Diskussion zu Teilnahmebedingungen an Gewinnspielen

  • Ehrlich gesagt anfangs dachte ich auch, "Boh angemeldet nur wegen dem Gewinnspiel" aber dann dachte ich mir... Eigentlich egal, so was macht man vielleicht selbst auch, und vielleicht beteiligt sich der eine dann doch mehr am Forum.
    Und der Gewinner muss ja nochmal online kommen wegen PN, da keine Mail.
    Ich finde es ok und ich muss sagen, viele Gewinner wenn ich die Namen sehe kann ich eh nicht zu ordnen. Für mich ist es eine Sache die keinen jetzt aufregen sollten.

  • @MegaChipinio ach ne da hab ich de Frage falsch verstanden, ich dachte des wär auf das "warum den Addblocker ausschalten"
    Also mit den Spenden ka warum des nicht geht, vor allem wenn ich seh wieviel YouTuber und Streamer spenden für wirklich nichts in den Arsch geblassen bekommen, da könnt CoDs.de das ruhig machen, vor allem da neber Gewinnspielen hier auch wirklich Service geleistet wird in form von News, Hardwaretest etc.

  • Wenn ihr nicht wollt, dass Stammuser bevorzugt werden, solltet ihr aber die erste Regel aus der GFX-Ecke löschen, da werden ja die Nutzer, die auch etwas zum Forum beigetragen haben, bevorzugt, und die Anfänger müssen erst was tun, damit sie kostenlose und freiwillige Hilfe bekommen. Das ist jetzt natürlich zynisch, aber das entspricht im großen und ganzen eurer Argumentation - entweder ganz oder gar nicht.


    Die Marktplatzregeln sollten natürlich unangetastet bleiben, da man da Seriösitität braucht, da es um echtes Geld geht.


    Um von der Schlammschlacht aber wieder zum Thema zu kommen, ich hätte gerne eine eindeutige Antwort des gesamten Teams auf meinen Vorschlag:
    Nur Mitglieder, die sich drei Wochen vor dem Gewinnspiel angemeldet haben und mehr als 30 Beiträge geleistet haben, dürfen mitmachen, da das ja auch in anderen Forenbereichen die Bedingung ist. Eine Alternative wäre, dass alle Mitglieder, die sich vor dem Gewinnspiel angemeldet haben, teilnehmen dürfen - unabhängig von ihrer Beitragsanzahl.

  • Wisst ihr überhaupt warum ich damals aktiv hier geworden bin?
    Weil man 30 Beiträge haben musste um einen Avatar&Signa machen zu lassen. Nur so hab ich mich beteiligt und gemerkt das es hier ja ganz nett ist.
    Wenn ich damals meinen Avatar bekommen hätte ohne Beitragsminimum hätte man mich hier hier nie wieder gesehen, aber da habt ihr eben Pech gehabt.

  • In der GFX-Ecke geht es von User zu User. Die Regel nimmt also Rücksicht auf die User, die ihre Dienste anbieten. Das hat mit Gewinnspielen, die vom Team angeboten werden, doch rein gar nichts zu tun.


    Ausser halt so, wie Solva3 es beschrieben hat

  • Wisst ihr überhaupt warum ich damals aktiv hier geworden bin?
    Weil man 30 Beiträge haben musste um einen Avatar&Signa machen zu lassen. Nur so hab ich mich beteiligt und gemerkt das es hier ja ganz nett ist.
    Wenn ich damals meinen Avatar bekommen hätte ohne Beitragsminimum hätte man mich hier hier nie wieder gesehen, aber da habt ihr eben Pech gehabt.


    Bitte nehmt die Regel bei den Avataren wieder raus, sowas wollen wir ja nicht noch einmal haben :D

  • Ich sehe die ganze Situation zweigeteilt:


    Das Forum ist nichts ohne User - sprich, unser Forum wäre (unter anderem) nie so bekannt und populär geworden, wenn nicht die User durch deren Aktivitäten das Forum am leben erhalten. Es bringt nichts, wenn das Forum die beste Forenleitung besitzt (die es ja hat :P ), wenn aber keine User da sind und durch die regelmäßige Nutzung das Forum eben bekannt und populär halten.


    Auf der anderen Seite kann man natürlich die Teamleitung sehen, ohne die wir Nutzer nichts sind. Sprich, ohne das Forum könnten wir User das garnicht als Plattform jeglichen Austauschs nutzen. Es ist also ein gegenseitiges Zukommen.


    Dennoch sehe ich das auch bissel so wie Victor und habe damals auch meine Meinung zu dem Kuchen-Back-Gewinnspiel geäußert. Besagte Dame, die damals die Grafikkarte (?) gewonnen hat, wurde nie mehr im Forum gesichtet. Das Forum wurde aber erst durch die Stammuser, die täglich vorbeischauen bekannt und bekommt unter anderem auch daher auch Unterstützung seitens der großen Hardwareproduzenten. Warum also soll jemand dafür belohnt werden, für eine Arbeit, die andere getan haben. Die Belohnung damals zum Jubiläum des Forums war einfach nicht gerecht für jemanden, der mit dem Jubiläum und dem Bestehen des Forums nichts zu tun hat.
    Und ähnlich sehe ich das hier.

