Die unglaubliche Odyssee, einen funktionierenden Produktkey zu bekommen

  • Heute Vormittag ,ca. 11 Uhr: Der Postbote klingelt an der Tür mit einem Päckchen in der Hand. Freude, Jubel, Heiterkeit - mein Battlefield 3 ist da :) . Ich habe zwei Exemplare bestellt - eins für meine Freundin und eins für mich.


    Meine Freundin kam aber erst um halb 2 nach Hause, also habe ich mit dem Installieren noch solange gewartet. Der Grund: Der Lappi meine Freundin ist nicht mehr der Neueste. Daher wollte ich ersteinmal EINE Hülle öffnen und die Zweite verschlossen lassen, damit ich dann das zweite Exemplar noch zurückschicken kann, falls die Hardware des Lappis meiner Freundin zu schwach für BF3 wäre. Ich würde dann Ihren Account nehmen und auf meinem Lappi spielen (klar soweit? ;) ).


    Ok, Freundin kommt nach Hause und gleich wird installiert. CD-Laufwerk auf und CD (ach nee....sind ja DVDs mittlerweile) rein und los gehts. Hoppla, komische Geräusche aus dem Laufwerk? Nach 5 Minuten ist immer noch nicht der Autostart angesprungen....im Win Explorer wird auch keine DVD angezeigt. Also auf und nochma rein und................geht nicht :o: . Is ja nicht wahr. Eine andere DVD eingelegt - funzt auch nit. Ich glaubs ja nit, da ist wohl das Laufwerk abgeraucht. Letzte Woche gings noch - woher ich das weiß? Weil MEIN Laufwerk von meinem Lappi seit einer Woche auch hinüber ist (habe schon einen Reperatur Termin mit meinem Lappi Hersteller ausgemacht :arghs: ). Musste vor einer Woche einige Treiber installieren und habe das dann über den Lappi meiner Freundin gemacht, indem ich IHR Laufwerk im Netzwerk freigegeben habe und die CD bei IHR eingelegt habe um dann die Treiber über das Netzwerk auf MEINEM Lappi zu installieren.
    Naja, was mach ich denn jetzt?!?! Ok, nochmal bei mir probiert, oha, jetzt funzt es ?( . Ich habe bei meinem Laufwerk die klappe nicht ganz geschlossen, sondern kurz bevor das Laufwerk einrastet, festgehalten und siehe da: Es liest die DVD.


    FRAGT MICH NICHT WARUM DAS KLAPPT!!


    Über das Netzwerk dann BF3 kopieren und das bei WLan, na das kann was werden. Doppelklick auf die setup.exe und keine 3 Minuten später erscheint dann auch das Install-fenster auf dem Lappi meiner Freundin - waaaaahnsinnnn. Quasi alle 3-5Minute braucht man, um zum nächsten Fenster/Schritt zu gelangen :brainsnake::brainsnake: .
    Irgendwann sind wir dann bei dem Fenster (origin), bei dem man den Produktschlüssel eingeben muss. Gesagt getan und auf aktivieren geklickt. FEHLER: Key ist falsch. Shit, nochmal überprüft und da ist der Fehler - ich hatte eine Zahl falsch eingetippt. Ok, wieder überprüfen - FEHLER: Der Code wird bereits genutzt!!


    WAT IS LOS?????


