Beiträge von ghost19

    Gerade auch in The Hatefull Eight gewesen. Ich kann Kritiker verstehen wenn sie die Gewalt oder die Länge bemängeln, aber ich fand den Film einfach richtig und gut, so wie er war.
    Tarantino lässt sich Zeit und im Gegensatz zu vielen anderen Filmen denken seine Charactere nach. Sie tun nichts was Personen in einem schlechten Horrorfilm machen würden. Dieser Realismus, zusammen mit den Längen, dem Verdacht das gleich Literweise Blut vergossen wir und der Schauspielerischen Leistung erzeugen eine Spannung, ein Mitgefühl für die einzelnen Personen die der Film sonst nicht hätte.
    Der Soundtrack ist absolut großartig. Sehr dramatisch und finster. Auch wenn man in ein "normales Kino" geht wird man vor allem an hellen Stellen die besonderen Optiken bemerken(z.B. ausgeleuchtete Tische in der Hütte).
    Habe nur 2 kleine Kritikpukte. Das Ende ist etwas offener als ich es gerne hätte und in der Mitte des Films gibt es eine kurze Uterbrechung durch einen Kommentator. Das kommt unerwartet und reißt einen etwas aus dem Film.
    Aber das wars dann auch schon.




    Wer jetzt die Meinung vertritt das Tarantino hier einen billigen Film abliefert der ja nur in einer Hütte spielt, dem muss ich wiedersprechen. Ich bin in einer kleinen Medienproduktionsfirma tätig und ich habe großen Respekt vor dieser Produktion. Vorallem Continuity Fehler, also Anschlussfehler, sind bei nur einem Drehort extrem häufig und leicht zu begehen. Man benötigt bei einem solch langen Film ein unfassbar gutes Konzept. Auch wenn ein Drehort als simpel abgestempelt wird birgt er also in diesem Punkt ironischerweise erhöhten Schwierigkeitsgrad.
    Zudem der Schnee. Man kann das Wetter kaum kontrollieren(höchstens mit einem riesigen Ventilator lässt sich ein kleiner Schneesturm zaubern).
    Worauf ich hinaus will: Der Dreh muss an sehr wenigen, dafür aber sehr gut durchgeplanten und unfassbar stressigen Tagen passiert worden sein! Großen Respekt dafür.

    Hallo Leute,
    komischerweise gibt es dazu noch keinen Thread obwohl das ganze ein extrm weit verbreitetes Problem zu seins scheint. Wahrscheinlich spielen die meisten von euch auch andere CoD-Titel derzeit(vorrangig BO3). Jedenfalls gibt es derzeit in BO2 einen Hack oder etwas ähnliches das schätzungsweise 80% der Lobbys verseucht hat. Und zwar ein "Slow-Hack". Konkret kann sich jeder Spieler nur noch mit 10% seiner normalen Bewegungsgeschwindigkeit fortbewegen! Damit ist BO2 auf der PS3 nahezu unspielbar. Das ganze gilt nicht nur für die "normalen" Listen, sondern auch für Party Spiele.

    Lang ist`s her seit ich das letzte mal CoD in meine Konsole eingelegt habe. Jetzt habe ich mich ausgerechnet dieses Jahr zurückgehalten und wenn ich mir einige Reviews durchlese scheint BO3 dann nach Ghosts und AW endlich mal wieder ein gutes CoD zu sein.


    Meine Lieblings CoD-Teile sind BO1 und MW2.




    Würdet ihr mir das Spiel empfehlen?
    Würde auch gerne wissen was euch besonders gut gefällt und was überhaupt nicht!
    An welches CoD kommt BO3 am ehesten heran?
    Edit: Auf welcher Platform läuft es eurer Meinung nach am besten?


