Beiträge von VOID

    Meine drei V2-Raketen habe ich alle auf Shipment mit der Lewis erspielt.


    Es ist nicht die schönste Art, eine V2 zu machen, aber bei entsprechenden Gegnern relativ einfach.


    Das ist nämlich das größte Problem: sobald nur einer im Gegnerteam ziemlich gut ist und weiß, wo du bist (im Sinne von der Stelle wo du patroullierst), wird es mit der V2 oft nichts.

    Ich bin zwiegespalten.


    Die Taktikgranaten plus Frag erinnern an die guten MW2-Zeiten, sind mMn aber nicht nötig.


    Unbegrenzt sprinten muss wirklich nicht sein, sehe da keinen Grund für. Komme auch so gut über die Map.


    Das Blitzkrieg-Perk finde ich gut, weil das in Domination echt ein Krampf ist die Streaks zu bekommen. Dafür muss ich aber Lookout oder Saboteur aufgeben, und das sind meine beiden wichtigsten Perks. Dann doch lieber auf 100 und nicht auf popelige 75 Punkte/Kill anheben, und alles ist gut..


    Frag-Schaden-Nerf: Dann kann ich meine VOID-Granaten ja in die Tonne treten.. Und wie will man jemanden bei Shipment wegholen, wenn der mit Armored beim Auto mit einem LMG sitzt, der Frag-Schaden mit der Division noch geringer wird und der Schaden der Nades auch nochmal verringert wird? Absoluter Unsinn.


    Gasgranaten habe ich nie gespielt, aber wer wird die denn jetzt noch spielen, wenn die pro Sekunde 1 Schaden machen? Das ist doch absoluter Humbuck. Der Gegner muss dann ja fast verreckt sein. Zu stark empfand ich die nie. Bin höchstens verreckt, wenn ich angeschossen, gestunt und deswegen nicht rechtzeitig aus dem Bereich kommen konnte.


    Dass die den Tuber einführen und die Werfer buffen, muss auch nicht sein. Gibt doch nichts billgeres als die ganzen Fehler aus MW2 einzuführen. Am Ende spielen dann alle nur noch Armored, weil sie das leid sind.


    Und wieso um alles in der Welt buffen die die Combat Shotgun? Die ist sowieso schon zu stark. Und die Feuermunition gehört weggepatcht und nicht noch verstärkt. So ein Unfug..

    Auf Shipment kannst du auch nicht wirklich etwas anderes spielen. Ich wollte heute mal mit der BAR auf Shipment spielen. War kein Gedanke dran, habe nichts gerissen :D


    Allgemein bin ich aber der Meinung, dass es auf dem PC mit Abstand am schwersten ist eine V2 zu erspielen. Auf den Konsolen laufen so viele Bots herum, das hast du am PC fast nie..

    Im War-Mode schreit er dir manchmal echt ins Ohr.

    Wenn bei Breakout die Bombe gelegt wird, schreit er mir immer "A BOMB'S BEEN PLANTED ON OUR AMMO SUPPLY!!" ins Ohr - ist echt nervig :D


    Vor allem: Danach ist jede Ansage wieder normal laut.


    Was auch noch verglitched ist, ist die Anzeige der Flammenwerfer-Kisten auf der Minimap.

    Ich poste hier mal meine gesammelten Werke:




    Die beiden Videos gehören im Prinzip zusammen und zeigen, wie einfach es ist bei Shipment zu spawntrappen. Ist nicht schön, macht aber unglaublich Spaß.





    Mal eine Mischung aus Objective spielen und trotzdem viele Kills zu machen. Die STG ist ein Biest!

    Das in COD immer weniger Objektiv gespielt wird ist ja nichts neues... Hauptsache „gute Gameplays“ erspielen weil man dann cool ist, das Team verliert die Runde aber weil man die meisten Kills hat denkt man sich auch noch das man der King ist...

    Hm, kommt immer darauf an, mit welchen Leuten du zusammen spielst. Ich habe sowohl objective gespielt als auch gut Spaß gehabt, aber viele schimmeln dann irgendwo und machen nichts. Bloß nicht sterben..




    Domination ist leider auch gut prädestiniert, weil die Spawnpunkte relativ fest sind. Schlimmer ist nur Sprengkommando, da hast du absolut keine Chance, wenn die Gegner zusammenspielen.