Beiträge von Klognom

    Heute der 8. Tag ohne Internet. Fühle mich mittlerweile versrscht, mal soll der Techniker kommen, dann nicht, dann vielleicht in den nächsten 48 Stunden. Könnte kotzen

    Keine 7 Stunden mehr bis zur endgültigen Abgabe. Der kaffekonsum steigt, die Nacht war schlaflos, einzelne Tränen laufen.


    Wenn ich nachher abgegeben habe, Fälle ich tiefenentspannt ins Bett.


    Das schlimmste: seit 4 Tagen kein Internet und nur Pfeifen an der Leitung

    Würde manchmal wirklich gerne professionelle Hilfe annehmen, rate ich such jedem. Aber auf der einen Seite bin ich wirklich zu stolz dafür und das möchte ich meinen Eltern einfach nicht antun. Ich weiß ja was mir fehlt und so manches aus meiner Vergangenheit will ich gar nicht ausgraben.


    Ich denke mal das ist einfach nur ne einfache depressive Phase durch den Stress nicht nur in der Uni und im Beruf sondern auch privat, den vergisst man leider schnell


    @m e
    Klar die gibt es, ich würde auch lügen wenn ich nur schlecht drauf wäre aber ich bin nicht so wie sonst. Das Bier schmeckt bicht so wie vor ein paar Monaten, die Luft ist nicht so frisch.

    Mache momentan eine echt depressive Phase durch. Versuche die ganze Zeit dem Druck auszuweichen und zu kompensieren, was es aber einfach nur schlimmer macht. Zweifle durchgehend an mir und meinen Entscheidungen, selbst die im Alltag. Habe vor kurzem den ganzen Tag die Entscheidung meines mittagsessens in frage gestellt.


    Hoffe das geht fix vorbei, ist kein zustand.

    Normalerweise wird auch immer versucht, dass die Stammeinheit möglichst heimatnahe ist. Wenn es nicht hinhaut, ist man natürlich unzufrieden, weil viele Einheiten einfach in so sturzfaden, away from life Gegenden liegen, dass jede Minute dort nervt.

    aber das weiß man doch. Als Bäcker bin ich ja such nicht schockiert vom Mehl in der Backstube :D

    Oh ja. Vor allem wenn man vorgibt, zur Familie eines von einem Soldaten ermordeten Mädchens zu gehören, nur um untauglich werden zu können kurz nach dem Einrücken... Nicht das das jetzt auf dich bezogen ist, aber im letzten WK so eine Gestalt erlebt... Auch wenn es nur eine "normale" Krankheit ist, die vorgegeben wird, muss sich das Personal trotzdem um dich kümmern, obwohl es ja auch besseres zu tun hat.

    Verzeih mir, wenn ich das falsch auffasse, aber was hat das Personal denn zutun, dass man sich verpflichten lässt und dann plötzlich feststellt das man zu 90% nicht heimatnah eingesetzt wird. Das ist eines der ersten DInge, die einem der Personaler erzählt.

    Jetzt durfte ich nochmal in die Tierklinik eiern, weil die einen zu langen Stab eingesetzt haben. <X

    Ey sei froh, als ich mir den arm gebrochen habe, hat irgendwann ein Stück draht aus mir rausgeguckt. Die Dame die mich kurz zuvor geröntgt hat, fand das super witzig und hat dran rumgeruckelt, nie wieder bin ich so schnell umgekippt :D

    Solo spiele ich fast nie. Hatte aber 1x 12 Kills. Squad geht es selten über 10 :D Meine Mates sind sehr fähig


    Neues Update: Region Lock China und Skin System


    War ja klar dass die Skins zuerst kommen, aber Region Lock China freut mich

    Dachte sie wollen keinen region lock machen? Woher hastn das?

    Naja, ist nicht wirklich aussagekräfitg. Kenne mich jetzt nicht so aus, aber interessant zu wissen, welches Klientel Fox anspricht, teilnehmeranzahl usw. Glaube kaum, dass diese Umfrage für ganz ´murica spricht.
    Gibt ja auch erhebliche Lokale unterschiede, in texas wäre das was anderes als in NY.

    Das Ding ist, ich fände es absolut nicht schlimm, wenn sie nur kosmetische Sachen anbieten würden. Alle Waffentarnungen ingame kaufbar machen, red dot in grün oder gelb käuflich, alles kein ding, aber bei Spielinhalten, die keine richtigen sind, ist mir das echt zu hart. Gerade waffen usw.

    Du musst halt auch mal beim gleichen Thema bleiben. Nur weil die Marketingkosten immens sind, sind das nicht die Produktionskosten. Mich interessiert das marketing nicht. Ich will vom Spiel überzeugt werden. Die großen AAA titel wie cod und sowas investieren immense summen darein indem man schauspieler, energy drinks usw. mit einbezieht. Wenn die Entwicklungskosten von CoD bei über 50 millionen liegen, bin ich schon schwer verwundert.


    Und nur weil 3arc 250 mitarbeiter hat, müssen die doch nicht alle arbeiten

    Was die Entwicklungskosten angeht: Treyarch hat aktuell z.B. 250 Mitarbeiter. Entwickler in den USA verdienen gerne auch mal sechsstellig, teilweise sogar bereits beim Berufseinstieg. Wenn man mal von einem Durchschnittsgehalt von $65.000 jährlich ausgeht (rein vom Gefühl her würde ich sagen, das ist noch vorsichtig geschätzt), kommt man alleine bei Personalkosten von fast 50 Mio. raus. Rechnet man dann noch 20% Personalnebenkosten drauf ist man bereits bei 60 Mio. alleine für die Treyarch Mitarbeiter, während diejenigen, die von Activision am Titel mitwirken gar nicht berechnet sind. Wenn man jetzt noch den Materialeinsatz, das Marketing etc. alles mit einfließen lässt.. puh.


    Google hat gerade ausgespuckt, dass Budgets von mehreren 100 Mio. nicht ungewöhnlich sind. CoD ist mehr oder weniger jedes Jahr der größte Release der Gamingbranche. Marketingkosten für solche Titel sind wohl teilweise dreimal so hoch wie die Entwicklungskosten. Würde mich also nicht wundern, wenn ATVI mit einem Budget deutlich jenseits der 500 Mio. kalkuliert - alles mit eingerechnet, versteht sich. Da müssen sehr viele Spiele verkauft werden, bis überhaupt der Break Even erreicht wird.

    Destiny ist das teurste je produzierte Spiel mit 500 Millionen. Damit haben die sich auch ordentlich gebrüstet. Destiny 2 hat nicht annähernd so viel gekostet. CoD läuft seit jahren auf der gleichen Engine. Die können quasi alles übernehmen.
    3arc wird mit Sicherheit nicht 250 leute an CoD arbeiten lassen. Deine Rechnungen gehen vorne und hinten nicht auf.
    Vorallem wenn man das mit den Umsatzzahlen vergleicht von 10 Milliarden. Da kann man schon was erwarten und das liefert halt CoD nicht. Gibt allerdings wenige Spiele wo man noch geldwerten Content bekommt, man schiele nur mal auf the witcher 3.
    Aber nun gut, du scheinst sehr überzeugt zu sein.

    Boah, ich hasse mich einfach so. Morgen eine Klausur, 600 Folienseiten stoff, hab gerade angefangen zu lernen. Hausarbeit 1 komplett falsch angegangen, Hausarbeit 2 hänge ich voll hinterher und nebenbei einfach mega schlechte Laune und voll das motivationstief. FML