TF gab ihr den letzten Schubser - Graka Ersatz schnell gesucht

  • Kurze Story:
    Gestern endlich Titanfall installiert, wollte los daddeln dann hing sich der PC auf,
    beim Neustart kam dann nur so ein Bild wie im Spoiler .........



    lt. Internet Recherche ist es die Graka Quelle die nun ihren Geist
    aufgegeben hat ......


    So meine Frage:
    Da ich net der Hardware Pro bin, und somit net 100% weis was ich da als Ersatz nehmen kann frage ich euch .....
    Und zwar will ich morgen schnell in de City und mir ne günstige Ersatzkarte holen, (Bin kein Internetbesteller)
    da habe ich gerade mal bei den örtlichen Shops geguckt was die vor Ort haben in der Preisklasse (Max 60€) die
    ich mir da so vorstelle, es soll wirklich nur nen schneller Ersatz sein, denn wenn ich nochmal was neu mach am PC
    in Sachen upgrade dann komplett ..... ( Hauptsache ich kann TF weiterspielen)


    So hier nun ein paar Daten :


    Die Tote Graka : GTS 250
    Mainboard : TBGM01
    Betriebssytem: Vista
    Netzteil : 650W


    Wäre eine dieser Grakas Kompatibel als Ersatz:
    GT 610
    GT 620
    HD 7730


    Sollte keine der genannten kompatibel sein wäre ich über Ersatzvorschläge in der o.g. Preisklasse glücklich ......


    Bedanke mich jetzt schon mal im Voraus für eure Hilfe ....


    Gruss der Kepten

  • Sorry, aber mit den von dir gewählten Karten kommst du nicht weit. Dass sowas von den Herstellern überhaupt angeboten wird, ist eigentlich ne Frechheit. Da sind die meisten in CPU integrierten Grafikeinheiten besser geeignet


    Ich empfehle dir DRINGEND dein Limit um 10€ anzuheben und dir dann diese Karte hier zu holen:


    Verkaufe Gigabyte GTX 560 Ti


    Da machst du nen super Deal, ist wahrscheinlich nicht morgen da, aber die ist tausend mal besser als die von dir vorgeschlagenen.

  • Zitat

    Wie hast du es geschafft mit deiner alten Karte überhaupt TF zum laufen zu kriegen?


    ka, für nen paar Runden hats geklappt, und ich denke wäre se net so alt also von gebrauch hätte die
    das auch weiter durchgezogen ..... :thumbup:


    @ Victorius
    wie gesagt soll nur nen schneller Ersatz sein damit ich am WE wieder zocke kann,
    Hauptsache kompatibel ....


    das de Karten net high end sind bzw. eher Low weis ich nur ob se halt kompatibel wären
    wäre mir wichtig iMo, Trotzdem Danke für de Empfehlung

  • ääääh... Nein.
    Bis auf den Stromverbrauch ca 2X schlechter, wenn nicht mehr

    Dieser Beitrag wurde bereits 631 mal editiert, zuletzt von »_Penguin_« (Heute, 00:00)
    Atheisten: Leute, die einen Glauben, den sie nicht haben, glühend verteidigen :brainsnake:

  • Vergleiche bitte die Werte der linken Spalte:


    http://www.nvidia.de/object/ge…-620-de.html#pdpContent=2


    http://www.nvidia.de/object/product_geforce_gts_250_de.html



    Deine alte Graka hat mehr Recheneinheiten, einen höheren Takt, eine höhere Texturfüllrate, schnellere Speicheranbindung und -bandbreite. Das einzige, was bei der Geforce 620 besser ist, ist, dass sie DX11 kann. Und das nichtmal wirklich gut wahrscheinlich.


    Deswegen sage ich ja, dass solche Karten eigentlich unverschämt sind, da sie alles andere als gut sind - außer, um unwissenden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die taugen in keinster Weise fürs Spielen.


    Kauf deshalb auch bitte nicht bei MediaMarkt, ProMarkt, Saturn oder Expert deine Grafikkarte, da das Ramsch ist. Geh lieber in ein Computerfachgeschäft, oder kauf dir die Karte von xK3v.

  • Ke :wtf: aber warum das so ist muss ich net raffen oder ?
    da die 600 Serie ja eigentlich, nach der 200 Serie kam, und meiner Logik nach vom technischen Stand her
    besser sein "sollte" ...... klar um unwissenden de Kohle abzuziehen aber .... ach kack der Hund drauf alle
    Firmen wollen nur noch Geld ..... :arghs:


    Keine Sorge MM und Co. wenn überhaupt ne Sache an Hardware dann ne Konsole, aber PC Teile des weis ich
    sollte man da lieber net holen kenne die Auswahl ja .... 5 Grakas im Regal iner Spanne von 20 -130
    und alle max. mit ner 1024 Ram Anbindung .......


