JuliensBlogBattle Rap Turnier II

  • Meine Favoriten sind Kico und 4Tune. Haben beide doch auch schon ein wenig Erfahrung, nicht?
    In der aktuellen Runde finde ich EmGi besser, da ich LaChrizz´Stimme einfach nicht passend finde, für so nen Turnier :P
    Aber das mit den Favoriten is eh so ne Sache, da man an der Quali nicht wirklich sehen kann, wie sie im Battle sind.

  • Zitat

    Meine Favoriten sind Kico und 4Tune. Haben beide doch auch schon ein wenig Erfahrung, nicht?
    In der aktuellen Runde finde ich EmGi besser, da ich LaChrizz´Stimme einfach nicht passend finde, für so nen Turnier :P
    Aber das mit den Favoriten is eh so ne Sache, da man an der Quali nicht wirklich sehen kann, wie sie im Battle sind.


    Beide vom VBT bekannt.
    Ich fand EmGi auch besser.
    Beide sind nicht wirklich gut, aber EmGi der bessere.
    Julien hat auch erwähnt das ein gut gepickter Beat auch Punkte verschaffen kann.
    Die Punkte gehen dann Denk ich mal auch an EmGi

  • Ich finde Kico und 4Tune wirklich sehr geil in deren 1. Liedern!
    Jetzt hier bei LaChrizz vs. EmGi finde ich EmGi wirklich sehr geil. Gestern und heute habe ich dieses Lied sehr oft angehört. Einfach Genial, wobei seine Aussprache manchmal komisch ist. Er Berlinert ein bisschen, aber manche Wörter spricht er sehr seltsam aus.


    PSN ID (Nur für BF3): r3inick3nd0rf651

  • Also Kico hat irgendwie was was mich langfristig mehr fasziniert als 4Tune... den habe ich am Anfang auch immense gefeiert, aber Kico hat einfach mehr Flow... 4Tune ist so ein Zapplephillipwievergleicherapper, wird schnell langweilig und hat nicht so Ohrwurmlines wie Kico!


    Aber eins muss ich jetzt einfach mal loswerden... Ihr unterschätzt alle Tjey... aber WIE! Der Junge hats so hart drauf, schaut euch mal VBT VIdeos von dem an, für die die erst wegen Juliensblog mit Rapbattles hier einsteigen, was ich für gewöhnlich unter jedem Youtubevideo schlecht mache, weil sich seit dem Rapbattle von Julien jeder für einen Rapexperten hält... grade bei VBT-Videos stressts wenn die vorallem schon voll alt sind, und dann so ein Julienfanboy ankommt^^


    Aber hier nicht^^ Friedefreude im Forum =)

  • Kayayin regelt :love:


    Hab mir gleich am ersten Tag seine EP heruntergeladen, die ist echt BOMBE! Für alle Interessierten: http://bit.ly/McukmS


    Alles legal, keine Sorge ;)



    Edit: Beim aktuellen Battle ist LaChrizz ganz klar mein Favorit. Er hat diesen Cro-Flow/Style, der mir einfach mega gefällt. EmGi ist mir i-wie zu Mainstream mit seinem Flow und seiner Stimme.. Gibt's 100000x auf der Welt.


    Edit²: Falls Kaya rausfliegt, bin ich für den Asiaten. Der ist einfach witzig und hat was drauf ;)

  • Ich steh ja nicht so auf Deutschrap, hab aber jetz mal bischen in JB reingeschaut. In der aktuellen Runde finde ich Lachrizz besser, weil der einfach was anderes ist. Diese unendlichen H**ensohn-Track-Rapper gehn mir ziemlich auf den Keks, da ist Lachrizz mal ne ordentliche Wende. EmGI ist mir mit seinem Gedisse einfach ein unsympathischer Klon.

    Du darfst im Leben an allem scheitern, aber nur nicht an deiner eigenen Faulheit.

  • . Diese unendlichen H**ensohn-Track-Rapper gehn mir ziemlich auf den Keks, da ist Lachrizz mal ne ordentliche Wende.


    Im endeffekt ist LaChrizz nicht anders, er ist auch einer dieser, wie du sie nennst, "unendlichen H**ensohn-Track-Rapper", der Unterschied zwischen den Beiden ist allerdings, dass LaChrizz mit einem "Fröhlichen Oh wie wir sind so glücklich und Happy" Beat und Flow verpackt im gegensatz zu EmGi.

  • Allein schon für die Cromaske, bzw. Cro in seinem Video sollte er nicht weiter kommen. An dem sieht man nämlich auch an welche Zielgruppe sein Rap gerichtet ist und zwar die Hipster, möchtegern Raphörerjugend. :-)

  • PS: Was findet ihr denn an dem Asiaten? Seine Quali war schwach mMn


    Ich bin ganz deiner Meinung, aber wie Julien schon in seiner Analyse über ihn sagte, er ist Raptechnisch zwar nicht so gut, aber er ist mit seiner Art und seine Ausstrahlung sehr polarisierend. Sie finden ihn gut, weil er Gut rüberkommt, aber wenn man ins Detail geht und ihn mit anderen vergleicht, merkt man das er eigentlich nicht so gut reinpasst. Von der Ausstrahlung top, vom Rap her Flop. Ich denke so wird es dann auch nächste Woche auch aussehen beim Battle zwischen ihm und Ahmed. Der Asiate wird zwar von den Abonnenten höher Bewertet, aber dann von Julien, der ins Detail geht, eher weniger. Andersherum mit Ahmed.

  • Ich bin ganz deiner Meinung, aber wie Julien schon in seiner Analyse über ihn sagte, er ist Raptechnisch zwar nicht so gut, aber er ist mit seiner Art und seine Ausstrahlung sehr polarisierend. Sie finden ihn gut, weil er Gut rüberkommt, aber wenn man ins Detail geht und ihn mit anderen vergleicht, merkt man das er eigentlich nicht so gut reinpasst. Von der Ausstrahlung top, vom Rap her Flop. Ich denke so wird es dann auch nächste Woche auch aussehen beim Battle zwischen ihm und Ahmed. Der Asiate wird zwar von den Abonnenten höher Bewertet, aber dann von Julien, der ins Detail geht, eher weniger. Andersherum mit Ahmed.


    Ich glaube Ahmed ist auch viel besser für BattleRap geeignet ;)