Beiträge von Piccolo

    Wann antwortet Piccolo einmal ohne Polemik?:loveyou:

    Sobald ich mal Unrecht haben sollte :saint:<3



    Scarni Besser hätte man es kaum schreiben können. Andauern nur die Zahl der Infizierten, weil die ja steigt und damit lässt sich mehr Aufmerksamkeit generieren/negativer Newsflow. Da passen stark abnehmende, tatsächlich Infizierte halt nicht ins Bild.

    Dann verbreitet MP5 offensichtliche "Fake-News" hier. Das finde ich sehr erbärmlich um ehrlich zu sein. Fast so schlimm wie die Tagesschau. Hätte ich von jemandem wie dir auch nicht gedacht...

    357 bestätigte Neuinfektionen. Heute (also am Montag) waren es schon wieder 3001 neue. Den Zusammenhang zwischen exponentiellem Wachstum und R>1 muss ich dir ja nicht erklären. Wenn wir jetzt nicht aufpassen, sind wir ganz schnell wieder im fünfstelligen Bereich und dann war es das mit den Lockerungen. Es ist also im Interesse Aller, dass die Zahlen so niedrig wie möglich bleiben.

    Wo kommt die Zahl her? Finde ich auf keiner einzigen Seite?????

    Iceman245 arbeitet im sozialen Bereich, ich glaube zu wissen als Pfleger. Mit deiner Einstellung würde er die Menschen verrecken lassen. Aber er hält jeden Tag seinen Arsch hin um denen zu helfen, die vielleicht durch die Unachtsamkeit anderer gefährdet sind. Dadurch bringt er btw auch sich selbst in Gefahr. Um anderen helfen zu können. So viel zum Thema Tellerrand :hihi:

    Und jetzt?


    Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. 3 5 7 NEUINFEKTIONEN!!!

    Wie scheissegal sind dir Menschenleben?

    Was für eine dumme und erbärmliche Frage. Er sagt doch sogar, dass man etwas tun muss.


    Er versteht im Gegensatz zu dir aber anscheinend auch, dass an einem wirtschaftlichen Kollaps am Ende vllt. deutlich mehr Menschen leiden werden. Finanziell und psychisch.

    Infektionszahlen RKI in Google eingeben. Ist nicht wirklich schwierig darauf zu kommen und du hast die Zahlen direkt von der Quelle.

    Du hast anscheindend nicht verstanden. worauf ich hinaus will. Dachte das wäre nicht so schwierig darauf zu kommen...


    Aber hauptsache mal wieder versuchen einen auf schlaumeier zu machen, hahaah :xD::thumbsup:


    Ziemlich sicher, dass mehr 90% d. Bevölkerung nicht auf der Website vom RKI schauen. Sondern auf Welt, SpiegelOnline, T-online, Web.de News und was weiß ich alles.


    Und wenn dort gar nicht oder nur im Nebensatz die tatsächlichen Infektionszahlen genannt werden und das Hauptaugenmerk auf dem so "gefährlichen" R-Wert, dann ist das bewusste "Panikmache" und irreführung.


    Der "Normalbürger" ist doch mittlerweile vollkommen verwirrt, was die ganzen Zahlen angeht..

    Sehe es ähnlich wie Piccolo


    Mit Panik/Angst wurde schon vor Hunderten von Jahren das Volk von den Großen (damals Könige etc.) manipuliert. Das hat sich bis heute nicht verändert, nur dass es sich durch die Medien viel einfacher und schneller durchsetzen lässt.


    Das man gegen das Virus was tun muss und handeln muss - ja, keine Frage - aber wenigstens etwas mit gesundem Menschenverstand und nicht um jeden Preis. Am besten, man fährt die Wirtschaft noch komplett gegen die Wand, dann redet in einem halben Jahr kein Mensch mehr über Corona, dann haben wir ganz andere Probleme - und zwar massiv.

    "Psychologie der Massen" von Gustave Le Bon, aus 1895. Hab ich mir aus "Langeweile" im Lockdown bestellt. Absolut lesenswert und genau wie du es sagst, wir werden in gewisser Weise von vorne bis hinten verarscht :)



    Ich musste heute morgen 5 angesehene, reputable News-Seiten/Online-Zeitungen durchgehen, um auf die Zahl der Neuinfizierten zu stoßen. Überall sonst nur Panikmache mit dem R-Wert, der wie gesagt momentan überhaupt keine Rolle spielt (selbst vom RKI sogar bestätigt). Erst im NTV-Liveticker hab ich sie dann gefunden.. auch eher beiläufig..

    RKI: NUR 357 Neuinfektionen & R-Wert knapp über 1 (der bei dieser geringen Anzahl KEINE Rolle spielt).


    Medien: MIt was lässt sich eher eine Schlagzeile machen? :/


    Medien: PANIK! PANIK! R-WERT WIEDER Über 1!!!! ALLE ZURÜCK IN DEN LOCKDOWN!!!


    Deutsche: AHhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!


    Es ist so lächerlich haha und alle fallen drauf rein :xD::xD::xD:

    keine Maskenpflicht bei uns im Gym, oh yeah

    McFit? Bei uns nämlich anscheinend auch nicht, war sehr überrascht.


    Aber die eine Person die da immer nur ist, wie soll die das kontrollieren und als ob sich die krassen Pumper daran halten :D

    Wie wärs lieber wenn du Dich zuhause einsperrst und andere Leute ihr Leben leben lässt, anstatt sie zu verurteilen? Das sind alles erwachsene Menschen die sich ihre Gedanken gemacht, und die Lage für sie so eingeschätzt haben, dass ein Besuch kein Risiko darstellt.


