein oder anderen Partie CoD getroffen und hatte einen Haufen Spaß. Es wurden manchmal Wortgefechte in den Threads geführt. Den einen gewonnen, den anderen verloren, aber in der Regel hat sich die Situtation schnell geklärt, auch wenn hin und wieder die starke Hand eines MODs gebraucht wurde. :xD:


    CoDS war von nun an immer irgendwo offen, ob zu Hause auf dem PC oder dem iPhone in der Tasche. Die Beiträge/News waren nur einen Klick davon entfernt von mir gelesen zu werden und wurden nicht selten täglich bis zu 3-4h gelesen. Ich weis nicht wie viele Stunden ich nur mit dem Lesen neuer Beiträge beschäftigt war.
    Es waren bestimmt mehr Stunden als ich CoD gespielt habe (und das waren eine Menge) :D


    Leider wurde die Zeit, ab Ghost weniger, da mir das Spiel nicht besonders gefallen hat, sodass der Drang, alles über das neue CoD wissen zu müssen, weniger wurde. Trotzdem will man natürlich bei der Community bleiben und so wurde das Spiel zur Nebensache und man hatte sich über andere Dinge ausgetauscht. So wurde auch einiges Privates vom ein oder anderen besprochen und man hatte sich gegenseitig geholfen und Ratschläge erteilt. :thumbup:



    All die Emotionen, die man nun mit dem Forum verbindet. Die Aufregung, wenn gerade neue Leaks aufgedeckt wurden, die Freude, wenn man jemanden geholfen hat, oder auch bedauern, wenn es mal ein wenig hitziger wurde.
    All das verbinde ich mit CoDs. Es war eine wirklich schöne Zeit und ich hoffe, dass dieses Forum noch lange bestehen wird und die Marke CoD wieder zu altem Glanz erstrahlt.

    Na dann lieber Cloud sags uns: Warum willst du die Jets aus BF raushaben? Das gehört doch einfach zu BF dazu.
    Und nur "Die gehn mir auf die Nerven" zählt nicht.



    Mein Gott ich habe das doch nur gesagt, weil die Jets für einige Frustmomente gesorgt haben. Es war ein kurzer Gedanke den ich geäußert habe, ein kleiner Kommentar, unbedeutend und wie man das eben hin und wieder sag. "Wieso zum Teufel ist das im Spiel" usw.


    Ich PERSÖNLICH finde in einem Schlachtfeld das in einem solchen Radius "simuliert" wird hat ein Jet nichts zu suchen. Es ist mir klar das der Jet drin bleiben wird, bzw. generell was einmal implementiert wurde auch drinnen bleibt. Es war nur so daher gesagt das wenn es nach mir ginge, die Jets nicht in dem Spiel wären.



    Ich habe weder gesagt das sie mich zur Weisglut bringen und ich deswegen das Spiel hasse, oder mir ein anderes Spiel suchen werde.
    ABER NEIN es müssen dann solche beschissenen Kommentare kommen wie:
    ahh dann lass und doch gleich Panzer rausnehmen oder den Medic .............. der andere Pfosten erzählt was von einen Award obwohl es nur ein kleiner Satz eines Postes war, indem es um eine andere Kernaussage ging.


    Kein wunder das es immer weniger Leute in dem Forum werden, wenn man gleich angepisst wird. In solchen Momenten wünscht man sein virtuelles Gegenüber vor sich zu haben.


    Ganz ehrlich. I´m out.

    Mein Gott ich habe doch nur gesagt das mir die Jets auf den Sack gehen, deswegen such ich mir doch nicht gleich ein neues Spiel.


    Warum muss man denn gleich immer übertreiben wenn einem die Meinung andere nicht passt???
    Man kann sich einfach nicht mehr normal in einem Forum unterhalten, wenn die Meinung nicht Norm-tauglich ist. tzzzzzz :dash:


    Hiermit überreiche ich dir feierlich den Darwin Award des Tages. Glückwunsch.