    Ok, nochmal alles überprüft - Groß- und Kleinschreibung verändert. Hilft nix. Naja, ich riskiere mal ein Klick auf die von Origin vorgeschlagene Hilfe- und Supportseite. Aber wie erwartet, sind die Hilfestellungen nur für absolute Laien gedacht und für spezielle Problemfälle, wie eigentlich überall, total sinnlos.
    Also pack ich das unglaublich 2 Seiten starke Handbuch auf und suche nach einer Service Hotline. Mit den Gedanken schon bei bescheidenen 1,99€/min wurde ich positiv überrascht. 7 Tage die Woche von 7-23 Uhr zum Normaltarif. Na wenigstens etwas.... :dos:
    Ich wähle die Nummer. Ein Mitarbeiter nimmt das Gespräch entgegen. Ich erläutere diesem mein Problem. Er meint, das alles kein Problem sei - zur Verifizierung wollte er das Geburtsdatum vom Origin Account wissen, den Produkt Code und dann noch die Email: Ich sage ihm meine Emailadresse und dann kam direkt eine ÜBERAUS FREUNDLICHE Antwort:
    "Ja meinst DU (!!!), das habe ich jetzt verstanden?". Hoppla, was geht denn hier ab, denk ich mir. Ok, bleibst du geschmeidig, denk ich mir - bei dem Typen ist es auch schon Freitag. Nachdem ich ihm nocheinmal in Zeitlupentemp meine Emailaddy gegeben habe, schickte er mir dann eine Email zu, in der alle nötigen Anweisungen standen, die ich zu tun habe. Gesagt, getan. Das beste Foto rausgesucht und an den Support wieder geschickt. Keine 5 Minuten später kam die Email mit dem neuen Produktcode.
    Also zurück zu der Origin Plattform und den Code eingeben. Da aber das Fenster wohl zu lange inaktiv war, kam folgende Fehlermeldung:



    Na, wer findet den Fehler? Es gibt KEINEN "Refresh-" oder "Aktualisierungs-"Button. Auch F5 klappten nit. Sauber programmiert. Also ganze Prozedur nochmal von vorne - also über das Netzwerk auf mein Laufwerk zugreifen und im 5 Minutentakt auf "weiter" klicken :brainsnake: , aber....
    ...dieser neue Code funktionierte dann tatsächlich. Also auf das Spiel installieren.


    Im nächsten Schritt lande ich dann wieder auf der Origin Plattform - ehm ja, WO installiere ich denn jetzt das Spiel? Ich sehe unten nur eine Leiste mit Download starten. Ich will aber nicht downloaden - ich habe hier doch zwei DVDs in der Hand. Physich relistisch feste Objekte mit 16GB Daten darauf. Also, WO installiere ich jetzt per DVD? ?( Ok, also wieder Google angeschmissen und bisserl rumgesucht und anscheinend haben Andere da auch ähnliche Probleme. Also wat solls, lade ich dann doch mal bescheidene 16GB. Insgesamt hat die Installation auf dem Lappi meinr Freundin knappe 4 Stunden gedauert :brainsnake: .


    Bisserl später ca. 19 Uhr:
    Jahaaaa, jetzt habe ich Zeit das Ding bei mir zu installieren. Also DVD rein und los gehts. Alles geht paletti. Jetzt noch den Code Aktivieren und jetzt kommts:
    DER CODE WIRD BEREITS GENUTZT !!!!!!!!!!!
    Wat wat wat wat? Wollt ihr mich verarschen? Wat is denn da los? ?(?(?(


