GEZ? Nein danke!

  • Über die spritpreise?


    Nö. Davon hat mein einen Nutzen = Man kann mit dem Auto fahren.


    Kosten für Zigaretten?


    Naja. Es ist nicht jeder gezwungen zu rauchen.


    Strompreise?


    Kann man sogar dran sparen wenn man will und paar mal öfter das Licht aus macht.


    Hier gehts denke ich darum das alle Leute dafür zahlen müssen, obwohl viele keinen Nutzen daraus ziehen.

  • Das ist mit Abstand die größte Abzocke 2013! Mal ehrlich, man zahlt für ein Rundfunk-Empfangsgerät was zu Hause bereit stehen soll.
    Das Empfangsgerät habe ich bezahlt, im Laden. Mein Internet DsL+TV+Radio hab ich auch bezahlt, wofür dann noch mal zahlen??


    Das sich dadurch, die öffentlich Rechtlichen und wer weiß, wer noch finanziert, ist doch nicht meine Bockwurst.
    Sollen sie doch wie die Privaten Werbung machen und fertig ist der Schuh-Karton!



    P.S. Blinde u. Taube müssen auch zahlen. Studenten die vorher 5Euro noch was gezahlt haben, tun mir einfach leid. Selbst wenn ich zu Hause kein Strom habe muss ich zahlen. Die 216 Euro im Jahr sind für mich falsch investiert. Echt ätzend sowas.

  • Zitat: "Ich schaue zwar keine öffentlich rechtlichen, aber ich muss GEZ zahlen.
    Ok, dann beantrage ich jetzt mal Kindergeld, hab zwar keine, aber das Gerät ist vorhanden..."
    Bin mir nicht sicher wo und von wem ich es gelesen habe, aber irgendwie stimmt es.

  • Das Zitat habe ich auch schon gehört :D

    Zitat: "Ich schaue zwar keine öffentlich rechtlichen, aber ich muss GEZ zahlen.


    Ok, dann beantrage ich jetzt mal Kindergeld, hab zwar keine, aber das Gerät ist vorhanden..."

    Sollte mein eigentlich echt mal bringen :rolleyes: :D


    Ich mein was ist denn das für eine Denkweise? Wenn man so denkt, müsste man ja für jede Scheiße zahlen.

  • Okay. Dann Stelle ich mal ne frage in den Raum.


    Wie wollt ihr 100 prozentig der gez versichern das ihr kein ZDF schaut? Es kann mir keiner erzählen das der Sender nie an ist bzw. An sein wird. Sei es um Fußball zu schauen, einen guten Film (ja, ab und zu laufen auch gute Filme. Batman, James bond z. B.) oder eben die Nachrichten.


    Ich wette mit euch das der Sender ZDF bei 99,9% der User hier zumindest in der Sender liste steht.


    Nur weil ihr sagt ihr schaut das nicht muss das noch lange nicht stimmen. Es kann niemand kontrollieren


    //edit
    Mal davon abgesehen das es wirklich abzocke ist. Aber irgendwo kann man den Verein auch verstehen.

  • Zitat

    Wie wollt ihr 100 prozentig der gez versichern das ihr kein ZDF schaut? Es kann mir keiner erzählen das der Sender nie an ist bzw. An sein wird. Sei es um Fußball zu schauen, einen guten Film (ja, ab und zu laufen auch gute Filme. Batman, James bond z. B.) oder eben die Nachrichten.


    1. Fußball: Kann heutzutage durchaus auch autark finanziert werden. Selbst im ZDF sind CL Übertragungen durch Sponsoren finanziert und was da an Bandenwerbung und Trikotwerbung über 90 Minuten über den Bildschirm flimmert, sollte als Werbefinanzierung vollkommen ausreichen.


    2. Es geht nicht darum, ob ich ZDF schaue, es geht darum, was es mir wert ist, was da auf diesen Sendern läuft. Auf keinen Fall fast 20 Euro im Monat. Das ist ein Hohn. Und die Nachrichten sind im übrigen kein Argument. Das Recht auf Informationszugang zu aktuell relevanten Themen wird mir vom Grundgesetz garantiert. Und da steht nichts davon drin, dass ich dafür bezahlen muss, sondern, dass es mein FREIES GEGEBENES Recht in diesem Staat ist.


    3. Batman, James Bond etc. blablabla. Mein Leben richtet sich nicht nach dem Fersehprogramm. Wenn ich einen guten Film schauen möchte, schaue ich ihn, wann ICH dazu Lust habe.

  • Wenn man wenigstens eine Wahl hätte ob man sich ARD und ZDF freischalten lassen will oder nicht, wäre es völlig in Ordnung.
    Mir können sie gerne den Anschluß für´s Radio, ARD & ZDF kappen wenn ich dafür befreit werde.


