Beiträge von Baaaaang >__<

    Hallo liebe Community


    Neulich wollte ich mir Forza Horizon 4 per Microsoft Store kaufen. Das Game wird mir auch auf der Startseite des Stores angezeigt, sobald ich jedoch auf die Seite des Spiels will, kommt eine Fehlermeldung, dass die Seite zurzeit nicht geladen werden könne. Alle anderen Apps, bei denen es sich nicht um Spiele handelt, sind davon nicht betroffen. Will ich hingegen etwa eine Schach-App installieren, kommt die entsprechende Fehlermeldung ebenfalls. Komischerweise wird mir die Spielseite angezeigt, sobald ich mich aus meinem Microsoft Konto auslogge. Ich stehe wirklich auf dem Schlauch, kann mir jemand weiterhelfen?


    Freundliche Grüsse

    So, nach ca. 700 Spielen und öfterem Durchlesen des Threads will ich auch mal meinen Senf dazugeben.


    Ich verstehe beim besten Willen nicht, was sich hier über die Verbindung und der Technik des Spiels beklagt wird. Ich weiss nicht, wie es auf den Konsolen aussieht, aber auf dem PC hatte ich bisher noch nie Probleme, Ruckler oder derartiges. Natürlich, ein paar wenige Male, die ich an einer Hand abzählen kann, kam ich in eine falsche Lobby rein und es ruckelte. Dann ging ich eben raus, wartete eine Sekunde und fand sofort eine angenehme Lobby. Auch Cheater sind kaum zu Gegend. In den 700 Spielen zählte ich maximal zehn Cheater.
    Weiter frage ich mich, warum sich hier jeder über das Waffenbalancing aufregt? Mir fehlt das Hintergrundwissen zu den letzten CoDs, da ich ab Advanced Warfare keinen Teil mehr angefasst habe. Aber wenn ich an die Zeiten von MW, MW2, BO oder MW3 zurückdenke, kann ich das Gejammer über das Waffenbalancing wirklich nicht verstehen. In MW2 gab es DIE UMP45, die alle anderen SMGs dominierte. In MW3 war es die MP7, in BO die AK-74u. Überall gab es diese eine Tryharderwaffe, die jeder benutzte. Aber eine derartige Waffendiversität wie in WW2 erlebte ich in keinem dieser Spiele. Natürlich gibt es die Lee Enfield oder die Abgesägte Scrotflinte, die man praktisch nie sieht. Aber ansonsten sind die Waffen wirklich durchmischt. Man sieht JEDES Smg, jedes Sturmgewehr (na gut, das Gewehr 43 und SWT sieht man tatsächlich sehr selten) und jedes LMG. Ich will nicht leugnen, dass es gute Waffen gibt, die schlicht besser sind als andere. Eine Waffe, die aber universal einfach die beste ist, gibt es meiner Ansicht nach aber nicht. Momentan spiele ich alle Waffen ins zweite Prestige auf Maxlevel (irgendwie muss man sich ja herausfordern) und ganz ehrlich: Ich habe mit keiner Waffe Probleme. Eine gute K/D liegt vor allem nach kurzer Eingewöhnungszeit locker drin. Selbst bei Waffen wie der STEN oder der M3, die ich für eher schwach halte, dachte ich nach kurzer Zeit, dass die ja eigentlich wirklich stark sind.


    Soviel zu diesen zwei Punkten. Aber auch ich kann es mir nicht verkneifen Kritik am Spiel zu üben. Rein vom Umfang des Spiels bin ich mir nicht so sicher, was ich davon halten soll. Einerseits sind es zugegebenermassen wenige Maps. Sie sind okay, aber nicht wirklich besonders. Andererseits gibt es ja noch drei grössere Kriegsmaps, die man auch berücksichtigen sollte. Die Killstreaks schmecken mir ebenfalls nicht so ganz. Sie wirken alle etwas schwach. Wenn ich nach 1800 Punkten einen Rumpfkanzelschützen erreiche, fühle ich mich bei der geringen Flugzeit einfach nicht wirklich befriedigt. Auch beim Notfallabwurf frage ich mich wirklich, was schief gelaufen ist. Bei gefühlt jedem Abwurf ist ein Paket nicht zu erreichen oder verschwindet (das kann sehr gut an mir liegen). Weiter scheint die Resistancedivision mit dem letzten Perk etwas stark, es haltet sich jedoch wirklich in Grenzen. Akimbopistolen sind mir auch etwas zu stark. Gerade die 1911 mit ruhiger Hand und Magazinerweiterung oder verbessertem Drall ist unheimlich stark, da sie selbst auf Entfernung noch gut trifft. Allgemein ist Hipfire in diesem Spiel extrem beliebt und vor allem in Verbindung mit Rapid Fire etwas zu stark. Dennoch gewinnt Hipfire wie in allen anderen Spielen NIEMALS gegen gutes Aim.


