Foren Account löschen

  • Danke für die Info. Muss sowas aber nicht in den Nutzungsbestimmungen erwähnt werden? Mir war es bei meiner Registrierung nicht klar.
    Müssen dann nicht mindestens alle Daten verfremdet werden?


    @ Rest: Das hat nichts mit überreagieren zu tun. Es geht ums Prinzip.




    hat er doch geschrieben , alle daten werden von deinem Acc können gelöscht werden. Nur der ACC ansich bleibt bestehen. Und alle deine Posts die du geschrieben hast sind öffentlich von daher selber schuld wenn du Persönlichen stuff darin einbaust. Selbst wenn CODs es löschen würde wäre es immer noch im Net gespeichert!

  • Recht auf Vergessenwerden, Klognom.


    [GEA]Maxxtro, ich rede nicht von Beiträgen, sondern von dem Benutzeraccount. Das ACP des WBB`s bietet diese Funktion an. Auch werden hier bisherige Beiträge nicht aus dem Kontext gerissen, da diese weiterhin bestehen. Also bitte beim Thema bleiben. Danke.

  • Hallo? Was kackt ihr ihn so an? Ist es nicht sein gutes Recht auf Löschung der Daten? Ist es hier ein seriöses Forum?


    Es kackt hier keiner und es wurde auch nicht nach dem Ritter in weißer Rüstung gerufen, oder?


    Wenn ich nach 6 Jahren feststelle dass ich mich in einem Forum registriert habe ohne jemals einen Eintrag hinterlassen zu haben kann ich meine persönlichen Daten löschen und das Zugangspasswort einfach vergessen. Ist so schwer nicht, oder?
    Wenn ich auch als Nummer nicht mehr geführt werden möchte schreibe ich an die Impressum angegebene Adresse und machen keinen Thread auf. - viele Forenbetreiber lesen ihr Foren nicht einmal mehr.


    Und das Thema an sich ist so wichtig das man sich jetzt mit breiter Brust in den Kampf stürzen muss? Das löschen der persönlichen Daten funktioniert wie Niko schon geschrieben hat, nur eben über eine Mail an den Forenbetreiber. Wer das nicht glauben mag darf es gerne einfach mal ausprobieren!


  • Danke, das ist Informativ, klingt doch in Ordnung. Wenn man Rechte hat, dann sollte man sie auch nutzen können.


    Und Papa, das Thema ist wichtig, ja. Alleine um mal Klarheit zu schaffen. Für dich vielleicht nicht, für andere schon. Akzeptiere es einfach oder lasse es sein. Nikos Aussage habe ich auch Nirgends dementiert.

  • Und Papa, das Thema ist wichtig, ja. Alleine um mal Klarheit zu schaffen. Für dich vielleicht nicht, für andere schon. Akzeptiere es einfach oder lasse es sein. Nikos Aussage habe ich auch Nirgends dementiert.


    Dein Ton war schon ziemlich schroff. Entsprechend kommen auch Antworten ;) . Wie man in den Wald ruft kommt auch das Echo zurück.

  • Naja, ist es zuviel verlangt eine gewisse Transparenz zu verlangen? Gewisse Klauseln (Niko hat es ja gut verfasst) in die Nutzungsbestimmungen zu übernehmen? Ja?



    Das erspart auch sicher solche Threads, da von Anfang klar ist wie der Hase läuft. Viel Aufwand ist es auch nicht.


    Ich persönlich kann es nicht nachvollziehen, tut mir leid. Aber mit einer solchen Reaktion habe ich gerechnet. War was mich betrifft noch nie anders und auch die Vergangenheit lügt da nicht. Wenn man mal den Mund aufmacht...

  • War was mich betrifft noch nie anders und auch die Vergangenheit lügt da nicht. Wenn man mal den Mund aufmacht...


    Dann solltest du vielleicht mal drüber nachdenken, deine Anliegen freundlicher zu formulieren ;) . Aber hey, es sind ja immer die Anderen! Wie auch immer: Gut dass das Thema nun geklärt ist.

  • Ich werd zwar jetzt warscheinlich geflamed, aber wer so dermaßen auf ne Accountlösung in einem Spieleforum besteht sollte am besten gleich das Modem aus dem Fenster werfen und zu Papier zurückkehren.


    Timo: "da is ein pfosten umgekippt - da is bestimmt ein pfosten gegen gelaufen"

  • Aber mit einer solchen Reaktion habe ich gerechnet. War was mich betrifft noch nie anders und auch die Vergangenheit lügt da nicht. Wenn man mal den Mund aufmacht...


    ich bin im Forum nicht aktiv genug um dies auf bestimmte Positionen fest machen zu können, aber wenn die Vorgehensweise die Selbe war bin ich wenig verwundert. Wer wild mit Steinen um sich wirft darf nicht anfangen zu jammern wenn irgend jemand zurückschmeißt... Eine Tatsache die ich gerade versuche meinen Kindern zu vermitteln.


