Was haltet ihr von Camper?:D

  • Ich mag sie nicht besonders, weil sie einen meist 1 mal killen, aber die Hardcore Camper kann man teilweise so geil Permanent killen ^^ dann macht es wieder freude

  • Hab das Video nicht angeschaut.


    Ich mag Camper! Sie schenken einem immer wieder einfachste Kills.


    Manche Leute haben scheinbar noch nicht begriffen, dass es in einem Ego-Shooter wichtig ist, dass die eigenen Aktionen für den Gegner unvorhersehbar sein sollten. :hihi:

  • Manche Leute haben scheinbar noch nicht begriffen, dass es in einem Ego-Shooter wichtig ist, dass die eigenen Aktionen für den Gegner unvorhersehbar sein sollten. :hihi:


    Naja auf Nuketown wirds da eher schwer..


    Habe vor einigen Tagen mal wieder MW3 gespielt und es war grauenhaft.
    Nur Camper.. in jeder Ecke! Das macht doch echt keinen Spaß :hihi:

    Dein Gesicht ist wie die Sonne, man kann nicht reingucken. :eeeek:

  • Naja auf Nuketown wirds da eher schwer..


    Habe vor einigen Tagen mal wieder MW3 gespielt und es war grauenhaft.
    Nur Camper.. in jeder Ecke! Das macht doch echt keinen Spaß :hihi:


    Nuketown zählt nicht. :D


    Ich als BF'ler denke da mehr an die größeren Maps und die Camper dort.

  • Naja ich muss hier natürlich auch den meisten zustimmen und sagen, dass ich campen nichtgrad für einen "edlen" Spielstil halten. Dennoch muss man doch festhalten, dass die meisten Camper nicht wirklich mit Erfolg gekrönt sind, die Leute werden schnell darauf aufmerksam und in der Regel sind sie nach 3-4kills tot. Ich muss selber zugeben, dass ich auch manchmal eine Zeit lang z.B. in einem Haus verweile, dann aber nach 2-3kills weiterziehe, da ich merke dass die Leute auf mich aufmerksam werde.

  • Naja, Einige Spielen offensiv und Andere defensiv, wobei das Campen wohl in die Kategorie Mega-Defensiv fällt. Soll natürlich Jeder selbst bestimmen, welche Spielweise einem am Besten gefällt, allerdings nimmt Campen die Dynamik aus dem Spiel, was wiederum Schade für Diejenigen ist, die auf Action stehen. Klar, wenn alle Faul in der Ecke rumliegen, ist das Spiel schon ziemlig lame. Man darf aber nicht vergessen, daß Camper nicht lange unentdeckt bleiben und einem schöne Punkte bescheren, wenn man es richtig angeht. Die sind oft einfacher zu besiegen als im direkten Gegner-Duell.


    In MW3 war das schon ziemlig schrecklich mit den Campern, aber dank Treyarch sind Extras wie Ghost entschärft worden - man ist damit auf dem Radar nur Unsichtbar, wenn man sich bewegt, anders als in MW3. Die neuen, ausgeklügelten Map-Designs sind zum Glück nicht mehr allzu Camper-freundlich. Ich rege mich über die nicht auf, das verdirbt einem nur den Spaß, und genau darum geht es ja schließlich beim Spielen. ;)

  • Ich mag nicht solche Leute, die meinen jemanden eine Spielweise aufdrücken zu müssen. Jeder sollte so spielen, wie er möchte. Die einen mögen es zu rushen, die anderen zu campen. Es gibt kein wirklichen CoD Ehrenkodex, indem steht, dass Campen falsch ist. Ich campe selber auch gerne in SnD in einer Ecke. Es ist lustig zu sehen. Wie das ganze Gegner Team jede Runde versucht mich wegzuholen, aber daran meistens scheitert. Und wer sich andauernd von Campern wegholen lässt, sollte lieber über seinen eigenen Skill nachdenken, als Camper als skillos zu bezeichnen. Den alles kann man kontern, auch campen.

    Zitat

    this kid is bunny hopping all the way through ivy out middle to our connector OUT IVY THROUGH OUR CONNECTOR OUT MIDDLE LIKE A SPEED DEMON


  • Naja also ich habe auchmal wieder Herrschaft und TDM gespielt micj nerven mehr die Leite die man abschiesst die dann mit Las Stand aufm Boden liegen oder diesem Hand des toten Extra :dos:

  • Zitat

    Naja also ich habe auchmal wieder Herrschaft und TDM gespielt micj nerven mehr die Leite die man abschiesst die dann mit Las Stand aufm Boden liegen oder diesem Hand des toten Extra :dos:

    Yup. Deswegen stören mich die Extremcamper in BlOps2 auch nicht mehr so wie früher. In den vorherigen CoDs hatten die Camper oft auch Last Stand drin, und wenn man sie dann in ihrem Camperspot gekillt hat, haben sie einem anschließend noch einen mit Last Stand verpasst, das war richtig nervig.
    Und ab und zu camp ich mit ner Sniper auch ganz gern mal (wenns von der Map und von den Spielmodi her passt). Aber jedenfalls nicht mit SMG/AR/LMG im Pre-aim mit Targetfinder in der Ecke hocken :thumbdown:

