Point of Contact

  • POINT OF CONTACT




    Zum vergrößern auf das Bild klicken


    Vorgeschichte

    Point of Contact ist die erste Karte im Extinction-Kapitel und spielt in einer post-apokalyptischen Welt, genauer in Colorado, die von Aliens und dem ODIN Schlag ruiniert wurde. In diesem Kapitel gibt es drei Hauptbereiche, verschiedene Waffen, Herausforderungen, Suchobjekte und 14 Nester, darunter 2 Barrieren.


    Gil's Lodge Motel

    Es gibt im ersten Bereich vier Nester mit sechs möglichen Standorten und eine Barriere. Zudem gibt es drei montierte Minigus (je $750), zwei Elektrozäune und eine Brandfalle. Nach der Zerstörung der ersten Barriere kann jeder Spieler $3.000 aufheben ($2.250 mit dem "Kleineren Geldbeutel" Relikt).


    Verfügbare Waffen
    [table='2']
    [*]Waffen
    [*]Kosten
    [*]AK-12 [*]1.500$
    [*]MR-26 [*]2.000$
    [*]SC-2010 [*]1.500$
    [*]Vector [*]1.500$
    [*]FP6 [*]1.500$
    [*]Panzerfaust [*]2.000$
    [*]Vepr [*]1.500$
    [*]VKS [*]1.500$
    [/table]





    Zum vergrößern auf die Bilder klicken


    Stadt

    Im zweiten Bereich gibt es drei Nester mit vier möglichen Standorten und eine Barriere. In der Stadt gibt es einen Laptop, durch den man für insgesamt $6.000 ($3.000 solo) einen Kampfhubschrauber rufen kann. Dies geht jedoch nicht, wenn man bei der Barriere ist, außerdem gibt es vier montierte Miniguns, vier Elektrozäune und zwei Brandfallen.


    Verfügbare Waffen
    [table='2']
    [*]Waffen
    [*]Kosten
    [*]SA-805 [*]2.000$
    [*]M27-IAR [*]3.000$
    [*]Bulldog [*]2.500$
    [*]CBJ-MS [*]2.000$
    [*]IA-2 [*]2.000$
    [*]Bizon [*]2.000$
    [*]Kastet [*]2.000$
    [/table]





    Zum vergrößern auf die Bilder klicken


    Hütte

    Im dritten Bereich gibt es drei Nester. Hinter einem Nest findet man in einem Keller einen Laptop, um den Kampfhubschrauber zu rufen. Zudem gibt es hier drei montierte Miniguns, vier Elektrozäune und zwei Brandfallen.


    Verfügbare Waffen
    [table='2']
    [*]Waffen
    [*]Kosten
    [*]L115 [*]1.500$
    [*]Panzerfaust [*]2.000$
    [*]Bulldog [*]2.500$
    [*]VKS [*]1.500$
    [*]Honey Badger [*]2.000$
    [*]Chain SAW [*]3.000$
    [*]MTAR-X (im Krater Bereich) [*]2.000$
    [*]MTS-255 (im Krater Bereich) [*]2.000$
    [/table]
    (Es gibt auch einen "Krater"-Bereich für die letzten 2 Nester und dem Nuke Computer.)





    Zum vergrößern auf die Bilder klicken


    Ende
    Um Point of Contact zu beenden, muss man insgesamt 12 Nester und 2 Barrieren zerstören. Nach dem letzten Nest müssen alle Spieler gleichzeitig am Nuke Computer einen Knopf drücken. Danach hat man vier Minuten Zeit, um zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen. Während der Flucht wird man von enorm vielen Aliens verfolgt und attackiert und sollte man es bis zum Hubschrauber schaffen, hat man die Mission beendet und kann aus der Ferne beobachten, wie die Atombombe explodiert.


    Waffen im Chaos Mode

    • FP6
    • Honey Badger
    • Bulldog
    • SC-2010 mit Halbautomatik
    • AK-12
    • M27-IAR
    • MTS-255
    • CBJ-MS
    • Panzerfaust
    • MR-28
    • IA-2