    Heute Mittag hat der Code bei meiner Freundin nicht gefunzt und jetzt DAS??? Naja, wat solls...EA Support anrufen (hoffentlich bekomm ich nit den Kriskram von heute Mittag). Nach nur 15 Minuten springt dann tatsächlich einer ans Telefon...mein Telefon lag mittlerweile mit der Freisprechanlage neben mir und ich daddelte in der Zeit bisserl CoD. Ich erkläre ihm dann mein Problem. Auf die Frage, wo ich das Spiel gekauft habe, antwortete ich: "Bei Amazon, über einen Drittanbieter". Und jetzt seine Antwort: "Tja, da kann ich nichts machen. Drittanbieter von Amazon behandeln wir als Gebrauchthändler! Da musst DU (!!!) dann den Händler kontaktieren" ?(;(:cursing:?(:arghs::brainsnake:?(?(:patsch::patsch::thumbdown:?(:cursing:?( (so ungefähr sah meine Gefühlslage in diesem Moment aus).
    Sooo, ich erklärte dem werten Herren meine Situation von heute Nachmittag, das quasi ein Kollege von ihm da nen Code dann rausgerückt hat. Zudem haben Freitags um 19 Uhr Abends dann doch kein Support von kleineren Geschäfte mehr offen und das ich dann das ganze Wochenende ohne mein frisch erworbenes Produkt auskommen müsse - das eine Reklamation ewig dauere - und ob es nicht möglich sein kann (wenn auch recht unwahrscheinlich) das unsere Codes geklaut worden sind und das man einfach die aktuellen Codes sperren könne und dafür einfach neue rausrücken könne? Nein, geht nicht, der Herr beharrt auf seiner Meinung, das er da nichts machen könne. Er könnte sich auch nicht erklären, warum der Kollege, den ich heute Nachmittag am Apparat hätte, einen neuen Code rausgerückt habe und er wird sich mit dem nocheinmal unterhalten. Ja toll, das bringt mir einen neuen Code auch nit herbei.
    Ich fragte dann, ob er mich nicht zu dem Kollegen einfach durchstellen könne - Nein, das ginge nicht, er könnte keine Calls weiterleiten und zudem seit der Kollege gerade nicht da: IS KLAR :wtf: !!! Ok, seine letzte Info: Hätte ich aber bei Amazon direkt bestellt, wäre das kein Problem gewesen. Whatdafaq?


    Ok, was mache ich? Ich habe mittlerweile ne halbe Stunde mit dem Lutscher telefoniert - ich kenne seine Stimme. Also rufe ich einfach nocheinmal an, in der Hoffnung nen anderen Typen ans Telefon zu bekommen und dann einfach sagen, ich habe bei Amazon bestellt. Gesagt, getan und......ich habe tatsächlich einen anderen dran. Ziemlich lockerer Typ mit osteuropäischem Akzent. Also ich erkläre die ganze Prozedur nocheinmal, lass aber die Sache von heute Mittag weg. Sondern ich erzähle einfach nur folgende Eckpunkte:
    -BF3 Code klappt nit
    -bei Amazon bestellt :thumbsup: !!!!!!


    "Alles klar", meint der, "ich solle ihm meine Email geben" und dann dieselbe Prozedur wie heute Mittag. Also mach ich nen Foto, schick das per Email dahin und warte, und warte, und warte....ich warte mittlerweile seit 75 Minuten auf eine Antwort! Ich habe bereits eine zweite Email hingeschrieben ohne Antwort.
    Spaßenhalber habe ich auch mal den Drittanbieter von Amazon angeschrieben. In seiner Antwort stach besonders folgender Satz hervor:


    "(...) Manchmal vergibt der Hersteller die Keys doppelt...(...)" - jaaaaaa naaaaaatüüüüüüüüürlich :ugly:hopsi


    Generell muss BF3 jetzt ein Bombenspiel werden, um diese ganzen Anlaufprobleme und das Wirrwarr um die 2 Codes zu entschädigen - ich bleibe ein wenig skeptisch :dos: .


    Aber wie lange wird das noch dauern? Bis jetzt habe ich nichts Neues erhalten, werde euch aber auf dem Laufenden halten.... :brainsnake:


    Edit: Aha, Key ist angekommen. Und jetzt nur noch 2.5 Stunden runterladen....na wunderbar :brainsnake: . Warum kann man den Blödsinn nicht einfach von der DVD installieren?!?!?

  • Aber die Packungen waren verschweißt und in der Rechnung steht NEU!


    Ich bin gespannt ob es das Spiel wert war! Es war wirklich ein Drama:(


    Ich empfinde es komisch, dass die da noch nicht mal sich innerhalb des Supports einig sind :brainsnake:

  • Hab mir nur einen Key gekauft, das Spiel geladen und los ging´s...


    Hat keine 2h gedauert :D


    Irgendwas machst du falsch^^

    You'll never live if you're just too scared to die!