  • Camper sind für mich das letzte.Nach Cheater sind das die von mir am meisten gehassten Leute.Solche Möchtegern Zocker müsste man Kicken bis zum geht nicht mehr.Leider wird das uns ja Verwehrt weil,es leider nicht die Richtigen Dedis da für gibt.Solch ein Drecks Gesindel gehört einfach in die Tonne.
    Habe mal ein Video das zeigt,das dieser Camper ,die ganze Zeit nur am Campen war und ich habe ihn mit einem Messer Kill die Lewitten gelesen


  • Camper sind für mich das letzte.Nach Cheater sind das die von mir am meisten gehassten Leute.Solche Möchtegern Zocker müsste man Kicken bis zum geht nicht mehr.Leider wird das uns ja Verwehrt weil,es leider nicht die Richtigen Dedis da für gibt.Solch ein Drecks Gesindel gehört einfach in die Tonne.
    Habe mal ein Video das zeigt,das dieser Camper ,die ganze Zeit nur am Campen war und ich habe ihn mit einem Messer Kill die Lewitten gelesen



    Die Möchtegernzocker, die sich irgendwo hinstellen und die Magazine der LMG ins Grüne leerjagen, da vielleicht ein Gegner vorbeilaufen könnte. Die Möchtegernzocker, die nur die Spawns ablaufen und schon ungezielt ballernd umd die Ecke laufen und die Maps zusprayen... Die Möchtegernzocker, die alles zubomben, planlos ins Grüne...



    Ich mag Camper auch nicht, dennoch campe auch ich wenn es erforderlich für meine Sache ist. Der Rusher mag den Camper nicht, der Camper mag den Rusher nicht, aber alle mögen keine planlos in der Gegend umhersprayenden Möchtegernzocker. Kicken wir alle Camper, Rusher, Sprayer und spielen Halma...


    Der Sinn einer Sniper ist nicht, damit wie blöd durch die Gegend zu laufen, und wenn ich die Sniper benutze wird auch gecampt, wenn*s sein muss bis ich anfange zu schimmeln. Und wenn ich erwischt werde, such ich ne andere Ecke oder nehme ne andere Waffe.
    Ok, gibt auch Leute die mit der Sniper rushen, das kann ich allerdings nicht, weil ich dabei nix treffe, oder von den Planlos-Sprayern weggemacht werde.


    Zu welcher Klientel gehörst du? Zu den ungezielt um die Ecke Sprayern, zu dem Drecks Gesindel das in die Tonne gehört, zu den...?

    Titanfall ohne Titanen ist wie ein Wasserfall ohne Wasser!

    Es gibt dumme Menschen und es gibt dumme Menschen, wobei die dummen Menschen in der Überzahl sind.


    Ich mag keine Menschen deren politische Gesinnung, koloristisch mit ihren rektalen Exkretionen korrelieren.



    [align=center]Mahatma Che Guevara Gandhi

  • Kommt auf den Camper an. Wenn einer mit ner SMG/Schrottflinte iwo in ner Ecke sitzt, find ich zum Kotzen. Ein Sniper in einem Raum mit Fenster spielt ja eig. richtig. Dagegen regen mich Leute, die mit ner Sniper rumrennen und nur QS oder ähnliches machen, mega auf.

  • Leute kommt ein wenig runter.
    Ich mag zwar solche Hardcore-Camper auch nicht, stören mich aber eigentlich nie besonders da man alle einfach wegschießen kann und vorallem wenn man weis wo der sich immer aufhält. Nur bei S&D isses immer ein wenig schwierig alle präzise raus zu schießen, aber ich sehe es eher als Herausforderung.


    Man muss aber auch bedenken das es auch viele Gelegenheitszocker gibt die mit dem schnellen Gameplay noch nicht zurecht kommen und daher automatisch eher defensiv spielen und sich nur an einem Ort aufhalten.


    Aber Leute solche Spieler gehören deswegen nicht gleich immer gedisst oder aufs übelste beleidigt, denn ich weis es von einem Bekannten, der sehr selten spielt und der nach 2 Matches keinen Bock mehr hat weil er 1. noch nicht so gut ist und 2. für seine Spielweise beleidigt wird und er sagt er müsse sich das bei seinem Alter nicht bieten lassen (er ist 38 ).


    Natürlich gibts auch solche die ihre geliebten K/Ds nicht kaputt machen wollen, aber es ist umso genialer diese Leute dann aufs übelste zu bashen und wenn sie leaven nachjoinen und ein wenig zu trollen.


    Also Leute habt Spaß mit dem Campern und lasst euch den Spielspaß nicht nehmen, denn das sollte eig der Grund fürs zocken sein.

  • Kommt auf den Camper an. Wenn einer mit ner SMG/Schrottflinte iwo in ner Ecke sitzt, find ich zum Kotzen. Ein Sniper in einem Raum mit Fenster spielt ja eig. richtig. Dagegen regen mich Leute, die mit ner Sniper rumrennen und nur QS oder ähnliches machen, mega auf.

    Goldrichtig. es kommt ja wohl in erster Linie auf die Primärwaffe an, mit der man spielt. Mich nerven eher Leute, die Ressourcen verschwenden, indem sie einfach planlos und nur auf Verdacht Granaten, Semtex und C4 durch die Gegend werfen.