DayZ News [Sammelthread] - Update 0.60 (28.01.2016)

  • Also das Inventar und diese Helme und die Spawns mit Unterhosen sehen total dumm aus....


    edit: Sieht aber nach flüssigem Gameplay aus



    Das ist eine Pre-Alpha... da sind keine Texturen für das Inventar. Wenn du das sehen möchtest, dann geh eine Seite zurück und sich einen Post mit einem "Spoiler". Da sieht man es.

  • Wie siehts eigentlich mit einer Standalone für Konsolen aus? Das Thema ist für mich irgendwie nicht so ganz überschaubar. Ich habe das Spiel zwar selber noch nicht gespielt, weil meine alte Kiste ne HD5450 drin hat, aber das Lets Plays bei Pietsmiet ist ganz interessant anzuschauen :hihi: Vielleicht ne dumme Frage? Gibts zwischen Dayz Origins und dem "Vanilla" Dayz viele Unterschiede? Ein Dayz ohne dieses Häusersystem wäre etwas schade. Man stirbt und alles ist weg, weil man nichts einlagern konnte :tee:

  • Konsolenversion kommt wenn sie mit Day Z Standalone genug Geld machen können und zwischen DayZ und Origins sind schon Welten irgendwie.
    Aber ich finde man hat andere Ziele in den beiden, also entweder dein "Dorf" aufbauen oder halt im normalen überleben.

  • Mit dem Unterschied, dass mich überleben seit 1.3 nicht mehr reizt.
    Für mich ist normales DayZ PvP in Elektro und Looten in Stary+Airfield. Da finde ich Origins doch um einiges besser.


    edit:
    Je mehr ich sehe, desto mehr sehe ich "Casuals, überall Causals!" :/

  • geleaktes Gameplay - DayZ Standalone Bulid



    Meine Einschätzung, Unabhängig davon welche Build oder welchen Entwicklungs-Status das gezeigte hat. gibt noch vieles zu fixen die Zombie-Animation, Performance, Bug-Häuser uvm. So eine Version würde ich weder zur E3 zeigen noch als Alpha releasen, sie sollen sich nur die Zeit nehmen und alles anständig zum laufen bringen




  • Also jetzt mal ohne scheiß, ich habe 1:50 geschaut und kann nur eins sagen: scheiß warz abklatsche.
    das sieht einfach aus als wolle man dayz und warz kombonieren und zu einem guten spiel machen.
    jetzt kommt mathe ins spiel...
    dayz+warz = sdfghjklöä
    verbuggt+scheiße = verbuggte scheiße
    spielbar+unspielbar = unspielbar
    Resultat: unspielbare verbuggte scheiße mit viel zu vielen farben und einem hässlichen inventar system und irgendeinem klamotten system als würde man sims spielen.
    sorry aber ich finde das, was man bis jetzt sieht einfach nur schlecht. ich will auch kein crafting, schließlich spiele ich nicht minecraft.

  • Finds eigentlich ganz nice für eine Alpha, ich hoffe das Spiel wird noch weiter entwickelt bis die größten Bugs ausgemerzt sind. Crafting geht in Ordnung, jedoch nur bis zu einer Grenze wie zb das zusammensetzen der Karte aus mehreren Teilen, das filtern von Wasser mit einem Buch ist einwenig zuviel des Guten. Das Lauftempo sollte dringend gesenkt werden und die bescheuerte Motorradhelme müssen weg, ansonsten leidet das Kriegsfeeling aus Arma 2. Wichtig ist die Performance sowie die Zombies, diese müssen dringend nachgebessert werden! Die hitten einfach zu weit =/ Ebenfalls stört das wenig vorhandene Ragdoll, ich hoffe die Dayz Atmosphäre bleibt mit dieser Engine erhalten... bin gespannt

  • Hm ... es ist genau das was ich erwartet habe und in Streams vorher gesehen habe. Auch wenn DayZ mehr Survival Aspekte bietet als WarZ, ist es für mich noch immer keine richtige Zombieapokalypse. Die Zombies in dem Video sind so bescheuert und desorientiert ... Dagegen hatte ich ihn WarZ richtig Panik anfangs wenn ich Zombies sah. Vorallem im Dunkeln hatte man da richtig Schiss. Aber hier ? Der braucht nicht einmal nach hinten schauen und selbst wenn die Zombies ihn erwischen rennen sie teilweise sinnlos um ihn herum und wissen nicht was sie wollen. AI + KI also noch immer epic fail und das versaut die Atmosphäre in solch einem Spiel.

  • kezah, du vergisst was dayz eigentlich ist. die mod hat meiner meinung nach nur noch entfernt was damit zu tun was sie eigentlich sein soll. nämlich ein zombie-survival spiel. In Arma 2: DayZ gehen die Zombies den Leuten doch am Ar* vorbei, das ist nur noch ein reines PvP Spiel. Ich empfehle dir mal richitg Arma zuspielen, Bsp Wasteland da hast du auch PvP und Sanbox Elemente...
    Die Standalone geht für mich genau in die richtige Richtung, das gezeigte Gameplay mit WarZ zu vergleichen ist Bullshit & schon garnicht die Zombies. was würdest du in einer zombie-apokalypse machen? (die frage ist eig ganz schön bescheuert :D ) Aber du würdest sicher nicht losziehen und versuchen alles menschliche zu erschießen. du würdest die gegend erkunden und dir das best-mögliche equip zu verschaffen...
    im Gameplay ansich hab ich jetzt auch nicht soviele Bugs gesehen, außer das die zugänglichkeit des Inventars verbessert werden muss & das die Zombieangriffe noch nicht wirklich passend zum Feedback sind...


    leidet das Kriegsfeeling aus Arma 2


    meiner meinung sehr gut, da es nunmal kein kriegspiel ist


    Die Sache mit den tragbaren Sachen Hosen, Helmen etc. man muss sie ja nicht verwenden ;)


    bzw Rocket hat irgendwann mal gesagt das es sein kann, das man viele mod fans enttäuschen könnte, und das wird auch so sein da man die SA denke nicht mit der PVP DayZ Mod vergleichen kann...



    EDIT und kezah wenn du bis 1:50 geschaut hast, musst du dir ja wirklich viel gesehen haben

  • Ich find grade der PvP Aspekt macht den Mod aus.
    Vor Zombies überleben ist einfach, ich geh einmal in eine Stadt hol mir einen Rucksack stopf den mit essen trinken voll und geh in den Wald.
    Mehr möglichkeiten gibt es da nicht wirklich...


    Ich hoffe es wird weiterhin PvP lastig sein.

  • Ich find grade der PvP Aspekt macht den Mod aus.
    Vor Zombies überleben ist einfach, ich geh einmal in eine Stadt hol mir einen Rucksack stopf den mit essen trinken voll und geh in den Wald.
    Mehr möglichkeiten gibt es da nicht wirklich...


    Ich hoffe es wird weiterhin PvP lastig sein.

    Das hoffe ich auch :pflaster: Was soll man denn sonst machen, wenn man fertig ist mit looten? In den Wald rennen und en Lagerfeuer machen oder wie?

  • Das hoffe ich auch :pflaster: Was soll man denn sonst machen, wenn man fertig ist mit looten? In den Wald rennen und en Lagerfeuer machen oder wie?


    Und tanzen! Komm ts ^^



    Was mir aber echt positiv gefällt ist dass das Spiel halbwegs richtig flüssig läuft und man ein Haus auch mal endlich als gute Deckungsmöglichkeit nehmen kann und sich auch mal zu verbarikadieren wenn man von wahnsinnigen mit mehreren Helis verfolgt wird hopsi