    Ein wirklich hohes Lob an SHG vergebe ich für das Winter- und Resistanceevent. Die ganzen Sammelaktionen, neuen Waffen, neuen Aufträge etc. sind wirklich motivierend. Auch das Einführen alter Spielmodi ist super. Klar, sowohl Gungame, Demolition als auch die Requisitenjagd gab es schon vor 15 Jahren in CS. Aber gut muss ja nicht immer zwangsläufig neu sein. Auch der Zombiemod macht mir Spass, obwohl derartige Surivals eher nichts für mich sind. Auch weitere Kleinigkeiten, etwa die versteckten Herausforderungen im Hauptquartier, das HQ an sich, der Footballmodus etc. sind meiner Meinung nach wirklich gelungen.


    Insgesamt bin ich mit CoD WW2 echt zufrieden. Es macht mir Spass und belebt meine Hoffnungen in CoD nach meinen Erfahrungen mit Ghosts und Advanced Warfare, die mich damals dazu bewegten, kein CoD mehr zu kaufen.


    Schönen Abend Euch Allen!

    Sehr schön erklärt Freddy ! Ich kann dem Ganzen bis auf wenige Punkte komplett zustimmen.
    Nur liest sich das jetzt so, als wäre es ein enormer Wochenaufwand, um ein nettes Team zu bekommen. Meiner Erfahrung nach dauert es nicht länger als 1-2 Tage, um sich ein gutes Team zu trainieren. Vor allem wenn man dann etwas eingeübt ist und nicht mehr nachschlagen muss, wie man genau vorgehen muss und ein paar kleine Tricks kennt. Hierzu empfehlen sich verschiedene Zuchttutorials, die sich überall finden lassen. Weiter kann ich dir empfehlen, einige Pokétuber zu verfolgen. Durch das Zuschauen von Matches lernt man so einiges.


    Lass dich nicht abschrecken! EVs zu verteilen geht keine 20 Minuten, und die Pokémon auf lvl 50 zu bringen, geht ebenfalls keine 20 Minuten. Das Eier-Ausbrüten ist das einzige, was je nach Pokémon etwas länger dauern kann. Hierzu ist jedoch zu beachten, dass es Tauschbörsen gibt, die perfekt gezüchtete Pokémon anbieten. Das Gleiche gilt für den Wundertausch: da bekommt man zum Teil ebenfalls perfekte Pokémon. Das liegt schlicht daran, dass es viele Spieler gibt (mich eingeschlossen), die ihre Zuchtreste vertauschen. Ich denke, dass sich bestimmt auch hier einige Spieler finden lassen, die dir gerne einige perfekte Zuchtpokémon spenden würden. Meld dich doch einfach mal, falls du das Spiel gekauft hast. Ich hätte einige perfekte Zuchtpokémon, die ich nicht mehr brauche - wäre ja schade, wenn sie sinnlos in der Box versauern.


    lg Baaaaang >__<

    Versteh mich nicht falsch, ich hasse Demeteros-T extrem^^ Thunderus und viele andere Pokémon ebenso. Aber wenn jemand zwingend damit spielen will, versuche ich mich gerne mal mit einem normalen mixed Team dagegen.


