World of Warcraft [Sammelthread]

  • Hallo ,
    ich wollte mit WoW anfangen , weil es echt kein F2P MMO mehr gibt was net P2W ist.
    Meine Frage ist .
    Was brauch ich alles für WoW teile für den Start? Gibt jah soo viele CD's.
    Und wieviel es denn so monatlich kosten würde.


    mfg.

  • Ich weiß nicht ob es in Deutschland einen Vedes gibt aber in dem Markt gibts ein 3 Teiliges Starterset (die 1. 3 Editionen + 1 Monat gratis Spielzeit)
    Ob es das wo anders gibt weiß ich nicht^^
    Jeder weitere Monat würde dich 13€ über Kreditkarte kosten oder du kaufst eine 2 Monatskarte für 27€

  • Am einfachsten wäre es wohl mit der Battlechest für 14,99€
    http://eu.blizzard.com/store/details.xml?id=210000104
    VOLLVERSION VON WORLD OF WARCRAFT
    DIE ERWEITERUNGEN „THE BURNING CRUSADE" UND „WRATH OF THE LICH KING".
    1 MONAT KOSTENLOSE SPIELZEIT


    Das reicht fürn Anfang, später wenn du dann auf Level 80 zugehst kannst du dir Cata bzw Mop kaufen.
    Zahlen tuste ~10€/Monat.

  • F2P wegen Zahlungsmodell ablehnen aber Blizz jeden Monat 15 € in Rachen schmeißen ?(


    Dann doch lieber Guild Wars 2 wo de nur ein mal zahlst und mMn mehr Abwechslung hast als in WOW

  • Wenn du direkt alle AddOns haben willst und somit alle Inhalte zur Verfügung stehen sollen (Lvl 90 etc) dann schlag bei Saturn zu: http://www.saturn.de/mcs/produ…156,810031.html?langId=-3
    Battlechest (Vanilla, TBC, WotLK), Cataclysm (Level 80-85) und Mists of Pandaria (85-90) für ~30€. Das ist günstiger als jeder Keyshop, da schon alleine Mists of Pandaria mindestens 25,- € kostet.


    Ich hab jetzt gestern wieder komplett von vorne angefangen nachdem ich gut 1 Jahr Pause gemacht habe nach gut 3 1/2 Jahren und muss sagen: Es macht wieder Spaß. :)

  • F2P wegen Zahlungsmodell ablehnen aber Blizz jeden Monat 15 € in Rachen schmeißen ?(


    Dann doch lieber Guild Wars 2 wo de nur ein mal zahlst und mMn mehr Abwechslung hast als in WOW

    Finde ich nicht.


    WoW ist mit an das Umfangreichste MMORPG das ich je gesehen, und gespielt habe.
    Mal abgesehen von der Langzeitmotivation und dem Content der immer erweitert wird.
    Und erst recht die umfangreiche Lore. (Die ich seeeehr Hammer finde)
    Also für mich ist WoW das mit Abwechslungsreichste MMO was derzeit auf dem Markt ist. :thumbsup:


    @OP


    Kauf dir zuerst die Battlechest, mehr brauchst du nicht.
    Dann zock dich auf level 80. Danach holst du dir Cataclysm bis 85 und dann MoP.

  • Wer mit WoW anfangen will, ist leider 6 Jahre zu spät dran ;)
    Was mal ein richtig gutes Spiel war, ist jetzt leider nur noch Abfall.

    Solche Aussagen sind aus meiner Sicht einfach immer wieder sinnlos.
    Ich hab auch zu Anfang von TBC gespielt, klar war es da noch ganz anders als jetzt - aber im großen und ganzen eigentlich nur, weil es etwas komplett neues war. WoW war damals das erste richtig große MMORPG. Klar hat sich das alles anders angefühlt, Raids (Hyjal z.B.) bei denen man Stunden verbracht hat waren herausfordender weil die Spieler noch keine Routine hatten und die Entwickler sich noch nicht so den Spielern angepasst haben.


