Der Kinothread: Was lohnt sich und was nicht?

  • Ich hab Bobby's Beitrag eher so verstanden, dass er das DCEU gemeint hat.

    Und was Nolans Filme betrifft solltest du eigentlich eh wissen, wie ich dazu stehe. :P

    Ja schon, über Noalns Filme müssen wir wohl nicht reden ^^

    fcbsigxcxxi.png

    Our expectations were low, but HOLY F U C K

  • Letztes Wochenende in Glass gewesen, muss sagen ich hatte mehr erwartet.

    Kann man sich definitiv geben aber nachdem Split schon gut vorgelegt und mit Bruce Willis in der letzten Szene neugierig gemacht hat hatte ich auf etwas "epischeres" gehofft.

  • Letztes Wochenende in Glass gewesen, muss sagen ich hatte mehr erwartet.

    Kann man sich definitiv geben aber nachdem Split schon gut vorgelegt und mit Bruce Willis in der letzten Szene neugierig gemacht hat hatte ich auf etwas "epischeres" gehofft.

    Da war ich auch schon drin. Bin nach einer Stunde aus dem Kino gegangen, weil ich den so schlecht fand. :(



  • Ist das jetzt F&F oder nur so ein Ableger, der eine Nebenstory erzählt? Weil wenn DAS F&F ist, dann ist das ja mal komplett broke und das werde ich mir dann doch nicht ansehen. Die letzten Teile waren ja schon kaum (gar nicht) F&F...


    Das hat ja nicht mal was mit "Familie ist alles" zu tun. Da fehlen ja alle.

  • Das hat ja nicht mal was mit "Familie ist alles" zu tun. Da fehlen ja alle.

    Es handelt sich um ein Spin Off der Reihe. Und komischerweise habe ich Bock drauf, obwohl ich The Rock nichtmehr sehen kann. Hirn aus und Spaß haben :D

    2019/20: BVB-FCB SC; RB-FCB; FCB-KOE;...

  • Ich glaube, dieser Teil hat nicht direkt was mit F&F zu tun. Es soll nämlich F&F 9 rauskommen, ohne Dwayne Johnson.

    Das bestätigt ja, dass die sich wohl verkracht haben. Diesel will nicht mit Rock und Rock will genauso wenig mit Diesel was machen. Auch die anderen haben da vor einem Jahr mal was zu auf Insta geschrieben. Die Schauspielerin von Letty zum Beispiel meinte mal, dass sie sich wieder mehr Frauen wünscht und die Filmserie wieder zurück zu den Wurzeln finden soll. Ich bin daher umso mehr gespannt, was und wie F&F 9 sein.


    Thanks an die anderen. Gott sei Dank ein Spinn-Off.

  • Ist irgendwie trotzdem schade, dass der Name damit so in den "Dreck" gezogen wird. Die meisten Leute können ein Spin off nicht zum Hauptfilm unterscheiden und sehen nur den Namen "F&F".


    Aber war bei den letzten Teilen ja auch schon so, dass es sich immer mehr von den Autos distanziert hat. Teil 1, 2 und 3 waren noch geil. Alles danach nur noch mehr Action und Geballer. Schade eigentlich.

  • Die Frage ist halt, ob bei der breiten Masse noch ein Teil mit lediglich Autos, Tuning und Straßenrennen ankommt. Letztlich geht es denen wie bei allem um die am Ende eingenommenen Einnahmen. Solange sich die Kinos füllen und der Umsatz stimmt, machen sie im Prinzip alles richtig. Und sicherlich wird auch bei Hobbs&Shaw der Kinosaal voll sein. Auch ich bin gespannt auf den Film, ob er letztlich gefällt oder nicht mal dahingestellt. :)

  • Die Frage ist halt, ob bei der breiten Masse noch ein Teil mit lediglich Autos, Tuning und Straßenrennen ankommt. Letztlich geht es denen wie bei allem um die am Ende eingenommenen Einnahmen. Solange sich die Kinos füllen und der Umsatz stimmt, machen sie im Prinzip alles richtig. Und sicherlich wird auch bei Hobbs&Shaw der Kinosaal voll sein. Auch ich bin gespannt auf den Film, ob er letztlich gefällt oder nicht mal dahingestellt. :)

    Der Trailer an sich ist definitiv cool. Ich werde mit Sicherheit auch den Film sehen, keine Frage. Sieht spannend und lustig aus.


    Aber ist trotzdem schade. Vor allem wenn man großer Tuning- bzw. Autonarr ist. :D

  • Der Name "Fast & Furious".


    Damit verbinde ich zumindest immer die Filmteile, wo aufgemotzte Schlitten, coole Musik und ein paar Rennen zu sehen sind.

    Das war ja spätestens nach Teil 3 schon vorbei. Ich find die Filme danach zwar ganz gutes Popcornkino, hatten aber mit der Orginalkonzept nix mehr zu tun. Mittlerweile sehe ich es so, dass der Name nur noch gemolken wird.

    When the war has been won and our march home begins.
    What was won? What was lost? Will our deeds be remembered? Are they written on stone or in sand?


    We remember our brothers in arms.