    Aber das ist an sich auch alles OT. Denke der TE hat inzwischen seine Rechte erkannt und wird diese auf dem richtigen Wege zu nutzen wissen. Und alle Anderen dürfen dies dann hier nachlesen, da Posts nicht gelöscht werden wenn der TE uns verlässt.

  • Erfreulicherweise hat der Gesetzgeber das Ganze geregelt, wie es ja unter dem Link, den Cash gepostet hat, auch gut erklärt ist.


    Ähnliche Ergebnisse fördert auch Google zu Tage.


    An diese Vorgaben halten wir uns natürlich.


    Das das Internet nicht vergisst und man entsprechend (wie aber im Reallife auch) vorsichtig mit dem sein sollte, was man veröffentlicht und von sich preisgibt sollte nichts Neues sein.


    In der Tat ist es aber tatsächlich so, das ein entsprechender Passus zum Austritt / Beenden der Mitgliedschaft nicht schlecht ist. Bullshit Bingo: ich nehme das Thema mal mit.

  • Da Niko den Sachverhalt nu aufgeklärt kann man doch wohl die Nutzungsbestimmungen um einen Punkt erweitern?
    Danke Drake, habe deinen Beitrag zu spät gesehen.


    Man man man, mit euch hat man es nicht leicht. Die Vergangenheit hat halt gezeigt das diverse Reports (seien es Bugs, Vorschläge oder Kritik am Team) nicht immer gut aufgenommen wurden, sofern überhaupt eine Reaktion kam. Von daher habe ich mit solchen Reaktionen gerechnet, da es sich für die Massen hier ja um eine Belanglosigkeit handelt und dann meist sowieso herunter gespielt wird. Ich bin für Transparenz und fairness, wo ist das Problem? Meine Reaktion kommt nicht von irgendwo her, sondern ist das Resultat der Vergangenheit hier im Forum.


    @ Papa, schön zu lesen dass deine Erziehung läuft. ;)


    @ Team, kann man denn hier sicher sein dass Herr Stockum auf Schreiben via Postweg reagiert? Laut Papa ist das ja nicht immer der Fall, von daher würde ich gerne wissen wie es beim callofdutyseries.de e.V. geregelt wird.


    PS: Ich möchte hier auch keinen Stress verursachen. :)


  • Generell sei gesagt, dass ich bei deiner Art und Weise und mit diesem Unterton auch auf Durchzug stellen würde. Denn das ist auch bei dir nicht das erste Mal gewesen, dass du uns anscheinend für deine Leibeigenen hälst die zu springen haben wenn der gnädige Herr es verlangt. Und das ist meine persönliche Meinung dazu. Leider sagen einige gerne, dass es hier bescheiden ist und man bald weg sei. Nur ist dem im Anschluss nicht so.

  • Schön, da kennt mich wieder jemand besser als ich mich selbst. Meine Leibeigenen? Ich lache! Ich verlange ja soviel. :rolleyes:
    Kurz im ACP anmelden, Seite für die Nutzungsbedingungen aufmachen, neuen Absatz rein, speichern, fertig. Habe ich gesagt dass es SOFORT geschehen muss? Nein. Habe ich nicht bereits gesagt dass ich Nikos Beitrag zur Kenntnis genommen habe? Jetzt meckert schon wieder einer mit Bling Bling überm Avatar, obwohl bereits alles geklärt ist. Genau das meine ich. Feuer frei.


    Wäre noch toll wenn meine Frage beantwortet werden könnte, dann ist das Thema endlich durch.

  • @ Team, kann man denn hier sicher sein dass Herr Stockum auf Schreiben via Postweg reagiert? Laut Papa ist das ja nicht immer der Fall, von daher würde ich gerne wissen wie es beim callofdutyseries.de e.V. geregelt wird.

    Du kannst bei jedem Admin - über kurz oder lang kann ich nicht genau definieren - mit einer Rückmeldung rechnen. Solltest du es eilig haben, ganz egal um was es geht, dann wendest du dich am besten an die „hoch-aktiven“ Mitglieder des Teams, die man häufig online sieht (Portal) oder auch im öffentlichen Teil des Forums antrifft. Wir alle leiten Probleme, Fragen oder Bitten an die entsprechenden Stellen in das Interne weiter.