    Danke im Vorraus für eure Antworten :)

    Schade, aber leider nachvollziehbar. Ich war ja kurzzeitig auch mal Teil eines "Unterteams" und weiß wie viel Aufwand und Überwindung das kostet. Wenn die eigenen Artikel dann nur noch flüchtig gelesen werden fragt man sich dann auch wozu das ganze gut sein soll. Danke für all die Jahre in denen ihr uns mit interessanten, informativen Neuigkeiten beglückt habt.

    Für den Fall das es der ein oder andere noch nicht gesehen hat. Das wohl beste was es seit langem auf Youtube zu sehen gab: Kong Fury. Ein Kickstarter Kurzfilm der stark an das Far Cry 3 DLC Blood Dragon erinnert:


    Kung Fu Action: Check
    Dinosaurier: Check
    Nazis: Check
    80er Jahre Charm: Check
    Soundtrack von David Hasselhoff: Check
    Blut und Gewalt: Check
    Heiße Weiber: Check


    Absolut genial. Dauert eine halbe Stunde.


    Trailer:


    Film:


    Musikvideo:

    Danke Spider.
    Anschließend bleibt nur noch die Frage zu klären ob das piel den überhaupt mit dem Samsung Galaxy Tab 3.0(10.1) kompatibel ist. Ich ging davon aus, da das Spiel für Amazon und den google Play Store angeboten wird(auf der offzielen Website) das es demnach für alle Geräte downloadbar ist die über einen solchen Zugriff verfügen. Aber wieso finde ich das Spiel dann dort nicht?


    Edit: Ich habe mich unterdessen mal im offzielen Forum angemeldet, aber ich glaube so schnell bekomme ich da leider keine Antwort :/


    Edit: Ok, das Spiel ist nicht kompatibel. Trotzdem verstehe ich nicht weshalb man es dann überhaupt auf Amazon anbietet.

    Folgender Stand: Ich hatte noch einen Gutschein für Amazon und habe mir das Spiel per Amazon App gedownloaded. Das geld wurde auch abgebucht. Allerdings wird es mir nicht in der Cloud zum DOwnload angeboten und ist in keinem Store zu finden.


    Edit:
    Spider
    Klingt interessant. Meinst du es wäre möglich das mir die downgeloadede App dann in der Cloud angezeigt werden würde wenn ich beide instaliere?


    Edit:
    Ich hab mal nachgeforscht. Anscheinend gibt es kompatibilitätsprobleme mit diesem Spiel über Amazon. Ist aber nur eine Vermutung. Wenn ich wenigstns wüsste ob es überhaupt funktionieren könnte.

    Hallo Leute,
    ich erstelle diesen Thread nach etlichen mislungenen Versuchen irgendetwas über dieses Thema herauszufinden und man könnte ja annehmen dass das ganz einfach ist, aber anscheinend nicht.
    Aber ich fange mal besser ganz vorne an.
    Ich selbst besitze zwar ein Smartphone, allerdings ein recht billiges und damit lohnte es sich in der Vergangenheit für mich nicht darauf Videos zu schauen bzw. Medien zu nutzen die den Flash Player benötigen.
    Zar hatte ich schonmal mitbekommen das es Platformen für Smartphones und Tablets gibt die diesen nicht supporten, aber genaueres wusste ich nicht. Vor allem hatte ich einen PC und einen Laptop.
    Nun erschien jedoch vor ein paar Tagen das Flash Game für Mobilgeräte namens "Kingdom Rush Origins". Die ersten zwei Teile der Serie(die es bis auf einige Level und Helden auch komplett kostenlos auf PC gibt) haben mich damals wirklich schwer beeindruckt. Den Nachfolger gibt es bis jetzt aber nicht für den PC und wahrscheinlich wirt die portierung auch noch ein gutes halbes Jahr dauern weil die PC Version kostenlos erscheinen wird(die App kostet ~3€). Jedenfalls bin ich total gehyped von dem Spiel und wollte es heute mittag auf dem Tablet meiner Schwester instalieren(Samsung Galaxy Tab 3.0) bis mir einfiel das man ja den Flash Player benötigt.
    Angeblich wird der ja auch nicht mehr supportet. Laut meiner Internetrecherche sollte es jedoch mit ein paar Umwegen klappen und sogar Legal sein.
    Allerdings funktionierte nichts davon. Es soll zwar einen Weg mit einem bestimmten Browser geben, jedoch kostet dieser beim downloden Geld und dann wird man sogar an ein Abo gebunden. Da habe ich keine Lust drauf.
    Lange Rede, kurzer Sinn:
    -Welche Tablets oder Smartphones unterstützen den Flash Player?
    -Weshalb wurde überhaupt der Flash Support von Samsung eingestellt?

