Der Shotgun Guide

  • Ist die Antwort ernst gemeint? Das ganze hier ist ein Spiel, es gibt und gab bereits etliche Bugs und/oder unrealistische Gegebenheiten. Das hier lässt sich nicht anhand eines normalen Physikbuchs beantworten...

  • tolle arbeit :thumbup:
    die spas-12 benutzte ich auch erst seit dem 3. prestige. voher fand ich sie nie gut, aber als ich sie mal länger gespielt habe, fand ich sie nur noch hammer !

  • Sehr schöner Guide mit Überraschungseffekt!


    Mir gefällt persönlich auch die Ausdrucksweise in dem Guide sehr gut, die ihn sehr angenehm zu lesen gemacht hat!



    • “Schrei es laut mit Stolz heraus,

      wenn du diese Liebe in dir trägst… ohooho…

      Diese bedingungslose Leidenschaft,

      die sogar Repressionen übersteht… ohooho…"

  • Gute Arbeit!


    Die SPAS-12 war schon immer mein Favorit unter den Schrotflinten! Mit Grip ist die Waffe unschlagbar! hopsi


    Der Grip bringt so gut wie gar nichts, da sie Pump-Action ist ^^ Bevorzuge auf meiner Spas definitiv FMJ.


    Ansonsten sehr gut geschriebener Guide! Die Screens sind auch sehr hilfreich - Respekt! :thumbsup:

    »Ich seh' das Ganze ja nicht persönlich oder als Machtkampf oder so...
    das ist doch... Nur Momentan steht's 1 zu 0 für mich. Ganz objektiv.«

  • wie wärs wenn du noch den aufsatz "shotgun" mit rein nimmst?

    Möglicherweise werde ich in Zukunft eine Aktualisierung des Guides vornehmen. Momentan finde ich aber keine Zeit dafür, sorry.


    Davon mal abgesehen zähle ich den Schrotflinten-Aufsatz auch nicht zu den eigentlichen Schrotflinten, da es sich schlicht und ergreifend um keine Sekundärwaffe handelt.



    das sich die spas so sehr hervorhebt find ich jetzt zwar nicht so ... und vor allem springen jetzt dank dem guide alle mit der spas rum aber aonsten guter guide!

    Nunja, das mag jeder anders sehen. Ich persönlich finde, dass die SPAS-12 im Vergleich zu den anderen Shotguns ein deutliches Plus in der Reichweite hat. Mit dem anzurichtenden Schaden von 40 zählt sie zudem zu den stärksten Shotguns, einzig und allein die Ranger (welche aber, wie bereits erwähnt, bloß für den absoluten Nahkampf geeignet ist) kann ihr hier die Stirn bieten.



    Böse Zungen behaupten, FMJ-Geschosse erhöhen die Reichweite der Spas. Ist dem so? Wenn nicht, kann ich nämlich auch den Griff nehmen!

    Dann liegen diese bösen Zungen falsch. Das Vollmantelgeschoss erhöht bei keiner Waffe die Reichweite. Die Model 1887 war da einmal die Ausnahme, jedoch war das auch bloß ein Bug, nichts weiter. Der Griff ist jedoch auch nicht empfehlenswert. Warum, das erkläre ich weiter unten.



    Sehr schöner Guide mit Überraschungseffekt!


    Mir gefällt persönlich auch die Ausdrucksweise in dem Guide sehr gut, die ihn sehr angenehm zu lesen gemacht hat!

    Dankeschön, über Lob freue ich mich immer. Insbesondere, wenn der Guide den Usern gefallen hat. Und da die Geschmäcker von Natur aus verschieden sind, ist es keine Selbstverständlichkeit, dass allen der Stil eines Autors gefällt.



    Der Grip bringt so gut wie gar nichts, da sie Pump-Action ist ^^ Bevorzuge auf meiner Spas definitiv FMJ.


    Ansonsten sehr gut geschriebener Guide! Die Screens sind auch sehr hilfreich - Respekt! :thumbsup:

    Auch ein Dankeschön an dieser Stelle.


    Das mit dem Grip möchte ich hier noch einmal deutlich unterstreichen: Der Griff ist kein sinnvoller Aufsatz für die SPAS-12. Das liegt ganz einfach daran, dass der Griff nur für eine Reduzierung des Recoils sorgt. Der Griff reduziert nicht die Streuung der Kugeln. Und da es sich bei der SPAS-12 um eine Shotgun mit "Pump-Action" (Vorderschaftrepetierer) handelt, nützt die Reduzierung des Recoils ebenfalls nicht viel. Da jegliche Visiere auch unnütz sind, fällt meine Wahl ebenfalls auf das Vollmantelgeschoss.



    Again

  • Gute Arbeit Again!


    Wenn du gestattest, mache ich an dieser Stelle eine Bemerkung über den Schaden der Schrotgewehre: Es ist dringend zu beachten, dass sowohl Ranger als auch Striker nur 6 statt der üblichen 8 Schrotkugeln pro Schuss abfeuern, was die verhältnismäßig hohe Reichweite der letzteren ein wenig relativiert.

    Rangers lead the way!

