Beiträge von Spextar

    Ich würde sagen kauf dir den super PC! Denn wenn du spielen willst auf dem PC dann nützt dir das mehr als ne ps3. Aber im Endeffekt is es ja deine Entscheidung.

    Ich wohn in der Schweiz und hab mir heute zu Black Ops das Mappack gekauft (DE). Jetzt gehts aber nicht, weil ich nicht das Spiel der Region besitze. Ist das Spiel in der Schweiz denn anders als in Deutschland? Und wenn ja, wann kommt für die Schweiz das Mappack raus???


    Danke schonmal im Vorraus!

    Hi Zusammen!


    Ich kenn da ein paar glitche im Zombie-Mode Level "Kino der Toten" und hab mich gefragt, ob Ihr vielleicht auch noch welche kennt?
    Bitte jeden glitch nur einmal nennen und erklären. Danke


    Spextar :thumbsup:

    Hallo, hab da eine Frage. Im Zombiemode, auf der Map Kino der Toten sieht man in manchen Fenstern Sicherungskästen die man zerstören kann. Ausserdem liegen, im Startraum usw., Papierstapel rum, die man auch kaputt machen kann.


    Und nun meine Frage: weiss jemand wass passiert wenn man alle Sicherungskästen/Papierstapel vernichtet hat?


    Danke schonmal im Vorraus!


    Spextar

    Ja die Munition kostet dann aber 4.500 Punkte. Und erst wenn du sie gegen eine andere Waffe tauscht - und sie dann wieder kaufst kannst du die normale Munition für 600 Punkte kaufen.

    Ob da wirklich was passiert bin ich mir nicht sicher. Ich hab zwar schon mehrmals die Filmrollen eingelegt, doch nie alle gefunden. Es gibt viele Gerüchte für mögliche Folgen:


    1. Man schaltet eine dritte Waffe frei.


    2. Eine Leiter hinten auf der Bühne kommt runter und man kann auf ein Metallgerüst klettern und von dort alle Zombies abschiessen.


    3. Die Zombies werden für ein paar Minuten abgelenkt, und man kann sie, ohne ihren Wiederstand, abschiessen.


    4. Man bleibt länger im Pack a Punch Raum.


    Und das mit der UK Version stimmt. Der Zombiemode beherbergt eine Hintergrundgeschichte. Diese Geschichte wird mit den Tonaufnahmen fortgesetzt. Leider sind diese Tonaufnahmen nur auf der UK Version zu höhren. Für mehr Infos über diese Geschichte sieh hier nach: Erzählt der Zombiemode eine Geschichte?

    Ja richtig, der Zombie Mode hat einen Hintergrund. Ich hab bisschen gegoogelt und erstaunliches rausgefunden: Alles beginnt damit, dass ein Meteor auf der Erde einschlägt. Dieser Meteor enthält ein Element. Der Charakter Edward Richthofen (der Deutsche, welchen man im Zombie mode spielen kann), welcher für einen gewissen Ludwig Maxis gearbeitet hat, wollte daraus eine super-Armee aus den Nazisoldaten herstellen.


    Doch die Experimente gingen schieff... Die (Zombie) Soldaten gerieten ausser Kontrolle und wendeten sich gegen Ihre Schöpfer. Die Kriecher, welche in den neuen Karten vorkommen, sind auch gescheiterte Mutationen der Soldaten. Auch die Wunderwaffen (Wunderwaffe DG-2, Donnerkanone, Strahlenkanone), die Getränkeautomaten, der Pack-a-Punch-Automat, die Teleporter alle funktionieren mit dem Elemnt 115.


    Die Höllenhunde wurden durch einen Zufall geschaffen. Samantha Maxis, die Tochter von Ludwig Maxis, hat einen Hund namens Fluffy. Als Fluffy eines Tages als Testobjekt von L. Maxis durch den Teleporter geschickt wurde, kam er zwar im anderen Teleporter wieder heraus... Doch er war anders. Ludwig wurde von Richthofen in einem Raum zusammen mit Fluffy und dem Teleporter eingesperrt. Man weiss nicht ob L. Maxis dies überlebt hat. Es gibt sogar eine Theorie, dass Richthofen selber Maxis ist. Doch sicher ist man sich nicht.


    Ihr seht, alles ergibt einen Sinn. Am Schluss wird eine Geschichte entstehen. Meiner Meinung nach ist sie Romanreif! Ich hoffe Ihr konnten den Schinken hier lesen ^^


    Viel Spass beim Spielen!