    You'll never fly if you're too scared of the heights!

  • du tust mir ehrlich leid... :ugly: bei mir hat Origin brav von der DVD geladen
    aber das mit den doppelten Keys..... lol, ich versteh den Sinn dahinter nicht, falls es einen geben sollte :xD:

    2018/19: SGE-FCB SC; FCB-TSG; WOB-FCB; FCB-FCN; H96-FCB; SGE-FCB; FCB-VfB; FCB-LIV; FCB-SGE

  • du tust mir ehrlich leid... :ugly: bei mir hat Origin brav von der DVD geladen
    aber das mit den doppelten Keys..... lol, ich versteh den Sinn dahinter nicht, falls es einen geben sollte :xD:


    Gibt Tage, da bleibt man besser im Bett... :ugly:
    Mit den CD-Keys zusammengefasst:
    -BEIDE Keys funzten nit (Zufall oder nit - jedenfalls seeeehr kurios :threeeyes: ). Der erste Mitarbeiter heute Mittag hat nen Key rausgerückt (bzw. den alten Key deaktiviert und mir einen Neuen gegeben), der Zweite nicht. Der Dritte wiederum schon und somit sind beide Exemplare aktiviert. Meins lade ich aber immer noch grad bei Origin (obwohl ich verdammt nochmal ne DVD hier hab :cursing: ).....eine Stunde noch :patsch:


    Ja ja, EA Kundenfreundlichkeit ist schon legendär :D BTW ich hatte das selbe Problem mit meinem Key, der ist auch schon benutzt worden und auch ich hatte es bei Amazon gekauft, jedoch direkt.


    WTF? Echt jetzt? Dann geht da wohl nen fieser CD-Key Klau ab....

  • Zitat

    Mit den CD-Keys zusammengefasst:
    -BEIDE Keys funzten nit (Zufall oder nit - jedenfalls seeeehr kurios :threeeyes: ). Der erste Mitarbeiter heute Mittag hat nen Key rausgerückt (bzw. den alten Key deaktiviert und mir einen Neuen gegeben), der Zweite nicht. Der Dritte wiederum schon.


    Das hab ich schon verstanden :P
    Ich raffe bloß nicht sorecht, wie oder warum sowas weiterhin möglich ist, wenn anscheinend viele andere User das selbe Problem haben ?(

    2018/19: SGE-FCB SC; FCB-TSG; WOB-FCB; FCB-FCN; H96-FCB; SGE-FCB; FCB-VfB; FCB-LIV; FCB-SGE


  • Das hab ich schon verstanden :P
    Ich raffe bloß nicht sorecht, wie oder warum sowas weiterhin möglich ist, wenn anscheinend viele andere User das selbe Problem haben ?(


    Aso, dachte schon.... :D
    Ja kein Peil warum das so ist. Aber wie gesagt: Ich habe ja jetzt zwei gültige Keys bekommen. Trotzdem krass und/oder mies, was da abgeht.

  • Hast du schon mal den Code vom ersten Mitarbeiter mit deinem aus der zweiten Packung verglichen? :P
    Das wäre doch der Oberhammer. :xD:


    Tut mir Leid für dich. Also bei mir hat alles reibungslos geklappt, sogar am Releasetag...


    Naja, aber Battlefield ist ein Bombenspiel, ich denke du wirst angemessen entschädigt.


    Achja welcher Drittanbieter war es denn?

  • Hast du schon mal den Code vom ersten Mitarbeiter mit deinem aus der zweiten Packung verglichen? :P
    Das wäre doch der Oberhammer. :xD:


    ALTER hopsi
    Aber nee, konnte ja beide aktivieren ;)


    Achja welcher Drittanbieter war es denn?


