Beiträge von x-Taisy

    So,
    dieser Thread wird wohl mein letzter sein, zumindest was CoD betrifft.
    Ich hab CoD seit MW2 gespielt und es hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Noch nie hatte ich an einem Spiel so viel Spaß. Auch BlOps war für mich der Wahnsinn. Doch dann kam MW3 und die Enttäuschung war zum ersten Mal da. Ich will hier keine Details aufzählen, aber ich möchte zumindest die Spawns und Assassin erwähnen. Die meiste Zeit des Spielens war ich frustriert. Auch BlOps 2 war nicht besser, im Gegenteil. Obwohl ich hier von der KD meine beste hatte (2,35) war das Spiel im Großen und Ganzen enttäuschend. Ich habe dann Anfang Juli einfach damit aufgehört da ich durch Freunde auf League of Legends gekommen bin und ich einfach beeindruckt war, wie viel Spaß und Motivation ich für das Spiel empfunden habe. Seitdem bin ich eigentlich nur noch in LoL online und habe jetzt, wo Ghosts released wurde mit CoD abgeschlossen. Ghosts ist wohl der Höhepunkt von allen CoD Teilen. Trotz zahlreicher Beschwerden und Besserungsvorschlägen hat Activison keine beherzigt und nahezu Dasselbe veröffentlich wie zuvor. Ich habe aus Prävention den Release bei einem Freund verbracht und nach ein paar Stunden spielen habe ich mich gefreut, kein Geld für dieses Spiel ausgegeben zu haben.
    LoL ist einfach darum besser, da ich einfach noch richtig schlecht bin und es Spaß macht, besser zu werden. In diesem Spiel merkt man die (langsame) Lernkurve, die man hinter sich bringt und man ist trotz Losestreaks und Eloverlusten immer noch motiviert besser zu werden. Man merkt hier auch, dass, wenn ein Gegner besser ist als du, keine Chance hast gegen ihn zu gewinnen. Dazu ist Riot was Balancing und Innovationen betrifft immer am Werken. Es wird regelmäßig gepatched und man hört auf die Community. Das fasziniert mich und macht einfach Spaß. Ganz im Gegenteil zu CoD wo fast gar keines, der oben genannten Pros, zutrifft.
    Ich wollte mich hiermit nur von dem Spiel und ein bisschen von der Community verabschieden, da mich CoD kein bisschen mehr interessiert und fasziniert. Ich habe hier immer netten Rat, Tipps und Kritik erfahren und bin euch dafür dankbar. Aber da dieses Forum CoD gewidmet ist, denke ich nicht dass ich hier noch viel aktiv sein werde. Danke an die nette Zeit und ich hoffe, dass ihr noch lange an dem (einst) tollen Spiel hängen bleibt wenn es euch Spaß macht.


    Danke für die tolle Zeit,
    x-Taisy :P

    Hi liebe Com.
    Wir hatten diese Woche ein Gruppenprojekt in Latein und das Werk "de Medicina" von Corneliua Celsus bearbeiten. Meine Zuständigkeit hatte ich bereits getan und wir sollten das Projekt heute präsentieren aber da ich gerade eben mit Fieber aufgewacht bin, hat meine Lehrerin beschlossen, dass ich den Text auf seine Struktur untersuchen und analysieren soll (Häufigkeit von Satzkonstruktionen, kurze oder lange Sätze, Fachvokabular oder einfach, usw.) Wäre mich für denke ich kein Problem wenn ich mich 2-3 Stunden hinsetze nur fahre ich zum Arzt um mich untersuchen zu lassen und rechne mit einer 1-2stündigen Wartezeit.
    Worauf ich hinaus will (^^): Könnte mir evtl. eine Person helfen, diese Aufgabe rechtzeitig (heute Nachmittag) abzugeben? Ich weiß, es ist recht spontan aber falls einem Latein Spaß macht und zufällig Zeit hat, würde es mich freuen, da mir dieser unheimlich viel Stress ersparen könnte :D*


    Ich hoffe jemand kann mir dabei helfen :D


    LG


    Edit: Hier ist der lateinische Text. Übersetzung ist nicht notwendig; hat meine Gruppe und ich erledigt. Gefragt sind nur strukurielle Auffällligkeiten.

    Ich kann dir bei Fitness Studio und Technik nur sagen, das du dich richtig einweisen lässt. Denn eine falsche Haltung z.B. beim Butterfly zerstört nicht nur dein Rücken, sondern bringt Muskeltechnisch auch nichts. Lass dich daher ganz genau bei jedem Gerät einweisen.


    Ansonsten gilt noch: Nicht übertreiben - damit ein Körper auch Muskeln aufbauen kann, sind die Ruhephasen sehr wichtig. Also ständig durchtrainieren schadet dem Körper eher. Daher gilt hier immer regelmäßig und ausreichend Pausen machen. Ansonsten wünsch ich dir viel Spaß und ne gehörige Portion Willen und Ehrgeiz, um den inneren Schweinehund zu überwinden ;) .


    Ich kann dir bei Fitness Studio und Technik nur sagen, das du dich richtig einweisen lässt. Denn eine falsche Haltung z.B. beim Butterfly zerstört nicht nur dein Rücken, sondern bringt Muskeltechnisch auch nichts. Lass dich daher ganz genau bei jedem Gerät einweisen.


    Ansonsten gilt noch: Nicht übertreiben - damit ein Körper auch Muskeln aufbauen kann, sind die Ruhephasen sehr wichtig. Also ständig durchtrainieren schadet dem Körper eher. Daher gilt hier immer regelmäßig und ausreichend Pausen machen. Ansonsten wünsch ich dir viel Spaß und ne gehörige Portion Willen und Ehrgeiz, um den inneren Schweinehund zu überwinden ;) .


    Ich hab bei meinem Studio Zettel in Bezug auf Training und Ernährung ausgefüllt und bekomme nächste Woche einen Trainings- und Ernährungsplan. Der Besitzer wird mir dann denke ich auch die Geräte erklären.
    Das mit der Motivation kriege ich denke ich hin, habe ja immerhin auch 3 Monate 4x die Woche 1h Laufen durchgehalten :P

    Hiho liebe Com :D


    Ich habe mir heute endlich, nachdem ich mein vorheriges Ziel (10kg abnehmen) erreicht habe, den quasi Wunsch erfüllt, mich im Studio anzumelden. Leider hab ich ziemlich wenig Ahnung was Muskelaufbau, richtige Techniken/Übungen und Ernährung betrifft. Meinen Fokus lege ich auf den Oberkörper; insbesondere Brust, Schultern und Arme. Ich plane 3-4 Mal die Woche zu trainieren, dazu zwischendurch, je nach Lust 1h Laufen. Geplant habe ich, dass ich mir Eiweiß kaufe und nach jedem Training regelmäßig einen Shake konsumiere.
    Wenn ihr mehr Infos braucht, fragt einfach :D


    Ich hoffe auf aufschlussreiche Tipps und bedanke mich schon mal im Vorhinein :D


    LG

    Ich darf freudig verkünden: Seit gestern Nachmittag bin ich endlich, nach 3 praktischen Prüfungen und 12 gekauften Fahrstunden stolzer Besitzer des Führerscheins *--*


    Was das Komisch war: Nachdem mit der Prüfer mit den vorläufigen Führerschein gab, wunderte er sich,wie ich bei den vorigen beiden Malen durchfliegen konnte da diese Fahrt, bis auf 1-2 mickrige Fehler perfekt, war.


    Leute ich kann euch gar nicht beschreiben, wie ich gestern eskaliert bin :D

    Ich poste gleich nochmal hier:


    Ich interessiere mich sehr für das MMO Wildstar, da ich ursprünglich aus dem MMO Bereich komme und mit dem Release des Spiels wieder voll ins MMO Gameplay einsteigen möchte. Ihr habt ja oben bereits den Post von iGame Kudan und ich wollte fragen, ob ich mit diesem PC Wildstar in akzeptabler Auflösung spielen könnte.
    Ich packe euch mal den Link hier rein :D


    http://www.wildstar-online.com/de/#page1

    danke für den Tipp mit DiTech...wollte da als nächstes fragen :D
    Danke...mit den Infos kann ich ja schon mal was anfangen :D