    Dem ist aber leider nicht so und ich werde zu einer völlig überteuerten Gebühr zwangsbeglückt.



    Grüße

  • Es ist doch schon fraglich wie viele -egal ob hier oder wo anders- für diese Zwangsabgabe sind bzw. wie egal es ihnen ist...
    Genau solche Leute sind es dann aber immer die sich beschweren "niemand steht in Deutschland auf und tut was", aber gerade jetzt wo man aufstehen sollte ist es wieder so vielen egal...


    Dann braucht man sich aber auch nicht wundern wenn wir in den nächsten Monaten/Jahren mit lauter solchen Zwangsabgaben beschossen werden, das hier ist in meinen Augen einfach ein Exempel für "der Staat kann uns das Geld aus der Tasche ziehen und die meisten sind zu faul etwas dagegen zu unternehmen"...


    Das ist nur einer der vielen kleinen Schritte ins große Unheil...


    Reisen veredelt den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf. - Oscar Wilde


    Valar Morghulis | I am the one who knocks | \m/ Frei.Wild \m/

  • Ich mach mir da lieber Gedanken um die Jugend Kriminalität, Ausländer Integration, bildungssystem usw. und bin da durchaus politisch aktiv... Also vorwerfen das mir alles egal ist lass ich mir nicht...


    Es ist nun mal so dass viel zu viele Leute schwarz sehen uns dagegen muss man was machen.


    Das lässt sich genauso auf den überwachungsstaat übertragen. Die Leute haben Angst bei Gewalt einzuschreiten aber sind strikt gegen Video Überwachung. Weil nur weil ein paar idioten kriminell sind muss ich mich doch nicht überall filmen lassen.


    Man muss Prioritäten setzen. Und die gez ist da bei mir gaaaaaanz weit unten. Vorallem nutze ich die öffentlich rechtlichen ausgiebig.

  • Schon cool, wenn man seine Steuern nicht zahlt oder einen unmittelbaren Staatsbeamten/bediensteten "beleidigt" bekommt man gleich 50 Tage Haft aufgebrummt :thumbup: :D . Aber wie im Text erwähnt, Jugendliche haben noch einen "Freischuss", bevor sie in den Knast kommen, obwohl sie jmd. zu Tode traktiert haben. Naja Leute die Moral ist die, dass ihr fleißig eure GEZ bezahlen sollt und euch nicht darüber aufregen sollt, dass wird dann noch mit Kontrollstalkingbesuchen der GEZstapo kontrolliert, die dann einen vor Tür und Angel ausfragen und nerven, aber es ist ja von ihrer Seite legitim.



  • Hier sieht man, dass du nicht gerade die ahnung hast... (fühl dich jetzt nicht gleich angegriffen;) )


    1. "Nicht jeder ist gezwungen zu rauchen" genausowenig ist man gezwungen mit dem auto zu fahren...
    und 2. zu den strompreisen:
    Du sagst man könne sparen wenn man ein paar mal das licht ausmacht.
    Was ist wenn ich dir sage, dass wir zuhause in den letzten jahren immer weniger strom verbraucht haben und trotzdem wegen den stark steigenden preisen deutlich mehr geld bezahlen? Da kann man garnicht gegen ansparen, schon garnicht indem man ein paar mal öfter das Licht ausmacht ;)


    Und zur GEZ: Ich finds auch dreist für etwas bezahlen zu sollen, was man unter Umständen garnicht benutzt!

  • Ich bezahle es nicht und wenn einer vor der Tür steht lasse ich die auch nicht rein ganz einfache Sache


    So einfach ist es leider nicht mehr. Die Abgabe ist ab diesem Jahr eine Pauschale für alle Haushalte. Da kommt keiner mehr zu Dir, um zu gucken, wie es bei Dir aussieht. Das Motto heisst ab jetzt: "Du bist, also zahlst Du gefälligst auch." Irgendwann bezahlen wir auch noch die Luft, die wir atmen.

  • Habt ihr eigentlich schon Bescheid bekommen darüber, oder so? Ich nämlich noch gar nicht und das soll von mir aus auch lange so bleiben. :miffy:


    Nein, ich hab auch noch nichts im Briefkasten. Die Höhe wäre echt, wenn irgendwann im Sommer Post kommt und ich dann ab Januar rückwirkend bezahlen müsste... Da würde ich echt ausrasten, weil mir ein solcher Betrag von 5 oder 6 mal 18 Euro auf einen Schlag bei meiner derzeitigen Situation echt das finanzielle Genick brechen kann.