    Also: den Durchfall wünsche ich Personen wie dir schnell herbei ;)


    Diese Bevormundung anderer mündiger Bürger von oben herab, bahh was bist du für ein widerlicher Mensch.

    ferkel Raffst du eigentlich irgendwas? Ich kann all meinen "normalen" Aktivitäten nachgehen, Hobby, Arbeit & sonstwas und bringe absolut niemanden in Gefahr - weil ich mich an Abstands- und Hygieneregeln halte..


    Spar dir deine 30 Zeilen Dünnschiss, ich verhalte mich vollkommen angemessen, trage meine Maske bei größeren Menschenansammlungen und gut ist.


    Das was du und viele andere machen, dass wird diese Gesellschaft enorm spalten. Dieses, wenn der andere sich nicht 100% daran hält, ist er ein schlechter/dummer/egoistischer Mensch. Absolut schrecklich... Nur weil jemand etwas anders einschätzt/anderer Meinung ist.


    Nur noch schwarz und weiß, genau wie bei Flüchtlingen. Übst du Kritik, bist du ein Nazi, bist du für Lockerungen ein egoistischer Mensch, der andere Leute in Gefahr bringt. Ekelhaft

    Und genau deshalb haben wir eine Maskenpflicht. Um die Menschen, die ihr eigenes Tun und Handeln nicht eigenverantwortlich bestimmen können, die andere in potenzielle Gefahr bringen können, zumindest ein Stück weit ungefährlich zu machen. Ich bin froh um jede Maßnahme, die von der Bundesregierung kommt weil ich genau weiß, dass sie denen, die sich für ihre eigene und die Gesundheit andere Menschen schlichtweg nicht interessieren, ein bisschen den Wind aus den Segeln nimmt.

    1984 here we come!

    ne Maske ist Prävention aber doch keine Sicherheit. Ich wüsste nicht, wo von offizieller Seite was anderes behauptet wurde.


    Am besten fährst du mal nach Italien und fragst dort mal was die von deiner Meinung halten. Wahrscheinlich haben die ihre Leichen medienwirksam gestapelt, damit weltweit ein Shutdown durchgeführt werden kann. :patsch: man kann das Ganze durchaus kritisch hinterfragen. Legit! Aber NIEMAND weiß was passiert wäre wenn jedes Land so weitergemacht hätte wie immer.

    Man kann die Situation in DE, ITA und USA nicht vergleichen. Ist wie Äpfel und Birnen. Unser Gesundheitssystem war zu keinem Zeitpunkt gefährdet zu kollabieren, alles war "entspannt".

    Was in Italien passiert ist, hat mit einer anderen Lebensweise & Gesundheitssystem zu tun.

    Daraus kann man keine Schlüsse für DE ziehen.


    Aber ist okay, hast dich in Panik versetzen lassen von den Mainstream-Medien, nehme ich dir nicht übel ;)
    Nicht jeder kann da einen klaren Verstand bewahren (wie ich zb)



    Ich finde es übrigens auch schlimm das Menschen evtl etwas früher sterben als sie eigentlich müssten. Deswegen müssen diese Leute von der "Gefahr" so gut es geht beschützt werden, aber nicht um jeden Preis und auf Kosten der jüngeren und noch kommenden Generationen, wenn die Wirtschaft komplett den Bach runtergegangen ist. Denn dann "leiden" deutlich mehr Leute..


    Und nur mal so, in Hamburg sind laut dem Rechtsmediziner alle knapp 150 "Corona-Toten" mit IMMER ein oder teils mehreren starken Vorerkrankungen gestorben...


    Wieso soll ich mich als junger, gesunder Mensch also komplett aus dem Leben verabschieden? Zu gefährdeten Menschen auf der Arbeit, meiner Familie halte ich Abstand, das wars.


    Wieso kann ich dann nicht mit anderen "fitten" zusammen ins Fitnessstudio?

    Maske bringt einem ein falsches Gefühl von Sicherheit, mehr nicht.


    Abstands- und Hygieneregeln einhalten und gut ist. Alles andere ist Schikane des Staates.



    Es ist wie Kakashi211 sagt, Corona soll den Leuten so lang es geht im Gedächtnis bleiben/vor Augen gehalten werden. Dieser unnormale Killervirus der jeden einzelnen von der Erde fegt.. Lächerlich. Die angebliche 1. Welle wurde auch schon ohne die ganzen Beschränkungen allein durch die Empfehlung der Kontaktbeschränkungen und Hygieneregeln abgeschäwcht und eingedemmt. Auslastung der Krankenhäuser vollkommen okay. Die einschneidenden Beschränkungen sind der Lage nciht angemessen, ganz einfach.

    Fitti's öffnen wieder? Na endlich. Meine Freiheitsrechte kehren langsam zurück.

    Bin sofort am ersten Tag wieder drin, juhu!



    Dieser ganze Trubel um das Virus, was ein Schwachsinn..


    Und dann die Situation in DE mit Italien oder USA vergleichen, dämlich!!!


    Lindner, Laschet, Püschel, Streeck = beste Männer mit Weitsicht und Augenmaß.

    Das haben die doch schon offiziell dementiert, dass sie ein MMORPG raus bringen wollen.


    https://mein-mmo.de/schade-rio…icht-an-einem-lol-mmorpg/


    Ist zwar schon ein Jahr alt, aber selbst wenn es mittlerweile Konzepte dafür gibt, wird das nicht dieses und nicht nächstes Jahr erscheinen.

    Seit wann hat so etwas irgendwas zu sagen? Wir wussten auch jahrelang nicht das sie an einem Shooter arbeiten. Es wurde auch dementiert, dass in Call of Duty ein Battle Royale Modus kommt.


    Also sorry, aber auf sowas sollte man sich in der Branche und generell nicht "verlassen".