Valves Steam Box kommt wirklich!


  • eig ne interessante Sache, wird wahrscheinlich dann bei den Games unter den Grafikeinstellungen, welche für die Steam Box geben sprich bei Einstellungen wählst Steam Box aus und dann läuft das Game optimal (bzw von den FPS usw wie von Steam vor gesehen)

    Das wär Perfekt. ich finde die Steam box kann etwas mehr Steam box heissen.

  • Außerdem wollen PC Spieler nicht mit einem Kontroller spielen :P

    Halte ich ja für ein Vorurteil ;)
    Ich als PC Gamer spiele FIFA z.B. NUR mit Controller. Ist einfach unpraktisch mit der Tastatur. Klar seit ein paar Jahren gibt es auch die möglichkeit mit Tastatur + Maus zuspielen, was das ganze natürlich präziser macht. Allerdings spiele ich schon seit FIFA 2005 mit Controller und es klappt einwandfrei. Kein Grund die Steuerung zu wechseln.
    Auch alte Shooter wie z.B. Perfect Dark vom N64 spiele ich mit dem Controller mit Freunden.



    Wenn man bei der Steambox die Spiele behält die man auf seinem Steam Account hat, dann würde ich echt überlegen mir eine Steambox zuzulegen. Natürlich nicht als Primärkonsole sondern nur nebenbei.

  • Ich bin immernoch der Überzeugung, dass das eine reine Update- und Neuinstallationsorgie wird, wenn Valve da keine eigene Linux-Distribution baut die wichtige Betriebssystemupdates oder Treiber-Update automatisch und ohne weitere Eingriffe des Nutzers und möglichst unauffällig installiert. Denn bspw. Ubuntu hat ja regelmäßig mal eine neue Version, wo es dann neuinstallieren heißt. :rolleyes:


    Timo: "da is ein pfosten umgekippt - da is bestimmt ein pfosten gegen gelaufen"

  • Ich bin immernoch der Überzeugung, dass das eine reine Update- und Neuinstallationsorgie wird, wenn Valve da keine eigene Linux-Distribution baut die wichtige Betriebssystemupdates oder Treiber-Update automatisch und ohne weitere Eingriffe des Nutzers und möglichst unauffällig installiert. Denn bspw. Ubuntu hat ja regelmäßig mal eine neue Version, wo es dann neuinstallieren heißt. :rolleyes:


    Auch da gibts Ltsversionen mit bis zu 5+ Jahren support. Aber Linux werd ich mir niemals antun. Wenn ich mir tatsächlich eine hole, ist das erste was ich mach Windows drauf zu klatschen :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 631 mal editiert, zuletzt von »_Penguin_« (Heute, 00:00)
    Atheisten: Leute, die einen Glauben, den sie nicht haben, glühend verteidigen :brainsnake:


  • Auch da gibts Ltsversionen mit bis zu 5+ Jahren support. Aber Linux werd ich mir niemals antun. Wenn ich mir tatsächlich eine hole, ist das erste was ich mach Windows drauf zu klatschen :D


    Trotz allen dem werden die LTS-Versionen wie bspw. die 12.04 dann hoffnungslos veraltet sein. Ich würde es auch kaum glauben, wenn Valve da nix eigenes baut sondern auf ein Fremd-Linux setzt.


    Aber Linux würde ich mir auch nicht antun. Ist zwar ein guter Ansatz von Valve, aber wenn nur 1% der Steam-Spiele unter Linux laufen..... ne danke.


    Timo: "da is ein pfosten umgekippt - da is bestimmt ein pfosten gegen gelaufen"

  • Für den Zaster bekomme ich einen PC mit besserer Leistung.
    Ich rieche leichten Wucher, aber ich lasse mich mal überaschen.
    LG kekonele

  • Irgendwo bin ich ja Freund der Steam Box ABER:


    Ist sie im Endeffekt nix anderes als nen HTPC nur mit vllt etwas mehr Leistung und kann man sie wirklich als Konsole sehen da ja im groben die "normalen" Steamgames drauf laufen sollen und es eben nicht einfach "Spiel instalieren" und loslegen mit voller Leistung sondern eben doch noch gucken mit welcher Leistung das Game läuft!?
    Anders gesagt ... wozu eigentlich ne Steambox wenn sich jeder aktuelle PC auch ohne Probleme an den Fernsehr anschließen lässt (nutze meinen 40" Samsung auch als 3. Monitor)??

  • wozu eigentlich ne Steambox wenn sich jeder aktuelle PC auch ohne Probleme an den Fernsehr anschließen lässt (nutze meinen 40" Samsung auch als 3. Monitor)??



    Machen doch schon bestimmt 80% der Spieler, aber nicht jeder mag es größer als 24". Ich kann mich nicht konzentrieren wenn ich auf nem 40" zocke, aber zb Uncharted muss man natürlich auf was größerem zocken, nur beim Multiplayer zockt es sich besser an nem TFT, zumindest für mich...

  • Machen doch schon bestimmt 80% der Spieler, aber nicht jeder mag es größer als 24". Ich kann mich nicht konzentrieren wenn ich auf nem 40" zocke, aber zb Uncharted muss man natürlich auf was größerem zocken, nur beim Multiplayer zockt es sich besser an nem TFT, zumindest für mich...

    sehe ich auch so ich Zocke mit meinen Konsolen auch auf nen 24" ich würde vlt nen 27" vlt auch noch 32-40 Zoll aber alles andere finden ich zum normalen Zocken zu groß

  • Es gibt nur ein Grund, warum ich die bisherigen Konsolen nicht mag und der ist folgender:


    Ich hasse Gamepads! Warum zum Teufel noch mal gibt es keine Maus und Tastatur für eine Konsole? Es soll zwar eine Möglichkeit geben eine Tastatur und Maus anzuschließen, aber die Umsetzung soll eher für'n Arsch sein.


    Also, wehrter Herr von Valve...


    «Bieten sie bitte ein Möglichkeit an, so wie beim PC auch, dass man eine Tastatur und Maus anschließen kann und dass es genauso gut funktioniert wie am PC.

  • Schon ewig bekannt, ebenso wie die mittelmäßige Hardware des Pistons. Da zahlste halt für das design :patsch:
    Steams echte Box wird nahezu sicher (es gibt viel höhere Stufen) Leistungsfähiger und wohl auch billiger.

    Dieser Beitrag wurde bereits 631 mal editiert, zuletzt von »_Penguin_« (Heute, 00:00)
    Atheisten: Leute, die einen Glauben, den sie nicht haben, glühend verteidigen :brainsnake:

  • Bin ich ja mal skeptisch, ob sich das durchsetzen kann...


    Ich würd jedenfalls keine 1000 Kröten für so einen Würfel hinblättern.

    You'll never live if you're just too scared to die!



    You'll never fly if you're too scared of the heights!

  • Ne warum? We zum Teufel braucht z.B ne 1 Terrabyte ssd? Auch kommt im Piston nur Notebookhardware zum einsatz, welche ja nie besonders billlig (und Leistungsstark) war. Bei ner größeren Box kannst dann normale Desktophw reinkltschen. naja aber die SSd und ne normale Hdd tuts genauso :D Was schlechteres als Piston Hardware kannste für 1000e eig nicht kaufen. dass ist ca nen 300-400€ Pc (ohne ssd :D)

    Dieser Beitrag wurde bereits 631 mal editiert, zuletzt von »_Penguin_« (Heute, 00:00)
    Atheisten: Leute, die einen Glauben, den sie nicht haben, glühend verteidigen :brainsnake: