Was mir mal passiert ist...

  • Wir sind heute mit dem Sportkurs und Fahrgemeinschaften nach Neuss gefahren, um in der dortigen Skihalle etwas rumzufahren. Die Route war 77km lang und sollte laut Navi in rund 45 Minuten zu schaffen sein. Wir sollten um 8.45 da sein, deswegen habe ich mich mit meinen Beifahrern um 7.30 an der Schule verabredet. Um 7.40 ging es dann los, weil die Bahn Verspätung hatte und eine Freundin deswegen zu spät kam.
    Schon gings auf die Autobahn, und natürlich mussten die Autobahnen voll sein. Die A40, A52 und A57 waren so voll, dass wir in einer Stunde sage und schreibe 25km vorangekommen sind. Um 8.45 waren noch rund 40km auf der Uhr, zum Glück war der Weg danach frei. Wir sind dann um 9.15 eingetroffen, und hatten das Glück, dass unser Lehrer auch im Stau stand, sodass die Leute, die sich schon um 7 Uhr auf den Weg machten, total neidisch auf uns waren, weil sie viel zu früh losgefahren sind :D


    Ich bin das letzte Mal vor vier Jahren Ski gefahren, deswegen war ich ziemlich unbeholfen und habe nach den ersten zwei wackeligen Abfahrten erstmal gekonnt mit dem Gesicht gebremst. Danach wurde es aber immer besser, und die letzte Abfahrt stand an. Und es kam, wie es kommen musste: Ich habe gerade zur Kurve eingeschlagen, als ich über einen kleinen Schneehaufen fuhr, der mir das Gleichgewicht nahm und mich ein wunderschönes Rad schlagen lies. Diesmal bremste ich mit dem Hinterkopf ab, und die Birne dröhnte ordentlich. Ich habe es aber am Ende des Tages trotzdem noch geschafft, meine Freunde sicher nach Hause zu bringen! :) Mittlerweile merke ich aber den Muskelkater sehr deutlich :arghs:






  • Oh Gott.... Gerade wieder die alte Geschichte hier im Thread gelesen.... XD












    Noch was nettes, glaub das war 2008, in der Mittagspause hab ich mich mit einem Kumpel getroffen, an einem See hockten wir uns auf ein kleines Bänkchen und rauchten ne nette Zigarette, beim zurück gehen hat es uns ein Baum so angetan dass wir beide ne längere Diskussion mit ihm führten warum wir für die Natur sind, was wir alles so erlebt haben in der Natur und warum wir Bäume so mögen. :D






    Was ich auch mal so toll fand, ihr kennt doch die Teile hier:



    http://www.office-discount.de/…ortformat_Zoom/166132.jpg





    Früher mochte ich die Teile nicht, ab und zu hab ich die mal gegessen. Meine Mama mochte die eigentlich ganz gerne, naja dann hatten wir mal 4 Tüten hier, nach ner netten Zigarette hab ich ein so ein Teil gefuttert und es hat sich angefühlt als ob in meinem Mund ne Geschmacksexplosion stattgefunden hätte, es war soooo wahnsinn, das hab ich noch nie erlebt bei Süßigkeiten. Es war als ob ich aus ner Naturquelle einfach so total tolles Fruchtwasser trinken würde, als ob ein Regenbogen in meinem Mund wäre. Das fühlte sich soooo toll an.


    Ich hab 4 Tüten innerhalb glaub 10 Minuten oder so gefuttert. Das war wirklich so wahnsinn.


    Reisen veredelt den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf. - Oscar Wilde


    Valar Morghulis | I am the one who knocks | \m/ Frei.Wild \m/

    2 Mal editiert, zuletzt von Black-Rabbit ()

  • Hier mal was einem Kumpel passiert ist:


    Er war sturzbesoffen sah so aus, als würde er gleich kotzen.
    Ist dann aufs Klo gegangen, saß da aber ne gefühlte Ewigkeit mit heruntergelassener Hose und hat erstmal einen abgeseilt :D
    Stellen wir halt nen Eimer vor ihm hin, nen paar Sekunden später, kickt er den Eimer weg und kotzt... in seine Boxershorts :D
    Steht er kurz darauf auf, zieht genau die Boxershorts mit nem zufriedenem Grinsen hoch und geht einfach hopsi

    "A PC without Steam is like a human without soul. He may breath, but he'll never know what it feels to be alive."