Rechner (billig) für Battlefield 3 aufrüsten.

  • Danke :)


    Woher wisst ihr das der 1333mhz braucht? xD i hab die Angabe am Mainborad nicht gefunden xD :D


    Enthusiasm spells the difference between mediocrity and accomplishment.

  • also ich habe "nur" nen intel q6700 und ne 560gtx ti und auch "nur" 4gb ddr2 ram und kann BF3 ohne lags auf high zocken(1080p), denk mal du musst garnicht so viel aufrüsten!

  • und bei dem hier (welches ich bestellt hab) http://geizhals.at/deutschland/669685


    Ich hab nun die Bestellung über hardwareversand rausgeschickt, wie lange dauert es ungefähr bis die Teile eintreffen? :)


    Enthusiasm spells the difference between mediocrity and accomplishment.

  • Habe die gleiche wie du@Bang, was meinst du mit flüssig?
    Standardeinstellungen auf HIgh? FPS?


    Perfect :
    Bei mir waren einzelne Hardwarekomponenten von Hardwareversand.de nach 3 Tagen da, aber nur so als RIchtwert.


    "Ich stehe immer hier." - Schröckert 2015

  • flüssig -> ohne sichtbare ruckler
    ja standart High, vllt etwas angepasst ;)


    Jetzt fällt mir nochwas ein, wenn ich die Hardware ausgetauscht habe, wie ist es dann mit der Software, BIOS usw. ? Reicht es einfach den Grafikkartentreiber neu zu installiern oder kommt da noch mehr?


    Enthusiasm spells the difference between mediocrity and accomplishment.

    Einmal editiert, zuletzt von Perfectionist ()

  • ... nur müssen alle 560er (also die übertakteten) runtergetaktet werden, da es ansonsten zu Problemen (Spiel startet gar nicht z.B.) kommt.


    Da könnte - wie Luzi schon meinte - ein Fix von NVidia helfen.


    "Ich stehe immer hier." - Schröckert 2015

  • ... nur müssen alle 560er (also die übertakteten) runtergetaktet werden, da es ansonsten zu Problemen (Spiel startet gar nicht z.B.) kommt.


    Da könnte - wie Luzi schon meinte - ein Fix von NVidia helfen.


    also bei meiner ist es defintiv nicht so,wenn es startet dann läuft es die ganze zeit , allerdings packt mein pc keine ultra settigns, was jedoch m.M nicht an der Graka liegt!

  • Toll wie die Leute hier Tipps geben und der TE bereits bestellt hat...


    Aber hat irgendwer mal nachgefragt welches Netzteil beim TE verbaut ist? Mir wär da nichts aufgefallen :thumbdown:
    Dann die Frage wie gross ist denn das Gehäuse?


    Fragen über Fragen die mir selber offen bleiben und wie es aussieht hat der TE keine Erfahrung damit wie man einen PC zusammenbaut ;)


    But wayne... Er hat dann die Teile und der Rest is egal...


  • Also Netzteil hat 400W.
    gibt bei den Gehäuse auch eine Größeneinheit?


    Enthusiasm spells the difference between mediocrity and accomplishment.

  • Eine Grösseneinheit für Gehäuse gibts nicht wirklich bis auf Desktop, Midi und Tower ;)
    Die alle unterscheiden sich auch wieder in der Grösse. Mach am besten ein Foto von deinem Case und poste es hier mal, ist einfacher als dein Case im Netz iwo zu suchen ausser du hast nen Fertig-PC jetzt wovon ich ausgehe und du weisst die genaue Bezeichnung oder aber den Namen des Gehäuses.


    Mit einem 400W Netzteil wirst mit einem neuen System nicht weit kommen... Schätze mal das es sowieso eines der Chinaböller ist und mehr Gefahr dadurch entsteht das du deinen PC zerstörst als das du eine neue Konfig damit ausreichend anspeisen kannst :P


    Ein gutes und günstiges Netzteil kostet nicht die Welt mit 50 - 60€, jedoch sprengt es dann wieder deinen Einkaufsrahmen und wir fangen mit einer Zusammenstellung wieder von vorne an.
    Da du jedoch schon bestellt hast würd ich mich gleich mal umschauen das du dir das Corsair CX 500 V2 noch dazu bestellst :thumbup:
    Ist für deinen PC dann ausreichend und günstig ist es noch dazu.

  • Also das ist der Rechner: amilo desktop pi 3635



    die 500€ sind nur für die anderen Teile ;) ich kann durchaus nocht etwas drauflegen.


    Enthusiasm spells the difference between mediocrity and accomplishment.