Call of Duty: Black Ops - Bestes Ende aller Zeiten?!

  • naja ich find persöhnlich das die mw reihe die besten enden hatte^^ aber das ist ansichtsache... ich sag mal so wenn immernoch so viele cod spielen kann es ja wohl nich so schlecht sein wie 80% der forumsnutzer meinen... ach wenn ich an die cod 4 story denke bekomme ich direkt wieder lust sie komplett durch zu suchten =D!



    Das ist das Problem hier, wahrscheinlich findest du das die MW reihe die besten Enden der Ego-shooter hat, da du sie hauptsächlich spielst. (Nur Vermutung ;))


    Ich denke einfach das der Großteil der Befragten die Spiele mit einem wirklich packenden Singleplayer noch garnicht gespielt haben.


    Es gibt so viele richtig gut gemacht only Singleplayer Spiele die in der Masse der Großen Multiplayerspiele untergehen.



    Zugegeben das Ende von Black Ops ist schon geil, aber.... auf Platz 1 o_O ? Was ham die denn geraucht? :D
    Was ist denn mit Half Life, KGH, ACR oder Minecraft :D


    :wtf: Was? Geilstes spiel ever, aber das Ende?

  • WTF???


    Blops vor Zelda: Ocarina of Time????


    Ich mein das Ende von Blops war halt gut aber doch nicht so episch wie das von Zelda


    hier mal der vergleich



    jeder wo es durchgezockt hat weis was ich mein


    dagegen blops


  • Solche Listen sind halt immer sehr von Fanboy´ism belebt.
    Da kann man ehrlich gesagt keine Offiziele erstellen.
    CoD hat da für mich z. B. da gar nichts zu suchen (Genauso wenig wie ein Battlefield)
    Die Story´s/Enden waren Nett, aber nicht überragend.


    Red Dead Redemption und GTA ist aber gerechtfertigt genauso wie Final Fantasy.
    Wie gesagt, da hat eben jeder seine eigene Vorstellung von guter Storyline/Enden.

  • Hat Minecraft ein Ende? :xD:


    Ja, hat es seit 1.0 tatsächlich. :ex1tus:





    Treyarch macht echt weltklasse Singleplayer, das Ende von Black Ops war dementsprechend auch super.


    World at War: Episches Ende auf dem Dach des Reichstags. :nummer1:


    Modern Warfare 2: Jetzt holen wir uns Makarov! <Credits> Öhm okay. :hmmmm:


    Black Ops: Reznov is... zomfgwtfbbq!!! :wtf::nummer1:


    Modern Warfare 3: Zigarre an, zipp zipp <Credits> Öhm okay. :hmmmm:


    u jelly IW-Fanboys? :ex1tus:



  • Zitat

    Was haltet ihr davon? Und welches Ende ist euer persönlicher Favorit?


    Also den Storymodus von Black Ops fand ich tatsächlich schön gemacht und das Ende war schon irgendwie unerwartet. Mir hat es auf jeden Fall gefallen und ich finde es gut, dass BO so weit oben ist. Aber meiner Meinung nach hätte BO nur den zweiten Platz verdient, denn NIX GEHT ÜBER PORTAl 2 !!

  • Black Ops auf Platz 1 was das beste Ende eines Spiels angeht? C´mon son!! :rofl:


    Spiele wie The Witcher (1/2), oder AC werden gar nicht erst genannt, oder sind weit hinten. Also diese Liste ist ja wohl sowas von lächerlich und die 13000 die da befragt wurden, haben wohl nichts ausser CoD gespielt. Nicht das BO schlecht wäre, aber da gibt es mindestens 5 Spiele, wo das Ende doch um einiges besser gemacht worden ist.

    "Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen.
    Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie".


    A. Einstein

  • Aus dem Stegreif würden mir als bessere Enden gleich mal Heavy Rain, Final Fantasy 7, Zelda: Ocarina of Time, Batman: Arkham City, Bastion und Portal 2 einfallen. Ich hoffe nur stark, dass die Umfrage nicht repräsentativ ist.

  • hmmm Black Ops war schon cool... Und Zelda: Ocarina of Time habe ich nicht bis zum Ende geschafft... vorher hat meine N64 den geist aufgegeben... Dann hatte ich die N64 Version für meine damalige Gamecube... habs auch gezockt bis ich an eine uglaublich schwere Stelle gekommen bin... Daraufhin hatte ich dann kein Bock mehr... Jetzt ist die Gamecube auch futsch... :ex1tus:...hehe ...wüsste jetzt gerne, wie das Ende war...


    Es gibt aber hunderte Spiele auf dem SNES, die ein besseres Ende hatten als das hier erwähnte... Leider produziert Nintendo fast ausschließlich nur noch Schrott im gegensatz zu früher...


    Was noch cool war, war das Ende von God of War 3... das Spiel ist einfach genial...

  • das ende von black ops fand ich persönlich nich so klasse... da is mir die story einfach zu sehr abgeschlossen gewesen, wenn ihr versteht was ich meine. ich war von der mw reihe immer dieses weiterführende ende gewohnt.


    Ich persönlich fand das ende von god of war III echt hammer. ich saß da nur vorm bildschirm und dachte: "wow... ich hab grade zeus umgebracht, den könig aller götter, und jetzt hat er sich einfach selber getötet weil seine persönliche mission beendet und erfüllt ist."

  • Black Ops hätte ich jetzt nicht unbedingt gewählt, außerdem scheint die Liste nicht ganz aktuell zu sein obwohl die Ausgabe für 2012 sein soll, weil spiele aus der letzten Hälfte von 2011 irgendwie fehlen die bestimmt dabei gwesen wären, wie z.B. Assassins Creed Revelations und MW3.

    Zitat

    " Meine Tastatur laggt. D: "
    - SK!P


  • Mir gefällt das Ende von Black Ops,aber es muss nicht unbedingt auf Platz 1 sein. Es geben auch viele Spiele mit guten Ende. Aber die anderen Spiele auf der Liste stimmen nicht. Bsp. Pokemon :wtf: Das wären eh die Fanboys^^

  • Das geilste Ende wen man von COD sprechen tut hatte für mich COD4 Modern Warfare da hat einfach alles gepasst.Action,Emotionen und den die Zeitlupensequenz wo Price einen die Waffe zuschiebt.Der Schluß von BO war nicht schlecht (Heroisch) aber für mich nicht das beste Ende.

  • Zelda - Majors Mask; Final Fantasy X

    "Hör Rap-Musik und frag mich wie man so verblöden kann, jeder ist King und Texte reflektieren diesen Größenwahn/
    Meine spiegeln nur wieder was Spiegel nicht wiedergeben, keine Liebe für Lieder nur Lieder der Liebe wegen/"
    -e26quent