    Gott sei Dank sind wa bei uns in der Ecke recht gut versorgt mit PC "Fachhändlern",
    ich meine 8 Stück oder so müssten es sein ..... zuerst check ich morgen mal Atelco dann den Rest...
    wenn ihr noch Empfehlungen habt könnta se ja reinhauen , aber soweit schon mal Danke :thumbsup:


    Da weis ich wenigstens das ich mit neueren Karten auch nen Downgrade hinbekomme :hmmmm:

  • ...da die 600 Serie ja eigentlich, nach der 200 Serie kam, und meiner Logik nach vom technischen Stand her besser sein "sollte" ......


    Du musst halt bedenken, eine Generation umfasst eben neben den bekannten Mid- und High End auch Teile am anderen Ende der Nahrungskette, und da gehört die 620 nunmal hin, neuere Serie hin oder her, dass hat in dem Fall nicht wirklich Aussagekraft.
    Und die Treibergeschichte ist doch auch logisch: DX11 gibt es seit Ende 2009, jetzt werden diese technischen Altlasten einfach abgeworfen, da sie nicht mehr am Puls der Zeit liegen, so einfach ist das. Mit Geldmacherei hat das nix zu tun, eher mit technischem Fortschritt.

    2018/19: SGE-FCB SC; FCB-TSG; WOB-FCB; FCB-FCN; H96-FCB; SGE-FCB; FCB-VfB; FCB-LIV; FCB-SGE

  • Bei dem Fehlerbild ist es 100%ig der VRAM der Grafikkarte - ein kaputter Monitor macht nicht solche Artefakte.


    Das allermindeste was du nehmen solltest wäre eine Radeon R7 260.... Wenn aber nur die 3 Karten zur Auswahl stehen, die HD7730 mit GDDR5-RAM!


    Timo: "da is ein pfosten umgekippt - da is bestimmt ein pfosten gegen gelaufen"

  • @
    KeptEnKaoZ


    ganz ehrlich, das sind alles keine Grafikkarten, mit denen man heute PC-Gaming betreibt. Oben hat ja einer die 560 TI empfohlen - das ist wirklich das mindeste, was man ansetzten sollte. Und die ist auch schon gnadenlos veraltet. Denke mal, dass für dich vielleicht eine Konsole die bessere Lösung wäre.

  • @
    KeptEnKaoZ


    ganz ehrlich, das sind alles keine Grafikkarten, mit denen man heute PC-Gaming betreibt. Oben hat ja einer die TI 560 empfohlen - das ist wirklich das mindeste, was man ansetzten sollte. Und die ist auch schon gnadenlos veraltet. Denke mal, dass für dich vielleicht eine Konsole die bessere Lösung wäre.


    Wenn man nun nicht mal eben 150€ aus dem Ärmel schütteln kann tut es auch eine HD7730 bzw R7 250(X)... Ich selber spiele auch mit einer GTX280 noch prima...


    Wiegesagt, ich würde aber auch eher ne R7 260X empfehlen.


    Und eine Konsole kostet über die Jahre gesehen mehr, zudem müsste er jetzt erstmal die 400€ aufwenden. Mal von den Steuerungsvorlieben abgesehen.


    Timo: "da is ein pfosten umgekippt - da is bestimmt ein pfosten gegen gelaufen"

  • ok, was für Spiele spielst du? Tetris? Minecraft? Ich spreche von aktuellen Spielen wie BF4, Crysis 3 oder AC Black Flag. Da wirst du mit deiner Graka wenig ausrichten, schätze ich mal. Habe das mit der Konsole übrigens nicht böse gemeint, sondern wollte nur sagen, dass man als PC-Gamer seine Kiste alle 2-3 Jahre aufrüsten sollte. Eine Konsole mit einer Laufzeit von 7-10 Jahren ist da im Vergleich wesentlich günstiger.

  • Selbst wenn er sich momentan keine High-End Karte leisten kann, will er denke ich mal nicht auf die sonstigen Vorzüge des PC Gamings verzichten. Nicht jeder kann sich mit einem Gamepad in Shootern anfreunden. Erst recht, wenn man seit Jahren an eine Maus gewöhnt ist.



    ok, was für Spiele spielst du? Tetris? Minecraft? Ich spreche von aktuellen Spielen wie BF4, Crysis 3 oder AC Black Flag.


    Allein die Aussage zeigt, dass du von der Thematik kaum Ahnung hast. Da Minecraft auf Java basiert und dieses die PC Ressourcen sagen wir mal nicht gerade optimal ausnutzt, sind die Anforderungen bei MC nicht gerade ohne. Davon mal abgesehen ist der PC im Gegensatz zur Konsole ein offenes System. Also kann er sich jetzt eine Low-End KArte holen und später immernoch aufrüsten. Er will ja nur möglichst schnell einen Ersatz haben.



    Mit der R9 270(X) machste denke ich nix falsch. Ein Bekannter hat die auch im Rechner drin und zockt damit alles an aktuellen Spielern. NAtürlich nicht auf maximalen Details, aber das kann man in der Preisklasse auch nicht erwarten.