    Mittlerweile ist es ja leider so, dass schon nach 1 Monat die ersten Nerf-Patches kommen wie bei beim Fight gegen Deathwing, dass die Aspekte verstärkt wurden um weniger Schaden zu erleiden, über 2 Monate sogar 2x.
    Aber das liegt einfach daran, dass sie allen Spielern die Möglichkeit geben wollen, das "Ende" des aktuellen Inhalts zu sehen - auch im heroischen Modus.


    Zu Vanilla oder TBC-Zeiten gab es sowas nicht, wer Illidan nie persönlich gesehen hat, hatte zu den Zeiten auf deutsch gesagt Pech. Ich hab damals mit meinem kleinen Zwerg-Warri-Tank Tage mit meinem Raid dran gesessen und irgendwann lag er auch, das war natürlich das geilste Gefühl überhaupt - man wurde ja sogar vom ganzen Realm gelobt wenn man ihn als Gilde gelegt hatte. Wenn man jetzt einen Raid cleart ist für dich ne tolle Sache, aber auf dem Realm erntet sowas keinen Respekt mehr, höchstens der erste des Realms was aber meist die Top 3 auf WoWProgress ist.



    Zusammenfassend: World of Warcraft wurde mit der Zeit einsteigerfreundlicher, aber nicht weich gespült. Der heroische Content ist immernoch durchaus herausfordernd und nur gut 10% der Gilden schaffen ihn.

  • Solche Aussagen sind aus meiner Sicht einfach immer wieder sinnlos. (ect. Wall of Text)

    Für mich wurde es schlechter.. und zwar von Addon zu Addon.
    Das was mich am meisten an dem Game gereizt hat, war OpenPvP.
    Zu Vanilla war das noch ganz groß geschrieben. PvE war nur dazu da, um sich für den Krieg zu rüsten.
    Nen Boss weiter zu kommen war ein Highlight im Endcontent. Heute rushed man am Releaseday durch den neuen Content via LFR :rofl: ...
    Die Talentbäume waren gut bis Cata kam. Damit wurden die Charakter komplett der Individualität beraubt. Bei der einen Klasse mehr, bei der anderen weniger. Alleine wenn man die 5er Instanzen aus Vanilla mit denen von WotLk vergleicht merkt man,
    dass WoW immer mehr zum anspruchslosen Epicitem-Rektaleinlauf für Sonderschüler mutiert ist.
    Taktiken zu Bossfights sind schon vor Contentrelease bekannt :xD:


    Ich hab mich zu lange über irgendwelche Heulsusen im Forum geärgert, die dieses oder jenes auch haben wollten, ohne entsprechende Leistung zu bringen.
    "Unfair.. ich zahl 13€ buhuhuhu" ... das ist von WoW übrig.
    Zu Vanilla haben noch tausende Spieler zusammen gehalten, damit ein einziger unter den tausenden ein Mount+Titel erhält (Scarab Lord).
    Heute ist das in dem Sumpf aus Egoismus und Missgunst nicht vorstellbar.


    Aber hey... viel Spass dabei ;)

  • Wer mit WoW anfangen will, ist leider 6 Jahre zu spät dran ;)
    Was mal ein richtig gutes Spiel war, ist jetzt leider nur noch Abfall.

    this !

    vllt. liegt das auch mit am Sound der Waffe, ich mein , die ACR hört sihc relativ harmlos an, die M4 aber , hat ein komisch zu beschreibenden Sound, der klingt so wie Schläge ins Maul, weißt du was ich meine?



  • Wer erinnert sich nicht noch an die Affenjungs und das Zepter... :D Egal auf welchem Server man war, man hat davon gehört.
    Damals war man mit full T0 noch angesehen, wer T1 und aufwärts hatte war schon was besonderes.



    "FUCKING 50 DKP MIIIINUS" Sag ich nur... ;)


    Reisen veredelt den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf. - Oscar Wilde


    Valar Morghulis | I am the one who knocks | \m/ Frei.Wild \m/