Beiträge von Ferkel

    Also was die Sanitäter angeht, benötigt man schon sehr, sehr viel Geduld. Das ist so eine geile Klasse und macht so viel Spaß zu spielen, außerdem gibts Punkte ohne Ende. Teilweise find ich es jedoch komplett unverständlich, wie da von Seiten der Mitspieler agiert wird. Da wären auf einer Seite die absolut unnötigen Sanitäter, die nichts und niemanden wiederbeleben bzw. heilen, die spielen die Klasse wahrscheinlich nur weil sie die Mondragon so geil finden. Die bringen dem eigenen Team in Rush genau so viel wie Späher: nichts.


    Dann gibts die, die generell auf "Beitreten" drücken, wenn sie sterben. Scheißegal, ob man noch 2 Meter weg von ihnen ist, um sie wiederzubeleben. Klar, ich versteh, dass es wenig Sanis gibt, die einen wiederbeleben - aber es gibt auch welche, die das machen und das so dermaßen nervig, wenn man sich durch die Gegner kämpft, um einen Trottel wiederzubeleben, der dann im letzten Moment wegdrückt. :S

    Hatte jemand schon mal das Problem, dass die Spielsuche mit der Party nicht geklappt hat? Bisher kam immer "Für Ihre Party ist ein Spiel verfügbar, beitreten?" - jetzt geht aber nichts und wir müssen einzeln suchen und beitreten, was bei 4 Leuten so gut wie unmöglich ist..


    Seit dem Update häufen sich die Fehler, wieder so ne Verschlimmbesserung.

    Hans Meyer hat es schon richtig gesagt, so funktioniert der Fußball. Damals haben die Dortmunder uns Reus weggenommen - im direkten Gegenzug haben wir Freiburg Kruse weggenommen. Der wiederrum kam von St. Pauli. So zieht sich das durch, ist vollkommen normal. Mir geht es einzig und allein darum, dass man sich als Fan eines Vereins ebenso wie hohe Funktionäre (v.a. Watzke) hinstellt und sich über die Gegebenheiten beschwert, um sie danach selbst auszunutzen - deshalb verstehe ich den Doppelmoral-Vorwurf auch nicht wirklich, palale. Bitte erklären Sie sich :D

    Habe mir heute von der Marke Teekanne "Caramel Apple Pie" und "Blueberry Muffin" gekauft. Extrem geil! 8o:thumbsup:

    Caramel Apple Pie ist der einzige "typische" Beuteltee, den ich gern trinke. Unfassbar geil das Zeug :love: Strawberry Cheese Cake ist auch nicht schlecht.


    Hab mir ja dank Hasi dieses gute Stück gekauft:


    Für nen Fuffi im Lidl-Shop. Was ich schade fand, war der beißende Plastik-Gestank, hab ihn auch ein paar mal mit Spüli aus- und durchgespült, dann wars okay.


    Erster Versuch mit O'Connors Cream (Schwarztee von TeeGschwender) ging voll in die Hose, furchtbar ekelhaft. Hab den Tee dann normal gekocht und genau dasselbe. War einfach ein totaler Fehlkauf das Zeug.


    Caramel Apple Pie (Teebeutel) gingen super, genau wie mit dem Teekocher. Habe jetzt grade Morgentau (Grüntee von Ronnefeldt) probiert und alter Schwede - sehr, sehr geil. Die 80 Grad perfekt eingehalten, Ziehzeit von 3 Minuten ist klasse, super lecker Tee und total einfach zu kochen. Bin gespannt, wie sich der Kollege über längere Zeit hinweg schlägt, aber momentan bin ich doch ziemlich begeistert :)

    Eberl und Dahoud weg, da bin ich mir ziemlich sicher.


    - Eberl war schon klar, als die ersten Gerüchte mit Bayern-Beteiligung aufkamen. Aussagen wie "Mein Weg hier ist noch nicht zu Ende" und "Es gibt keinen Kontakt zum FC Bayern" sind mMn. Heuchelei - grade, weil jetzt langsam ans Licht kommt, dass er sich bis März entscheiden will. Aber wieso sollte er sich entscheiden, ob er zu einem Verein wechselt, zu dem er keinen Kontakt pflegt? ?( Ist aber wie ich finde durchaus ersetzbar. Zwar ein sehr guter Manager, aber hat auch viele Millionen für Spieler verbraten, seh das Ganze also nicht ganz so wild. Hoffe, dass der Nachfolger genauso in die Jugendarbeit investiert - Eberl hat da mit Benes, Doucoure, Elvedi und co. schon verdammt gute Talente geholt, die hoffentlich einschlagen. Schade ist, dass mit Eberls Weggang höchstwahrscheinlich auch die guten Konakte zu Chelsea flöten gehen werden. :dos:


    - Dahoud würde uns hingegen RICHTIG weh tun. Falls er echt zu den Dortmundern geht - Grüße an Watzke ("Die Bayern schwächen die Gegner durch Transfers mimimi") dann wirds richtig hart. Dreh- und Angelpunkt des Gladbacher Spiels.
    Würde nicht allzu weh tun, wenn Grifo bzw. Kohr kommen würden, außerdem sehe ich dann die Chance für Benes, sich durchzusetzen. Wenn Dahoud allerdings dank Ausstiegsklausel für 10 Millionen geht, kann Eberl sich das auf die Fahne schreiben, war ja bei Reus leider schon der Fall.

