Devastation DLC

  • DEVASTATION DLC


    Devastation ist der zweite von vier DLCs, welcher für Call of Duty: Ghosts erscheinen wird. Wie schon beim ersten DLC "Onslaught", ist unter den vier Multiplayer-Karten erneut ein Remake vorhanden, in diesem Fall von der Map Dome aus Modern Warfare 3. Nicht nur neue Multiplayer-Maps wird es geben, auch kommt eine neue Waffe ins Spiel, welche ein Hybrid aus Sturmgewehr und SMG ist. Für den Extinction Modus gibt es Nachschub in Form einer neuen Episode namens "Mayday", welche zwei neue Alien-Arten beinhaltet.
    Der DLC ist für die Xbox 360/Xbox One ab dem 03. April 2014 verfügbar. Am 08. Mai 2014 erscheint es für die PS3/PS4 sowie den PC und wird ungefähr 15€ kosten.



    Inhalte


    • Behemoth: Diese Map befindet sich auf einem riesigen Schaufelradbagger in Südamerika.


    • Collision: Eine Map inmitten von Schutt und Trümmern auf einem Containerschiff, das unter einer zerstörten Brücke in New York liegt.


    • Ruins: Eine Tempelanlage auf einer mexikanischen Halbinsel.


    • Unearthed: Ein Remake der Karte "Dome" aus Call of Duty: Modern Warfare 3, inklusive brandneuer Geheimnisse.


    • Mayday: Diese Extinction Episode findet an Bord eines mysteriösen Forschungsschiffs aus China statt.


    • Ripper: Mit dem DLC findet auch eine neue Waffe ins Spiel, sie ist ein Hybrid aus Sturmgewehr und SMG.