    Dein Team tönt nach Hölle, ich finde es gibt nichts langweiligeres, als ein gegnerisches Team auszustallen. Das hat meiner Meinung nach nichts mehr mit Skill zu tun und ich würde selbst nie so spielen.
    Da vertraue ich wirklich den Spielern, dass sie diverse Clauses mehr oder weniger einhalten und spielen, um Spass zu haben - wie man an einem Staller-Team Freude haben kann, will ich nicht begreifen :)
    Ich nehme auch gerne mal mehrere PUs ins Team, einfach weils Spass macht, die verschiedenen "schlechten" Megas in Aktion zu sehen, mal ein überraschendes Set zu spielen oder etwa den Evolithen auf den verschiedensten Pokémon auszuprobieren. Es muss ja nicht immer das sicherste und beste sein, es geht doch schlussendlich wie gesagt um den Spass.


    lg

    Bei den Kämpfen wird (wenn man die Einstellungen nicht bewusst ändert) alles auf 50 runtergestellt. Regeln von wegen welche Legis erlaubt sein sollen, könnte man ja vor dem Kampf abmachen. Mir persönlich sind Legis egal, habe zwar selbst welche, aber spiele eigentlich lieber ohne sie. Solange mein Gegner keine Proto Kyogre bzw. Proto Groudon, Arceus und Darkrai spielt, ist mir alles recht :P


    Mein Freundescode ist 3110-7506-2269. Habe dich mal geaddet Jimbei.


    lg


    Edit: Demeteros-I ist übrigens im Uber, nur Demeteros-T ist im OU.

    Die Spielmechanik ist immer noch fast komplett dieselbe. Es gibt neue Attacken, den neuen Typ Fee, neue Fähigkeiten, neue Pokemon etc.
    Aber das alte Pokemonfeeling geht nicht verloren. Die Grafik ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, verbessert das Spiel später aber um einiges. Ich muss wirklich sagen, ORAS ist wahnsinnig gelungen. Mein letztes Pokemonspiel war Diamant (4. Generation, ich denke es ist ca. 9 Jahre her?) und der Wiedereinstieg lief wie geschmiert, da es, wie bereits erwähnt, im Prinzip dasselbe ist. Probiers ruhig aus, du wirst bestimmt begeistert sein!


    Multiplayer allgemein ist übrigens wirklich zu empfehlen. Ich will gar nicht wissen, wie viele Stunden ich mit Wundertausch (Du wählst irgendein Pokémon und tauschst es gegen irgendein anderes Pokémon von irgendeinem Trainer, ganz zufällig ob er Japaner, Deutscher, Amerikaner oder was auch immer ist) verbracht habe.

    Schön, dass sich hier einige Pokémonspieler finden! :)


    In Rubin (die alte Version) hatte bzw. habe ich 700h aufm Buckel :)


    ORAS bietet sehr viele Möglichkeiten und erleichtert durch Supertraining etc. das Training. Das einzig verbliebene mühsame beim Züchten sind die DVs..
    Hätte denn hier jemand mal Lust auf ein paar Partien oder Tauschen?
    Freundescode ist 3110-7506-2269


    lg

    Huhu Allerseits


    Ein Kumpel von mir hat sich die letzten Tage MW2 gekauft und nun wollten wir gemeinsam Spec Ops zocken. Multiplayer haben wir schon angezockt, dort gibt es auch keine Probleme.
    Im Spec Ops können wir einander allerdings nicht joinen, was ich nicht verstehe. Er hat sich MW2 bei Steam gekauft, ich vor vielen Jahren im Laden (CH).
    Die Fehlermeldung ist die folgende:
    "Error - Unable to connect to special ops host because they're running a different protocol version."


    Jemand eine Idee?


    LG Baaaaang

    Danke. papa Leider nein..


    Ich kann mittlerweile mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass es an Windows liegen muss. Über die CD komme ich ins Installationsmenu, reapieren geht jedoch nicht aufgrund von unterschiedlicher Version (?). Also müsste ich Windows neuinstallieren, was ich aber allerdings ziemlich ungern machen will. Schliesslich habe ich etliche wichtige Daten auf der Platte und kein Backup.. Gibt es eine Möglichkeit die Daten zu sichern?


    Mein Plan war der folgende:


    Alte Festplatte rausnehmen
    SSD kaufen und einbauen
    Windows auf der SSD installieren
    Alte Platte anstecken, Daten auf meine Externe Platte laden.
    Windows von der alten Platte deinstallieren


    Geht das?

