Beiträge von Zufflie

    Hört halt auf mit dem Unsinn. Ihr brauchst in Deutschland keine Waffe, um eure Sicherheit zu garantieren, erst recht nicht, wenn man Frau und Kind hat.

    Jagd und Sport ist ok, aber alles andere ausgemachter Bullshit. Vergleicht einfach einmal die Statistiken zu Verletzungen und Todesfällen durch Schusswaffen Deutschlands mit denen in den Staaten, wo eine Waffe zur "Selbstverteidigung" zur Tradition gehört.

    Yo verstehe auch nicht, wieso man eine Waffe zur "Selbstverteidigung" braucht, also eine Schusswaffe. Lieber so wie jetzt als so ne Situation wie in den USA :D


    (Falls das falsch rueber gekommen ist, ich mache den Jagdschein wirklich zum jagen :D)

    Stimmt und ich kann sogar verstehen wenn man dafür ne Knarre zu Hause hat. Nur dann mach bitte einen Waffenschein, sodass es legal ist.

    Verstehe auch ueberhaupt nicht, wieso er keinen macht wenn er eine Waffe haben will. Sich illegal eine Waffe zu kaufen ist wohl nie eine gute Idee :D (Aber ist ja bis jetzt eh alles noch spekulation)


    Ich mach naechstes Jahr hoffentlich auch meinen Jagd-Schein :-)

    Ich habe mir, wieso auch immer, angewoehnt beim Abendessen unges Livestream zu schauen und heute ist er anscheinend nicht da .War ein sehr einsames Abendessen :D

    Hat jemand schon Future Man gesehen und kann was darueber sagen?

    Oder kann mir allgemein jemand gute Serien empfehlen die in die Richtung Matrix/Dystopie (eventuell auch Mr.Robot) gehen?

    Auch wenn das natürlich sehr geiermäßig kommt, habe ich danach auch schon bereits gesucht, allerdings lässt sich dazu wirklich nichts finden. Monte hat wohl den Stream anschließend gelöscht und Richtiger Kevin und Die Crew darum gebeten dazu nichts hochzuladen. Insofern doch was durchsickert wird das relativ schnell gelöscht.

    Da muss das Image geschützt werden vermute ich :D

    Find ich echt schade sowas, macht einen doch nur menschlicher.


    Und wenn er meint, dass er das Leben hat, dass er immer haben wollte, weiss er wohl einfach nicht welches Leben er immer haben wollte. Anscheinend macht Ihn dieses nicht gluecklich. (Wuerde mich auch nicht)

    Kann mir jemand eine arabische Tee- oder Kaffeemarke empfehlen?
    Würd das gern wen zum Geburtstag schenken.


    Ich war gestern schon in nem türkischen Supermarkt. Aber das Angebot erschlägt einen ja :D

    Und kA wie so der Tee vom Kaufland ist. Diese große Packung da :pardon:

    Ich wuerde an deiner Stelle statt in einen Supermarkt einfach zu einem Teeladen gehen, die Leute da haben wirklich Ahnung und beraten einen gerne, oft kann man da auch die Tees probieren

    Alter! Ich auch so man! Besoffen am Heimweg gewesen und gedacht "ey ersma Big Rösti gönnen" und dann hatten die ihn auch nicht -.-

    Das sind keine Ehrenmaenner.


    Ich bestell mir immer nur wenn ich bei meinen Eltern bin essen zusammen mit meinem kleinen Bruder und es ist jedes mal nicht so lecker als wenn man es selber machen wuerde naja :D

    Das trifft wohl auf so ziemlich jeden YouTuber/Streamer zu. Ka wie solche Leute auch nur annährend 'bekannt' werden konnten. Für mich mindestens genauso ein Rätsel wie Leute die sich sowas anschauen statt selber zu spielen.

    Zeit verschwenden um Leuten beim Spielen bzw Labern zuzuschauen, wtf. Man sollte mal seine Prioritäten überdenken.:wtf:

    Ich denke, da die meisten die aktiv solche Youtuber verfolgen noch zur Schule gehen, haben die einfach genuegend Zeit und nicht viel andere Prioritaeten.

    Ich denke mir aber bei soo vielen Youtubern, wie die eigentlich eine Fanbase haben.


    Youtuber/Channels die ich gerne schaue sind:

    Vlog-Creations,

    Terra X,

    Kurzgesat,

    Derek Banas,

    LiveOverflow,

    Exurb1a,

    3Blue1Brown,

    Yes Theory

    Alles liebe und gute zu dem tollen 10 Jaehrigen!


