Beiträge von KimmeUndKorn

    Gerade beim Western gibt es so un-glaub-lich viele Klassiker.. der Wester war immerhin eines der frühesten Genres überhaupt und hat das Kino mit großgezogen. Und auch aus diesen Anfangszeiten sind einige fast schon vergessene aber umso sehenswertere Perlen übrig geblieben. Einfach mal googleln oder die entsprechenden Wiki-Einträge lesen. ; )


    Bezüglich SciFi - einfach mal hier auf dieser Film-Seite schauen. Die Zusammenstellung gefällt mir schon ganz gut (auch, weil sie meinen persönlichen Geschmack einfach sehr trifft), auch wenn natürlich noch, viel, viel fehlt. Aber es scheint im Werden begriffen zu sein.


    Ansonsten kann ich nur raten, viele Klassiker zu gucken. Man glaubt gar nicht, wie zeitlos manche Filme sind.


    Deine Idee mit den illustrativen Smileys finde ich alelrdings sehr gelungen. ; )

    Ich selbst habe auch erst kürzlich wieder angefangen, mich mal auf diesem Sektor umzuschauen. Hab eigentlich lange Zeit nichts mit Browserspielen am Hut gehabt, aber... ihr kennt das vielleicht: Neuer Job, neue Prioritäten. ;-)
    Es gibt ja ziemlich viele "Portale", wo Browsergames nach kategorien geordnet werden, um sie dann zu bewerten.
    Das meiste ist aber natürlich nicht sonderlich objektiv, da viele denken, sie könnten das schnelle Geld damit machen.


    Hab letztens diese Seite für Browsergames Bewertungen entdeckt und gehe bisher recht konform mit den bewertunge. Mit gefällt sie einfach, weil sie ein Bewertugnssystem hat und sich auch nicht scheut, mal richtig mies zu bewerten.
    Hab da jedenfalls erst mal mti Siedler und Goalunited begonnen und bin auch ganz zufrieden.
    Auf dauer ist das aber trotzdem nichts für mich - für browsergames (und vor allem für diesen Konkurrenzdruck, weil man ja meistens irre viel Zeit oder aber geldeinsatz braucht) bin ich einfach nicht geschaffen. ;-)

    Heyho,


    wir waren auch mit ziemlich vielen Leuten unterwegs, alkoholtechnisch hielt es sich bei uns allerdings in Grenzen.... wir sind allerdings allesamt auch schon etwas Ältern und näher an der 30 als an der 20 dran. ;-)
    Ein paar wirklcih extravagante Wagenexemplare waren auch dabei, so hatte z.B. einer tatsächlich versucht, einen Wagen in Form einer AK47 anzuführen. Leider erwies der sich nach einem knappen Kilometer als weniger transporttauglich als erwartet. Ich werde die Tage mal rumfragen, ob's taugliche Bilder gibt. ;-)
    Ansonsten hatte ich die Meute mit "Vatertag-Sets" von GetDigital versorgt... (es gab da auch ein wirkliches Vatertag-Paket, aber das entsprach weniger meinen Bedürfnissen ;-)) für uns gab's dann in erster linie diese dort zu findenden speziellen Flaschenöffner und Korkenzieher.
    Wirklich Glück hatten wir mit dem Wetter... zwar war es weit entfernt von "warm", dafür blieb es aber den ganzen Tag trocken, sodass wir gemütlich einige Stunden am Kanal verbringen konnten und am Ende sogar noch ein Abstecher in den Park drin war.


    Natürlich hatte das zur Folge, dass ich heute 'ne gewaltige Erkältung habe und nicht zur arbeit kann, aber a) macht heute ja eh jeder blau und b) kann ich so wenigstens meine Vatertagserlebnisse niederschreiben.


    Und ganz nebenbei: Mir fehlen hier bilder! Ein solches Ereignis ist doch prädestiniert für Fotostories und Umzugs-Schnappschüsse. ;-)

    The Signal schaue ich mir immer wieder gern' an. Ist eine art zombiefilm, der allerdings inhaltlich wie filmisch ein recht innovatives Konzept verfolgt - und sehr! überrascht, wenn man uninformiert heran geht.


    Als Lieblingsfilm würde ich aber vermutlich Ghost in the Shell bezeichnen.

    Interessant - ich hatte mal ein ähnliches Problem, das witzigerweise nach ein paar Tagen einfach wieder behoben war. Vielleicht, gab's ein update, das sich (zufällig oder beabsichtigt) damit befasst hat und Komplikationen behob. Vielleicht brauchte die Schwarze Lady auch einfach nur eine Auszeit.
    Wie ihr seht, kann ich leider auch keine Probate methode bieten und köntne nur weiter das runterbeten, was bisher empfohlen wurde.


    Im Zweifelsfall mal den Support kontaktieren... oder ins Offizielle Forum damit?

    Ja.. fänd's ehrlich gesagt ganz allgemein nett, wenn jemand, der ein Problem erläutert und dessen Lösung später findet, andere auch an dieser teilhaben lässt.
    Das soll nun kein Gemecker sein, schließlich bin ich hier neu und kenen mich mit dem Umgangston hier auch noch nicht so richtig aus - mir kam das nur in den Sinn, weil ein guter Freund von mir letztens vor einem problem stand und nur Threads in weiten WWW fand, in denen Lösungen gefunden, aber nie mitgeteilt wurden. ;-)

    Würde auch sagen, dass das Gezeter viel größer wäre, wenn Steam die Offline-Errungenschaften akzeptieren würde. Schließlich würden viele versuchen, sich da etwas zu erschummeln, was bei "abgeschalteter Kontrollmöglichkeit" ja sicherlich auch keiN Ding der Unmöglichkeit wäre.
    Insofern... ich denke, die Sache ist gut so, wie sie ist.
    Aber das ganze trohpy-Gejage ist mir sowieso etwas befremdlich...