    Liebe CoD Gemeinde


    Ich komme leider so langsam auf die Krise. Vor etwa einem Monat begann alles, mein PC hatte immer öfters Bluescreens und wollte dann ewig nicht booten. Die Gehäuse Lüfter gingen an, CPU Lüfter etc. auch. Doch der Bildschirm blieb schwarz, der übliche Piepston vom Mainboard fehlte. Nach durchschnittlich 30 Versuchen ging er dann doch mal an und lief dann auch eine Weile, schmierte aber früher oder später wieder ab.
    So entschied ich, dass es an der Zeit sei, neue Hardware zu kaufen. Um genau zu sein, rüstete ich nur das Mainboard und die CPU + Lüfter auf. Ich entschied mich für das MSI Gaming 3 Mainboard und einen Intel Xeon E3-1231 V3.
    Als die Hardware ankam, fing ich sogleich an zu basteln. Mainboard wurde korrekt eingebaut, alle Kabel wieder angeschlossen etc. und als ich den PC starten wollte, kam die übliche Meldung, dass etwas an der Hardware verändert wurde und ob ich Windows mit den Standardeinstellungen starten lassen oder ob ich ins BIOS will. Erstmal entschied ich mich für die Standardeinstellungen. Wie immer beim laden von Win7 kamen die vier Farben des Windowslogos zusammen und ZACK Bluescreen.
    Die Fehlermeldung konnte ich nicht lesen, da der Bluescreen maximal eine 1/4 Sekunde lang angezeigt wurde. Ich probierte daraufhin das ganze mehrmals, kam jedoch immer an den selben Punkt. So entschied ich mich dazu, mal einen Ramriegel rauszunehmen. Dies nützte jedoch nichts. Sobald ich den PC starte kommt immer wieder dasselbe Prozedere, ich weiss echt nicht mehr weiter :S
    Ins BIOS komme ich ohne Probleme. Kann auch verschiedene Sachen einstellen etc., davon habe ich allerdings keine Ahnung, deshalb lasse ich es lieber.
    Wenn ich die Starthilfe von Windows benutze, läuft diese normal ab, doch Fehler werden keine gefunden.


    Jemand irgendeine Idee was kaputt/falsch oder was auch immer sein könnte? :S


    mfg Baaaaang

    Huhu


    Eigentlich wollte ich erst so in zwei Monaten einen neuen PC kaufen, doch nun ist mein Mainboard leider im Arsch und ich muss früher als erwartet aufrüsten. Da ich momentan nicht das benötigte Geld habe, um einen komplett neuen PC zu kaufen, ersetze ich fürs erste nur den Prozessor und das Mainboard.
    Bisher hatte ich ein ASRock 890FX Deluxe3 und einen AMD Phenom II 1090T X6 3.2GHz. Nun sollte natürlich etwas stärkeres her, der Prozessor dieses mal von Intel. Bin bereit zwischen 300-450 Euro für beides zusammen auszugeben.
    Ich will damit eigentlich nur problemlos zocken können in den nächsten Jahren. Hättet ihr einen Vorschlag?


    mfg Baaaaang

    Wahnsinns Gewinnspiel, finde ich richtig stark von Euch.


    Vor mehr als vier Jahren
    wollte ich hier erfahren,
    wieso denn Black Ops so ruckelt,
    es wurde einfach schlecht entwickelt.
    Besser wurde die Angelegenheit zwar nicht,
    doch fand ich hier eine Community die war ganz dicht!


    So blieb ich dann auch hier,
    schliesslich gefiels mir,
    man schrieb von Gaming, Haus und Tier.
    Hier ist einfach alles Thema,
    es gibt im Forum ja kein Schema,
    das andere Themen einfach so verbietet,
    ja, mir gefiels und ich ich habe mir hier meinen Platz gemietet.


    Der 6. Geburtstag ist das nun,
    ja was soll man denn da tun?
    CoDSeries hat auf alles eine Antwort parat,
    ihr verlost zwar keine Diamanten mit 24 Karat,
    doch erlauben Eure Preise trotzdem keine Dispute,
    nein, sie sind echt super und ich wünsche Euch alles Gute! :paaa2::bday: