euer letzter Film?

  • Zitat


    Mir hats gefallen, und der 2. Teil ist weitaus besser als ich vermutet habe. :thumbup:


    Edit:
    Eigentlich wollte ich Teil 1 am eine Tag, Teil 2 am nächsten... aber nach der ersten Teil hatte ich echt Bock den 2. gleich zu schauen hopsi


    Dann weiß ich ja, welche Filme ich heute Abend gucken werde :)

  • Die Eiskönigin - Völlig unverfroren : Schöner Film. Auch wenn es teilweise zu viel gesungen wird.


    Purge - Die Säuberung : Cooler Film, nimmt aber am Ende zu viel Fahrt auf.


    Prakti.com : Finde den Film total cool.


    Pery Jackson - Im Bann des Zyklopen : Solides Kino für Zuhause. Bin halt ein Fantasy Fan.

  • THE HUNTER


    Drama/Abenteuerfilm mit Willem Dafoe und Frances O`Connor.


    Ein Jäger wird beauftragt, den scheinbar ausgestorbenen tasmanischen Tiger
    zur Strecke zu bringen und dessen DNA zu sichern.
    Während seinem Vorhaben kommt er der Frau und ihren Kindern
    von seinem verschwundenen Vorgänger immer näher.
    Auch die Einheimischen sind wenig begeistert von seiner Anwesenheit...


    Der Trailer täuscht ein Actionfilm vor, wird der Film doch eher
    langsam erzählt, trotz vorhandener Spannung und einem grandiosen Finale.
    Die imposanten Landschaftsaufnahmen Tasmaniens
    tragen das übrige dazu...


    Volle Punktzahl für ein Film, der mir lange im Gedächtnis bleibt :thumbup:




  • Eben "Viva la France" gesehen.


    2 Männer aus einem unbekannten Land wollen den Eifelturm in die Luft sprengen, damit ihr Land berühmt wird. Auf den Weg dort hin gibt es einige Abenteuer :D
    Hab gut gelacht. Kann man sich ruhig mal anschauen :)


    Lediglich das Ende finde ich doof :<


    Wem "Four Lions" gefallen hat, könnte dieser auch gefallen. Oder umgekehrt. :thumbup:

    Potato, potato, ching chong tomato


    Erylei.png



  • Danke Dir Joe ( Button funzt mal wieder nicht ), ist iwie ein "langsamer Film", doch die Atmosphäre ist genial. :thumbup:

  • Gestern wars wieder mal soweit ich musste mir einen Klassiker von Sir Peter Jackson geben ...


    Meet The Feebles:
    Wem die Muppets zu Kindisch sind ist hier genau richtig, vom Frosch mit Kriegstrauma bis hin zu verfressenen Nilpferd ist alles dabei, so würden halt die Muppest aussehen wenn sie nicht Kindgerecht sein müssten, Sex Gewalt und Drogen mit Puppen^^


  • Wiedermal "Wrong Cops".
    Wenn man auf den "Unter der Gürtellinie" Humor steht, ist der Film einfach der Hammer.


    Kurz:
    In einer Stadt, in der keine Verbrechen geschehen, müssen sich die Bullen eben die Zeit mit Frauen belästigen, Gras verkaufen und Leute ärgern vertreiben.

  • Pacific Rim


    Naja was will man sagen? Story noch bescheuerter als bei Transformers, Schauspielerleistung auch eher "mangelhaft" (bis auf Morgan Freeman OFC)
    Aber ist halt einfach n Popcorn-Bier-Film. Abgehn tuts schon mächtig



    Da kann Michael Bay wirklich noch viel lernen :xD:

  • Wiedermal "Wrong Cops".
    Wenn man auf den "Unter der Gürtellinie" Humor steht, ist der Film einfach der Hammer.


    Kurz:
    In einer Stadt, in der keine Verbrechen geschehen, müssen sich die Bullen eben die Zeit mit Frauen belästigen, Gras verkaufen und Leute ärgern vertreiben.

    das Beste an dem Film ist der Sound Track, aber auch nur weil der Film so mies ist