Beiträge von Sheriff

    Genau das. Für sich könnte Battlefield Hardline garkein schlechtes Spiel sein. Was mich an dem Spiel aber wirklich stört, ist das Balancing der Waffen und vorallem die, meiner Meinung nach, viel zu kleine Auswahl an Waffen.Jenachdem auf welcher Seite man spielt, kann man bestimmte Klassen schon fast außen vor lassen, da die Startwaffen kaum etwas taugen....

    Ich finde es immer noch bemerkenswert mit was für einer gepflegen ignoranz man die erkenntnisse des Balancings (auch aus der CTE) behandelt.


    Man kann mit einfachster Mathematik belegen das das aktuelle Balancing für die Tonne ist. So viele Assaultrilfes einfach überflüssig...

    Nun bei 2000 Spielern darf man ja auch hoffen das man ein paar 64er vollbekommt. Nur muss man mehr Spieler mit hohen Pings und weniger Auswahl hinsichtlich Spielmodi erwarten.

    Was haltet ihr eigentlich von der "neuen" TV Missile? Sie fliegt schneller und ist damit noch schlechter zu steuern, macht nur noch 35 statt 40 Schaden und hat eine Reichweite von weniger als 700 Metern (statt 1000). Was hat DICE sich dabei gedacht? Es hat sich doch nie irgendjemand darüber beschwert und gerade die Helis sind jetzt mal wieder schwächer...

    Es haben sich alle beschwert. Aber auf clevere Leute hört man schon lang nicht mehr. Nur noch auf die die im reddit nach ganz oben schwimmen.


    Reddit ist gut um Ideen die auf breites Interesse stoßen nach oben zu spülen. Aber bei unbequemen Themen, oder bei Themen wo eine Mehrheit keine Ahnung hat, offenbart Reddit eine große schwäche. Mumpitz in Masse ist noch immer Mumpitz.


    Aber da Levelcrap und JackF, die beiden "Virtuosen" im Air Gameplay einen großen Teil der Meinung steuern, wird das mit dem Air Gameplay nix mehr.
    Und wenn schon. Für wen macht man es noch? Klar es wird noch BF4 gespielt, aber die Vehikelspieler sind schon lange weg.


    Angenommen im Sommerpatch wird in der Luft alles gut (hahaha guter Witz), dann kommt in einem Jahr schon BF5. Man hat also nicht lange was davon wenn man den neueren Teil spielen möchte.



    Was ein Fiasko.
    Ich habe das Video noch nicht gesehen, habe eine ungefähre Vorstellung darüber was drin vorkommt:


    ooh shots were fired 8o=O bzw. Kudan ja eben nicht hopsi


    Kann ich mit der Version 43 von Chrome jetzt schon keine leute mehr per drag and drop in einen server einladen ? konnte meinen kollegen nicht mehr einladen und auch andere sachen gingen in meinem battlelog nicht mehr.. kampfberichte oder profile von anderen spielern auf dem server einsehen z.B... ist ja schon echt nervig so ?(:thumbdown:

    Ich habe es eigentlich sowie so immer so gemacht, das ich den Link ins TS geklatscht habe, da das Einladen mir zu fummelig war.
    Jetzt ist es natürlich noch unbrauchbarer. Bis ich den richtigen Freund in der Liste gefunden habe bin ich alt.

    ist das SRR61 nicht in allen punkten überlegen ? Oder haben die irgendwann mal was an dem ding verändert, denn ich meine, dass levelcap oder matimio mal gesagt haben, dass die SRR so der Overkill der scharfschützengewehre ist, weil extrem hohe kugelgeschwindigkeit, hohe RoF, kaum bulletdrop, auch auf weitere distanzen.


    SRR hat zB eine relativ niedrige Schussrate. Die M40 ist recht schnell. Für Recons die eher mobil spielen und Positionen laufend wechseln, dabei Gegner auf 100-400m angreifen bietet die M40 gewisse Vorteile.

    Festhalten:


    http://goo.gl/IdBzVs



    Ich kopiere hier nicht direkt die Changelogs rein, da diese zum einen ziemlich lang sind und zum anderen gehen dann die Farben verloren.



    TL;DR


    ARs bekommen +0.5% Schaden (24,5%)
    Allgemein wird der Headshotmulti auf 2.13 angehoben was auf mindestdistanz 2 Shot Headhots erlaubt.
    Boltactions bekommen einen kleinen Mündungsgeschwindigkeitsbuff, mehr Range aber kleinere Magazine (zB L96 von 10 auf 5)
    Spread baut sich langsamer ab, was tapfiring nutzloser machen wird, man muss länger warten bis der Spread wieder 0 ist.
    Einige Attachments werden umgebogen, habe ich selber noch nicht komplett verstanden.

    Ich frag mich immer noch wie Leute 5 Minuten von Flagge zu Flagge brauchen.


    Ich glaube das man Handgestoppt 5 Minuten mindestens einmal quer über die Karte is^^

    Allerdings musst du zugeben das Bf3 und 4 sich gleich anfühlen. Hardline hab ich nie gespielt das sieht aber 1:1 aus wie Bf4 mit Räuber und Gendarme Setting.


    Nun, selbst wenn wir CQ mal außen vorlassen (der für mich zentral für BF steht) dann haben wir immermoch fehlende Klassen. Battlefield ohne Klassensystem wäre für mich undenkbar.


    Man kann auf keinen Fall mehr davon sprechen das Spielgefühl 1:1 sein wird.


    Spielerzahl, vermutlich Mapgröße, spielbare "Helden", Klassensystem, und Third Person Kamera. Zuviel Änderung um es als Battlefield zu bezeichnen.
    Was es ja auch garnicht sein muss, damit es gut wird.


    Nur "Battlefront wird ein Battlefield: Star Wars" ist nach aktuellen Infos nicht haltbar. Schade eigentlich, mehr wollte ich nicht. Aber nach wie vor gilt: Mal schaun.