Infinity Ward - Starten mit renoviertem Studio und Mitarbeitersuche durch!


  • Infinity Ward – Starten mit renoviertem Studio und Mitarbeitersuche durch!



    Infinity Ward hat nach dem eher durchwachsenen Releasejahr von Modern Warfare 3 in der letzten Zeit eher wenig von sich hören lassen. Still war es um den einstigen Star am Call of Duty Himmel geworden, der im letzten Jahr mit vielen Tiefs zu kämpfen hatte. Doch nun will der Entwickler mit frischen Kräften erneut angreifen und hat dafür seine Schaltzentrale einmal runderneuert. Infinity Ward zeigt nun das neue Studio.


    Über Facebook hat Infinity Ward via einiger Fotos präsentiert, woran in den letzten Monaten mit Hochdruck gearbeitet wurde. Das Studio wurde kräftig erweitert und renoviert, um wieder frischen Wind in das Team hineinzubringen, das so einige schlechte Zeiten in jüngster Zeit mitmachen musste. Hier ist eine kleine Galerie, welche euch den Glanz des neuen Studios zeigen soll (zum Vergrößern wie immer auf die Bilder klicken):



    Der Beginn der Umbauten & die "Wall of Soap" in der Entstehung - IW's CM Tina 'Teanah' Palacios mag ihn offensichtlich




    Neue Kantine mit Spielplatz - und alle so "YEAH!"



    Im Paradies: Neue Arbeitsplätze mit beschreibbaren Wänden - und ein netter Billardtisch im IW-Style



    Berühmte Köpfe aus der MW-Serie dekorieren die Wände des neuen Studios


    Noch dazu vergibt Infinity Ward laut Jobbörse von Gamasutra.com eine Handvoll neuer Arbeitsplätze, um das Team allmählich zu alter Stärke und Schlagkraft zurückzuführen. Dort stellen sie sich mit den folgenden Worten vor:


    Zitat von Infinity Ward @Gamasutra

    Infinity Ward, Inc. is an award winning developer located in Woodland Hills, California. Since its inception, the studio has consistently produced blockbuster hits and critically-acclaimed titles including Call of Duty, Call of Duty 2, Call of Duty 4: Modern Warfare, Call of Duty: Modern Warfare 2 and most recently Call of Duty: Modern Warfare 3. We are fiercely dedicated to creating the best games on the market, and strive not only to exceed the standard in game development, but define it.


    Aktuell werden ein Senior Systems Designer, Senior Multiplayer Engineer, Senior Graphics Engineer, Senior Level Designer und Senior Gameplay Designer (Scripter) gesucht, sprich führende Köpfe für die wichtigsten Positionen innerhalb des Teams.


    Nachdem bereits mehrfach Gerüchte aufgetaucht sind, dass an dem neuen Teil der Call of Duty Serie bereits gearbeitet wird (wir berichteten), dürfte es nur wenig überraschend sein, dass Infinity Ward hier erneut federführend sein wird. Vielleicht werden die neuen Studioräume genug Inspiration bieten, um an die alten Erfolge anzuknüpfen und zu der alten Größe zurückzufinden. Denn Totgesagte leben definitiv länger!


    Euer CallofDutySeries.de Team!


    Quelle

    wallysig2y7kkx.png
    .:We are each our own devil, and we make this world our hell:.

  • Gute Leute sind notwendig für Infinity Ward. Denn MW 3 war so ziemlich das schlechteste CoD dass es jemals gegeben hat in den Augen vieler Leute.


    Ein Meisterstück wie MW 1 wird sich schwer wiederholen lassen, da es einfach schon "alles" gibt.


    Hoffe dennoch, dass man sich zumindest an den älteren Titel orientiert & sinnvolle Innovationen einbringt. Bitte kein MW 3 Reloaded. Bitte nicht.

  • Ich werds wohl nie verstehen...


    Die machen soviel Geld und bringen immer das selbe Spiel mit wenig, sehr wenig Neuerungen raus.


    Ich meine 2011 kam MW3 raus und dort waren selbst die Pixel verpixelt.


    Ich hoffe mit der Next-Gen ändert sich das.. ich habe auf der PS3 mit CoD abgeschlossen.

    Dein Gesicht ist wie die Sonne, man kann nicht reingucken. :eeeek:

  • Kann mir nicht wirklich vorstellen das ein neues Studio großartig was an CoD ändert (verbessert). Es wird wie jedes Jahr ablaufen: riesen Werbekampagne, es wird in Unmengen verkauft, die Community beschwert sich über alles und trauert Modern Warfare hinterher.
    Nichtsdestotrotz mache ich mir über sowas nicht wirklich Gedanken. Ich will abschalten und das Spiel genießen, deswegen kümmern mich der eine oder andere Minuspunkt nicht ;) Aber mal überraschen lassen.