    Hi Leute
    ich gehe im Juli arbeiten. Ich werde am Ende alles in allem rund 1000€ zur Verfügung haben und ich überlege gerade was ich mir davon kaufen kann. Ich spiele mit dem Gedanken mir endlich mal einen Stand PC zu gönnen aber da ich keine Ahnung in Bezug auf Bestandteile oder ähnlichem habe wollte ich mal euch fragen was alles gebraucht wird, um einen passablen PC zu erstellen, mit dem man Spiele in hoher Auflösung spielen und im Hintergrund streamen kann.
    Ist sowas mit 1000€ überhaupt möglich? Was müsste ich mir alles holen?
    Danke schonmal :D

    Hab jetzt mit meinem Fahrlehrer darüber gesprochen...er meinte dass es bei mir einfach nur an der Nervösität lag. Er hat gesagt, dass ich bei den normalen Fahrstunden solche Fehler wie bei der Prüfung noch nie gemacht habe und dass ich einfach ruhig zur Prüfung gehen soll.
    Wenigstens weiß ich jetzt, dass ich nicht fahre wie der erste Mensch :P

    Der einzige Scheiss ist eben....es is schweineteuer. Pro Wiederholung 100€, dazu für jede einzelne Fahrstunde 59€.
    Es nervt einfach nur...andere schaffen es beim ersten Mal. Und ich muss 3 mal ran. Ein Freund von mir hat in seinem ersten Jahr wo er den Führerschein hat bereits 3 Unfälle an denen er Schuld war. Er hat den Schein natürlich beim ersten Mal geschafft. Andere konnten eine Stop Tafel überfahren, rechts überholen usw.
    Naja...alle guten Dinge sind 3. Vielleicht klappts ja in 2 Wochen :D

    Bin auch immer defensiv gefahren, hab ja aus meiner ersten Prüfung gelernt und auf jeden Käse aufgepasst. Ich finds einfach frustrierend wenn man extra auf Sachen wie 3S Blick oder Kreuzungen schaut, meiner Meinung nach die gefährlicheren und wichtigeren Stellen, und diese dann auch fehlerlos schafft aber wegen einmal kurzer Spurhaltungsschwierigkeit und einem zu engem Kreisverkehrsbefahren durchrasselt.
    Naja....in 2 Wochen wiedereinmal hindackeln und hoffen...
    Aber Danke für eure netten Worte :D

    Hey Leute
    Hatte gerade meine zweite praktische Führerscheinprüfung. Beim ersten Mal bin ich wegen fehlendem Schulterblick durchgeflogen....das hab ich aber verstanden und heute perfekt ausgeführt. Heute habe ich 2 Fehler gemacht die mich irgendwie noch mehr frustrieren als das Nichtbestehen an sich: Der Prüfer meinte, dass ich kurz über die Sperrlinie eines Radfahrstreifens gefahren sei und dass ich 2 von 4 Kreisverkehre zu eng gefahren sei.
    Ich weiß nicht was ich machen soll...mein Fahrlehrer hat gesagt, dass ich gut Auto fahre und dass ich bei dem heutigen Prüfer nur durchfliegen könnte, wenn ich Zitat:"...jemandem umfahre."
    Die theoretische Prüfung hab ich beim ersten Mal ohne Probleme geschafft. Nur bei der praktischen Prüfung bin ich offensichtlich zu schlecht. Ich kanns mir aber nicht erklären da ich eigentlich auch subjektiv eingeschätzt ganz passabel Auto fahre.
    Muss jetzt wieder 2 Wochen voller Frustration und Enttäuschung ertragen. Irgendwie komme ich mir wie ein Vollpfosten vor, dass ich 3! mal die gleiche Prüfung machen muss.


    Wie seht ihr das? Habt ihr paar Ratschläge?
    Fühl mich gerade echt beschissen



    kapier ich nicht.




    Naja...wenn man immer den Platz wechselt...campt man ja nicht richtig. Ich meine die extremen Camper die ihre Posi nie verlassen und mit Fal und Select Fire mit Claymore, Shock Charge und Bouncing Bettys in einer ecke liegen.


    Er kopiert Danny Burnage. Is ein großer Youtuber der wie der TE Videos uploaded, wo er Gegner trollt.

    Ich kann Camper überhaupt nicht leiden und verstehe nicht warum man campt...so kann das Spiel keinen Spaß machen


    Btw: Du wirst nie Erfolg auf YT haben wenn du große/bekannte Youtuber fakest