Der Kinothread: Was lohnt sich und was nicht?

  • MIndestens eine 9, ein toller Action-Film!

    A fronte praecipitium, a tergo lupi!
    Lateinisches Sprichwort
    "Den Rückstoß!"
    Simo Häyhä auf die Frage, was er empfand, wenn er abdrückte und einen russischen Soldaten tötete.


    "Bier ist der überzeugenste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will."
    Benjamin Franklin

  • Komme gerade aus Rogue One. Der Film ist mMn. soooo viel besser als das Erwachen der Macht. Ich hab ihn sogar in 3D geguckt hätte ich mir aber sparen können profitiert der Film nicht wirklich von. Aber die Story und die Optik und alles .... :love::love::love:

    You know, it's funny. Seems like the only time you need a name now is when you're in trouble. So am I in trouble?

  • Komme gerade aus Rogue One. Der Film ist mMn. soooo viel besser als das Erwachen der Macht. Ich hab ihn sogar in 3D geguckt hätte ich mir aber sparen können profitiert der Film nicht wirklich von. Aber die Story und die Optik und alles .... :love::love::love:

    Mein Bruder war heute in dem Film, der gesagt hat, dass es geil war. Ein guter Kumpel war in der gleichen Vorstellung und sagte, dass es der totale Mist war und ich bloß nicht reingehen soll.


    Was denn nun? :D

  • Bei dem Film war es vermutlich auch nicht beabsichtigt den Schwerpunkt auf die Story zu legen sondern auf die Action-Szenen, und dass wurde wunderbar umgesetzt :D

    Trotzdem hätten sie sich die Mühe machen können eine halbwegs normale Story zu finden.
    Ich brauch bei einem Actionfilm keine oscarwürdige Story, aber sowas dummes wie bei John Wick hab ich selten gesehen.
    Aber die Action ist wirklich ganz gut gemacht, kann man sich schon ansehen.
    Definitiv besser als Fast&Furious und Konsorten.

    sig_bo3_bobaaqjol.png


    lis26du14.png


  • Fand John Wick ehrlich gesagt, gerade wegen den bereits genannten Kritik-Punkten, ziemlich schlecht. Die Action ist wirklich das einzig Gute an dem Film und selbst da waren manche Szenen irgendwie so überspitzt, dass sie schon leicht lächerlich waren.


    Die Story an sich ist eine absolute Katastrophe und gehört für mich mit zum größten Mist, den ich je gesehen hab. Selbst diese fiktive Underground-Welt ist total dumm. Bezahlen sich alle mit irgendwelchen Gold-Dublonen aus Fluch der Karibik. Gehen die die Dinger dann bei Piraten in Echtgeld umtauschen?


    Abgesehen davon hat dieser russische Gangsterclan unbeabsichtigt so hart trashig gewirkt, dass ich mir mehrmals wegen Fremdscham die Decke über den Kopf ziehen musste.

  • Ich fand John Wick echt solide. Muss man zwar nicht unbedingt im Kino anschauen, aufgrund der genannten Kritikpunkte, allerdings ist der Film ganz nett, wenn man entspannt nen Actionfilm ansehen will.


    Wer wert auf tiefgründige Storys liegt, ist bei sowieso grundsätzlich fehl am Platz.


    War gestern Abend in Rogue One: Richtig guter Film!
    Der Druide war super lustig, die Charaktere gut und knapp dargestellt (Ist nicht selbstverständlich mMn. bei der hohen Anzahl an neuen Charakteren). Insgesamt war der Film doch echt sehr "dunkel"


    lol

  • Bin mal gespannt. Ich liebe die Alien Reihe und hoffe dass man sich bei dem Streifen Mühe gegeben hat.

    Ebenfalls. Wobei mich Prometheus eigentlich enttäuscht hat. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass Scott einfach zu viel in den Film packen wollte. Nicht dass ich mir ein Remake der Quadrologie wünsche, aber ein bisschen mehr straiten SciFi Horror erhoffe ich mir schon.

    .hoellenhautsig1evjqi.png

    We think too much and feel too little: More than machinery we need humanity; More than cleverness we need kindness and gentleness. Without these qualities, life will be violent and all will be lost

  • Ebenfalls. Wobei mich Prometheus eigentlich enttäuscht hat. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass Scott einfach zu viel in den Film packen wollte. Nicht dass ich mir ein Remake der Quadrologie wünsche, aber ein bisschen mehr straiten SciFi Horror erhoffe ich mir schon.

    Also der Trailer macht mMn schon mal einen guten Eindruck und wirkt auch wie so nen 90tie Horror, auch nicht so übertrieben, sondern rein Atmosphärischer Horror.


    Bei Prometheus wusste ich bis zum ende noch nicht mal dass das nen Prequel sein sollte :D Fand ihn aber auch nicht schlecht.

  • Heute bei Assassins Creed, kA ob es sich lohnt, mal schauen

    Wie wars? Finde den Trailer sehr cool, wobei die Einführung ewig zu dauern scheint!
    Geht der Film 3 Stunden? ;)

    A fronte praecipitium, a tergo lupi!
    Lateinisches Sprichwort
    "Den Rückstoß!"
    Simo Häyhä auf die Frage, was er empfand, wenn er abdrückte und einen russischen Soldaten tötete.


    "Bier ist der überzeugenste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will."
    Benjamin Franklin