Wieso postet ihr im Bannthread die Links...

  • In einer Sache hat er recht, ich fände es meistens auch interessant, welcher Beitrag nun der genaue Auslöser war.

    "Глаза́ боя́тся, а ру́ки де́лают."


    "Die Augen haben Angst, aber die Hände tun."


    #w

  • Langsam verwirrst du mich. Ich beantworte dir die gleiche Frage 3x, weil du sie jedes Mal nach Beantwortung wiederholst, und am Ende kommt von dir die Aussage, dass ich Fragen ignoriere. Da soll mal einer durchsteigen.

  • Langsam verwirrst du mich. Ich beantworte dir die gleiche Frage 3x, weil du sie jedes Mal nach Beantwortung wiederholst, und am Ende kommt von dir die Aussage, dass ich Fragen ignoriere. Da soll mal einer durchsteigen.

    Lösch es, schließ den Thread, das macht eh kein Sinn.

    "Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen.
    Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie".


    A. Einstein

  • Ein Link würde auch gar nichts bringen, weil die Posts,
    die zu einem Bann geführt haben, höchstwahrscheinlich
    schon gelöscht worden sind. Von daher : :wayne:

  • In einer Sache hat er recht, ich fände es meistens auch interessant, welcher Beitrag nun der genaue Auslöser war.


    bei einige älteren stand das mal so mit drin als Zitat, bei einige könnte man auch die Posts verlinken aber meistens ist es eher der Fall das die Posts gelöscht werden. Und Rassistische Aussagen bzw. Anleitungen zum Hacken und so denk ich brauch hier keiner auf der Seite.


    Wobei die Posts von Twat nicht Rassistisch waren mMn, nur halt arg übertrieben.

  • In einer Sache hat er recht, ich fände es meistens auch interessant, welcher Beitrag nun der genaue Auslöser war.

    Jop, ich dachte auch am Anfang, dass man den Benutzer linkt, damit man nachschauen konnte, warum er gebannt wurde. Ist halt wie Spikey gesagt hat vor allem bei Membern interessant, die schon lange dabei waren, dass jemand nur immer "stalken" will denke ich, ist nicht der Fall.

  • Es wird einem doch sowieso das Wort im Mund umgedreht...


    bei einige älteren stand das mal so mit drin als Zitat, bei einige könnte man auch die Posts verlinken aber meistens ist es eher der Fall das die Posts gelöscht werden. Und Rassistische Aussagen bzw. Anleitungen zum Hacken und so denk ich brauch hier keiner auf der Seite.


    Wobei die Posts von Twat nicht Rassistisch waren mMn, nur halt arg übertrieben.

    Es geht hier nicht um Twat, oder irgendeinen User. Die Frage war nur, wo der Sinn dahinter steckt, die Profile der Gebannten zu verlinken und somit den Eindruck zu erwecken, man könnte erfahren, was der Grund war. Antworten wurden gegeben, alles gut!

    "Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen.
    Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie".


    A. Einstein

  • Frage steht eigentlich schon im Thema. Wieso postet ihr eigentlich die Links zu den Profilen der gebannten User, wenn der Abschaum, also wir User eh nicht drauf zugreifen können, da die Seite gesperrt ist?



    a) Nach Ablauf des Banns ist der Link für jedermann wieder funktionsfähig.
    b) Für die Moderatoren ist es angenehmer.


    Fragen zu stellen ist nicht erlaubt. Top Job!


    Wo ist dein Problem? Acro hat es doch schon mehrfach beantwortet. Im Bannthread steht sonst alles nötige.

  • Wo ist dein Problem? Acro hat es doch schon mehrfach beantwortet.

    Ja selbstverständlich! Ich hab es kapiert.

    "Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen.
    Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie".


    A. Einstein

  • eskaladtion
    Man will halt schon wissen was genau jemand geschrieben hat. Muss zugeben so ein Sensationsgeiler bin ich auch


    Was jemand genau geschrieben hat ist in 99% der Fällen schon gelöscht und dies wird auch nicht mehr veröffentlicht ;) Zur Not und bei Wissbegierigkeit einfach den User nach der Sperre fragen, der kann Auskunft geben :)

  • Fragen wurden geklärt, User ist hoffentlich glücklich und bevor das hier in Spam ausbricht, mache ich mal zu.

    Thread geschlossen

  • Für alle Neugierigen unter euch. Falls der Beitrag nicht gelöscht wurde, könnt ihr so nachschauen:

    Wenn man bei Mitgliedersuche den Namen des gebannten eingibt und dann auf Beiträge klickt sieht man sie.