  • Mir kam der Spas-12 mit Grip irgendwie präziser vor, war wohl ein placebo-effekt :ugly: naja werde abjetzt auch FMJ vorziehen :D

    Das liegt daran, dass der Griff nicht den Rückstoß der Waffe senkt, sondern die "zurück zur Mitte Spannung" erhöht (wie bei einem Joystick). Die Waffe wird also nur schneller wieder auf das Zentrum des Bildschirms ausgerichtet. Viele Spieler sind auch der Meinung, der Schalldämpfer hätte eine ähnliche Wirkung, dabei entsteht dieser Eindruck allein durch das Fehlen des Mündungsfeuers. Testet man die Waffe unter kontrollierten Bedingungen, ändert sich an der Gruppierung der Einschlaglöcher rein gar nichts.

    Rangers lead the way!

  • Schöner Guide Again


    Also ich finde die AA12 ist ganz cool (sieht aus wie so´n Ofenrohr) und knallt natürlich ordentlich. ;)


    Was ich aber sehr schade finde ist das es für die keinen Herzschlagsensor gibt (wie bei Spezialeinheit-Delta-Verluste). :(
    Naja was solls ist trotzdem mein Favorit. :thumbup:

    OH | psychopat :arghs:

  • Mein Favorit ist die Ranger , natürlich Akimbo (aber nur auf Favela, Rust, Scrapyard oder Skidrow), aber das ist eine reine style over substance - Entscheidung. Werd die Spas mal probieren. Interessanter Guide.


    Der Stinkfisch

  • Wenn du gestattest, mache ich an dieser Stelle eine Bemerkung über den Schaden der Schrotgewehre: Es ist dringend zu beachten, dass sowohl Ranger als auch Striker nur 6 statt der üblichen 8 Schrotkugeln pro Schuss abfeuern, was die verhältnismäßig hohe Reichweite der letzteren ein wenig relativiert.

    Darf ich fragen, woher du diese Information hast?


    Das ist mir nämlich noch nicht aufgefallen.



    Again

  • netter guide, ich pers. bevorzuge auch die Spas.


    leider lassen sich die shotguns nur sehr langsam ziehen :(


    created by Rob122

  • SPAS-12 mit Griff auf Scrapyard ist overpowered!!!


    Tolle Arbeit. Echt gut gemacht.
    Hätte persönlich gerne einen Guide über die (Sekundär-)Maschinenpistolen, da diese am vielfältigsten und unterschiedlichsten sind und ich mich dort am schwersten entscheiden kann.


    Ansonsten finde ich die Ranger und eben die SPAS klar am geilsten. Die Spas ist mein Standard und die Ranger nehm ich bei nahkampfschwachen Waffen wie der M16. Mir kommt es übrigens auch so vor, als könnte man die Ranger (aufgrund ihrer Kürze!?) am schnellsten von allen Shotguns ziehen.


    Edit:
    Zu den Posts oben über den Griff der SPAS-12:
    Natürlich reduziert ein GRIFF nicht die Streuung der Kugeln! Dazu müsste sie ja wenigstens halbautomatisch sein. Aber durch den Griff reisst die Waffe nicht so krass nach oben und ist deutlich schneller wieder in der Ausgangslage. Der Griff macht die Waffe also somit indirekt schneller und genauer. Ohne den Griff ist es extrem schwer zwei oder mehr Gegner direkt nacheinander auszuschalten. That`s it.

    Hoe's könn' den tiefergelegten, den ... wolkenlosen, blauen Himmel spiegelnden BMW der 7er-Serie sehn, doch vermuten nicht den Boss hinter den getönten Scheiben, da ich in der Regel nach Möglichkeiten lieber den Mercedes nehm, blick auf die Uhr, geb Gas ... wenn ich das Schiebedach offen lass', dann riskier ich 'nen Sonnenbrand, hab die Klima auf voller Kraft, lass 'nen 7 1/2-Tonnen-Laster hinter mir und jag davon, in Richtung der das Sonnenlicht reflektierenden Wolkenkratzer

    Einmal editiert, zuletzt von Takti der Blonde ()

  • Zitat

    SPAS-12 mit Griff auf Scrapyard ist overpowered!!!


    Ein Griff auf der Spas ist so sinnvoll wie ne Eiswaffel auf dem Taktikmesser :rolleyes:


    €:
    Zu der Ranger sei noch gesagt:
    Keine Shotty hat so einen Burst. Mit 2 Rangers bekommt man so schnell 4 Schuss raus wie mit sonst keiner. Natürlich ist danach erstmal Ebbe.
    Hier empfiehlt sich:
    Niemals beide gleichzeitig abfeuern, sondern immer erst eine, dann die andere. 2 Schuss sind der 100%e Tod für den Gegner.
    So hat man nochmal 2 Für den nächsten Gegner solang die andere nachlädt.

    Einmal editiert, zuletzt von Steeldrum ()

  • Naja mit deiner Meinung über die Spas stimme ich nicht ganz überein...
    Die Spas macht ohne Stopping Power keine Oneshots also ausser es steht einer direkt vor deiner Nase.
    Die M4 bzw M1014 macht aber Oneshots auch ohne Stopping Power, die M1014 hat einen enormen Schaden, viel mehr wie die AA12 mehr als doppelt...
    Wobei das mit der AA12 auch nicht ganz stimmt man kann locker Oneshots auch ohne Stopping Power machen kommt halt immer drauf an...
    Für mich gewinnt die M1014