• Falls du die Four Kings gemeint hattest, Balder Side Sword +15 und Power Within regeln.

    "The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to just keep yourself busy with unimportant nonsense and eventually, you'll be dead." - Mr. Peanutbutter, Bojack Horseman (2014)

  • Nope :P


    Falls du wissen willst, würd aber echt davon abraten weils ne mega Überaschung ist:

  • So, hab den Mist jetzt zweimal gemacht. Einmal auf der 360 damals und jetzt für Remastered. Ich würde gerne sagen, dass ich jetzt die Schnauze vollhab von Dark Souls, aber irgendwie hat es auch leicht Spaß gemacht. Nur der gute, alte Trident kann im Abyss verrecken...

    "The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to just keep yourself busy with unimportant nonsense and eventually, you'll be dead." - Mr. Peanutbutter, Bojack Horseman (2014)

  • So, hab den Mist jetzt zweimal gemacht. Einmal auf der 360 damals und jetzt für Remastered. Ich würde gerne sagen, dass ich jetzt die Schnauze vollhab von Dark Souls, aber irgendwie hat es auch leicht Spaß gemacht. Nur der gute, alte Trident kann im Abyss verrecken...

    Nice.
    Hab ich bisher nur bei Dark Souls 3. Keine AHnung, ob ich da nochmals Lust drauf habe. :D

  • Das werde ich leider nie machen. Den Mist mit den ganzen Ringen tu ich mir nicht an.
    Respekt gibts dafür trotzdem.

    "The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to just keep yourself busy with unimportant nonsense and eventually, you'll be dead." - Mr. Peanutbutter, Bojack Horseman (2014)

  • Das werde ich leider nie machen. Den Mist mit den ganzen Ringen tu ich mir nicht an.
    Respekt gibts dafür trotzdem.

    Danke. :D
    Das mit den Ringen war gar nicht so schlimm, hat Bock gemacht auf NG++ durchzuspielen.
    Nerviger waren eher die Gesten und Zauber, da sich die Quests zum Teil gegenseitig abgebrochen habe. Da ich natürlich so schlau war, erst gegen Ende von NG++ nachzulesen, wie ich den Rest bekomme, musste ich das Spiel weitere zwei Mal (hab ich mit nem anderen Charakter gemacht) durchspielen. Das war dan etwas anstrengend.


    Hab mir eben die Erfolge für Dark Souls durchgelesen, ist machbar, eventuell nehm ich mir Mal die Zeit und spiel es auch auf 100%.

  • Danke. :D Das mit den Ringen war gar nicht so schlimm, hat Bock gemacht auf NG++ durchzuspielen.
    Nerviger waren eher die Gesten und Zauber, da sich die Quests zum Teil gegenseitig abgebrochen habe. Da ich natürlich so schlau war, erst gegen Ende von NG++ nachzulesen, wie ich den Rest bekomme, musste ich das Spiel weitere zwei Mal (hab ich mit nem anderen Charakter gemacht) durchspielen. Das war dan etwas anstrengend.


    Hab mir eben die Erfolge für Dark Souls durchgelesen, ist machbar, eventuell nehm ich mir Mal die Zeit und spiel es auch auf 100%.

    Ich hab über 300h und net alle Erfolge.. Aber auch nie wirklich danach gejagt um ehrlich zu sein, irgendwann aufgehört.
    Es ist machbar mit 2.5x durchspielen das Game (Also 2x und dann noch zu nem Mid-Game Boss, den man in NG+(++++++....) aber schon ziemlich früh erreichen kann

  • Definitiv machbar und es gibt relativ wenige Stellen, die wirklich nervig sind. Mit etwas Planung kann man das auch alles locker auf dem selben Charakter schaffen.
    Ich muss an der Stelle aber noch einräumen, dass ich leeeeicht geschummelt hab. Die Erfolge für das kompette Upgraden der verschiedenen Pfade hatte ich gemacht, bevor ich mich dazu entschieden hatte, Knight's Honor doch nochmal zu machen. Und da hab ich einfach alles zusammengesammelt, meinen Save kopiert und dann jeweils einen Pfad (z.B. Chaos) auf Maximum gemacht, Save ersetzt und dann den anderen Pfad gemacht.
    Zu meiner Verteidigung, es ist aber schon leicht bescheiden, dass Duping jetzt gefixt wurde. Gar nicht mal wegen der Boss-Seelen, obwohl das UNGEMEIN beim Sammeln der Pyromancy geholfen hat damals, sondern zum Großteil wegen Homeward Bones. Wenn die Channeler nicht mitspielen, dann hat man warscheinlich auch nicht besonders Lust, entweder minutenlang hin- und herzurennen, oder jedesmal potentiell 10 Soft Humanity zu verlieren...

    "The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to just keep yourself busy with unimportant nonsense and eventually, you'll be dead." - Mr. Peanutbutter, Bojack Horseman (2014)

  • Mal eine Frage an die DarkSouls Profis: Shame on me, ich habe noch keinen Teil gespielt, will aber endlich damit beginnen! Welcher Teil ist eurer Meinung nach am "Einsteigerfreundlichsten"? Mir wurde bisher abgeraten chronologisch zu spielen, damit ich nicht gleich vor Wut und Frust den Controler aus dem Fenster werfe, aber eine richtige Empfehlung hab ich auch noch nicht bekommen... Sind alle Teile gleich schwer und fordernd oder gibt es ein gutes Einsteigerspiel? Danke schon mal im Voraus!

    :!: "Zweck ist widerstandslos" (Knorkator) :!:

    ~ Meine Empfehlung für Merch und Cosplay-Waffen ~

    :S CandyCrush und PokemonGo machen noch keinen "Gamer" zum Gamer :S

  • Ich persönlich würde mit dem 3. Teil anfangen. Sieht einfach am besten aus und spielt sich am flüssigsten. Danach kann man über DS1 Remastered nachdenken, sollte dir der Stil der Spiele zusagen. Einsteigerfreundlich oder leicht ist keins der Spiele, nehmen sich nicht viel. Und unbedingt mit Controller spielen!