  • seltsamer Weise macht sie dass ein wenig sympathisch. ohne Frage MW3 war der letzte Rotz, und die Politik, die sie fahren oder vllt von ACTV aufgebrummt bekommen, ist mehr als rückständig und Userunfreundlich, aber seit MW1 und 2 kann ich diesem Studio nichts soooo schlechtes abgewinnen. Sie haben viele Vorteile, wie den Look und Sound ihrer COD Produkte, haben mit MW3 und 0 Support für den Vorgänger aber ganz schlechter Arbeit geleistet.
    Vielleicht, aber nur vielleicht, setzten sie sich zusammen und basteln an etwas neuem, innovativen und erfrischenden. IW gab ich eher eine Chance als 3arch, deren Spiele ich noch nie gemocht habe. Nach MW3 und vorher der BO Enttäuschung bin ich sehr vorsichtig, glaube aber das beide ACTV Studios nicht ewig so weiter machen können und es aus dem Loch nur noch Bergauf gehen sollte. Vor Allem für IW, denen würde ich es wünschen. Soap ist zur Legende geworden und reiht sich hinter den Masterchief und Altair ein. Vllt packt sie die Muße nocheinmal. Wünschen würde ich es ihnen.


    Nur die CM- Tussi kann wegbleiben... ist eh nur Statist

  • Hoffentlich nicht welche die Copy & Paste betreiben.


    oh ich denke aber leider schon, für ein sehr gutes Spiel braucht man zeit und wenn die immer noch auf der suche sind, naja.
    Sagen wir es soll wirklich wieder im November kommen, also ca. in 10 Monaten. Ich denke nicht das das Spiel gut wird, klar alle werden es sich kaufen und klar ein hype wird hier auf cods.de die runde machen. Aber wie soll ein Spiel in nur 10 Monaten fertig gemacht werden???


    1. (evtl.) neue Engine
    2. suchen noch Leute


    ps: und wenn ein neues raus kommt, da kann dann nur ein Modern Warfare 4 kommen :cursing:


    so jetzt gehe ich mit meinem Senf schlafen, gute nacht :gaehn:

  • Hoffentlich finden die ein paar gescheite Leute...


    nachdem die hälfte des Studios nach MW2 gekündigt hat....


    Hat man in MW3 deutlich gemerkt...


    MW3 hat Slegehammer entwickelt.


    Ich mache mir keine Hoffnung mehr, dass irgendein zukünftigen COD Teil MW1 toppen wird.
    Auch wenn es von IW entwickelt wird.

    "K/D gewinnt kein Spiel sondern Teamwork"

  • MW3 hat Slegehammer entwickelt.

    Stimmt nicht ganz... Infinity Ward und Sledgehammer Games haben zusammen daran gearbeitet. Den Multiplayer hat Raven Software gemacht.


    Es muss dieses Jahr auf jeden Fall etwas passieren, schließlich ist es das Jubiläums-Jahr. Vielleicht ja eine Neuaufarbeitung von MW1? :o: Auf jeden Fall denke ich, dass auch Infinity Ward die Kritik gehört hat. Ob sie sich davon allerdings beeinflussen lassen ist was anderes...

  • eine neuauflage des classic mw ist viel zu früh, es wäre ein disaster die gleiche engine zu nehmen um jetzt schon ein remake zu machen. Sie müssen einfach die stimmung von MW wieder einfange, und ich glaube dieses talent haben die beiden köpfe mit zu respawn genommen. wir werden sehen

  • Selbst wenn sie MW 1 Copy&Paste mit neuen Maps dazu und vlt paar Waffen, wäre zwar Arbeit´s Technisch ne schlechte Leistung, man hätte aber wieder was gescheites zum Spielen ;D

  • Wollte damit auch nicht sagen, dass es angebracht wäre das Spiel als Neuauflage rauszubringen... Aber ich traue es Infinity Ward leider etwas zu. Ich denke wir lassen uns einfach überraschen ;)

  • Ich hoffe sie lernen aus ihren Fehlern und finden ein paar vernünftige Leute. Nächstes Jahr mit Treyarch dann das selbe und wir bekommen 2 gute Spiele. Hoffentlich.

  • Tja, wenn Respawn Games loslegt, wird eh keiner mehr was von IW wissen wollen ...


    Die heißen RESPAWN Entertainment nicht Games




    Stimmt nicht ganz... Infinity Ward und Sledgehammer Games haben zusammen daran gearbeitet. Den Multiplayer hat Raven Software gemacht.


    Es muss dieses Jahr auf jeden Fall etwas passieren, schließlich ist es das Jubiläums-Jahr. Vielleicht ja eine Neuaufarbeitung von MW1? :o: Auf jeden Fall denke ich, dass auch Infinity Ward die Kritik gehört hat. Ob sie sich davon allerdings beeinflussen lassen ist was anderes...



    Ja.... Weil die hälfte von IW gekündigt hat....
    An dem Mist haben 4 Studios gearbeitet. Da braucht man sich nicht wundern wenn sowas bei rauskommt...
    Da fällt mir wieder der Spruch mit den Köchen ein...


    Raven war auch noch für Elite verantwortlich...