    Was hat der Award mit dieser Aussage zutun? Wenn du mit meiner Meinung nicht zufrieden bist -ok- aber dann spar dir den lächerlichen Kommentar. :sprichzurhand:


    Ich weis nicht ob du es weist, aber in den anderen Titel ist man auch Prima ohne die Jets ausgekommen. Und diese Titel wurden auch viel mehr gefeiert als BF3 und BF4.
    Und mit der Meinung stehe ich auch nicht alleine dar.

    Wenn man diese Lock On Raketen etwas träger (bei Richtungswechsel) machen würde, sodass man ihnen ausweichen kann, wenn man geschickt fliegt.
    Das könnte ich mir gut vorstellen.


    Und zu den Jets sag ich nur, die sche*ß Teile gehören nicht ins Spiel. Haben mich schon in BF3 massiv gestört und selbst in BF4 gehen sie mir auf den Sack.
    Das wäre dann auch ein weiterer "Schwachpunkt" der Jets der beseitigt werden würde.


    Die Stinger sind zwar nun sauschwach und man schafft es eigentlich nicht einen Kill damit zu bekommen, aber es laufen immernoch genügend mit dem Shit rum.WIESO???
    Obwohl sie so schwach sind, fällt der Heli meist vom Himmel. (Das wird ja zum Glück bald geändert)

    Kurze Frage an die dies schon gespielt haben. Destiny kaufen Ja oder Nein? Und wenn Ja sollte man lieber noch warten damit der Preis sinkt bzw. um sich sicher zu sein das sich der Kauf lohnt?


    Das beste wäre wenn du dir die letzten 10 Seiten durchliest. Da sind einige Meinungen vertreten und mit Sicherheit von Leuten, deren Interessen mit deinen übereinstimmen und somit auch deine Meinung vertreten würden.


    EDIT: Hab jetzt mal die gepostete Bewertung gelesen...ein WOW Spieler (7 Jahre lang), der meint, man soll es als MMO Grinder betrachten und zufrieden sein. So wurde es aber nie angepriesen und der Umfang ist so gering, dass man ja schon in der "Story" alles wiederholt.


    This^^


    Ich wollte eigntlich einen geilen "looten und leveln"-Shooter ala Borderlands und wurde auch enttäuscht. Auch wenn es ein MMO ist, wieso kann man da die Story nicht größer gestallen, die Quests abwechslungsreicher und vor allem mehr Gegner.
    Wünsche dennoch jeden Spaß dem genau das passt.
    Was man ber sagen muss, dass die Welten sehr geil gestaltet wurden. Gab schon ein paar Momente bei denen ich mich erst umgesehen habe.



    Zum Glück kommt Borderlands in 1 Monat :love:

    Ich hab in CoD 4 ca. 2000 Spielstunden (seit 2009 angesammelt wohlgemerkt) in MW2 600, die ich innerhalb von mehr oder weniger 5 Monaten gesammelt habe und in BO 5,8 Stunden. Ich hatte mir das Spiel auf release gekauft und war mega enttäuscht, das Spiel hat ist nicht gescheit gelaufen, hatte keine guten Maps usw. Danach war die Spielreihe für mich tot.


    MW1: ca. 1000h
    MW2: 800h
    MW3: 400h


    BO1: 200h
    BO2: 20h


    Ghosts: 3h (hat mir den Absprung sehr leicht gemacht) :D

    Solche Aktionen von GameStop gibt es doch andauernd.


    Gib uns 2 Spiele mit einem Wert von 100€+ und wir geben dir dafür ein Spiel mit dem Wert von 50€ UMSONST OMG!!!!!! :xD::xD:



    Man verzeihe mir, dass ich das Vertrauen an GameStop schon lange verloren habe :D


    naja man muss dazu sagen dass es diesmal billige Spiele gibt die man eintauschen kann, was früher nicht ging. (da mussten es ziemlich neue Titel sein)