Call of Duty: Advanced Warfare - Neuer Song von Dame: Sentinel


  • Call of Duty: Advanced Warfare – Neuer Song von Dame: Sentinel



    Call of Duty verbindet man heutzutage eher selten mit Gesängen oder gar Lobeshymnen. Doch gibt es einen Musiker, der rund um Spiele im Allgemeinen und Call of Duty im Speziellen einige Songs geschrieben und sogar eine ganze CD zu diesem Thema veröffentlicht hat. Nun hat er auch zu Advanced Warfare in gewohnter Manier einige Zeilen zu Papier gebracht, die ihm beim Zocken aus dem Hirn über die Zunge entflossen sind. Dame ist ein Sentinel und stolz darauf!


    Rapper Dame hat bereits zwei sehr erfolgreiche Singles und vier Alben produziert. Neben seinem Faible für Musik hat er auch ein Herz für Spiele; da lag es nahe beide Leidenschaften miteinander zu kombinieren. Entstanden sind erfolgreiche Singles wie der Song „Pavelov“, der treffend beschreibt was an Modern Warfare 3 eigentlich so geil ist. Nun gibt es seit dem 09. Januar 2015 ein neues Lied aus der Feder von Dame zu Advanced Warfare. Hier das Video, der dazugehörige Text befindet sich im Spoiler darunter:


    [html]<center><iframe width="640" height="360" src="//www.youtube.com/embed/BaCGseKF90I?rel=0&amp;showinfo=0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe></center>[/html]Link zum Video



    Dames „Pavelov“ aus dem Jahr 2012 hat mittlerweile über 20 Millionen Views auf Youtube. Wir hatten damals die Gelegenheit, ein Interview mit Dame und seinen Jungs der Gruppe „SENTINELS“ zu führen (zu finden HIER). Sein Album „Herz gegen Fame“ durften wir sogar im Rahmen einer Verlosung an euch weitergeben (siehe HIER) und auch für Black Ops 2 wurde ein Song von ihm eingespielt (wir berichteten). In 2013 veröffentlichte er ein ganzes Album, welches alle seine Werke rund um Spiele beinhaltet und hier auf Amazon erhältlich ist: Dame - Jetzt wird gezockt!


    Nun ist er wieder da und hat auch Advanced Warfare einen Song gewidmet. Doch Dame kann nicht nur Zocker beglücken, sondern hat auch viele Songs mehr auf Lager, die vom klassischen Rap bis hin zu ruhigen, besinnlichen Liedern reichen und zum Nachdenken anregen. Wer mehr von Dame hören möchte, besucht am besten seinen Youtube-Channel, dort bekommt man einige Lieder und Horpröben aus seinen Alben auf die Ohren: Dame@Youtube.


    Euer CallofDutySeries.de Team!

    wallysig2y7kkx.png
    .:We are each our own devil, and we make this world our hell:.

  • Elvis wurde am 8.1. 80 Jahre alt.

    Elvis "wäre" 80 Jahre "geworden", wenn er nicht schon vor 38 Jahren das zeitliche gesegnet hätte. "Wurde" setzt voraus, das er zu dem Zeitpunkt noch gelebt hätte.


    Ihm hätte es gefallen !

    Beide Stilrichtungen fangen zwar mit "R" an, aber Elvis war da eher "Rock'n'Roller" und nicht "Rapper". Es wäre wohl nicht so sein Ding.


    Ich finds nicht schlecht.

    Schlecht ist es nicht.

  • Auch wenn ich kein Fan von Deutschrap bin, finde ich den Song ziemlich geil. :thumbup:

  • Elvis "wäre" 80 Jahre "geworden", wenn er nicht schon vor 38 Jahren das zeitliche gesegnet hätte. "Wurde" setzt voraus, das er zu dem Zeitpunkt noch gelebt hätte.


    Elvis lebt noch, ich bin mir nur nicht sicher, ob er einen Hamburgerladen in Montana betreibt oder sich auf seine Privatinsel zurückgezogen hat :D



    Greed has poisoned men’s souls - has barricaded the world with hate;
    has goose-stepped us into misery and bloodshed.

  • Ich mag Rap ja eigendlich gar nicht aber wenns mal nicht ums Mutter ficken und um den grössten Ghetto geht kann sogar ich mir das anhören und wenn ich dann sogar noch einen Sinn in dem Text raushöre dann find ich das sogar recht gut :D Tolles lied spricht mich mehr an als das Spiel selbst momentan ^^

  • Auch wenn ich eventuell alleine mit meiner Meinung da stehe und der Song an sich gut produziert ist, muss ich trotzdem sagen, dass es wiedermal ein Beweis ist wie die heutige CoD Community größtenteils tickt.


    Das Lied könnte man in einem Satz zusammenfassen: ICH MACH EUCH FERTIG IHR LOSER!


    Genau das vermitteln besonders die jüngere Generation und so ein Track spielt hier perfekt an in deren Karten rein.
    Gerade gestern habe ich ein Video hochgeladen, in dem ich den Unterschied zwischen CoD früher und heute erläutere und dieses Thema hier kommt wie gerufen.
    Es herrscht kein freundliches und respektvoller Umgang in den Lobbys sondern es wird beleidigt und gehated ohne Ende.
    Jeder spielt für sich und nicht für das Team, vorallem in objektiven Spielmodis. Lieber verliert das Team, dafür sehe ich gut aus und kann mit meiner K/D prahlen.


    Nix gegen den Künstler, so ein Track zu produzieren, einen stimmingen Text zu schreiben und den passenden Beat dazu zu nehmen, ist bestimmt nicht einfach. Aber der Ansatz ist mir persönlich falsch angesetzt worden ... naja ... nur meine Meinung.

  • Immer noch der einzige Rapper von dem ich eine CD besitze...gut er schenkte sie mir nach dem Interview, aber egal, ich habe sie oft gehört. Damend good! ;)


    Zitat

    Das Lied könnte man in einem Satz zusammenfassen: ICH MACH EUCH FERTIG IHR LOSER!


    Das liegt nicht an der präpubertären COD Community, sondern schlicht in den Ursprüngen des Raps selber. Mein Penis ist größer, mein Auto digga, meine Mudder williger. Du kannst nichts und ich bin eine Stufe höher als Gott. Dieses Battle-Gehabe findest du doch in 99% aller Rap Songs, muss man nicht mögen, geht auch anders, ist aber leider fester Bestandteil dieser Musikrichtung.


  • Noobtuber Song ist einfach old but gold! :thumbsup:


    ༼ つ ◕_◕ ༽つ Doctor Who ༼ つ ◕_◕ ༽つ

  • War von denen nicht auch dieser MW3-Pavelow Song? Den fand ich garnicht schlecht, das hier sagt mir nicht so zu.


    Edit: ganzen Text zuerst lesen hilft... :patsch:


    @KeptEn: "Ich will doch nur spielen" is ja wohl der Knaller! hopsi Danke für den Post!! :thumbsup:


    it's not a bug - it's a feature

    Einmal editiert, zuletzt von Fraggle ()