    Ja, geht bei mir auch nicht. Und das wo ich gerade so schön die Artilleriekarre testen wollte hopsi

    Machs echt mal. Wirst dich wundern, wie kackeinfach das ist.



    Naja, 40 Minütige Rush-Runden gab es in BF3 und BF4 auch nur, wenn man mit 200% Tickets gespielt hat und bei so vielen Tickets sind die Angreifer eigentlich immer im Vorteil, weil mein einfach alles ununterbrochen auf das Objective schmeißen kann.


    Das Problem mit Rush in BF1 ist eher, dass zu wenig Spieler auf dem Server sind und man die Laufwege nicht effektiv genug abdecken kann. 12 Spieler pro Team ist halt schon sehr wenig. Rush sollte standardmäßig mit 32 Leuten gespielt werden.

    Das geht schon. Wenn du jede Bombe knapp vor Ende gewinnst, ist das relativ einfach zu schaffen.


    Finde Rush so ganz gut. Vielleicht auf 20 erhöhen, 32 find ich auf den Maps aber viel zu viel bzw. müsste es dann 3 oder 4 Bombem geben, weil du sonst einfach viel zu viel Leute an einer Bombe hast.


    Obwohl Operations ja ziemlich das gleiche wie Rush ist, nur halt mit mehreren Spielern. Und es gibt keinen Modus, den ich so verabscheue wie Operations hopsi

    Ich habe schon so manchen Ari-Wagen ins Kfz-Jenseits geschickt. Bisher habe ich immer die Erfahrung gemacht, dass diese in Reichweite waren. Zudem ist dieser Wagen alleine schwierig zu Händeln, ähnlich den Mark-Varianten. Auch dort sollte man mindestens einen zweiten Mann für die Geschütze haben...
    Die Panzerung war auch nicht so dolle, habe hier aber mittlerweile das Gefühl, dass da etwas gemacht worden ist. Früher reichten wenige Schüsse/ geballte Ladungen zum Ausschalten. Mittlerweile benötige ich fast so viel Muni, wie für einen schweren Panzer (A7V)...


    Da regen mich Flugzeuge mehr auf. Vor allen Dingen bin ich immer wieder über die Treffgenauigkeit erstaunt. Ich selbst komme mit den Flugzeugen überhaupt nicht klar... :xD:

    Ja gut was Flugzeuge angeht kann ich nicht mitreden, ich spiele ausnahmslos Rush, da sind die SEHR selten vertreten.


    Bei mir sind die gegnerischen Artilleriewagen generell außerhalb des Kampfgebietes, die sind ja leider nicht blöd und wissen ganz genau wie weit der Gegner kommt. Mit nem 5-er Squad ist das bestimmt kein Problem - da packt sich jeder die Panzerbüchse ein und weg. Aber sagen wir mal du spielst zu zweit oder zu dritt - keine Chance, weils die Teammates nicht interessiert. Ich habs dann vorhin selbst mal ausprobiert. Rush, Festung von Faw, die letzten zwei Punkte, einfach mal in den Wagen gesetzt und den Wi**ser gemacht - gehe mit 44:0 aus der Runde, weils keiner im Gegnerteam auf die Kette bringt, was zu machen.


    Einfach nur stoisch dastehen und auf die Bomben ballern und du kriegst Kills ohne Ende, das kann doch nicht das Ziel sein?


    Weiterhin pisst mich das Balancing brutal an. Du hast teilweise Gegner die wahrscheinlich mit verbundenden Augen spielen, das gleiche gilt für Teammates. Da bist du nach 7 Minuten fertig mit Rush, wenn du ein einigermaßen funktionierendes Team hast. Oder du wirst halt in 7 Minuten überrollt, wenn das Team zusammenspielt. Die Balance ist da einfach so mies, dass du kaum "skillbasiertes Gameplay" hast. Wie geil sind denn Runden, wo du locker 40 Minuten spielst, am Ende mit 45:44 rausgehst und über 10.000 Punkte hast? Wieso passiert das so selten?

    Die Tanks finde ich aktuell auch sehr lästig, zumal etliche Nerds unterwegs sind. Wie diese es schaffen, mich als Sturmsoldat sofort zu sehen ist mir ein Rätsel. Speziell die Minitanks sind da auffällig.


    Die Blick- u. Schusswinkel sind mir auch schleierhaft. Eben Stand ich mit meinem Landkreuzer in einer Senke, so ein F.. Tank hinter dem Rand. Ich kann ihn nicht mal sehen, er kann mich aber 1a hitten.

    Finde die Artilleriewagen um einiges schlimmer. Stellen sich außerhalb des Kampfgebiets hin und schießen alles was sie haben. Als Gegner hast du keine Chance, sobald du die mit irgendwas triffst fahren sie zurück und reparieren sich selbst. Gehen mit 44:0 raus und sind einzig und allein eine einzige Belastung für ihr eigenes Team. Nichtsnützige, killgeile Trottel.

