Beiträge von real_RTZ

    Hallo
    Ich habe ein Problem mit meinem PC.


    Ich kann ihn ganz normal benutzen und alles funktioniert einwandfrei.


    Beim spielen jedoch, friert er ein. Der sound von der letzten Sekunde wiederholt sich und ich kann nur in ctrl-alt-del raustabben. Das kommt bei jedem Spiel vor.
    Könnt ihr mir helfen?


    lg :love:

    Das Lichtzeitalter nähert sich. Wir Menschen stehen kurz davor in die nächste Evolutionsstufe aufzusteigen.
    Kommunikation läuft über unsere Gedanken und die ganze Menschheit versteht nur noch eine Sprache. Dieser Prozess ist sehr wichtig, da wir richtung Galasymitte bewegen und dort der Hauptsitz vom Dadschal liegt. Ein Krieg bricht hervor, der dritte Weltkrieg; hier geht es nicht mehr um Nationen, sondern um galaktische vorherschaften.
    Wir müssen uns als Species vereinen als eine Nation. Die Lichtkinder der Plejaden werden uns zur Hilfe eilen, wir sind also nicht alein!

    Diese "Zufallst-Dodges" hat LoL aus wichtigen Gründen der Fairness erst aus dem Spiel genommen. Einzig die Critchance ist ja noch übrig geblieben. Dabei sollte es auch bleiben.. Bei zu vielen Zufallsfaktoren kann ein Fight nur vom reinen Glück entschieden werden.



    Risk und Reward.


    Riot hatte einfach keine lust und idee, RNG zu balancen, deswegen haben sie es entfernt.

    Gut, dass mit den stackenden Camps lassen wir mal außen vor.


    Normale Wards wären dafür aber ungeeignet. Man könnte doch eine spezielle, unsichtbare Ward dafür bei einem Jungle-Item einführen. Sonst kann nämlich ja jeder so ein Ward kaufen und der komplette gegnerische Jungler ist useless. Dazu müsste das Ding allerdings auch 5-10 Minuten da stehen bleiben.


    Das geht in Lol nicht, weil das Wardsystem dort scheisse ist und die map nicht so gross ist, wie bei dota.
    Habe letztens ein lol spiel gesehen und WTF, Fog of war? was ist das?

    Nisses, du hater.
    Nur weil lol besser ist als dota musst du doch nicht hier deine frust absetzen. Geh weiter den abklatsch von lol spielen und heul hier nicht rum. Ist doch gut dass sie alles nerfen, nicht so wie bei dota, Alles OP, 10 sec stun und diese turnrate. Sry aber das spiel ist einfach ein Fail. Dota kommts noch auf skill an da du besser reagieren kannst und mehr micro brauchst und alles.

    Also ich finde titten schon gut, weil wie soll man dann babys ernähren? Möpse sind für männer wie bälle für hunde. Wie soll man dann sonst männer und frau unterscheiden, ohne dass sie keine hosen anhaben? Sonst haben wir überall Thailand-Style. Bei fetten Männern spielts keine rolle, weil sie ja fett sind und niemand sich zu denen hingezogen fühlen. Krankhafte Veränderungen der Brüste kann man durch Abtasten, genaue Betrachtung der Haut, Ultraschalluntersuchung, Mammografie, Magnetresonanztomographie und Gewebeprobenentnahmen feststellen. Eine Entzündung der Brust wird Mastitis genannt, ein Spannungsschmerz Mastodynie. Gutartige Umbauvorgänge sind die Mastopathie, das Milchgangpapillom, Fibroadenom und Zysten. Vergrößerungen der Brust, die durch die Überproduktion endogener bzw. die Zufuhr exogener Hormone verursacht wird, bezeichnet man als Hypertrophie.
    Einer der häufigsten Tumoren bei Frauen ist der Brustkrebs (Mammakarzinom), der in verschiedenen Formen auftritt (DCIS, LCIS, invasives duktales Karzinom, invasives lobuläres Karzinom, inflammatorisches Mammakarzinom, Paget-Karzinom)
    Als Fehlbildung kann es entlang der Milchleisten zu überzähligen Brustwarzen (Polythelie) oder überzähligen Brustdrüsen (Polymastie) kommen. Ein angeborenes Fehlen der Brustdrüsenanlage heisst Amastie.Das kleinste System der Brustdrüse ist das Drüsenläppchen (Lobulus glandulae mammariae), das ein Hohlraumsystem ist. Ein Lobulus setzt sich hauptsächlich aus den Milchbildungszellen (Drüsenepithelen, auf der Abbildung „Sekretionzelle“), einem Lumen, in dem sich die Milch sammelt, und zu einem kleineren Anteil aus Myoepithelzellen, die die Milch aus dem Lobulus pressen, zusammen. Alle Zellen haben sich azinös (beerenartig) um das Lumen gruppiert.
    Das Lumen hat einen Ausführungsgang, den Terminalduktus. Dieser mündet in einem kleinen Milchgang, den Ductus lactifer. Der gesamte Lobulus ist von einer dünnen Kollagen-Schicht umgeben. Der zweitgrößte Komplex ist die Ansammlung mehrerer Lobuli zu einem traubenförmigen Lobus (Drüsenlappen), dem Lobus glandulae mammariae. Aus dem Lobus führt ein großer Milchgang, der Ductus lactifer colligens, der sich aus dem Gangsystem der kleinen Milchgänge, gebildet hat. Jeder große Milchgang mündet in der Brustwarze. Kurz vor der Einmündung in die Brustwarze erweitert sich der große Milchgang zu einem Milchsäckchen, dem Sinus lactifer. Die Brustdrüse enthält insgesamt 10 bis 20 Lobi, die zusammen mit den großen Milchgängen fast sternförmig um die Brustwarze herum angeordnet sind.
    Leicht unterscheidbar sind die erhabenen hellbraunen oder hellroten bis dunkelbraunen[4] Brustwarzen, inmitten des flacheren gleichfarbigen Warzenhofes (lat. Areola), der sich wiederum in der Mitte der Brust befindet. Berührungen der Brustwarzen wirken oft stimulierend, erregen den Geschlechtstrieb oder führen nach der Schwangerschaft zur Absonderung von Muttermilch.
    Der Lymphabfluss aus der Brustdrüse erfolgt hauptsächlich über die Achsellymphknoten. Aber auch die im Brustkorb gelegenen Lymphknoten entlang der Aa. mammariae drainieren die Brust.
    Ohne Brüste könnte ich nicht Leben.