Call of Duty Elite - Die offizielle Presseerklärung & mehr

  • die geldgeilen säcke können froh sein wenn die überbaupt mein geld für das spiel bekommen.
    Erstmal müssen erste gameplay szenen kommen die mich überzeugen, der 1. treiler bstand ja wirklich nur aus reinster action :(

    Zitat

    95% Der Jugend würden weinen, wenn Justin Bieber auf einem
    Wolkenkratzer stehen würde, und springen will. Wenn du auch zu den 5%
    gehörst, die Popcorn essen und "DO A BACKFLIP" schreien würden , pack
    das unter deine Sig

  • CoD Facebook? Nein danke. Ich muss nicht von kleinen Ammi Kindern 24/7 vollgebrabbelt werden.
    Naja, für einige gehen jetzt sicher die letzten Reste Reallife flöten...

    Big sunglasses, always good Band. Good Band always big Sunglases, NO Emperor sunglasses!
    Home Taping is Killing Music.... So are Venom!

  • Klar muss man es nicht kaufen, aber man will doch wenn man online spielt auf der selben Ebene wie die anderen Gegner sein, oder ? Die sollen doch keinen Vorteil haben. :thumbdown:
    Wenn du das dann mal berechnest, Spiel 75€, Mappacks je 15€ und dann noch dieses neue Zeug. Das wird nicht schön....

    Um dich zu korrigieren die Mappacks werden kostenlos wenn man den Service benutzt.



    Ich verstehe auch garnicht wieso sich so viele hier aufregen, der Service ist freiwillig und ihr werdet dadurch nicht schlechter wenn ihr ihn nicht benutzt. Ich kann drum wetten das Battlefield 3 das gleiche System wie Homefront einführen wird, dass man beim Weiterverkauf als Käufer nochmal 6-7€ bezahlen kann um Online zu spielen, aber da beschwert sich ja niemand. Und jene die jetzt sagen sie kehren Call of Duty den Rücken sind die ersten die sich von dem kommenden Multiplayer Gameplay hypen lassen werden und davon schwärmen wie geiiiiiiiiiiiiiil er doch ist..

  • Um dich zu korrigieren die Mappacks werden kostenlos wenn man den Service benutzt.



    Ich verstehe auch garnicht wieso sich so viele hier aufregen, der Service ist freiwillig und ihr werdet dadurch nicht schlechter wenn ihr ihn nicht benutzt. Ich kann drum wetten das Battlefield 3 das gleiche System wie Homefront einführen wird, dass man beim Weiterverkauf als Käufer nochmal 6-7€ bezahlen kann um Online zu spielen, aber da beschwert sich ja niemand. Und jene die jetzt sagen sie kehren Call of Duty den Rücken sind die ersten die sich von dem kommenden Multiplayer Gameplay hypen lassen werden und davon schwärmen wie geiiiiiiiiiiiiiil er doch ist..


    wie geil er hoffentlich wird .... :rolleyes:

  • kann ja nicht kostenlos sein, denn für den Service musst Du ja Geld bezahlen :D :patsch:


    Danke das du meine Aussage nicht verstanden hast. :rolleyes: Die Mappacks werden kostenlos wenn man den kostenpflichtigen Service benutzt. ;)


  • Danke das du meine Aussage nicht verstanden hast. :rolleyes: Die Mappacks werden kostenlos wenn man den kostenpflichtigen Service benutzt. ;)


    Glaube ich nicht. Sonst würde ich für einen Monat das angebot nutzen und mir kostenlos die Maps downloaden. Das alles für die hälfte des Geldes.

  • Ich find's toll und werde mir das Abo sicherlich holen, man wird ja nicht indirekt oder direkt gezwungen

  • Glaube ich nicht. Sonst würde ich für einen Monat das angebot nutzen und mir kostenlos die Maps downloaden. Das alles für die hälfte des Geldes.

    Wahrscheinlich wirst du nur so lange auf den Maps spielen können wie du für das Abo zahlst. Geht alles.

  • Für mich klingt das ganze irgendwie nach Raucherecke.Erst isoliert man die nicht willigen,sperrt sie in eine eigene Zone und verbietet sie am Schluß ganz.
    Ich bin fast sicher, daß man bei zukünftigen Call of Duty Titeln auf die "Nicht monatlich Zahlenden" ganz verzichten kann.
    Und damit hat Bobby dann die, die Call of Duty groß gemacht haben endgültig in den A**** getreten.Denn dann sind nur noch die Kiddies,die sowieso gewohnt sind für alles zu zahlen was kostenlos sein sollte bereit weiter zu spielen. :byebye:

    2 Mal editiert, zuletzt von Semper Fi ()

  • Nun, ich werds mir auf jeden Fall einmal ansehen.Wobei ich aber sagen muss, das es mich im Moment nicht so anspricht.Wobei ich aber glaube das die Neugier siegt, und ich es mir holen werde.Ich kenn mich doch.

    Alle verdammten Regler nach rechts!

  • Ich raff es einfach nicht was dieser Dreck bringen soll.
    In Lag Ops gab es auch Waffenstatistiken und so wie sich das für mich anhört is das für irgendwelche Hardcore-Amis (Tuniere)


    wenn es irgendwie 1- 1,5 € kostet lässt sich drüber reden aber eher nicht :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :blerg: