Call of Duty: Ghosts - Eric Hirshberg: CoD zeigt keine Ermüdungserscheinungen

  • Bezweifle stark, das nach Weihnachten noch großartig die Verkaufszahlen steigen werden. Einige die Ghosts schon haben für die Konsolen, brauchen ja nur noch updaten.
    Next Gen wird da auch nur noch nen Tropfen aufn heißen Stein sein.
    Spätestens wenn Titanfall erscheint, sollte ABZOCKdivison mal genauer hin schauen, was man aus Camp of Duty noch alles heraus holen hätte/können.



  • Bezweifle stark, das nach Weihnachten noch großartig die Verkaufszahlen steigen werden. Einige die Ghosts schon haben für die Konsolen, brauchen ja nur noch updaten.
    Next Gen wird da auch nur noch nen Tropfen aufn heißen Stein sein.
    Spätestens wenn Titanfall erscheint, sollte ABZOCKdivison mal genauer hin schauen, was man aus Camp of Duty noch alles heraus holen hätte/können.

    Ich hoffe, Titanfall wird ein Flop, MIR! passt das Setting und das was ich schon von dem Spiel gesehen habe mal so garnicht.....
    Und das Spiel kann nocch so toll sein, wenn mir das drumherum nicht gefällt.


    Weil CS DIE! Größe bei den PC-Spielen ist und auch billiger als CoD ist. :D


    Valve zeigt es aber, wie man es richtig macht: ein funktionierender AntiCheat-Schutz wegen Servern, sehr langer Produktsupport, Mod-Support und günstige Preise.


    Ich würde dich btw korrigieren, wenn man jetzt mal von der Cheater-Situation absieht, hat sich CoD mMn. seit MW2 in die falsche Richtung bewegt...
    Für CoD 4 war mir die Auswahl dann doch zu dünn. :D


    Timo: "da is ein pfosten umgekippt - da is bestimmt ein pfosten gegen gelaufen"

  • Jo, ich spiel mittlerweile auch kein Ghosts mehr (PS3), schau zwar ab un an mal rein, aber nach 3-5 Matches ist das Game wieder aus. Im übrigen kommen die 3-5 auch nur zustande weil irgendjmd. auf meiner Freundesliste mich fragt ob ich fürn paar Runden dabei bin :D


    Ich bin froh das ich es mir aus dem Store zusammen mit nem Kumpel geholt habe und ich somit nur die Hälfte vom Storepreis zahlen musste, was immer noch 35€ sind...


    Ich wänschte ich hätte wieder n ordentlichen PC, dann würde ich einfach alle Teile ignorieren...bis auf CoD4, best CoD ever imo. :D


    „Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß.“

  • Ich hoffe, Titanfall wird ein Flop, MIR! passt das Setting und das was ich schon von dem Spiel gesehen habe mal so garnicht.....
    Und das Spiel kann nocch so toll sein, wenn mir das drumherum nicht gefällt.

    Und das ist ein Grund einem komplett neuen Spiel zu wünschen, das es floppt? Nur weil das "Drumherum" einem persönlich nicht zusagt?
    Mir gefällt von einigen Spielen das Setting nicht aber deswegen wünsche ich ihnen doch nichts Schlechtes. Wenn es einem nicht zusagt dann kauft man es sich nicht und gut ist.


    Wenn aber, wie im Fall von Activision (und IW), ein feuchter Dreck auf die Community gegeben und permanent gelogen und beschönigt wird, DANN kann man den Leuten, die in dem Laden die Fäden in der Hand halten, mal einen Denkzettel wünschen. Das Activision oder IW pleite gehen sollte aber niemand ihnen wünschen. Immerhin sind das auch nur Firmen die zu 90% aus "normalen Arbeitern" bestehen die für den Bockmist, der in der Chefetage beschlossen wird, nichts können.

  • Sehr schön!
    Wünsche Activision einfach nur noch den Untergang, bei der Scheiße, die man sich jedes Jahr anhören/antun muss. Ich spiel Ghosts zwar noch täglich, aber auch nur, weil ich leider keine PS4 ergattern konnte und ich keinen Sinn sehe, mir jetzt noch BF4 für die CurrentGen zu kaufen. Sollte ich Anfang Januar dann meine PS4 haben, wird es das auch für mich ziemlich sicher gewesen sein, denn mir platzt nur noch der Kragen und nach 3 Verarschen hintereinander (die ich richtig mitbekommen habe) habe ich einfach keine Lust mehr...
    Mich macht es einfach nur noch traurig, wenn ich an MW1 denke und dann Ghosts sehe.

  • Spätestens wenn Titanfall erscheint, sollte ABZOCKdivison mal genauer hin schauen, was man aus Camp of Duty noch alles heraus holen hätte/können.

    Ich sehe das genauso. Wenn Sie ein paar Dinge beachten die Activision verlernt hat ( eigene Ranked Server für die Clans, Gameplay im Vordergrund und nicht die Perks und Killstreakbasherei ) könnte es gutgehen. Wenn EA es aufgrund Termindrucks und anderer, profitorientierter "Wünsche" nicht vorher zerstört.

    :girl: Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen :sarcastic:

  • Auch wen COD dieses mal keine Rekorde bricht/aufgestellt haben(man muß ja nicht immer Rekorde aufstellen) läuft es nach den Verkaufzahlen immer noch gut.Nicht mehr so wie vorher aber immer hin. Deswegen teile ich den Satz CoD zeigt keine Ermüdungserscheinungen schon bedingt.Es schwächelt sie sind aber trotzdem noch dick da in jeder hinsicht auch wen man vielleicht an die alten Erfolge nicht mehr so anknüpfen kann.Ein COD verschwindet nicht so schnell dafür haben sie mit CoD(und damit meine ich alle COD Teile) dem Shooter Genre zu doll ihrem Stempel aufgedrückt.

  • Kann nur von der Xbox 360 reden aber die Spielerzahlen sinken langsam in lächerliche Regionen...am CoD-Maßstab gemessen.


    Am Releasetag und in der ersten Woche waren zwischen 19 Uhr und 0 Uhr (meine Prime-Time) etwa 600.000 - 700.000 Leute online. In etwa standart, wie ich es auch vorherigen Teilen kenne.


    Nun, fast auf den Tag genau 4 Wochen später, haben die Zahlen Mühe über die 200.000er Grenze zu klettern.


    Es mag sein, dass einige bereits auf der XBox One zocken, aber sicherlich keine 400.000 Leute.
    Die haben meiner Meinung mit Ghosts und ihrer Politik verschissen.


    Sogar ein Game-Stop-Mitarbeiter konnte mir das bestätigen. Ich habe vor einer Woche mein Spiel verkaufen wollen. 25 EUR hätte ich 3 Wochen nach Release noch bekommen! Ein lachhaftes Angebot. Auf meine Frage warum dies so sei, entgegnete er nur:"Angebot und Nachfrage, bestimmen den Preis." Dies mit einem leicht enttäuschten und mitleiderweckendem Unterton.


    Next-Gen und daraus resultierende Entschlusslosigkeit. ist wohl tatsächlich nur eine Ausrede um alles verbockte schön zu reden.
    Mein eigenes Fan-Boy-Herz blutet, aber CoD ist dem Ende nah. Es wird Zeit für Alternativen....auch auf Konsolen!

    Was sagt wohl die Bundeswehr zu einem 360 No-Scope Across the Map Headshot?