    Stimmt, wollte das noch schreiben. Weil vllt. sollte man momentan von diesem Anbieter keine Exemplare kaufen, wobei ich nicht glaube (aus dem vergangenem Email-Verkehr und auch die Bereitschaft, Freitags Abends um 22:30 noch zu antworten), das dieser Verkäufer "unsauber" ist, sondern eher der Verkäufer, von DEM der Amazonanbieter seine Exemplare hat. Aus der letzten Email des Amazonverkäufers sind sie sich der Problematik bewusst und wollen nun vorsorgende Schritte einleiten - was auch immer das bedeuten soll.



    hihihi hopsi Danke für die überaus amüsante Geschichte, jetzt weiß ich, wieso ich Konsolenbesitzer bin :D


    Bitte bitte...."gern" ( :sarcastic: ) geschehen.

  • Hach ja, ich fühle mit dir. Seit heut Mittag versuch ich ME3 spielen zu können, aber das läuft ja auch über Origin und da gibts auch ein paar Probleme, wenn auch nicht so viel wie bei dir.
    Da sieht man mal wieder wie toll der Dienst von EA ist, würde das alles doch nur einfach über Steam laufen ^^

    "Those who make peaceful revolution impossible, will make violent revolution inevitable"

  • Hach ja, ich fühle mit dir. Seit heut Mittag versuch ich ME3 spielen zu können, aber das läuft ja auch über Origin und da gibts auch ein paar Probleme, wenn auch nicht so viel wie bei dir.
    Da sieht man mal wieder wie toll der Dienst von EA ist, würde das alles doch nur einfach über Steam laufen ^^


    Was viele immer wieder vergessen, Origin ist nach wie vor in der Beta Phase,da kann es immer wiedermal zu solchen Problemen kommen,als Steam gestartet wurde, lief ja die erste Zeit auch nicht alles perfekt.Zu den Keys kann ich nur eins sagen ,Finger weg von drittanbietern !! Hab mein BF3 beim Fachhändler erworben, installation verlief problemlos über DVD.

  • Ich kaufe meine Keys mittlerweile immer über Ebay, da schaue ich einmal auf die bewertungen der Anbieter und fertig.


    Bisher noch nie probs gehabt.



    Über den EA Support kann ich kein schlechtes Wort verlieren, ich löse alles über den Live Chat. Die bisherigen Probs waren innerhalb von 10min gelöst.
    Die meist teure Hotlines anzurufen viele mir bei EA nicht ein.



    Ganz im Gegensatz dazu, steht Ubisoft Support. Der bei meinem prob, einem bereits genutzen CD-Key, der letzte Witz war.
    3 Wochen haben die gebraucht mir einen neuen Key zu schicken. Mir knallharten Verhandlungen.

  • Generell muss BF3 jetzt ein Bombenspiel werden, um diese ganzen Anlaufprobleme und das Wirrwarr um die 2 Codes zu entschädigen - ich bleibe ein wenig skeptisch :dos: .


    Glaub mir, es KANN ein saugeiles Spiel sein, kommt immer auf dein Team an ;)


    Und das Originn dein Spiel runterlädt, ist, soweit ich weiß, nur etwas unglücklich formuliert, in Wahrheit ziehts das von der DVD, hast du mal nach der Downloadrate geschaut?
    :hihi:


    Edit: Wie ist denn dein Ingame Name?

  • Und das Originn dein Spiel runterlädt, ist, soweit ich weiß, nur etwas unglücklich formuliert, in Wahrheit ziehts das von der DVD, hast du mal nach der Downloadrate geschaut?


    Ja, das hatte ich auch gelesen, aber meine Downloadrate war ca. 1,7mb/s - das ist exakt auch die Geschwindigkeit, wenn ich etwas ausm Netz ziehe oder bei Steam was ziehe. Muss also ein richtiger Download gewesen sein. Zudem braucht man doch keine 2.5 Stunden, um etwas von ner DVD zu installieren, oder? :D


    Edit: Wie ist denn dein Ingame Name?


    Pengu_at_work (weil Penguin_at_work schon vergeben war - SCHWEINEREI :cursing: ......... :D )