  • Es muss doch nicht mal ne Sperre her, so wie die Leute die es so wollen fordern, man kann da auch einfach das Recht nutzen was auch in jedem Gewinnspiel steht

    "Wir behalten uns das Recht vor Leute vom Gewinnspiel auszuschliessen"


    und da müssten noch net mal Gründe genannt werden, und trotzdem wäre der USerzufluß gesichert und die Leute die keine OnePoster als Gewinner wollen hätten ihren Willen!



    Dazu mal allgemein das wurde doch eh schon tausendmal diskutiert hier, und es kam immer das selbe bei rum das es so bleibt wie es war. Verdammt aber hier sieht man doch wovon das Forum lebt von Leuten die sich auch Sorgen machen ums Team/Forum ... und obwohl es das schon zich mal gab diskutiert man trotzdem nochmal 6 Seiten drüber... aber es gibt nunmal Sponsoren etc. die gewisse Userzahlen sehen wollen, und das gesunde Bedürfnis wachsen zu wollen ist doch normal.

  • Zitat

    In der GFX-Ecke geht es von User zu User. Die Regel nimmt also Rücksicht auf die User, die ihre Dienste anbieten. Das hat mit Gewinnspielen, die vom Team angeboten werden, doch rein gar nichts zu tun.


    Ausser halt so, wie Solva3 es beschrieben hat


    Die Leistungen die da jeder zur Verfügung stellt sind aber freiwillig. Da wird niemand zu gezwungen.
    ???

  • Haha echt lustig hier, da lohnt es sich auch mal wieder reinzuschauen, ich würde für ein paar Minuten echt gut unterhalten und man sieht wieder mal wie schnell sich einige Leute angegriffen fühlen wenn Kritik geäussert wird, obwohl diese sachlich dargelegt wird kommen unsinnige Mutmaßungen. Classic. ok.


  • Auf der einen Seite steht natürlich der Mitgliederfang, da Nachwuchs essentiell für den Fortbestand des Forums ist und wir ohne ihn wohl nicht lange auskommen könnten. Auch kommt dann das Argument auf, dass das ja alles stille Mitleser sein können. Schön und gut.


    Gewinnspiele in Foren zu veranstalten in denen der teilnehmende Nutzer keine Mindestanzahl von Beiträgen bzw. ein gewissen Registrierdatum benötigt, ist schlich und einfach dumm und bringt im übrigen auch keinem etwas.


    Ich sehe dieses "Phänomen" auch oftmals bei Twitch, in denen die Streamer mittels Giveaways versuchen an mehr Viewer zu kommen, was für eine kurze Zeit auch funktionieren mag, diese aber nach der Gewinnvergabe genauso schnell wieder weg sind wie sie gekommen sind.
    Das gleiche lässt sich auch auf die ganzen "kleinen" Youtuber übertragen, die irgendwelche Sachen an ihre "Abonnenten" verschenken und trotzdem kein Schwein noch bei ihm danach auf den Kanal einschaltet.


    In der Regel macht man sich mit solchen Giveaways nur selber kaputt und fährt auch noch Verluste ein - wieso soll ich auch ein 70€ Headset an jemanden verschenken, der nach Erhalt des Gewinnes sowieso sich nicht mehr bei mir auf dem Stream, Kanal oder Forum blicken lässt ?
    Sofern Gewinnspiele bzw. Giveaways korrekt ausgeführt werden (bspw. bei Twitch nur an Subscriber), kann man auch nicht darüber meckern - aber wenn ein 1-Hit-Poster sich den Gewinn abstaubt, sich nur aus dem Grund angemeldet hat und sonst kein weiteres Interesse zeigt, dann würde mir auch der Kragen platzen.


    Mach interessantent Content und das Forum attraktiver für neue Nutzer - nur so kann man die Leute anlocken und gleichzeitig längerfristig an den Forenbetrieb zu binden.
    Mit Gewinnspielen kann man zwar auch die Leute anlocken, aber die meisten Neulinge interessieren sich einen feuchten Dreck für das Forum, kommen nie über die 1-Post-Grenze hinweg und lassen sich hier nie mehr blicken.
    Beispiele dafür wurden hier schon einige gepostet und wenn man das nach diesen ganzen "Vorfällen" immer noch nicht gerafft hat, dann mein ganz großes Beileid.


    Genau dieser "GEWINNSPIELE = NUTZER = AKTIVITÄT"-Gedanke hat mich damals auch im CommanderKrieger-Forum angekotzt.