    Finde es ehrlich gesagt schade, dass wir uns „alle“ wieder unfreiwillig in die Wolle gekriegt haben. Sicher, ist nichts Wildes, aber muss doch nicht sein. Ich schätze meine Mit-Teamler und auch dich, SiNC. Wäre wirklich schade, wenn sich aufgrund solcher Konflikte und Ungereimtheiten Leute nach und nach in die Inaktivität verabschieden. Also lieber mal ruhig durch die Hose atmen, auf einen gemeinsamen Nenner kommen wir auch ohne Zickereien.

  • Schön, da kennt mich wieder jemand besser als ich mich selbst. Meine Leibeigenen? Ich lache! Ich verlange ja soviel. :rolleyes:
    Kurz im ACP anmelden, Seite für die Nutzungsbedingungen aufmachen, neuen Absatz rein, speichern, fertig. Habe ich gesagt dass es SOFORT geschehen muss? Nein. Habe ich nicht bereits gesagt dass ich Nikos Beitrag zur Kenntnis genommen habe? Jetzt meckert schon wieder einer mit Bling Bling überm Avatar, obwohl bereits alles geklärt ist. Genau das meine ich. Feuer frei.


    Wäre noch toll wenn meine Frage beantwortet werden könnte, dann ist das Thema endlich durch.


    Du verstehst es nicht, oder? Es ging nicht darum, ob man das schnell in den NB einarbeiten kann oder nicht. Sondern deine Art und Weise, wie du hier aufgetreten bist. Und ich wiederhole mich, nicht zum ersten Mal. Ich kann mich noch an den Bug-Thread zum Umzug von 4Players zu Ingame erinnern. Da hast du auch die Zicke gespielt, weil keiner aus dem Team sofortige Meldungen zu den von dir zusammen getragenen Bugs gemacht hat. Und deine Show von wegen:


    Zitat

    Kommt CoDs halt wieder aufs Abstellgleis, wird eh wieder Zeit.


    Ja was hält dich denn noch auf? Entweder man macht sich vom Acker oder nicht, aber so eine Show ist nun einmal in meinen Augen lächerlich. Und das du meinen Text nur auf meinen Teamstatus reduzierst ist an Traurigkeit kaum überbietbar. Oder habe ich gefälligst meinen Rand zu halten, nur weil ich hier News schreibe?

  • @ Team, kann man denn hier sicher sein dass Herr Stockum auf Schreiben via Postweg reagiert? Laut Papa ist das ja nicht immer der Fall, von daher würde ich gerne wissen wie es beim callofdutyseries.de e.V. geregelt wird.


    Das kommt vermutlich, neben dem Zeitpunkt, auch auf das Schreiben und dessen Inhalt an hopsi .


    Den Verein auf dem Postweg zu kontaktieren um seine Mitgliedschaft zu kündigen, halte ich für den falschen Weg. Dafür haben wir eine Sammeladresse oder aber man schreibt die Admins direkt per Mail oder PN an.


    Was die Leibeigenen angeht: es gibt, erfreulicherweise, sehr viele User, die unsere Arbeit schätzen und auch den Aufwand dahinter sehen. Einige kommen allerdings mit einer Erwartungshaltung & Anspruchsdenken rüber, das man schon keine Lust mehr hat, sich ihrem Wunsch / Erwartung überhaupt zu widmen.


    Das dürfte aber wohl in jedem Verein so sein. Scheiss Ehrenamt hopsi .

  • Naja, ist es zuviel verlangt eine gewisse Transparenz zu verlangen? Gewisse Klauseln (Niko hat es ja gut verfasst) in die Nutzungsbestimmungen zu übernehmen? Ja?


    Meinst du das bzgl. Löschung der personenbezogenen Daten?
    Das steht bereits im Disclaimer unter Punkt 5.


    Zitat

    Sie haben als Nutzer das Recht, unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den obigen Kontaktdaten.


    Habe diesbezüglich vor ca. 2 Jahren oder so AdMon mal per PN angeschrieben und das ist alles reibungslos abgelaufen. Ob die Daten tatsächlich gelöscht wurden kann ich natürlich nicht kontrollieren, aber davon gehe ich aus.
    Im Endeffekt war das aber eh belanglos, da ich nach einigen Monaten wieder hier aktiv war.

  • Ich bin müde.


    Ja was hält dich denn noch auf?


    Nichts. :welcgirl:


    Jack, ich würde dir ja gerne eine PM schreiben, kann man jedoch nicht. Von daher: Ich beantrage laut Punkt 5 des Disclaimers die Löschung bzw. Verfremdung meiner persönlichen Daten, sowie die Löschung von Dateianhängen in diversen Threads im Marktplatz.


    Fin.