DayZ Gründer tritt ab!

  • So wie es aussieht, ist DayZ schon zu ende bevor es überhaupt richtig los geht.


    Für alle die sich den Early Access gekauft haben, sehr ärgerlich.



    Zitat

    DayZ creator Dean "Rocket" Hall plans to step down as lead designer of the massively popular multiplayer survival game. Talking to Eurogamer, Hall explained his desire to leave Bohemia Interactive by the end of the year, to set up a new studio in New Zealand.
    "I have a specific use, Hall said. "I'm really good at risk-taking and making other people take risks, I've always been good at that in my life. Like you say, maybe I've got the gift of the gab, so I can talk, I can explain something, I can talk people up to the ledge and get them to jump off it.


    Quelle
    Klick

    Shooter auf Konsolen ist wie Kartoffel schälen mit Boxhandschuhen!!!!

  • Macht ja nix , er hat seine Rechte eh an Bohemia Interactive abgetretten war eh nur eine frage der Zeit :D


    Find ich aber weiter nicht schlimm schlieslich arbeiten da ja mehrere Leute dran ^^


    Nur nicht zu Voreilig Urteilen .
    Bis Jahresende is noch ein wenig Zeit ,auserdem soll ja ende des jahres die Beta Starten also schätze ich wird sich bis dahin noch einiges tun ,
    und seit gestern hat DayZ SA die 1,5 mio Spieler grenze geknackt ^^


    Noch is nichts aus und Vorbei und falls doch YOLO xD






    Erst wenn du es schaffst stundenlang auf einen Fels zu starren und dich daran erfreust das er sich nicht bewegt , hast du das recht dich auf CoD zu Freuen


  • Dennoch schade, erst Geld abgreifen und dann abhauen, nicht wirklich die feine Art.

    Shooter auf Konsolen ist wie Kartoffel schälen mit Boxhandschuhen!!!!

  • Dennoch schade, erst Geld abgreifen und dann abhauen, nicht wirklich die feine Art.


    Feiner als IW ^^


    Und warum nicht ... Seine Idee ... Sein Geld ... Thats Buisness






    Erst wenn du es schaffst stundenlang auf einen Fels zu starren und dich daran erfreust das er sich nicht bewegt , hast du das recht dich auf CoD zu Freuen


  • Feiner als IW ^^


    Und warum nicht ... Seine Idee ... Sein Geld ... Thats Buisness

    Das weiß ich auch und sicherlich auch alle anderen hier, okay finde ich es dennoch nicht.


    Aber bei Dir scheint sowas ja business as usual zu sein.......

    Shooter auf Konsolen ist wie Kartoffel schälen mit Boxhandschuhen!!!!

  • Das weiß ich auch und sicherlich auch alle anderen hier, okay finde ich es dennoch nicht.


    Aber bei Dir scheint sowas ja business as usual zu sein.......


    Natürlich bin ich nicht erfreut darüber schlieslich war alles seine Idee seine Kreativität Hingabe und Fleiß ,aber er ist auch nur ein Mensch ...


    Und zwecks Buisness ja scheinbar ist das üblich in der Heutigen Spielebranche , es geht nur mehr ums Geld ... NUR MEHR UMS GELD ... wobei ich es bei Dean Hall nicht so eng sehe er hat ja schlieslich auch hart dafür gearbeitet .






    Erst wenn du es schaffst stundenlang auf einen Fels zu starren und dich daran erfreust das er sich nicht bewegt , hast du das recht dich auf CoD zu Freuen


  • Rocket hat das schon einige Male gesagt, dass er eventuell abtreten und einem anderen Team Mitglied die Führung übergeben will. Es ändert sich ja nichts am Game selber nur das Team wird umstrukturiert. Vielleicht ist er dem Druck ja auch einfach nicht gewachsen.

  • Rocket hat das schon einige Male gesagt, dass er eventuell abtreten und einem anderen Team Mitglied die Führung übergeben will. Es ändert sich ja nichts am Game selber nur das Team wird umstrukturiert. Vielleicht ist er dem Druck ja auch einfach nicht gewachsen.


    Ich will kein Spiel produzieren wo dir 1,5 mio Spiler auf die finger schaun und nur drauf warten das du einen Fehler machst das sie dich in der Luft zerreisen können ... ja das ist ein ganz schöner Druck, Wie gesagt ich verstehs ^^






    Erst wenn du es schaffst stundenlang auf einen Fels zu starren und dich daran erfreust das er sich nicht bewegt , hast du das recht dich auf CoD zu Freuen


  • Versteh ich auch nicht wie du ihn hier so anprangerst, Rocket hat sich wirklich den Arsch für Mod&Standalone aufgerissen und verdient für seine Leistung schon Respekt.
    Das er sich auch mal auf andere Sachen fokussieren möchte ist doch in Ordnung ich kann dir garantieren er hat nicht die Erlöse von der SA genommen und ist abgehauen. Ich bezweifel sogar das er viel Geld dadurch gemacht hat.

  • Ich glaube auch nicht dran, dass DayZ es jemals zur Vollversion schafft. Die Bugs sind einfach zu krass. Eigentlich muss das gesamte Spiel nochmal mit einer neuen Engine aufgebaut werden.
    Außerdem glaube ich das DayZ das Rennen mit Rust verloren hat, schon alleine deswegen, weil Rust viel weicher und flüssiger läuft.

  • @ aimBOSS, seit wann nutzt Rust die Source Engine? Es nutzt die Unitiy (http://unity3d.com/) Engine.


    Zum Thema (Achtung, meine persönlich Meinung): DayZ hatte bereits den größten Erfolg. Für mich macht es viel aus ob der "Vater" das Boot verlässt oder nicht, in dem Sinne steht DayZ bei mir auf dem sterbendem Ast. Klar lass ich mich überraschen, aber DayZ fühlt sich nicht mehr nach DayZ an. Genauso wie Minecraft für mich kein Minecraft mehr war, als Notch das Projekt abgegeben hatte.

  • erstmal abwarten. Vielleicht ist es ja auch eine Marketingstrategie. :D


    Ist zwar schade, aber DayZ geht ja weiter :)


    Und das Spiel ist für eine ALPHA absolut ok. Die paar Bugs :D Da hab ich schon krassere Spiele gesehen. Und wenn man sich CoD und BF anschaut ist die DayZ SA um einiges bugloser :D

    "Глаза́ боя́тся, а ру́ки де́лают."


    "Die Augen haben Angst, aber die Hände tun."


    #w