    Probier mal den Morgentau. Der ist ja an für sich nicht aromatisiert (Aroma hört sich für mich so künstlich an..), aber klar, iist natürlich Geschmackssache :)


    Kannst du beschreiben, wie der weiße Tee schmeckt? Oder kannst du mir einen empfehlen?

    Wenn du ihn aber direkt in eine gute Thermoskanne abfüllst, sollte der auch bis am Mittag warm bleiben.

    Wobei das eher eine aromatisierte Grünteemischung ist und nicht "klassischer" Grüntee.

    Achso er will keinen aromatisierten? Da kann ich dann leider nicht dienen. Finde dass purer Grüntee furchtbar nach Heu schmeckt, bei mir gibts nur Grünteemischungen. :S Werde aber auf alle Fälle mal den weißen Tee probieren.

    Nur ne halbe Stunde? Schade.. Trink zwar viel Tee, aber eher über den Tag verteilt. Wenn ich mir auf der Arbeit morgens ne Kanne mache, reicht die bis zum Mittag und der Tee bleibt dank Thermoskanne schön warm. Naja, notfalls wird er umgefüllt. Habs mir mal bestellt, danke :)

    Lohnt der sich vom Geld her? Bin grad bisschen am überlegen, weil ich was fürs Geschäft brauch und das wär halt Zubereiter und Teekanne zugleich.


    Wie lange hält das Teil den Tee warm? Und klappts auch mit Teebeuteln?


    Ach Fisch, bitte auch probieren, bevor du dem Grüntee ganz absagst:


    Werd mir von dem demnächst auch die Kilo-Packung besorgen

    Spielt hier jemand BF1 auf der PS4 (nicht Pro!) und kann mir sagen wie da die Performance ist?


    Bis auf ein paar Abstürze und Serverprobleme alles cool was die PS4 angeht.


    Allgemein gibts halt schon ein paar Sachen die einen Wurmen, aber das ist DICE/EA. (Wieso in aller Welt gibts in einem Modus mit 12 Spieler 5er-Squads???)

    80 Grad sind perfekt für grünen Tee.


    Aber trotzdem Finger weg von dem Supermarkt-Zeug, davon halte ich gar nichts.


    Wie viel du bezahlst hängt halt davon ab, wie viel du ausgeben willst.


    Mein Stammtee ist der Morgentau von Ronnefeldt, kann ich dir sehr empfehlen, den bekommst du für 5,60 EUR/100 g - ist halt relativ frisch und fruchtig, mag diesen puren Heu-Geschmack nicht.


    Schau dich hier mal um, grüner Tee in Hülle und Fülle, da solltest du was finden:
    http://www.teeshop-ronnefeldt.…op/Teesorten/gruener-tee/

    Ich hab das erste mal das Gefühl, dass es gegen Köln wirklich schief geht. Was nicht nur dran liegt, dass Köln mit unglaublich bescheidener und beständiger Arbeit vollkommen zurecht da oben steht, sondern auch daran, dass es stimmungsmäßig so schlecht wie schon lange nicht mehr aussieht.


    Bei ner Niederlage geht da oben die Post ab. Die Fans werden sich, da bin ich mir ziemlich sicher, zu großen Teilen nicht unbedingt gegen die Mannschaft, aber eher gegen den Trainer stellen. Und Eberl wird dastehen wie ein Ochse vorm Berg, weil er erst noch komplett unbedrängt mit Schubert verlängert hat.


    DIe sind grad auf bestem Wege den Karren schnellstmöglich gegen die Wand zu fahren und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Eskalation bei nem Sieg nur vertagt ist..

    Ist halt immer Ansichtssache und was für einen selbst am besten ist. Ich hab hier auch son paar Nippel zum Verlängern der Sticks und ich hasse sie abgöttisch (wenn die jemand möchte: gegen die Portogebühr kriegt ihr die Scheißdinger), spiele aber mit dem Originalen am besten. Die zwei neuen find ich ziemlich geil, werd ich mal ausprobieren.

    Boah also teilweise ist das so ein geiles Spiel mit so wenigen Fehlern. Klar, teilweise schieß ich auf Gegner, seh das Blut spritzen und bekomme keine Hitmarker, manchmal kann ich nicht aufstehen und manchmal auch nicht schießen - aber das ist DICE/EA, das kennt man.


    Aber was mich wirklich ankotzt sind die saublöden Spieler, die ihre Prozentzahl im Vergleich zu BF4 nochmal eminent erhöht haben. Kein Teamplay, garnix. Squad-Leader scheißen auf Befehle, Sanitäter beleben nicht wieder, kaum einer spielt Objective und alle gehen nur auf Kills. Ist das nur bei der PS4 so schlimm?


    Ich könnt teilweise echt kotzen, wenn 2 Sanitäter paar Meter weg sind und keine Anstalten machen, einen zu beleben. Da sind mir die Kacksniper dann schon sowas von egal..