    Ich bin auch schon lange hier, seit 2010 und bin eigentlich echt jeden Tag online. Ich schreibe zwar nie viel, aber lese eigentlich immer jeden Beitrag. Ich erinner mich an viele gute und vor allem lustige Zeiten.


    Ich wuerde mich sehr ueber die Tastatur,Maus, RAM oder SSD freuen, falls ich fuer etwas anderes gezogen werden sollte, so soll doch bitte der nach mir den Gewinn bekommen :)


    Viele Gruesse und ein tolles Jahr!

    Fuer mich war es ein sehr tolles Jahr, denn Bohemian Rhapsody hat mir und meinen Eltern so gut gefallen, hatte lange nicht mehr solche Gefuehle im Film entwickelt.

    War am Anfang auch skeptisch ob mir das Buchgefühl fehlen würde, ist aber nicht so. Ich kauf mir nur noch ganz wenige/fast keine richtigen Bücher mehr. Nur noch solche, die ich i-wie präsentieren will, wie "Herr der Ringe".

    Die größten Argumente sind für mich eben die Platzersparnis (hab auf dem Kindle schon ca 300 Bücher gelesen).

    Die Möglichkeit, überall zu lesen. Wenn ich Termine hab nehm ich mein Handy mit der Kindleapp und les da mein aktuelles Buch einfach weiter, selbst wenn ich den Kindle nicht dabei hab.

    Und die Möglichkeit, Leseproben runterzuladen ohne das Buch gleich kaufen zu müssen. Um zu sehen ob einem das Buch/der Schreibstiel passt reicht der Klappentext einfach nicht.

    Platz war bei mir auch ein Grund, habe beim letzten Umzug viele Buecher weggeben und trotzdem noch sehr viele mit umgezogen.

    Eben die, die ich gerne bei mir habe und öfters lesen mag.


    Edit: Hab jetzt gerade "Nordische Mythologie und Sagen" durchgelesen, ein sehr informatives und spannendes Buch. Ich wusste davor nur sehr wenig ueber die Mythologie der Germanen, habe viel dazu gelernt. :)

    Lest ihr tatsächlich auf einem ebookreader bzw. Tablet? Komme damit gar nicht klar und muss das Buch immer in der Hand haben obwohl ich es viel praktischer fände es immer auf meinem Tablet dabei zu haben

    Bei mir ist es etwa 50/50, Abends wenn ich im Bett bin lese ich mit meinem Tablet/Handy da ich dann bequem auf der Seite liegen kann und dann einfach irgendwann einschlafe. Vormittags/Nachmittags lese ich eigentlich immer ein richtiges Buch, da ich es einfach entspannter finde bei Tageslicht nicht auch noch auf ein Bildschirm schauen zu muessen. Finde beides hat seine Vor und Nachteile :) Das Gefuehl ein Papierbuch in der Hand zu halten und dann zu beenden und praktisch "zuzuklappen" finde ich toll.

    So habe jetzt das Buch von Alan Watts: "Lebe jetzt, der Weg der Befreiung" von Sonntag fertig gelesen und habe gestern und vorgestern noch kurz das Buch von Kollegah gelesen, was ich eigentlich nicht vorhatte.

    Muss sagen, dass ich das Buch von Kollegah gar nicht mal so schwach finde, mich hat dieses Alpha und Boss getue zwar ziemlich genervt, aber waren auch ein paar gute Tipps dabei, die denke ich vor allem fuer das juengere Publikum Gold Wert sind. Fande das Buch also ganz okazy.


    Fange heute dann doch noch vor den anderen Buechern ein neues Buch von Alan Watts an. Hat mir sehr gefallen zu lesen, deshalb lese ich das zuerst bis ich die Buecher zu Ende lese, die ich gerade am lesen bin.

    Irgendwie ist das bei mir immer sehr chaotisch, ich lese immer sehr viele Buecher auf einmal :D

    Oh man dieses Problem kenne ich zu gut, ich mag so viel lesen, aber neben Arbeit, Studium und anderen Hobbies bleibt leider nur Zeit fuer etwa 3 Buecher Pro Monat. Wenn man dann bedenkt, wie viel tolle Buecher es gibt dann ist das schon traurig :D


    Ich habe mir auch nicht den zweiten Teil von Paradox gekauft. Die Rezensionen dafuer fand ich ernuechternd und wollte deshalb das Buch als ein tolles Buch mit gutem Ende hinnehmen.

    Ich habe auch soo viel Sci-Fi gelesen, dass ich ab und an einfach mal was anderes brauche.


    Edit: Habe mir gerade Kindle-Unlimited fuer 2,99 gekauft; Dauer: 3 Monate. Guter Deal. :)