    Da wurden zigtausend Gewinnspiele veranstaltet - von kleineren Peripherie-Geräten über Headsets bis zu Konsolen.
    Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass 95% der Nutzer dort sich nur registriert haben, um an einem Gewinnspiel teilzunehmen und nicht mehr als 2 - 3 Beiträgen hatten.
    Und letzten Endes hat nicht ein Stamm-User oder halbwegs aktive User je etwas dort gewonnen, sondern nur die mit den 1-2 Beiträgen und da stellt sich mir doch ernsthaft die Fragen, wie man so etwas überhaupt als fair bezeichnen kann.


    Nur leider sieht man - wie in vielen anderen kritischen Themen zum Forum - wie resistent die "Verantwortlichen" sind und auch in der Hinsicht keine Änderung kommen wird.

  • Ich finde eure Reaktionen äußerst merkwürdig Iscariot...


    Die meisten One-Hit-Wonder werden nun mal schlicht inaktiv, die in dem Thread genannten (recht aktuellen) Beispiele bestätigen das nun mal.
    Euren Standpunkt dass ihr so User erreichen wollt verstehe ich wiegesagt, aber es sollte schon eine Begrenzung geben, Beispiele wurden ausreichend oft genanant.


    Timo: "da is ein pfosten umgekippt - da is bestimmt ein pfosten gegen gelaufen"

  • Unbegründet ist diese Kritik aber nicht.


    Zuerst ich selbst nehme selten an Gewinnspielen hier Teil, weil mich das meiste nicht Interessiert oder ich ähnliches schon habe. Das einzige was ich gut fand war der Gamingstuhl :thumbsup:
    Deswegen ist es mir meist egal wer was Gewinnt oder eben nicht.


    Nur das sich Leute hier Anmelden, beim Spiel mitmachen und für immer verschwinden Ärgert die Stammuser. Man ist sehr oft hier, verbringt Zeit und versucht mehr oder weniger am Forum Teilzunehmen. Dann kommt einer, schreibt 3 Worte, gewinnt und auf immer verschwunden.


    Neuanmeldungen sind natürlich wichtig, aber dafür sorgt CoD in den letzten Jahre doch sicher alleine.


    Man muss sich die Frage stellen, will ich haufenweise Leute mit max.10 Beiträgen oder schaue ich nach der Mitte? So das neue und Stammuser zufrieden sind.


    Ich habe keine Ahnung auf was Sponsoren achten, schauen die nur nach Anzahl oder Aktivität eines Forums?

    "Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."


    Kaiser Wilhelm II

  • Einerseits gibt es hier wirklich ne Abstufung zwischen alteingesessenen Usern, und neuen Usern. Ist besonders schlimm bei Leuten, die ihren Youtube Kanal pushen möchten, und vlt. ein paar neue Viewer gewinnen wollen.
    Der erste Kommentar bei einem solchen Thema ist grundsätzlich:
    "Wow, der erste Beitrag und direkt Eigenwerbung" "Eigenwerbung mit dem ersten Beitrag wird hier nicht gerne gesehen".


    Wow, wtf? Da macht sich einer die Mühe und sucht noch nach ein paar CoD-Video Interessenten (wovon man ja ausgehen kann, hier welche zu finden, da CoD Forum), und kriegt sofort über den Mund gefahren.



    Ich hab zu BO1 Zeiten auch gehofft, vlt ein paar Leute zu finden, die ich für meine Videos begeistern kann, die sich meine Tipps anschauen wollen, oder die ich unterhalten kann. Btw. hab ich so einen Kollegen kennen gelernt, mit dem ich jetzt noch regelmäßig im TS laber.
    Im Endeffekt ist es egal ob jemand 100 oder 10000 Beiträge hat.



    Andererseits ist der Grundgedanke hier mMn. schon richtig. Es gibt einfach Leute, die lediglich das Internet nach solchen Gewinnspielen abgrasen, gewinnen, und dann für immer verschwinden. Eine Mindestbeiträgezahl finde ich sinnlos. Zur Not wird irgendwo was hingespammt, so eine Grenze bringt gar nichts.


    Auf jeden Fall kann ich es nur wiederholen: Vielen Dank für alle Gewinnspiele, für alle aufheiternden, informativen News, für das Instandhalten des Forums. Ich würde mir auch verarscht vorkommen, wenn man aus der Vereinskasse Geld in die Hand nimmt, was verlosen möchte, und im Endeffekt motzen alle deswegen rum. Dennoch müsst ihr auch die andere Seite verstehen. Irgendein Holzkopf googelt nach solchen Gewinnspielen, die für die "Community" gedacht sind, gewinnt, und verschwindet, während alle anderen leer ausgehen.


    Meine Meinung: Nehmt das Geld, verlost ein paar Schlüsselbänder und Shirts, und geht mit dem Rest einen Trinken :)