    Alles Gute CoDs.de :sekt:


    Es ist auch schon über 4 Jahre her seit ich mich hier angemeldet hatte. Damals ging es um ein Problem im BO1 und es folgten direkt einige Posts die mir weiter geholfen haben.
    Der Grund weshalb diese Community aber so besonders ist, ist die Tatsache das es hier eine sehr große Themenvielfalt gibt und immer mal wieder einen irrwitzigen Thread.


    Großes Lob und Dank von meiner Seite an`s ganze Team. Ich war ja kurzzeitig ein Wikinger und weiß wie viel Aufwand(erstt recht permanenter Aufwand) das bedeutet. Das ihr da wirklich über Jahre so durchzieht ist echt krass. Vor allem weil man sicherlich auch mal etwas anderes im Kopf hat als News zu schreiben.


    Das einzige was mich persönlich sehr schmerzt ist das einfach nicht mehr dieser Extreme Hype um CoD zu spüren ist. Weder hier, noch auf Youtube. Auch der Fakt das ich selbst am Spiel nicht mehr so viel Spass hatte wie zu Zeiten von BO1.
    Es gibt viele Community Member die hier früher mal sehr aktiv waren, aber schon längst nichts mehr posten. Das fällt einem, wie mir, aber erst dann auf wenn man sich die ersten Seiten von sehr alten Thread durchliest.
    Da wird man definitiv etwas von der Nostalgie gepackt :(


    Wie dem auch sei. Ich hoffe das es weiter geht mit diesem Forum und das es auch noch in 4 Jahren sein 10 Jähriges Jubiläum feiern kann.

    AddiCTeT
    Nicht ganz so krass wie du beschreibst, aber es stimmt schon. Das ist auch der Grund weshalb ich den MP nicht mehr anfasse.


    Entweder ich spiele nur gegen Noobs und schliese jede Runde mit ner K/D von 2,0 oder höher ab oder, was eher der Fall ist, ich habe keine Chance und erspiele nur noch scores wie 5/15 oder 7/20.
    Die einzige Erklärung die ich dafür habe ist das Skillbased Matchmaking.
    Als ich das letzte mal Online gespielt habe war es wirklich extrem zu spüren. Ich habe, um die Gold und Carbon, Tarnungen auf meiner Waffe frei zu schalten ohne Extras oder Aufsätze gespielt und trotzdem in jeder Lobby einen super Score erziehlt. Dann, in Spiel 5 oder 6 hatte ich mal wieder meinen Paladin erreicht. Wollte vorher noch meinen Vulcan raushauen und plötzlich Freezed das Spiel. Starte die Konsole neu und direkt spiele ich nur noch gegen Spieler die auf Ecken ziehlen, auf die Spawns geiern und allgemein, das will ich nicht leugnen, besser sind als ich. Ich hatte keine Chance.
    Da ich jemand bin der gerne auch einfach mal durch die Gegend rushed, da aber so nicht möglich ist, und ich auch keine lust habe mich wegen einiger Schlechten Spiele in Folge aufzuregen lasse ichs einfach sein. In BO2 war es manchmal auch schon so, aber nicht so extrem wie in AW bzw. man merkt die Skillgap in AW viel eher.